Vampire Academy: Blutsschwestern – Spannender Schultalltag im offiziellen Trailer

Nach den gestrigen Bildern hat uns jetzt auch der offizielle Teaser-Trailer zur Buchverfilmung Vampire Academy: Blutsschwestern erreicht. Für die aufwendige Leinwandadaption der erfolgreichen Richelle Mead Bestseller öffnet die titelgebende Schule für Vampire ihre Pforten, in der Intrigen, Blutdurst und feurige Gefechte den Alltag bestimmen. Mit der blutigen Verfilmung, inszeniert von Mark Waters (Die Geheimnisse der Spiderwicks oder Girls Club), will die Weinstein Company zum Valentinstag 2014 endlich eine Antwort auf die zahlreich vorhandene Konkurrenz von Lionsgate Films (Die Tribute von Panem), 20th Century Fox (The Maze Runner) und Summit Entertainment (Divergent) abliefern. Sollte dies gelingen, stehen uns zukünftig noch häufiger Ausflüge in die Vampirakademie bevor – die als Basis dienende Buchreihe umfasst bislang sechs Bände. Die Vampire Academy Serie von Richelle Mead erzählt folgende Handlung:

Die Vampire Academy ist eine Schule für junge Vampire und ihre Beschützer. Auch die siebzehnjährige Rose halb Mensch, halb Vampir wird hier zur Wächterin ausgebildet. Sie hofft, eines Tages ihrer besten Freundin Lissa zur Seite stehen zu können, der letzten Überlebenden der Vampirfamilie Dragomir. Seit Lissas Eltern bei einem Autounfall den Tod fanden, besteht zwischen Rose und Lissa eine besondere Verbindung. Kurz darauf kommt es zu einer Reihe merkwürdiger Vorfälle. Irgendjemand scheint es auf Lissas Leben abgesehen zu haben. Der Einzige, dem sich Rose anvertrauen kann, ist der Wächter Dimitri, der ihr Nachhilfestunden geben soll.

Vampire Academy

Geschrieben am 15.08.2013 von Torsten Schrader