Van Helsing

Van Helsing – Filmreboot spielt in der heutigen Zeit: Autor verrät erste Details

Das Universal Monster Universe wird derzeit im Rekordtempo ausgebaut und soll uns nach Möglichkeit bald jährlich mit mindestens einem Film in den Kinosälen beehren. Den Anfang machen berühmt-berüchtigte Genre-Kandidaten wie Die Mumie und Der unsichtbare Mann, aber auch Kult-Monsterschlächter Van Helsing. Erweckt wird die Kultfigur aus Bram Stokers Dracula diesmal von Jon Spaihts (Prometheus, Doctor Strange), der verspricht, sich auf neuartige Weise an die Mythologie heranzuwagen. „Das wird eine Neukreation, weshalb ich mich keinem früheren Werk verpflichtet fühle. Gleichzeitig steht uns weiterhin eine romantische Abkehr vom bekannten Bild aus Bram Stokers Vorlage bevor, in der ein niederländischer Arzt lediglich eine medizinische Frage zu beantworten versuchte. Unser Film zeigt ihn als erfahrenen Monsterjäger mit enzyklopädischem Wissen und einigen anderen coolen Eigenschaften, über die ich hier noch nicht sprechen darf.“ Ganz nebenbei bestätigte Spaihts jedoch, dass sein Van Helsing im Hier und Jetzt angesiedelt sein wird. „Ich freue mich sehr auf die Wiederbelebung von Van Helsing, weil wir ihn mit etwas Glück vielleicht noch öfter im Universal Monsters Cinematic Universe zu sehen bekommen.“

Letztere Aussage öffnet Tür und Tor für weitere Auftritte des beliebten Monsterjägers, schließlich wurde Universals kommendes Monster Cinematic Universe im Vorfeld nicht ohne Grund als eine Art Avengers angekündigt. Damit es dazu kommt, müssen sich die Filme – allen voran Die Mumie, der bereits 2017 anläuft – aber zunächst noch an den Kinokassen beweisen.

vanhelsing01

Geschrieben am 03.11.2016 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News


Mortal Engines: Krieg der Städte
Kinostart: 13.12.2018Vor Tausenden von Jahren verwüstete eine gewaltige Katastrophe die Erde, doch die Menschheit hat sich ihrer neuen Umgebung längst angepasst. Gigantische Metropolen auf ... mehr erfahren
Polaroid
Kinostart: 10.01.2019In Polaroid entdecken Sarah (Annika Witt) und Linda (Thea Sofie Loch Næss) im Haus von Sarah eine alte Polaroid-Kamera. Selbstsüchtig nutzen sie die Kamera für ihre Zw... mehr erfahren
Glass
Kinostart: 24.01.2019Split war noch lange nicht das Ende. In GLASS verfolgt David Dunn (Bruce Willis) jeden einzelnen Schritt von Crumbs (James McAvoy) übermenschlichen Wesen – dem Biest. ... mehr erfahren
The Possession of Hannah Grace
Kinostart: 31.01.2019The Possession of Hannah Grace kommandiert uns zum Dienst in einer Leichenhalle ab. Der Film erzählt von einer Frau und ihrer nächtlichen Wachschicht auf einem Krankenh... mehr erfahren
Escape Room
Kinostart: 07.02.2019Im Mittelpunkt der Handlung stehen sechs Fremde, die sich aus unerfindlichen Gründen in einem sogenannten Escape Room (Rätselraum) vorfinden, der all ihr Können erford... mehr erfahren
Meg
DVD-Start: 13.12.2018In The MEG werden Tiefseetaucher eines Unterwasserbeobachtungsprogramms ausgerechnet von jenem Wesen angegriffen, das man schon längst für ausgestorben hielt. Im Wettla... mehr erfahren
Bird Box - Schließe deine Augen
DVD-Start: 21.12.2018Sandra Bullock spielt in Bird Box - Schließe deine Augen Malorie, die hochschwanger ist, als immer mehr Menschen aus aller Welt von einem schrecklichen Wahnsinn befalle... mehr erfahren
Slender Man
DVD-Start: 27.12.2018Der Kinofilm zum unheimlichen Internet-Phänomen soll die Hintergrund des Kultschrecks aufzeigen.... mehr erfahren
The Nun
DVD-Start: 17.01.2019The Nun, das offizielle Spin-Off zu The Conjuring 2, spinnt die Geschehnisse um die grauenerregende Dämonennonne Valak weiter. Als sich eine junge Nonne in einem abgesch... mehr erfahren
Predator: Upgrade
DVD-Start: 24.01.2019Inhaltlich knüpft The Predator von Regisseur Shane Black an den zweiten Teil der Reihe an. Die Jagd geht weiter und tobt diesmal in den kleinbürgerlichen Straßen der V... mehr erfahren