Van Helsing – Universal will Channing Tatum für den Monsterjäger

Dass prominente Hauptdarsteller noch lange kein Garant für volle Kinosäle sind, musste zuletzt auch Universal Pictures feststellen, als man mit Die Mumie, dem Start des Dark Universe, weit unter den allgemeinen Erwartungen an den Kinokassen abschnitt. Weiter geht es für das noch junge Cinematic Universe frühestens mit Bill Condons Adaption zu Bride of Frankenstein, die 2019 voraussichtlich mit Angelina Jolie auf der Leinwand anlaufen soll. Direkt im Anschluss hofft das Studio dann auf ein erfolgreiches Comeback von Monsterjäger Van Helsing. Und für diesen hat man offenbar schon eine potenzielle Besetzung im Sinn: Einem Bericht des Hollywood Reporter zufolge sei momentan geplant, Actionstar Channing Tatum (White House Down, Jupiter Ascending) in der Rolle des berüchtigten Vampirschlächters auftreten zu lassen. Offiziell ist das aber noch nicht.

Erweckt wird die Kultfigur aus Bram Stokers Dracula diesmal von Jon Spaihts (Prometheus, Doctor Strange), der verspricht, sich auf neuartige Weise an die Mythologie heranzuwagen. „Das wird eine Neukreation, weshalb ich mich keinem früheren Werk verpflichtet fühle. Gleichzeitig steht uns weiterhin eine romantische Abkehr vom bekannten Bild aus Bram Stokers Vorlage bevor, in der ein niederländischer Arzt lediglich eine medizinische Frage zu beantworten versuchte. Unser Film zeigt ihn als erfahrenen Monsterjäger mit enzyklopädischem Wissen und einigen anderen coolen Eigenschaften, über die ich hier noch nicht sprechen darf.“

Ganz nebenbei bestätigte Spaihts jedoch, dass sein Van Helsing im Hier und Jetzt angesiedelt sein wird. „Ich freue mich sehr auf die Wiederbelebung von Van Helsing, weil wir ihn mit etwas Glück vielleicht noch öfter im Universal Monsters Cinematic Universe zu sehen bekommen.“

Channing Tatum in „White House Down“ von Sony Pictures

Geschrieben am 21.07.2017 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Spell
Kinostart: 04.03.2021Ausgangspunkt der Geschichte ist ein schrecklicher Unfall, den Marquis (Omari Hardwick, Power, Kick-Ass) mit seiner Familie erleidet. Als er wieder zu sich kommt, findet ... mehr erfahren
Godzilla vs. Kong
Kinostart: 25.03.2021Godzilla vs. Kong lässt die beiden Monster-Ikonen Godzilla und King Kong zusammentreffen.... mehr erfahren
Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 08.04.2021Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Mortal Kombat
Kinostart: 08.04.2021Mortal Kombat beginnt mit einer epischen Eröffnungssequenzen zwischen den Klans von Hanzo und Bi-Han (Warrior’s Joe Taslim). Aber weder Hanzo noch Bi-Han sind Hauptcha... mehr erfahren
Horizon Line
Kinostart: 29.04.2021Was ein Routineflug zur Hochzeit ihres besten Freundes werden sollte, entwickelt sich für das Ex-Paar zur absoluten Katastrophe. Nur Minuten nach dem Start erleidet ihr ... mehr erfahren
Greenland
DVD-Start: 05.03.2021In Greenland spielt Gerard Butler an der Seite von Morena Baccarin (Deadpool–Filme) einen Familienvater, dessen bisheriges Leben vollkommen auf den Kopf gestellt wird, ... mehr erfahren
Jiu Jitsu
DVD-Start: 12.03.2021Alle sechs Jahre steht ein alter Orden von Jiu-Jitsu-Kriegern einem außerirdischen Herausforderer in einem Kampf um das Schicksal der Erde gegenüber. Viele tausend Jahr... mehr erfahren
Fear of Rain
DVD-Start: 26.03.2021Die 17-jährige Rain Burroughs ist eigentlich eine typische Teenagerin - würde sie nicht unter Schizophrenie leiden. Als Rain nach einem längeren Krankenhausaufenthalt ... mehr erfahren
Superdeep
DVD-Start: 22.04.2021Mehr als zwölf Kilometer tief reicht das geheime Bohrloch von Kola - so weit sind Menschen noch nie in unsere Erde vorgedrungen. Entsetzen macht sich breit, als aus den ... mehr erfahren
The Seventh Day
DVD-Start: 07.05.2021Der renommierte Exorzist Pater Peter (Guy Pearce) erhält vom Erzbischof von New Orleans den Auftrag, die Ausbildung seines Schützlings Pater Daniel zu vollenden: das Er... mehr erfahren