Van Helsing – Universal will Channing Tatum für den Monsterjäger

Dass prominente Hauptdarsteller noch lange kein Garant für volle Kinosäle sind, musste zuletzt auch Universal Pictures feststellen, als man mit Die Mumie, dem Start des Dark Universe, weit unter den allgemeinen Erwartungen an den Kinokassen abschnitt. Weiter geht es für das noch junge Cinematic Universe frühestens mit Bill Condons Adaption zu Bride of Frankenstein, die 2019 voraussichtlich mit Angelina Jolie auf der Leinwand anlaufen soll. Direkt im Anschluss hofft das Studio dann auf ein erfolgreiches Comeback von Monsterjäger Van Helsing. Und für diesen hat man offenbar schon eine potenzielle Besetzung im Sinn: Einem Bericht des Hollywood Reporter zufolge sei momentan geplant, Actionstar Channing Tatum (White House Down, Jupiter Ascending) in der Rolle des berüchtigten Vampirschlächters auftreten zu lassen. Offiziell ist das aber noch nicht.

Erweckt wird die Kultfigur aus Bram Stokers Dracula diesmal von Jon Spaihts (Prometheus, Doctor Strange), der verspricht, sich auf neuartige Weise an die Mythologie heranzuwagen. „Das wird eine Neukreation, weshalb ich mich keinem früheren Werk verpflichtet fühle. Gleichzeitig steht uns weiterhin eine romantische Abkehr vom bekannten Bild aus Bram Stokers Vorlage bevor, in der ein niederländischer Arzt lediglich eine medizinische Frage zu beantworten versuchte. Unser Film zeigt ihn als erfahrenen Monsterjäger mit enzyklopädischem Wissen und einigen anderen coolen Eigenschaften, über die ich hier noch nicht sprechen darf.“

Ganz nebenbei bestätigte Spaihts jedoch, dass sein Van Helsing im Hier und Jetzt angesiedelt sein wird. „Ich freue mich sehr auf die Wiederbelebung von Van Helsing, weil wir ihn mit etwas Glück vielleicht noch öfter im Universal Monsters Cinematic Universe zu sehen bekommen.“

Channing Tatum in „White House Down“ von Sony Pictures

Geschrieben am 21.07.2017 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Gunpowder Milkshake
Kinostart: 02.12.2021Vor Jahren musste Profikillerin Scarlet (Lena Headey) ihre geliebte Tochter Sam (Karen Gillan) zurücklassen und vor ihren gnadenlosen Feinden in den Untergrund abtauchen... mehr erfahren
House of Gucci
Kinostart: 02.12.2021Beginnend im Jahr 1970 folgt der Film den düsteren Geheimnissen und tödlichen Intrigen hinter den glamourösen Kulissen der berühmten Modedynastie. Im Mittelpunkt steh... mehr erfahren
Matrix Resurrections
Kinostart: 23.12.2021Die visionäre Filmemacherin Lana Wachowski präsentiert mit „Matrix Resurrections“ den lang erwarteten vierten Teil der wegweisenden Filmreihe, die ein ganzes Genre ... mehr erfahren
Jeepers Creepers: Reborn
Kinostart: 30.12.2021In Jeepers Creepers: Reborn bahnt sich im verschlafenen Louisiana gerade das erste Horror Hound Festival an. Geeks und Freaks aus aller Welt sind dem Aufruf gefolgt, um d... mehr erfahren
Lamb
Kinostart: 06.01.2022Die isländischen Schafzüchter María (Noomi Rapace) und Ingvar (Hilmir Snær Guðnason) haben selbst keine Kinder, wünschen sich aber schon seit langem Nachwuchs unter... mehr erfahren