Venom – Ab Mai als deutsche DVD

Jim Gillespie’s (Ich weiß, was du letzten Sommer getan hast) Venom hatte es in den USA nicht leicht. Unzählige Namensänderungen und von Kritikern verrissen, spielte das Sumpfabenteuer nicht einmal 1 Million Dollar ein. Und das bei beachtlichen Produktions- und Marktingkosten. Buena Vista bringt den Streifen nun doch als direct-to-dvd auch in den deutschen Handel und verzichtet auf einen Kinorelease. Fest steht, dass wir uns in ein ungekürztes Vergnügen stürzen dürfen. Die auf Horrorfilme spezialisierte Agnes Bruckner mimt den Hauptpart. Nach Venom wird sie im hoffentlich bald erscheinenden The Woods und in Blood and Chocolate zu sehen sein, der am 7. Dezember über Kinowelt in die deutschen Kinos kommen wird. Als Cover gibt es das wesentlich schlechtere zweite Poster. Das Original kann man sich in der Filminfo ansehen, gepaart mit der Cast und einigen Bildern.





Titel: Venom
Leih-/Kaufstart: 11. Mai 2006
Bildformat: 2,35:1 16×9
Sprachversionen / Tonformat: Deutsch 5.1, Englisch 5.1, Französisch 5.1, Spanisch 5.1
Untertitel: Deutsch, Englisch, Englisch für Hörgeschädigte, Französisch, Italienisch, Spanisch, Holländisch, Kroatisch, Schwedisch, Norwegisch, Dänisch, Finnisch, Isländisch, Portugisisch, Polnisch, Tschechisch, Ungarisch, Hebräisch, Griechisch, Bulgarisch, Türkisch, Russisch, Arabisch, Rumänisch, Kroatisch, Slovenisch, Serbisch, Lettisch, Litauisch, Estnisch

Bonusmaterial:
– Voodoo-Albtraum: Das Making Of Venom

– Biss der Teufelsschlangen
– der Vergleich: Storyboard und Film
– Das Casting der Darsteller
Story:

Kurz vor seinem Tod wird Trucker Ray von teuflischen Voodoo-Schlangen gebissen. Von nun an beherrschen 13 dämonische Seelen seinen Körper und lassen ihn nicht ruhen. Von den Toten auferstanden sucht er nach immer neuen Opfern, angetrieben von einer bestialischen Mordlust. Als eine Gruppe Teenager dem mysteriösen Verschwinden eines Freundes nachgeht, entdecken sie eine dunkle Macht, tödlicher und grausamer als sie es sich je hätten vorstellen können. Eine gnadenlose, brutale Jagd durch die unheimlichen Sümpfe Louisianas beginnt… Nichts für schwache

Geschrieben am 28.02.2006 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Monster Hunter
Kinostart: 28.01.2021Monster Hunter erzählt die Geschichte zweier Helden, die zwar aus verschiedenen Welten stammen, die aber gemeinsame Feinde bekämpfen: Monster. Wenn sie dieses Abenteuer... mehr erfahren
Freaky
Kinostart: 04.02.2021Eigentlich wollte die 17-jährige Millie Kessler (Kathryn Newton) nur noch ihr Abschlussjahr an der High School hinter sich bringen, doch mit einem Mal gerät ihr Leben a... mehr erfahren
Wrong Turn
Kinostart: 25.02.2021Im Kinoreboot Wrong Turn nimmt der Wanderausflug von Jes (Charlotte Vega aus The Lodgers) und ihren Freunden Darius (Adain Bradley), Milla (Emma Dumont), Adam (Dylan McTe... mehr erfahren
Spell
Kinostart: 04.03.2021Ausgangspunkt der Geschichte ist ein schrecklicher Unfall, den Marquis (Omari Hardwick, Power, Kick-Ass) mit seiner Familie erleidet. Als er wieder zu sich kommt, findet ... mehr erfahren
Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 18.03.2021Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Paradise Hills
DVD-Start: 28.01.2021Als Uma allein auf einer fremden Insel namens Paradise aufwacht, ahnt sie sofort, dass es alles andere als ein Paradies ist. Unter der Leitung der Herzogin (Milla Jovovic... mehr erfahren
Dreamkatcher
DVD-Start: 28.01.2021Gail (Radha Mitchell) zieht zusammen mit ihrem Freund und dessen Sohn in die amerikanische Wildnis, um dort ein neues Leben zu beginnen. Der erhoffte Friede währt jedoch... mehr erfahren
Zerplatzt
DVD-Start: 04.02.2021Als Schüler ihrer High School plötzlich ohne ersichtlichen Grund buchstäblich zu zerplatzen beginnen, müssen die Teenager Mara (Katherine Langford) und Dylan (Charlie... mehr erfahren
The Vigil: Die Totenwache
DVD-Start: 11.02.2021Der junge Yakov (Dave Davis) möchte die strenge chassidische Gemeinde in Brooklyn am liebsten verlassen, weil er seinen Glauben verloren hat. Da er dringend Geld braucht... mehr erfahren
Blumhouse's Der Hexenclub
DVD-Start: 21.02.2021Fast 25 Jahre nach dem Original macht sich nun ein ganz neuer Zirkel, besetzt mit Cailee Spaeny, Gideon Adlon, Lovie Simone und Zoey Luna, mit seinen magischen Fähigkeit... mehr erfahren