Venom – Seine liebsten Szenen wurden laut Tom Hardy geschnitten

Zum Ärger vieler Fans gab Produzent Matt Tolmach am Wochenende bekannt, dass ein R-Rated Cut im Fall von Venom nie geplant gewesen sei. Tatsächlich hatte Sony zu Beginn der Planungsphase aber versprochen, auf ein hartes R-Rating und Horror-Elemente setzen zu wollen. Dass der Film nun offenbar auf ein PG-13 Rating heruntergeschnitten wurde, verärgert nicht nur langjährige Kenner des Alien-Symbionten, sondern auch Hauptdarsteller Tom Hardy. Seinen Unmut darüber bekamen nun Pressevertreter zu spüren, als er während eines Junkets von ComicsExplained auf seine liebsten Szenen im Film angesprochen wurde. „Dinge, die im Film so nicht auftauchen“, entgegnet Hardy und spielt damit auf die von vielen befürchteten Kürzungen an. „Damit meine ich 30 bis 40 Minuten an unterschiedlichen Szenen – alle von ihnen. Verrückte Szenen mit den Puppen, bitterböse Comedy-Momente. Weißt Du, was ich meinte? Sie haben es einfach nicht in den Film geschafft.“

Die fehlenden Sequenzen könnten später in einem Director’s oder Unrated Cut zum Einsatz kommen, der kürzlich bereits von Zombieland-Macher Ruben Fleischer anteasert wurde. „Wir müssen noch abwarten, wie Venom im Kino aufgenommen wird, aber ich würde das keineswegs ausschließen.“ Seine Freigabe erhielt der Film für „Gewalt in Verbindung mit Sci/Fi-Elementen, Action und Sprache.“ Negative Auswirkungen auf die Kinozahlen sind dabei nicht zu erwarten, denn schon jetzt gehen Analysten von einem Startergebnis jenseits der 60 Millionen Dollar-Marke aus, was bereits mehr als die Hälfte der eigentlichen Produktionskosten abdecken würde.

Geschrieben am 01.10.2018 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News


Polaroid
Kinostart: 10.01.2019In Polaroid entdecken Sarah (Annika Witt) und Linda (Thea Sofie Loch Næss) im Haus von Sarah eine alte Polaroid-Kamera. Selbstsüchtig nutzen sie die Kamera für ihre Zw... mehr erfahren
Glass
Kinostart: 24.01.2019Split war noch lange nicht das Ende. In GLASS verfolgt David Dunn (Bruce Willis) jeden einzelnen Schritt von Crumbs (James McAvoy) übermenschlichen Wesen – dem Biest. ... mehr erfahren
The Possession of Hannah Grace
Kinostart: 31.01.2019The Possession of Hannah Grace kommandiert uns zum Dienst in einer Leichenhalle ab. Der Film erzählt von einer Frau und ihrer nächtlichen Wachschicht auf einem Krankenh... mehr erfahren
Escape Room
Kinostart: 07.02.2019Im Mittelpunkt der Handlung stehen sechs Fremde, die sich aus unerfindlichen Gründen in einem sogenannten Escape Room (Rätselraum) vorfinden, der all ihr Können erford... mehr erfahren
The Prodigy
Kinostart: 07.02.2019Der von Friedhof der Kuscheltiere-Autor Jeff Buhler (Midnight Meat Train) auf Papier gebrachten Horror-Thriller erzählt von einer Mutter, die sich am zunehmend merkwürd... mehr erfahren
Bird Box - Schließe deine Augen
DVD-Start: 21.12.2018Sandra Bullock spielt in Bird Box - Schließe deine Augen Malorie, die hochschwanger ist, als immer mehr Menschen aus aller Welt von einem schrecklichen Wahnsinn befalle... mehr erfahren
Slender Man
DVD-Start: 27.12.2018Der Kinofilm zum unheimlichen Internet-Phänomen soll die Hintergrund des Kultschrecks aufzeigen.... mehr erfahren
The Nun
DVD-Start: 17.01.2019The Nun, das offizielle Spin-Off zu The Conjuring 2, spinnt die Geschehnisse um die grauenerregende Dämonennonne Valak weiter. Als sich eine junge Nonne in einem abgesch... mehr erfahren
Predator: Upgrade
DVD-Start: 24.01.2019Inhaltlich knüpft The Predator von Regisseur Shane Black an den zweiten Teil der Reihe an. Die Jagd geht weiter und tobt diesmal in den kleinbürgerlichen Straßen der V... mehr erfahren
Das Haus der geheimnisvollen Uhren
DVD-Start: 24.01.2019Der zehnjährige Lewis (Owen Vaccaro) findet nach dem schrecklichen Verlust seiner Eltern bei seinem schrulligen Onkel Jonathan (Jack Black) im verschlafenen Städtchen N... mehr erfahren