Video Nasty – Seth Rogen und Lionsgate sorgen für Slasher-Wahnsinn

Viel zu oft haben wir uns schon über hanebüchene Entscheidungen und Handlungsverläufe in Slasherfilmen aufgeregt. Doch würde man es wirklich anders und vor allem besser machen? Die Charaktere aus Video Nasty, einem neuen Horrorfilm, den Liongsate Films (SAW-Reihe) von Seth Rogen produzieren lässt, bekommen Gelegenheit, es herauszufinden, denn für sie wird dieser (Alb)Traum jetzt tatsächlich Realität! Darin ahnen drei Teens zunächst nichts Böses, als sie sich eine verfluchte VHS-Kassette leihen und mit nach Hause nehmen. Doch kaum in den Videorekorder eingelegt, findet sich das Trio urplötzlich in einem (vermutlich eher unlogischen und seichten) Slasherfilm aus den Achtzigern wieder, in dem getrunken, gefeiert und eben auch auf möglichst anschauliche und blutige Art und Weise gestorben wird. Noch schlimmer: Sollten sie nicht bald einen Ausweg aus dem Schlamassel finden, könnten sie für immer in dieser Welt des Mordens gefangen sein. Lionsgate arbeitet also quasi an einem Jumanji-Verschnitt für die Horrorfraktion!

Video Nasty: Jumanji für die Horrorfraktion. ©Sony

Die Idee ist natürlich nicht neu, fand zuletzt schon in der nischigen Slasher-Hommage The Final Girls mit Nina Dobrev (Vampire Diaries), Adam Devine (Pitch Perfect) und Taissa Farmiga (The Nun, American Horror Story) Anwendung. Dank einem starken Produzenten (Seth Rogen) und namhaften Studio im Rücken könnte es diesmal aber auch mit dem Erfolg bei der breiten Masse klappen. Denn dass Rogen ein Gespür für hitverdächtige Stoffe hat, stellte der Comedy-Spezialist zuletzt mit dem blutigen Amazon-Serienerfolg The Boys oder der zotigen Animationskomödie Sausage Party unter Beweis. Ausgedacht hat sich Video Nasty Autor Chris Thomas Devlin, der gerade einen steilen Aufstieg erlebt und unter anderem das Skript zum neuen Texas Chainsaw Massacre-Film beisteuert. Für die Regie soll der ebenfalls schon Slasher-erfahrene Jonathan Levine (All the Boys Love Mandy Lane, Warm Bodies – Zombies mit Herz) im Gespräch sein.

Seth Rogen feierte zuletzt mit The Boys Erfolge ©Amazon

Geschrieben am 12.11.2020 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Antlers
Kinostart: 28.10.2021In der von Nick Antosca (Channel Zero) auf Papier gebrachten Geschichte wird es um die Lehrerin (Keri Russel) einer vierten Klasse gehen, die sich Sorgen um einen problem... mehr erfahren
Jeepers Creepers: Reborn
Kinostart: 28.10.2021In Jeepers Creepers: Reborn bahnt sich im verschlafenen Louisiana gerade das erste Horror Hound Festival an. Geeks und Freaks aus aller Welt sind dem Aufruf gefolgt, um d... mehr erfahren
Ghostbusters: Legacy
Kinostart: 18.11.2021Das bislang noch unbetitelte Ghostbusters-Sequel soll von vier Jugendlichen, zwei Mädchen und zwei Jungs, erzählen.... mehr erfahren
Scream
Kinostart: 13.01.2022Fortsetzung der Kultreihe um Maskenkiller Ghostface. Erneut geht im verschlafenen Woodsboro ein unbeschreibliches Übel um - und Sidney Prescott (Neve Campbell), Dewey (D... mehr erfahren
Morbius
Kinostart: 14.01.2022In Morbius spielt Jared Leto die tragische Figur des Dr. Michael Morbius, der verzweifelt nach einem Gegenmittel für seine seltene Krankheit sucht. Seit einem biochemisc... mehr erfahren