Violent Night – Nach Sonic the Hedgehog: Autoren drehen Weihnachts-Horror

In den USA fehlen dem kleinen blauen Igel Sonic The Hedgehog nur noch fünfzehn Millionen Dollar, um an Lara Croft: Tomb Raider vorbeizuziehen und Warner Bros‘ Meisterdetektiv Pikachu als erfolgreichste Videospielverfilmung aller Zeiten abzulösen. Seither stehen bei Regisseur Jeff Fowler und seinen beiden Schreiberlingen Pat Casey und Josh Miller die Telefone nicht mehr still – und zwar so sehr, dass zwei von ihnen sogar schon ihr nächstes Projekt bei einem großen Hollywood-Studio (Universal Pictures) unterbringen konnten. Und nein, diesmal steht weder eine weitere Videospielverfilmung noch leichte Familienkost auf dem Plan. Stattdessen wagt sich das Duo Casey und Miller mit Violent Night ins Horror-Genre vor. Mit diesem wollen uns die beiden Autoren voraussichtlich nächstes Jahr das Weihnachtsfest vermiesen – vor allem aber ihren ahnungslosen Protagonisten, die es im Film mit einer noch nicht bekannten Gefahr zu tun kriegen werden. Und das, obwohl Black Christmas-Produzent Jason Blum vor wenigen Tagen scherzte, er habe weihnachtliche Horrorfilme für mindestens fünf Jahre ruiniert. Violent Night beweist das Gegenteil.

Ihr letzter Film, Sonic, erwies sich als Riesenhit. ©Paramount

Kleine Randnotiz: Trotz der vorherigen Zusammenarbeit mit Jim Carrey können wir schwer davon ausgehen, dass es sich hierbei nicht um den Grinch handeln wird. Einzelheiten zum Werk liegen uns derzeit noch keine vor – außer, dass es ein böser, rabenschwarzer Psycho-Thriller mit einem unnachahmlichen Twist werden soll. Das mag sich zwar noch nicht sonderlich spektakulär anhören, doch das große Interesse von Universal Pictures spricht dafür, dass uns mit Violent Night, den man sowohl produzieren als auch finanzieren wird, hochspannendes, atemloses Horror- und Thriller-Kino ins Haus stehen könnte. Mit Kelly McCormick (Deadpool 2, Atomic Blond), David Leitch (John Wick) und Annie Marter sind zudem einige der derzeit gefragtesten Produzenten Hollywood in die Produktion involviert. Ein Regisseur für den Film muss noch gefunden werden.

Violent Night soll uns Weihnachten vermiesen. ©Constantin

Geschrieben am 04.03.2020 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): News



Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 19.11.2020Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Freaky
Kinostart: 26.11.2020Eigentlich wollte die 17-jährige Millie Kessler (Kathryn Newton) nur noch ihr Abschlussjahr an der High School hinter sich bringen, doch mit einem Mal gerät ihr Leben a... mehr erfahren
Greenland
Kinostart: 24.12.2020In Greenland spielt Gerard Butler an der Seite von Morena Baccarin (Deadpool–Filme) einen Familienvater, dessen bisheriges Leben vollkommen auf den Kopf gestellt wird, ... mehr erfahren
Escape Room 2
Kinostart: 06.01.2021Escape Room 2 wird erzählerisch an die Geschehnisse aus dem ersten Film anknüpfen und viele der offen gebliebenen Fragen aufgreifen.... mehr erfahren
Antlers
Kinostart: 18.02.2021In der von Nick Antosca (Channel Zero) auf Papier gebrachten Geschichte wird es um die Lehrerin (Keri Russel) einer vierten Klasse gehen, die sich Sorgen um einen problem... mehr erfahren
The Witch Next Door
DVD-Start: 24.01.2021Nach der Trennung seiner Eltern verbringt der rebellische Ben die Sommerferien in einer kleinen Küstenstadt. Doch das Leben in dem verschlafenen Örtchen ist alles ander... mehr erfahren
Slaughterhouse Rulez
DVD-Start: 19.12.2026Slaughterhouse Rulez spielt an einer britischen Privatschule, die Teile ihres Landes an ein Fracking-Unternehmen verkauft. Die Firma befreit damit auf dem Gelände aber d... mehr erfahren
This Dark Endeavor
DVD-Start: 07.02.2106Erzählt wird die Handlung von Konrad, dem kleinen Bruder von Victor Frankenstein. Als dieser furchtbar erkrankt, wird Victor zur Suche nach einem alten Alchemisten gezwu... mehr erfahren
Freitag der 13. Teil 6 - Jason lebt
DVD-Start: 07.02.2106Als Kind gelang Tommy Jarvis das, wofür viele andere mit dem Leben bezahlt haben: Er tötete Jason Voorhees, den Massenmörder, der die Gäste des Crystal Lake Camps nie... mehr erfahren
Freitag der 13. Teil 7 - Jason im Blutrausch
DVD-Start: 07.02.2106Seitdem der ermordete geisteskranke Jason, in Ketten auf dem Grund des Crystal-Sees liegt, hat das in der Nähe befindliche Sommer-Camp immer ohne besondere Vorkommnisse ... mehr erfahren