Stream statt Kino: Warner gibt Wonder Woman 1984 und Little Things an Sky ab

Was tun, wenn die Kinos geschlossen bleiben oder nur unter strikten Vorlagen öffnen dürfen? Mit dem Lockdown begann das bange Warten auf die Blockbuster. Um endlich einen Weg aus der Krise zu finden, werden die Verleiher zunehmend erfinderisch. In den USA etwa verlagerte Warner Bros. gleich das komplette Lineup 2021 auf den hauseigenen Streamingdienst HBO Max, während man parallel dazu an limitierten Kinopremieren festhält. Bei uns lehnt sich das Studio zwar nicht ganz so weit aus dem Fenster, aber auch hierzulande gibt es nun zumindest schrittweise Entwarnung. Nachdem der Kinostart zuletzt immer wieder verschoben wurde, steht mit dem 18. Februar 2021 – also in gerade mal einer Woche – endlich wieder ein Starttermin für DCs großes Comic-Spektakel Wonder Woman 1984 mit Gal Gadot fest. Das Überraschende: Dieser Start erfolgt nicht im Kino, sondern exklusiv beim Pay TV-Anbieter Sky. Dort will man die Fortsetzung zum Action-Kracher Wonder Woman ab kommender Woche sowohl regulär im Sky Cinema-Paket als auch über die digitalen Stramingdienste Sky Ticket und Sky Q (hier sogar in UHD-Auflösung) verfügbar machen.

Direkt ohne Kinostart zu Sky: Wonder Woman 1984 ©Warner Bros.

Vom Tisch ist der Kinostart damit aber nicht, wie das Unternehmen in einer Mitteilung klarstellt. Vielmehr sehne Sky wie „alle deutsche Filmfans eine baldige Wiedereröffnung der hiesigen Kinos herbei“. Gleichzeitig sei es nun aber auch an der Zeit, vielen Zuschauern den Zugang zu neuen Filmproduktionen zu ermöglichen und „zugleich sicherzustellen, dass die Kinos bei Wiedereröffnung ebenfalls Zugriff auf diesen außergewöhnlichen Erfolgsfilm haben.“ Und das ist noch nicht alles. Die jetzt geschlossene Vereinbarung zwischen Sky und Warner Bros. beinhaltet auch die beiden kommenden Filme The Little Things mit Denzel Washington, über den wir kürzlich schon an anderer Stelle berichtet haben, und das Filmdrama Judas and the Black Messiah.

In diesen Fällen erfolgt die Sky-Veröffentlichung aber nicht vor, sondern kurz nach der deutschen Leinwand-Premiere. Hier erhält Sky bereits 28 Tage nach dem angepeilten Kinostart exklusiv Zugriff auf die Streamingrechte. Da The Little Things und Judas and the Black Messiah wie Wonder Woman 1984 derzeit ohne Starttermin sind, lässt sich aber nur schwer abschätzen, wann das der Fall sein wird. Im Übrigen ist der für Ende März angekündigte Godzilla vs. Kong noch nicht Teil der neuen Vereinbarung. Wir vermuten, dass Warner Bros. von Fall zu Fall entscheidet und zunächst einmal den weiteren Verlauf der Lockdown-Verhandlungen abwarten will. Derzeit wird eine mögliche Wiedereröffnung der Kinos gegen März nämlich immer wahrscheinlicher.

Starbesetzt: The Little Things schon kurz nach Kinostart bei Sky. ©Warner Bros.

Geschrieben am 10.02.2021 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Spell
Kinostart: 04.03.2021Ausgangspunkt der Geschichte ist ein schrecklicher Unfall, den Marquis (Omari Hardwick, Power, Kick-Ass) mit seiner Familie erleidet. Als er wieder zu sich kommt, findet ... mehr erfahren
Godzilla vs. Kong
Kinostart: 25.03.2021Godzilla vs. Kong lässt die beiden Monster-Ikonen Godzilla und King Kong zusammentreffen.... mehr erfahren
Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 08.04.2021Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Mortal Kombat
Kinostart: 08.04.2021Mortal Kombat beginnt mit einer epischen Eröffnungssequenzen zwischen den Klans von Hanzo und Bi-Han (Warrior’s Joe Taslim). Aber weder Hanzo noch Bi-Han sind Hauptcha... mehr erfahren
Horizon Line
Kinostart: 29.04.2021Was ein Routineflug zur Hochzeit ihres besten Freundes werden sollte, entwickelt sich für das Ex-Paar zur absoluten Katastrophe. Nur Minuten nach dem Start erleidet ihr ... mehr erfahren
The Mortuary - Jeder Tod hat eine Geschichte
DVD-Start: 26.02.2021Wer in Raven’s End stirbt, landet auf dem Tisch von Leichenbestatter Montgomery Dark (Clancy Brown). Niemand kennt die Toten und ihre Geheimnisse besser als er. Von d... mehr erfahren
Greenland
DVD-Start: 05.03.2021In Greenland spielt Gerard Butler an der Seite von Morena Baccarin (Deadpool–Filme) einen Familienvater, dessen bisheriges Leben vollkommen auf den Kopf gestellt wird, ... mehr erfahren
Jiu Jitsu
DVD-Start: 12.03.2021Alle sechs Jahre steht ein alter Orden von Jiu-Jitsu-Kriegern einem außerirdischen Herausforderer in einem Kampf um das Schicksal der Erde gegenüber. Viele tausend Jahr... mehr erfahren
Fear of Rain
DVD-Start: 26.03.2021Die 17-jährige Rain Burroughs ist eigentlich eine typische Teenagerin - würde sie nicht unter Schizophrenie leiden. Als Rain nach einem längeren Krankenhausaufenthalt ... mehr erfahren
Superdeep
DVD-Start: 22.04.2021Mehr als zwölf Kilometer tief reicht das geheime Bohrloch von Kola - so weit sind Menschen noch nie in unsere Erde vorgedrungen. Entsetzen macht sich breit, als aus den ... mehr erfahren