Wayward Pines – Neue Gefahren und Bewohner im ersten Teaser zu Season 2

Spread the love

Mit der Erschaffung einer neuen Gesellschaft geht der Ärger in Wayward Pines erst so richtig los. Unter dem Motto „The Grass Is Always Greener“ präsentiert Fox heute den ersten Teaser zur zweiten Staffel und stimmt uns damit mental auf die für Ende Mai angekündigte Premiere der neuen Folgen ein. Unbekanntes Material gibt es darin zwar nicht zu sehen, wohl aber einen ersten Vorgeschmack auf das, was uns demnächst noch bevorsteht. Die Season-Premiere setzt unmittelbar nach dem Ende der ersten Staffel an und begleitet Dr. Theo Yedlin (Lost Boys‘ Jason Patric), der als neuer Präsident in diese unsichere Welt „hineingeboren“ wird. Seine Führungskraft und Selbstsicherheit soll sich als entscheidender Faktor für das Fortbestehen der Gemeinde herausstellen. Neben Patric oder Djimon Hounsou, hier als Historiker CJ Mitchum, haben sich bekannte Gesichter wie Hope Davis (American Crime), Nimrat Kaur (Homeland), Josh Helman (Max Max: Fury Road), Kacey Rohl (Hannibal) oder Tom Stevens (Cedar Cove) eingefunden. Ein überraschendes Comeback feiert auch Terrence Howard, von dem man sich schon im Laufe der ersten Season verabschieden musste.

Wayward Pines

Geschrieben am 17.03.2016 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News, Wayward Pines