Welcome to Derry – Pennywise will uns in ES-Prequel wahnsinnig Angst machen!

Nicht mehr lange und der außerirdische Killerclown Pennywise wird erneut den grausamen Versuch unternehmen, ahnungslose Kinder in die Kanalisation zu locken, um sie zu verspeisen – Bills jüngerer Bruder Georgie lässt grüßen! Regisseur Andy Muschietti (The Flash, Mama) und Produzentin Barbara Muschietti, die Macher der 2017 und 2019 erschienenen Reboot-Filme, sind jetzt auch in die Umsetzung von Big Budget-Prequel Welcome to Derry involviert.

Hierbei handelt es sich um ein Serien-Format, das in den USA exklusiv für HBO Max auf die Beine gestellt wird. Man nehme das Thema intern sehr ernst und wolle etwas Einzigartiges von der Leine lassen, wie Sarah Aubrey vom Streamingdienst in einem brandneuen Interview betont: «Die Muschiettis sind genauso tief in dieser Mythologie verankert wie unsere beiden Showrunner Jason Fuchs und Brad Caleb Kane», enthüllt Aubrey im Gespräch mit Branchenblatt Variety.

Pennywise kehrt bald wieder zurück! ©Warner Bros.

Andy Muschietti will uns eine Heidenangst einjagen

«Sie alle haben die Geschichtenerzählung und Charaktere fest im Griff, ebenso die wahnsinnigen Angstmomente, die sie gerade aus dem Hut zaubern. Manchmal gehe ich zu ihnen hin und sage: ‚Was zum Henker stimmt nicht mit euch?‘ Sie haben sich jetzt schon echt wilde Möglichkeiten einfallen lassen, wie sie uns erschrecken wollen.»

Aubrey macht somit lange vor der Premiere der Pilotfolge große Versprechen an die Fans, die vielleicht schon 2023, spätestens jedoch 2024 mit der allerersten Staffel von Welcome to Derry und somit automatisch auch der Rückkehr von Pennywise rechnen dürfen.

Die Frage aller Fragen: Wer verkörpert den Killerclown? ©Warner Bros.

Wer spielt in WELCOME TO DERRY Pennywise?

Dass HBO Max das kommende Format hoch anpreist, liegt unter anderem an der wertvollen Beteiligung der Muschiettis, da die Vorgeschichte schließlich in derselben Welt spielt wie die Kinofilme und die beiden Hollywood-Produzenten das gesamte Projekt nicht nur von der Ferne aus überwachen, sondern in jede einzelne kreative Entscheidung involviert sind.

«Das Mitwirken von Andy stellt das wahre Rezept für Erfolg dar und dürfte insbesondere Liebhaber vom Franchise äußerst glücklich machen», ist sich Aubrey sicher. Leider wurde noch mit keinem einzigen Wort erwähnt, ob Bill Skarsgård (Deadpool 2, Hemlock Grove) erneut zu Oberbösewicht Pennywise wird oder nun einem anderen Schauspieler die Ehre gebührt, in dessen Fußstapfen zu treten. Wer wäre euch am liebsten?

©Warner Bros.

Geschrieben am 16.11.2022 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): Welcome to Derry, News



Terrifier 2
Kinostart: 08.12.2022Art der Clown wird von einer mysteriösen Macht zum Leben erweckt. Gemeinsam mit einem unheimlichen Mädchen sucht er ein Jahr später Sienna und ihren Bruder Jonathan he... mehr erfahren