Welcome to Derry – Pennywise bekommt eigene ES-Serie!

Zwei ES-Filme sind euch noch nicht genug des Grauens? Dann freut euch jetzt schon auf Welcome to Derry, das offizielle Prequel zu den 2017 und 2019 erschienenen Kinofilmen von Regisseur Andy Muschietti (The Flash, Mama) und Produzentin Barbara Muschietti (Antigona despierta, Historias de Dhallywood), die ebenso talentierte Schwester von Andy!

Gemeinsam haben die zusammenhängenden Bestseller-Verfilmungen ES und ES Kapitel 2 fast 1.2 Milliarden US-Dollar eingespielt, weswegen es alles andere als eine große Überraschung darstellt, dass Warner Bros. das weltweit beliebte Franchise noch nicht ruhen lassen möchte.

Wie The Ankler berichtet, arbeitet WarnerMedia inzwischen an einer ganzen Prequel-Serie, die sich mit dem außerirdischen Antagonisten aus Derry befasst und exklusiv für das hauseigene Streaming-Portal HBO Max auf die Beine gestellt wird. Wovon das Format handelt, steht noch nicht fest. Allerdings sollen bereits die ersten Drehbuchautoren verpflichtet worden sein, die gerade viel Zeit mit der Ideenfindung verbringen. Ob ihnen auch wirklich etwas Originelles einfällt?

WELCOME TO DERRY erzählt die Vorgeschichte

Jedenfalls weiß man im Moment nur, dass die Produktion die Vorgeschichte des von Schriftsteller Stephen King erfundenen Widersachers erzählt. Wie weit genau man die Zeit zurückdrehen will, ist nicht bekannt. Es wird jedoch darüber spekuliert, dass man die Ankunft von Pennywise zeigen wolle und wie der Fluch, der alle 27 Jahre neue und verdammt junge Opfer fordert (Georgie Denbrough lässt grüßen), überhaupt erst zustande kam.

Es bleibt außerdem abzuwarten, ob irgendwelche Schauspieler aus den Spielfilmen für einen Cameo-Auftritt zurückkehren werden und ob Bill Skarsgård erneut die einzigartige Ehre gebührt, sich in einen unheimlichen Clown mit einem mörderischen Appetit schminken zu lassen, der sich bekanntlich am allerliebsten von Menschenkindern ernährt.

Da sich das Projekt noch in einem sehr frühen Entwicklungsstadium aufhält und Warner Bros. dem Werk, das bislang noch ohne einen potenziellen Regisseur dasteht, noch kein grünes Licht erteilt hat, dürfte es in jedem Fall noch eine ganze Weile dauern, bis das nächste Kapitel aus dem ES-Universum auf HBO Max gestreamt werden kann.

Eine zündende Idee

Zunächst einmal geht es darum, die Fantasie wie verrückt spielen zu lassen und dem Major möglichst bald erste, vor allem aber brauchbare und kreative Vorschläge zu bringen, mit denen sich das zuversichtliche Hollywood-Studio auch anfreunden kann. Schließlich will man eine Story aus dem Boden stampfen, das mit Qualität daherkommt.

Erst dann, wenn sich die Produzenten in etwa vorstellen können, welche Richtung mit Welcome to Derry am besten eingeschlagen werden soll, wird sich Warner Bros. aller Voraussicht nach einen letzten Ruck geben und jene Finanzmittel zur Verfügung stellen, die für die Umsetzung des Vorhabens auch benötigt werden. Über was für eine Geschichte würdet ihr euch freuen?

Im Zweiteiler der Muschietti-Geschwister wurde das Verschwinden vieler Kinder in der Kleinstadt Derry im Staate Maine thematisiert. Eine andere Gruppe von Kids wurde mit Ihren schlimmsten Ängsten konfrontiert, als sie plötzlich dem bösen Clown Pennywise gegenüber standen. Seit Jahrhunderten zog dieser eine grausame Spur von Gewalt und Mord hinter sich her. Ein Wettlauf mit der Zeit begann…

©Warner Bros.

Geschrieben am 30.03.2022 von Carmine Carpenito



Jurassic World: Ein neues Zeitalter
Kinostart: 09.06.2022In diesem Sommer erreicht die Jurassic-Ära ihr episches Finale. Die Dinosaurier leben seit den Ereignissen auf Isla Nublar frei auf dem Festland. Ein gigantisches Ringen... mehr erfahren
Black Phone, The
Kinostart: 23.06.2022Ein schalldichter Kellerraum. Ein defektes Telefon. Niemand kann den 13-jährigen Finney Shaw (Mason Thames) schreien hören, als er von einem sadistischen Serienmörder ... mehr erfahren
Bed Rest
Kinostart: 14.07.2022TBA... mehr erfahren
Nope
Kinostart: 21.07.2022Jill (Keke Palmer) und James (Daniel Kaluuya) sind die Eigentümer einer Farm für Hollywood-Filmpferde. Ihre kalifornische Haywood-Ranch, weitab von den ersten Anzeichen... mehr erfahren
Hui Buh und das Hexenschloss
Kinostart: 28.07.202214 Jahre sind vergangen, seit König Julius zu Hui Buh ins Schloss Burgeck eingezogen ist. Während Hui Buh noch immer sehr darunter leidet, als Gespenst eine Lachnummer ... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren