Wes Craven – Johnny Depp spricht über den Tod des legendären Filmemachers

21 Jump Street, Fluch der Karibik, Public Enemies – all diese Filme hätten ganz anders aussehen, wenn Johnny Depp damals nicht in A Nightmare on Elm Street aufgetreten wäre. Der Horrorfilm von Wes Craven war nämlich der Startschuss für Depps langjährige Karriere. Inzwischen sind mehr als zwei Wochen vergangen, seit Craven im Alter von 76 Jahren von uns ging. Zahlreiche Schauspieler und Filmemacher haben über das soziale Netzwerk ihre Trauer bekundet – bis auf einen, nämlich Johnny Depp. Dies hat sich nun allerdings geändert, als er beim Toronto International Film Festival seinen Film Black Mass vorstellte und nach dem Screening von einem Fan darauf angesprochen wurde: „Wes Craven war der Mann, der mir meinen Karrierestart ermöglichte. Und das ohne Grund, zumindest aus meiner Sicht. Als ich für die Rolle vorsprach, haben seine Tochter und ich ein paar Szenen gelesen. Damals war ich noch Musiker, kein Schauspieler. Die Schauspielerei war für mich eher zweitranging und so fühle ich auch heute noch. Doch Wes Craven war trotzdem mutig genug, mir den Part aufgrund seiner Tochter zu geben. Wahrscheinlich ging sie dieselben Szenen später noch einmal mit anderen Schauspielern durch und fand aber, dass ich der Richtige dafür sei.“

„Ich denke immer wieder daran, wie sie mir den Einstieg möglich machte und Wes Craven beherzt genug war, mich tatsächlich für die Rolle zu verpflichten. Er war so ein guter Mann. Ruhe in Frieden, Wes“, so Johnny Depp, der zuletzt für Pirates of the Caribbean 5 und Alice in Wonderland 2: Through the Looking Glass vor der Kamera stand, über die Horror-Ikone.

aa_depp

Geschrieben am 17.09.2015 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): News



Gunpowder Milkshake
Kinostart: 02.12.2021Vor Jahren musste Profikillerin Scarlet (Lena Headey) ihre geliebte Tochter Sam (Karen Gillan) zurücklassen und vor ihren gnadenlosen Feinden in den Untergrund abtauchen... mehr erfahren
House of Gucci
Kinostart: 02.12.2021Beginnend im Jahr 1970 folgt der Film den düsteren Geheimnissen und tödlichen Intrigen hinter den glamourösen Kulissen der berühmten Modedynastie. Im Mittelpunkt steh... mehr erfahren
Matrix Resurrections
Kinostart: 23.12.2021Die visionäre Filmemacherin Lana Wachowski präsentiert mit „Matrix Resurrections“ den lang erwarteten vierten Teil der wegweisenden Filmreihe, die ein ganzes Genre ... mehr erfahren
Jeepers Creepers: Reborn
Kinostart: 30.12.2021In Jeepers Creepers: Reborn bahnt sich im verschlafenen Louisiana gerade das erste Horror Hound Festival an. Geeks und Freaks aus aller Welt sind dem Aufruf gefolgt, um d... mehr erfahren
Lamb
Kinostart: 06.01.2022Die isländischen Schafzüchter María (Noomi Rapace) und Ingvar (Hilmir Snær Guðnason) haben selbst keine Kinder, wünschen sich aber schon seit langem Nachwuchs unter... mehr erfahren