What We Become – Deutscher Trailer lässt Zombies aufmarschieren, baldiger DVD-Start

Spread the love

Der erste apokalyptische Zombiefilm aus Dänemark: Direkt im Anschluss an die Fantasy Filmfest-Premiere versucht What We Become auch in deutschen Heimkinos für albtraumhafte Endzeit-Stimmung zu sorgen. Capelight Pictures bringt den packend inszenierten Horror-Thriller schon am 18. November auf Blu-ray und DVD oder als Video on Demand in den deutschen Handel. Dort entwirft Bo Mikkelsen mit seinem finsteren Regiedebüt ein Schreckensszenario, das man so schnell nicht wieder vergisst. Denn noch ist alles friedlich in der beschaulichen Vorstadtsiedlung Sorgenfri. Noch! Denn schon bald brechen Chaos und Wahnsinn in Form eines rasend schnell um sich greifenden Virus über die Vorgärten herein, das vor nichts haltmacht. Die Regierung handelt sofort und riegelt die Häuser hermetisch ab die unter Zwangsquarantäne gestellten Bürger sind von nun an sich selbst überlassen, während die aggressive Seuche direkt vor ihrer Haustür unaufhaltsam wütet. Zum Schutz vor den beißenden Infizierten greifen die Bewohner zu extremen Maßnahmen.

914vbZG5FiL._SL1500_

Geschrieben am 27.09.2016 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News, Top News