Willow 2 – Disney gibt grünes Licht für Fortsetzung des Achtziger-Hits

Eine Fortsetzung zu Willow steht schon länger auf der Wunschliste vieler Fantasyfans. Erhört wird dieses Flehen allerdings erst jetzt, mehr als 30 Jahre nach dem Original, und im Auftrag von Disney+, dem immer beliebter werdenden Streamingdienst des Mouse-Konzerns. Das hat Walt Disney jetzt offiziell in einer Mitteilung bekannt gegeben. Uns erwartet ein Wiedersehen mit dem herzensguten Zauberer Willow, gespielt von Warwick Davis (Leprechaun), der im Originalfilm aus den Achtzigern auszog, um ein kleines Mädchen aus den Fängen einer schrecklichen Hexe zu retten. Davis‘ Rückkehr ist ebenso gesichert wie die „Einführung einer ganzen Reihe neuer Charaktere in dieser magischen Welt voller Feen-Königinnen und zweiköpfiger Eborsisk-Monster“. Achtzehn Monate, nachdem von Jonathan Kasdan erste Hebel für ein Willow-Comeback in Gang gesetzt wurden, stehen mit Filmemacher Jon M. Chu (Crazy Rich Asians), Kasdan und Wendy Mericle (Arrow) Regisseur und die Showrunner für das Serien-Sequel von Disney+ fest, für das man nächstes Frühjahr wieder im englischen Wales, dem Schauplatz des Originalfilms, einkehrt.

Nächstes Frühjahr soll gedreht werden. ©Walt Disney/Lucasfilm

„Als Kinder der Achtziger hat Willow einen tiefen Eindruck bei mir hinterlassen“, sagt Chu, der dafür zuständig ist, die Pilotfolge auf Film zu bannen. „Als ich sah, dass sich Heldenmut selbst an den unwahrscheinlichsten Orten finden lässt, fühlte ich mich als Amerikaner asiatischer Herkunft und mit dem Wunsch, einmal selbst nach Hollywood zu gehen, darin bestärkt, an Selbstbestimmung und innere Magie zu glauben. Die Tatsache, dass ich jetzt Seite an Seite mit meinen Idolen Kathleen Kennedy und Ron Howard arbeiten werde, ist größer und wichtiger für mich, als ich in Worte fassen kann. Jon Kasdan und Wendy Mericle haben sich einige bahnbrechende neue Charaktere und herrliche Überraschungen für diese zeitlose Geschichte einfallen lassen, und wir können es kaum erwarten, die Welt auf diese epische Reise mitzunehmen.“

Showrunner Jonathan Kasdan arbeitete schon an Solo: A Star Wars Story mit, wo er erstmals mit Davis in Berührung kam. Sein Skript soll Jahre nach der ursprünglichen Handlung ansetzen. Man darf davon ausgehen, dass der damals noch angehende Zauberer Willow inzwischen einiges hinzugelernt hat. Ob ihn seine Reise wieder mit Elora, dem rothaarigen Mädchen, das er im ersten Teil vor dem sicheren Tod rettete, zusammenbringt? Zwischen 1995 und 2000 brachte George Lucas zusammen mit Chris Claremont die Romantrilogie Shadow Moon, Shadow Dawn und Shadow Star auf den Markt, in der wir Elora und Willow 15 Jahre nach dem Film wiedertreffen. Ob die Bücher in die kommende Serie von Disney+ einfließen werden, ist allerdings unklar.

Warwick Davis ist bereit für die Rückkehr als Willow. ©Lucasfilm/Walt Disney

Geschrieben am 21.10.2020 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



X
Kinostart: 19.05.2022Texas 1979. Eine Gruppe junger Filmemacher macht sich auf den Weg zu einer abgeschiedenen Farm mitten im Nirgendwo, um dort endlich den Film zu drehen, der ihnen zum Durc... mehr erfahren
Jurassic World: Ein neues Zeitalter
Kinostart: 09.06.2022In diesem Sommer erreicht die Jurassic-Ära ihr episches Finale. Die Dinosaurier leben seit den Ereignissen auf Isla Nublar frei auf dem Festland. Ein gigantisches Ringen... mehr erfahren
Black Phone, The
Kinostart: 23.06.2022Ein schalldichter Kellerraum. Ein defektes Telefon. Niemand kann den 13-jährigen Finney Shaw (Mason Thames) schreien hören, als er von einem sadistischen Serienmörder ... mehr erfahren
Bed Rest
Kinostart: 14.07.2022TBA... mehr erfahren
Nope
Kinostart: 21.07.2022Jill (Keke Palmer) und James (Daniel Kaluuya) sind die Eigentümer einer Farm für Hollywood-Filmpferde. Ihre kalifornische Haywood-Ranch, weitab von den ersten Anzeichen... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren