Willow 2 – Disney-Sequel nimmt Fahrt auf, holt End of the F***ing World-Schöpfer

Die Enttäuschung war groß, als I Am Not Okay with This im letzten Sommer überraschend abgesetzt wurde. Die erste und einzige Staffel zeigte nicht nur großes Potenzial, sondern ließ uns auch noch mit einem derart unbefriedigenden Ende zurück, dass eine zweite Staffel unabdingbar gewesen wäre. Von der übereilten Absetzung profitiert nun wiederum ein Streamingkonkurrent. Bei Walt Disney hat man sich die finstere Comic-Coming-of-Age-Geschichte nämlich ebenfalls ganz genau angesehen und deren Schöpfer, Jonathan Entwistle, prompt auf ein hauseigenes Projekt angesetzt: Willow 2! Dass es eine Serien-Fortsetzung zum Dark Fantasy-Kultfilm von Ron Howard aus den Achtzigern geben wird, steht jetzt schon länger fest. Bislang war aber Jon M. Chu, Schöpfer der Hit-Komödie Crazy Rich Asians, für den Regieposten vorgesehen. Da sich die Produktion mit der Geburt von Chus Kind überschnitten hätte, gab er vor ein paar Wochen seinen Rückzug bekannt.

Jonathan Entwistle versteht sich auf unterhaltsame Serienkost ©Netflix

An seine Stelle tritt ein Kollege, der bestens mit eigenwilligen Figuren, Welten und spannenden Handlungsbögen vertraut ist. Seinen Durchbruch hatte Entwistle nämlich mit dem gefeierten Netflix-Format The End of the F***ing World, in dem zwei Teens (Jessica Barden, Alex Lawther) einen selbstzerstörerischen Roadtrip lostreten und mehr Ärger auf den Plan rufen, als ihnen lieb ist.

Wie viele Willow-Fans hätte auch er sich von der epischen Fantasywelt voller Schwerter, Magie und Abenteuer mitreißen lassen, sagt Entwistle in einem Statement. Jetzt freue er sich auf eine frische, witzige und charmante, aber doch tiefverwurzelte Reise. „Dass ich mich in Ron [Howards] liebevoll gestalteter Welt austoben darf, ist wie ein wahrgewordener Traum“, sagt der Brite.

Die Reise geht weiter – in Willow 2! ©Walt Disney

Und so geht es in Willow 2 weiter

Noch wichtiger dürfte für Fans aber vermutlich die Erkenntnis sein, dass Warwick Davis (Harry Potter-Franchise, Leprechaun) seine ikonische Titelrolle aus dem Jahr 1988 wieder aufnimmt. Ihm zur Seite steht eine bunte Mischung aus jungen Nachwuchstars wie Ellie Bamber (Nocturnal Animals) in der Rolle der unscheinbaren Küchenmagd Dove, deren Hintergrundgeschichte der von Willow nicht unähnlich sein soll. Vermutlich wird sie von ihrem Umfeld also ebenfalls verkannt und geringgeschätzt. Doch das ändert sich, als Dove die Gelegenheit dazu bekommt, ihr wahres Wesen unter Beweis zu stellen. Cailee Spaeny aus Blumhouse’s Der Hexenclub spielt Kit, eine Prinzessin, die sich der Rettung ihres vermissten Zwillingsbruders verschrieben hat.

Willow kämpft noch einmal gegen das Böse. ©Walt Disney

Und wo Kit hingeht, darf ihr persönlicher Diener und moralischer Kompass Jade (Erin Kellyman aus Solo: A Star Wars Story) nicht fehlen. Sie ist auf dem besten Weg, die erfolgreichste junge Kriegerin im Königreich zu werden. Teil der Gruppe um Zauberer Willow soll auch ein junger Dieb und Lügner sein, dessen Charakter sehr an den von Val Kilmers Figur aus dem Originalfilm erinnert.

Nur, indem er der Gemeinschaft hilft, kann er sich einen Weg raus aus dem Gefängnis erkaufen. Und damit ist der Grundstein für ein weiteres gefährliches Abenteuer „in dieser magischen Welt voller Feen-Königinnen und zweiköpfiger Eborsisk-Monster“ gelegt.

Wird 2022 erwartet: Willow 2. ©Walt Disney

Geschrieben am 01.02.2021 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Jurassic World: Ein neues Zeitalter
Kinostart: 09.06.2022In diesem Sommer erreicht die Jurassic-Ära ihr episches Finale. Die Dinosaurier leben seit den Ereignissen auf Isla Nublar frei auf dem Festland. Ein gigantisches Ringen... mehr erfahren
Black Phone, The
Kinostart: 23.06.2022Ein schalldichter Kellerraum. Ein defektes Telefon. Niemand kann den 13-jährigen Finney Shaw (Mason Thames) schreien hören, als er von einem sadistischen Serienmörder ... mehr erfahren
Bed Rest
Kinostart: 14.07.2022TBA... mehr erfahren
Nope
Kinostart: 21.07.2022Jill (Keke Palmer) und James (Daniel Kaluuya) sind die Eigentümer einer Farm für Hollywood-Filmpferde. Ihre kalifornische Haywood-Ranch, weitab von den ersten Anzeichen... mehr erfahren
Hui Buh und das Hexenschloss
Kinostart: 28.07.202214 Jahre sind vergangen, seit König Julius zu Hui Buh ins Schloss Burgeck eingezogen ist. Während Hui Buh noch immer sehr darunter leidet, als Gespenst eine Lachnummer ... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren