Wir – Erobert die Kinosäle im Sturm, macht A Quiet Place Rekord streitig

Senkrechtstarter Jordan Peele bricht weiter Rekorde und straft Zweifler, die ihn als Eintagsfliege abgestempelt hatten, Lügen. Denn seit dem vergangenen Wochenende steht fest: So erfolgreich wie sein neuer Schocker Wir ist bislang noch kein Horrorfilm basierend auf einem Originaldrehbuch gestartet. Frühe US-Schätzungen sehen den Film mit Lupita Nyong’o und Winston Duke bei gigantischen 70 Millionen Dollar, was nicht nur die Gewinn-Erwartungen des Studios, sondern auch den gerade erst von A Quiet Place aufgestellten Startrekord eines R-Rated Horrorfilms sprengen würde. Bedenkt man die vergleichsweise geringen Kosten, nämlich rund zwanzig Millionen, dürften Blumhouse und Universal Pictures den einen oder anderen Sektkorken (in diesem Fall wohl eher Champagnerkorken) knallen lassen haben. Zum Vergleich: Beim Überraschungshit Get Out war das erste Wochenende „lediglich“ 33 Millionen Dollar wert. Der Horror-Thriller legte jedoch ein außerordentliches Durchhaltevermögen an den Tag, spielte insgesamt 255 Millionen Dollar ein.

Doch auch diese Hürde dürfte für Wir (Us) mit Leichtigkeit zu nehmen sein. International kommen nämlich noch einmal knapp 17 Millionen Dollar von außerhalb der USA (darunter etwa 130.000 Besucher und 1,3 Millionen Dollar aus Deutschland) hinzu. Zusammengenommen steht der Jordan Peele-Film somit kurz vor der magischen 100 Millionen Dollar-Marke. Einer potenziellen Fortsetzung würde zumindest aus finanzieller Sicht nichts mehr im Weg stehen.

Seit dem Durchbruch mit Get Out hat Jordan Peele alle Hände voll zu tun, bereitet derzeit unter anderem ein modernes Sequel zum Horror-Klassiker Candymans Fluch (Candyman) vor. Auch als Serienschöpfer ist Peele aktiv, will uns in dieses Jahr mit dem Revival der Kultshow The Twilight Zone, welche schon diesen April auf CBS All Access Premiere feiert, und der für HBO umgesetzten Horror-Serie Lovecraft Country das Fürchten lehren.

Jordan Peele hat weiterhin gut lachen. ©Universal Pictures

Geschrieben am 25.03.2019 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News, Top News



Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 06.05.2021Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Mortal Kombat
Kinostart: 06.05.2021Mortal Kombat beginnt mit einer epischen Eröffnungssequenzen zwischen den Klans von Hanzo und Bi-Han (Warrior’s Joe Taslim). Aber weder Hanzo noch Bi-Han sind Hauptcha... mehr erfahren
Spell
Kinostart: 27.05.2021Ausgangspunkt der Geschichte ist ein schrecklicher Unfall, den Marquis (Omari Hardwick, Power, Kick-Ass) mit seiner Familie erleidet. Als er wieder zu sich kommt, findet ... mehr erfahren
The Conjuring 3: Im Banne des Teufels
Kinostart: 03.06.2021Die neue Geschichte wird einen Werwolf beinhalten und sich zum Teil vor Gericht abspielen – mit den beiden Warrens als paranormalen Experten und Zeugen.... mehr erfahren
Nobody
Kinostart: 10.06.2021Bob Odenkirk ist Hutch Mansell, ein unterschätzter Vater und Ehemann, der alle Unwägbarkeiten des Lebens bislang stets mit Fassung getragen hat. Ein absoluter Niemand. ... mehr erfahren
Superdeep
DVD-Start: 22.04.2021Mehr als zwölf Kilometer tief reicht das geheime Bohrloch von Kola - so weit sind Menschen noch nie in unsere Erde vorgedrungen. Entsetzen macht sich breit, als aus den ... mehr erfahren
Shadow in the Cloud
DVD-Start: 30.04.2021Mitten im Zweiten Weltkrieg: Die Air-Force-Pilotin und Flugzeugmechanikerin Maude Garrett (Chloë Grace Moretz) wird mit der Mission beauftragt, einen Koffer mit streng g... mehr erfahren
The Seventh Day
DVD-Start: 07.05.2021Der renommierte Exorzist Pater Peter (Guy Pearce) erhält vom Erzbischof von New Orleans den Auftrag, die Ausbildung seines Schützlings Pater Daniel zu vollenden: das Er... mehr erfahren
Cosmic Sin
DVD-Start: 13.05.2021Cosmic Sin spielt im Jahr 2524. In einer fernen Zukunft wird der Ex-Soldat Kames Ford (Bruce Willis) reaktiviert, um eine feindlicher Invasion zu verhinden. Zusammen mit ... mehr erfahren
Anything for Jackson
DVD-Start: 28.05.2021Henry und Audrey leiden furchtbar unter dem Unfalltod ihrer Tochter und ihres kleinen Enkels Jackson. In ihrer Trauer sehen sie nur einen Ausweg: Ein satanistisches Ritua... mehr erfahren