Wolf Creek, SAW 2 & Descent, The

In Australien musste Wolf Creek die Nummer 1 wieder abgeben und landet auf der 2! Eingeholt wurde der Horrorfilm von Flightplan mit Jodie Foster in der Hauptrolle! Trotzdem kam der Film auf wiederum über 600000 US Dollar Einspielergebnis und verlor damit nur 29% an Beliebtheit. Alleine in Australien hat Wolf Creek somit 2,2 Millionen eingespielt und das bei Kosten von nur einer Million. In Grossbritannien sind es ebenfalls 3 Millionen und im Dezember wird der Film schlussendlich auch in den USA anlaufen! Wann der, mit positiven Kritiken unterstützte, Film bei uns in Deutschland starten wird, ist noch unklar! Die Videospielverfilmung DOOM hingegen, verliert ganze 54% und landet um 4 Zähler runter auf die 8! Weiterhin läuft es weltweit für den Film nicht besonders gut! Auf die 9 purzelt Exorcism of Emiuly Rose, welcher weltweit bereits 100 Millionen kassierte! Ab dem 24. November 2005 auch endlich bei uns in Deutschland zu sehen! Ganze 80% verliert der Mysterie-Thriller Stay, welcher von der 9 auf die 17 fällt! Der Film wird ab dem 23. Februar 2006 auch bei uns zu sehen sein, allerdings sind die Kritiken und Meinungen eher mittelmässig geraten! Weiter gehts nach Grossbritannien, wo das Sequel SAW 2 bereits die 10 Millionen US Dollar Grenze knackte! Der Film könnte in den USA fast das Doppelte einspielen, was der Vorgänger damals im Oktober 2004 schuf! Dieser kam auf 55 Millionen Schlussergebnis und der Nachfolger steht schon bei 74 Millionen und befindet sich auf Platz 6 der US Kinocharts mit noch weiteren 9,1 Millionen! In Grossbritannien gibt es Platz 5 mit einem Verlust von nur 38%! Auf der 10 haben wir Tim Burtons The Corpse Bride, welcher nun in Grossbritannien ganze 8 Millionen eingespielt hat! Weltweit steht der Film bereits bei fast 100 Millionen und das bei Kosten von 30 Millionen US Dollar! Mit Charlie und die Schokoladenfabrik konnte Regisseur Tim Burton also gleich 2 Kassenschlager in die Kinos bringen! Und schlussendlich kommen wir zu den deutschen Kinocharts! Letzte Woche lief der britische Horrorfilm The Descent auch endlich in unseren Kinos an! Der Film schuf es leider nicht ganz in die Top 10 und blieb auf der 11 stehen! Man sollte aber beachten, dass der Film in nur 39 Kinos anlief und das in ganz Deutschland! Somit hat der Film einen fantastischen Besucherschnitt und kam auf ganze 300000 US Dollar Einspielergebnis! Die Videospielverfilmung Doom landete knapp auf Platz 10 mit 340000 US Dollar, aber das in 297 Kinos!

Geschrieben am 16.11.2005 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News


Godzilla 2: King of the Monsters
Kinostart: 30.05.2019 Godzilla 2: King of Monsters setzt einige Jahre nach den Geschehnissen aus dem Originalfilm von Gareth Edwards an und soll Godzilla mit bekannten Monstern wie Mothra zu... mehr erfahren
Ma
Kinostart: 30.05.2019Für Ma schlüpft Spencer in die Rolle einer vereinsamten Frau, die sich mit einer Gruppe von Teenagern anfreundet. Die Verbindung nimmt für die Kids zunehmend albtraumh... mehr erfahren
Men in Black: International
Kinostart: 13.06.2019In Men in Black 4 schlüpft Tessa Thompson in die Rolle von Em, die sich selbst etwas beweisen will und Teil des britischen Men in Black-Teams in London wird. Gemeinsam m... mehr erfahren
The Dead Don’t Die
Kinostart: 13.06.2019Adam Driver, Bill Murray und Chloë Sevigny spielen örtliche Kleinstadt-Polizisten, die sich mit dem plötzlichen Ausbruch einer gefährlichen Zombie-Epidemie konfrontie... mehr erfahren
BrightBurn
Kinostart: 20.06.2019Details zur Filmhandlung liegen noch nicht vor.... mehr erfahren
One Cut of the Dead
DVD-Start: 23.05.2019In Panik und mit einer Axt in den zitternden Händen versucht die junge Frau, sich ihren zombiefizierten Freund vom Leib zu halten. Leider vergebens. Da stürmt plötzlic... mehr erfahren
St. Agatha
DVD-Start: 31.05.2019Mary ist ledig und schwanger - ein denkbar ungünstige Kombination in den 1950er Jahren. Um halbwegs mit der Situation zurechtzukommen, zieht sie in eine von Nonnen gefü... mehr erfahren
Shed of the Dead
DVD-Start: 31.05.2019Eigentlich hat sich Trevor nur deshalb in sein baufälliges Gartenhäuschen zurückgezogen, um ungestört seinem Hobby nachzugehen - doch scheinbar kann selbst der Frömm... mehr erfahren
Viking Vengeance
DVD-Start: 31.05.2019Viking Vengeance (The Head Hunter) versetzt uns an den Rande eines nördlichen Königreichs. Hier beschützt ein mittelalterlicher Krieger das Reich vor mächtigen Monste... mehr erfahren
The House That Jack Built
DVD-Start: 06.06.2019USA in den 1970er Jahren. Wir begleiten den hochintelligenten Jack (Matt Dillon) über einen Zeitraum von zwölf Jahren und werden dabei Zeugen von fünf exemplarischen M... mehr erfahren