Wolf Creek, SAW 2 & Descent, The

In Australien musste Wolf Creek die Nummer 1 wieder abgeben und landet auf der 2! Eingeholt wurde der Horrorfilm von Flightplan mit Jodie Foster in der Hauptrolle! Trotzdem kam der Film auf wiederum über 600000 US Dollar Einspielergebnis und verlor damit nur 29% an Beliebtheit. Alleine in Australien hat Wolf Creek somit 2,2 Millionen eingespielt und das bei Kosten von nur einer Million. In Grossbritannien sind es ebenfalls 3 Millionen und im Dezember wird der Film schlussendlich auch in den USA anlaufen! Wann der, mit positiven Kritiken unterstützte, Film bei uns in Deutschland starten wird, ist noch unklar! Die Videospielverfilmung DOOM hingegen, verliert ganze 54% und landet um 4 Zähler runter auf die 8! Weiterhin läuft es weltweit für den Film nicht besonders gut! Auf die 9 purzelt Exorcism of Emiuly Rose, welcher weltweit bereits 100 Millionen kassierte! Ab dem 24. November 2005 auch endlich bei uns in Deutschland zu sehen! Ganze 80% verliert der Mysterie-Thriller Stay, welcher von der 9 auf die 17 fällt! Der Film wird ab dem 23. Februar 2006 auch bei uns zu sehen sein, allerdings sind die Kritiken und Meinungen eher mittelmässig geraten! Weiter gehts nach Grossbritannien, wo das Sequel SAW 2 bereits die 10 Millionen US Dollar Grenze knackte! Der Film könnte in den USA fast das Doppelte einspielen, was der Vorgänger damals im Oktober 2004 schuf! Dieser kam auf 55 Millionen Schlussergebnis und der Nachfolger steht schon bei 74 Millionen und befindet sich auf Platz 6 der US Kinocharts mit noch weiteren 9,1 Millionen! In Grossbritannien gibt es Platz 5 mit einem Verlust von nur 38%! Auf der 10 haben wir Tim Burtons The Corpse Bride, welcher nun in Grossbritannien ganze 8 Millionen eingespielt hat! Weltweit steht der Film bereits bei fast 100 Millionen und das bei Kosten von 30 Millionen US Dollar! Mit Charlie und die Schokoladenfabrik konnte Regisseur Tim Burton also gleich 2 Kassenschlager in die Kinos bringen! Und schlussendlich kommen wir zu den deutschen Kinocharts! Letzte Woche lief der britische Horrorfilm The Descent auch endlich in unseren Kinos an! Der Film schuf es leider nicht ganz in die Top 10 und blieb auf der 11 stehen! Man sollte aber beachten, dass der Film in nur 39 Kinos anlief und das in ganz Deutschland! Somit hat der Film einen fantastischen Besucherschnitt und kam auf ganze 300000 US Dollar Einspielergebnis! Die Videospielverfilmung Doom landete knapp auf Platz 10 mit 340000 US Dollar, aber das in 297 Kinos!

Geschrieben am 16.11.2005 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Blumhouse's Der Hexenclub
Kinostart: 29.10.2020Fast 25 Jahre nach dem Original macht sich nun ein ganz neuer Zirkel, besetzt mit Cailee Spaeny, Gideon Adlon, Lovie Simone und Zoey Luna, mit seinen magischen Fähigkeit... mehr erfahren
Hexen hexen
Kinostart: 29.10.2020Zemeckis’ Film, eine Neubearbeitung Dahls beliebter Geschichte für ein modernes Publikum, erzählt die schwarzhumorige und herzerwärmende Geschichte eines jungen Wais... mehr erfahren
Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 05.11.2020Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Freaky
Kinostart: 19.11.2020Eigentlich wollte die 17-jährige Millie Kessler (Kathryn Newton) nur noch ihr Abschlussjahr an der High School hinter sich bringen, doch mit einem Mal gerät ihr Leben a... mehr erfahren
Monster Hunter
Kinostart: 03.12.2020Monster Hunter erzählt die Geschichte zweier Helden, die zwar aus verschiedenen Welten stammen, die aber gemeinsame Feinde bekämpfen: Monster. Wenn sie dieses Abenteuer... mehr erfahren
Der Killer in mir
DVD-Start: 20.11.2020Als der junge College Student Luke das Haus seiner labilen Mutter verlassen will stehen ihm nicht nur seine soziale Unbeholfenheit im Weg, sondern auch die vielen Traumat... mehr erfahren
Survive the Night
DVD-Start: 03.12.2020Als die beiden kriminellen Geschwister Mathias (Tylor Jon Olson) und Jamie (Shea Buckner) bei einem Raubüberfall ins Kreuzfeuer geraten, wird Mathias schwer verletzt und... mehr erfahren
Guns Akimbo
DVD-Start: 04.12.2020In Guns Akimbo spielt Radcliffe einen jungen Mann, der unverhofft zur Teilnahme an Skizm verdonnert wird. Dabei handelt es sich um ein (Videospiele lassen grüßen) reale... mehr erfahren
Antebellum
DVD-Start: 18.12.2020In Antebellum geht es um die erfolgreiche Schriftstellerin Veronica, die in einer alternativen Realität gefangen zu sein scheint, allerdings nicht weiß, wie sie dieser ... mehr erfahren
Run
DVD-Start: 15.01.2021Run beginnt auf der Frühchen-Station, wo Diane (Sarah Paulson aus American Horror Story) um das Leben ihrer neugeborenen Tochter bangt. Viele Jahre später treffen wir d... mehr erfahren