Wolves – Mit diesen Werwölfen ist nicht zu spaßen: Bilder zeigen aufwendige Masken

David Hayter ist es gelungen, das innere Biest in Jason Momoa zu entfesseln. Der Game of Thrones– und Conan-Darsteller zeigt sich heute auf gleich mehreren Charakterbildern zu Hayters effektlastigem Regiedebüt Wolves, das am 16. Oktober zunächst als VOD-Release und wenig später, am 14. November, zusätzlich in amerikanischen Kinosälen an den Start geht. Im Film steht Lucas Till (Kristy, Stoker) bei jeder Vollmond-Nacht die Verwandlung zum Werwolf bevor. Im Blutrausch macht er dabei selbst vor den eigenen Familienmitgliedern nicht halt und begeht das Undenkbare – den Mord an seinen Eltern. Die anschließende Flucht führt ihn in das kleine Städtchen Lupine Ridge, das für seine übernatürliche Vergangenheit berüchtigt ist. Ob sich hier Antworten auf seine Fragen finden lassen? Jason Momoa (Game of Thrones, Conan), Jennifer Hale, Stephen McHattie (Haunter), Merritt Patterson (Ravenswood, Percy Jackson) oder John Pyper-Ferguson stehen Lucas Till bei seinem gefährlichen Abenteuer als Reisebegleitung zur Seite.

Wolves
Wolves
Wolves
Wolves
Wolves
Wolves
Wolves

Geschrieben am 08.10.2014 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News, Wolves



Hui Buh und das Hexenschloss
Kinostart: 03.11.202214 Jahre sind vergangen, seit König Julius zu Hui Buh ins Schloss Burgeck eingezogen ist. Während Hui Buh noch immer sehr darunter leidet, als Gespenst eine Lachnummer ... mehr erfahren
Hatching
DVD-Start: 07.10.2022Die 12-jährige Tinja findet ein verlassenes Vogelei im Wald und nimmt es mit zu sich nach Hause. Wohlbehütet in ihrem warmen Bett beginnt das rätselhafte Ei bald, grö... mehr erfahren
Spiral - Das Ritual
DVD-Start: 28.10.2022Das schwule Pärchen Malik und Aaron wagt, gemeinsam mit Aarons 16-jähriger Tochter Kayla, in einer malerischen Kleinstadt einen Neuanfang. Beide haben auf Grund ihrer s... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren