World War Z 2 – Verschoben: David Fincher spannt uns noch etwas länger auf die Folter

David Fincher ist so sehr mit anderen Projekten wie der Netflix-Serie Mindhunters beschäftigt, dass sein geplantes Horror-Sequel zu World War Z nun erstmal warten muss. Das war aufgrund der anhaltenden Funkstille zwar schon zu erwarten, doch jetzt gab es die offizielle Bestätigung, dass man frühestens Anfang 2019 mit den Dreharbeiten zum Film beginnen wird. Daraufhin wurde nun auch der für nächstes Jahr vorgesehene Kinostart auf unbestimmte Zeit verschoben. Brad Pitt, der sowohl produziert als auch die Hauptrolle verkörpert, dürfte das nur recht sein, ist er doch aktuell mit Once Upon a Time in Hollywood, dem neuen und vielleicht letzten Film von Regielegende Quentin Tarantino (Kill Bill, The Hateful 8) ausgelastet. Außerdem befindet sich sein kommender Sci/Fi-Thriller Ad Astra in Vorbereitung, bei dem Pitt nach zwei fehlgeschagenen Versuchen endlich mit James Gray (Die versunkene Stadt Z) zusammenarbeiten durfte. Die längere Vorbereitungszeit könnte World War Z 2 aber zugute kommen: „Am Ende wollen wir ein Skript auf die Beine stellen, das nicht bloß eine Ausrede dafür ist, diesen Film überhaupt machen zu können,“ erklärt Fincher.

Für die Drehbuchphase hat sich Fincher mit Dennis Kelly zusammengetan. Ingesamt dauern die Arbeiten am Skript jetzt schon anderthalb Jahre an. Ehe World War Z 2 das Licht der Leinwand erblickt, werden also mindestens noch rund zwei Jahre ins Land ziehen. Ursprünglich wollte man schon 2015 mit den Dreharbeiten beginnen, doch dann wechselte Juan Antonio Bayona (Das Waisenhaus) zugunsten von Jurassic World 2: Das gefallene Königreich (Jurassic World: Fallen Kingdom) zur Studiokonkurrenz über.

Brad Pitt in „World War Z“. ©Paramount

Geschrieben am 23.04.2018 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News, Top News, World War Z



Halloween Kills
Kinostart: 21.10.2021Die Saga um Laurie Strode und Michael Myers geht in die nächste Runde.... mehr erfahren
Venom 2: Let There Be Carnage
Kinostart: 21.10.2021Im Nachfolger von Andy Serkis treten Tom Hardy als Enthüllungsreporter Eddie Brock und Michelle Williams, deren She-Venom diesmal deutlich mehr Screentime bekommen soll,... mehr erfahren
Antlers
Kinostart: 28.10.2021In der von Nick Antosca (Channel Zero) auf Papier gebrachten Geschichte wird es um die Lehrerin (Keri Russel) einer vierten Klasse gehen, die sich Sorgen um einen problem... mehr erfahren
Jeepers Creepers: Reborn
Kinostart: 28.10.2021In Jeepers Creepers: Reborn bahnt sich im verschlafenen Louisiana gerade das erste Horror Hound Festival an. Geeks und Freaks aus aller Welt sind dem Aufruf gefolgt, um d... mehr erfahren
Ghostbusters: Legacy
Kinostart: 18.11.2021Das bislang noch unbetitelte Ghostbusters-Sequel soll von vier Jugendlichen, zwei Mädchen und zwei Jungs, erzählen.... mehr erfahren
A Quiet Place 2
DVD-Start: 30.09.2021In Film ist die Welt von rätselhaften, scheinbar unverwundbaren Kreaturen eingenommen worden, die durch jedes noch so kleine Geräusch angelockt werden und sich auf die ... mehr erfahren
Godzilla vs. Kong
DVD-Start: 30.09.2021Godzilla vs. Kong lässt die beiden Monster-Ikonen Godzilla und King Kong zusammentreffen.... mehr erfahren
Doors: A World Beyond
DVD-Start: 08.10.2021Ohne Vorwarnung öffnen sich auf der ganzen Erde plötzlich Millionen mysteriöse, außerirdische Pforten. Parallel auftretende, bizarre Vorfälle führen außerdem dazu,... mehr erfahren
Monster Hunter
DVD-Start: 14.10.2021Monster Hunter erzählt die Geschichte zweier Helden, die zwar aus verschiedenen Welten stammen, die aber gemeinsame Feinde bekämpfen: Monster. Wenn sie dieses Abenteuer... mehr erfahren
The Unholy
DVD-Start: 21.10.2021In The Unholy spielt Jeffrey Dean Morgan die Rolle eines in Ungnade gefallenen Journalisten, der in einer kleinen Stadt in England eine Reihe scheinbar göttlicher Wunder... mehr erfahren