World War Z – Schriftsteller Max Brooks: „Film und Buch teilen sich nur den Titel“

Für Kenner des Romans dürfte sich bestätigen, was die Trailer bereits vermuten ließ. In einem neuen Interview bestätigte Max Brooks, Schöpfer der Vorlage zum kommenden World War Z Film, dass sich die Paramount Pictures Produktion und sein Buch lediglich den Filmtitel teilen werden. Besonders überrascht oder verärgert ist der Schriftsteller darüber allerdings nicht: „Ich bin in Hollywood groß geworden. Mir war von Anfang an klar, dass man die Geschichte einige Male umschreiben und verändern würde“, so Brooks. Als es darum ging, Reshoots für das Mammut-Projekt anzusetzen, wurde der Schreiberling laut eigener Aussage dazu eingeladen, einen Blick auf das Drehbuch zu werfen. Das Angebot hat er jedoch dankend abgelehnt: „Ich habe ihnen mitgeteilt: Wieso sollte ich es lesen? Das ist nicht die finale Version, ihr werdet es erneut umschreiben und neue Szenen drehen. Macht euren Film und ich werde ihn mir dann ansehen, sobald er anläuft. So was gehört eben zum Prozess, wenn man an einem so gigantischen Film arbeitet.“

Doch was rät der Autor seinen Fans, die die Vorlage gelesen haben? Auch darauf findet Brooks eine Antwort: „Ich kann ihnen nicht garantieren, dass ihnen der Film das bieten wird, was sie am Buch so sehr geliebt haben. Ich habe aber auch nicht das Recht dazu, Leuten vom Film abzuraten. Ich kann nur sagen, schaut euch die Adaption an, wenn Ihr interessiert seid und bewertet sie ausschließlich als eigenständigen Film“. World War Z startet am 27. Juni dieses Jahres in hiesigen Kinos.

World War Z

Geschrieben am 14.05.2013 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): News, World War Z



Plane
Kinostart: 02.02.2023In Pilot Brodie Torrances (Gerard Butler) Flugzeug schlägt bei einem schweren Sturm der Blitz ein und alle Instrumente fallen aus. Nach der Notlandung auf einer Insel st... mehr erfahren
Arboretum
Kinostart: 09.02.2023Eine perspektivlose Dorfjugend an der ehemaligen DDR-Grenze, zwischen Neonazis, Jugendclub und Dorffesten: Erik und sein bester Kumpel Sebastian haben in ihrem kleinen Do... mehr erfahren
Knock at the Cabin
Kinostart: 16.02.2023Es soll eine Auszeit vom Alltag für die Familie sein – der Urlaub in der einsam gelegenen Holzhütte, abgeschnitten von der Außenwelt. Doch dann tauchen vier unheimli... mehr erfahren
Evil Dead Rise
Kinostart: 20.04.2023„Evil Dead Rise“ verlagert die Handlung aus den abgelegenen Wäldern in die große Stadt: Der Film erzählt die verstörende Geschichte zweier entfremdeter Schwestern... mehr erfahren