World War Z – Schlachten gegen 1.000 Zombies gleichzeitig: Neue Details

Im Idealfall wäre World War Z, das offizielle Spiel zum Zombie-Blockbuster, wohl zusammen mit dem geplanten Sequel erschienen. Weil sich der Film von Regieikone David Fincher (Sieben) zuletzt immer weiter verzögerte, wird der Survival-Thriller von Saber Interactive zwangsläufig ohne Begleitung eines Kinofilms gegen Endzeit-Kollegen wie Days Gone, Overkill’s The Walking Dead oder The Last of Us 2 bestehen müssen. Dank einiger Alleinstellungsmerkmale könnte das sogar klappen. World War Z soll Schlachten gegen bis zu 1.000 Zombies gleichzeitig ermöglichen und ist der Konkurrenz somit meilenweit voraus. Gegenüber dem Official PlayStation Magazine UK gab Saber Interactive CEO Matthew Karch zudem bekannt, dass aus der Third-Person-Perspektive (Verfolgerperspektive) und wahlweise allein oder mit bis zu Spielern im Online-Koop gespielt wird. Durch ihr variables Verhalten sollen sich die Kämpfe gegen die tödlichen Zombiehorden jedes Mal unterschiedlich und neu anfühlen. Gekämpft wird an den bekannten Filmschauplätzen wie New York, Moskau oder Jerusalem. Weitere sollen bei Erfolg nachgeliefert werden – vermutlich als DLC.

Auch die sich auftürmenden Untotenhorden aus dem Film sollen Verwendung finden und Spieler vor ganz neue Herausforderungen stellen. Denn wo andere Zombies nur hirnloses Kanonenfutter darstellen, sollen jene aus World War Z Schwarmverhalten an den Tag legen und sich für gemeinsame Angriffe zusammenschließen können. Um sich die anrückenden Massen vom Leib zu halten, können Spieler Fallen und Barrieren errichtet, Minen platzieren oder Fahrzeuge kapern. Strategisches Planen in der Spielumgebung ist unabdingbar. „Der Name World War Z steht für schweißtreibende Action und Angst – beides Elemente, die wir in einem rasanten und grausigen Spiel für PC und Konsolen einzufangen versuchen,“ verspricht Saber Interactive CEO Matt Karch. Die Veröffentlichung ist für 2018 angesetzt.



Bilder: ©Paramount Pictures

Geschrieben am 19.03.2018 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



The Sadness
Kinostart: 03.02.2022Nach einem Jahr der Pandemiebekämpfung lässt die frustrierte taiwanesische Bevölkerung die gesundheitlichen Vorsichtsmaßnahmen der Regierung zunehmend außer Acht. De... mehr erfahren
Morbius
Kinostart: 31.03.2022Einer der faszinierendsten und widersprüchlichsten Charaktere des Marvel-Universums kommt ins Kino: Der Oscar®-Gewinner Jared Leto verwandelt sich in den rätselhaften ... mehr erfahren
Jeepers Creepers: Reborn
Kinostart: 21.04.2022In Jeepers Creepers: Reborn bahnt sich im verschlafenen Louisiana gerade das erste Horror Hound Festival an. Geeks und Freaks aus aller Welt sind dem Aufruf gefolgt, um d... mehr erfahren
Jurassic World: Dominion
Kinostart: 09.06.2022Jurassic World 3 soll geschichtlich direkt an Jurassic World 2: Das gefallene Königreich anknüpfen.... mehr erfahren
Black Phone, The
Kinostart: 23.06.2022Ein schalldichter Kellerraum. Ein defektes Telefon. Niemand kann den 13-jährigen Finney Shaw (Mason Thames) schreien hören, als er von einem sadistischen Serienmörder ... mehr erfahren
The Sadness
DVD-Start: 15.04.2022Nach einem Jahr der Pandemiebekämpfung lässt die frustrierte taiwanesische Bevölkerung die gesundheitlichen Vorsichtsmaßnahmen der Regierung zunehmend außer Acht. De... mehr erfahren