World War Z – Die Zombiemassen rücken an: Neuer Gameplay-Trailer

Anders als im Kino kommt es auf PC und Konsolen demnächst wieder zum Ausbruch des World War Z. Im kooperativen Shooter von Saber Interactive warten Unmengen von Zombies auf bis zu vier Spieler gleichzeitig, denen man sich wahlweise im Koop- oder Players-versus-Players-versus-Zombies”-Modus (PvPvZ) entgegenstellen kann. Und die Unterstützung durch echte Spieler ist bitter nötig. Im neuen „Gameplay Overview“-Trailer rücken die gefährlichen Untoten zu hunderten gegen die wenigen Überlebenden vor, die sich mit Molotowcocktail, Sprengstoff oder Panzerfaust zur Wehr setzen. Möglich wird die Zombie-Massenschlacht durch die hauseigene Swarm-Engine. World War Z erscheint am 16. April für PlayStation 4, Xbox One und PC. Mit bis zu drei Mitspielern spielt man die Geschehnisse aus der Buch- und Filmvorlage nach und stattet während der Kampagne New York, Moskau und Jerusalem einen Besuch ab. Im Kampf gegen die tödlichen Schwärme aus hunderten von Zombies kommen zahlreiche Waffen, Geschütztürme, Bomben und Fallen zum Einsatz.

Darüber hinaus soll ein sogenannter Players-versus-Players-versus-Zombies-Modus (PvPvZ) für Abwechslung im Zombiealltag sorgen. Hier müssen zwei Teams mit jeweils vier Spielern nicht nur Herausforderungen gegeneinander bestehen, sondern laufen stets Gefahr, von einem tödlichen Schwarm Zombies überrannt zu werden. Zum Release, der sowohl digital als auch im Handel (via Koch Media) erfolgt, erwarten Spieler folgende Multiplayer-Modi:

  • Scavenge Raid: Die Spieler sammeln in Teams lebenswichtige Ressourcen um gewinnbringende Punkte.
  • Vaccine Hunt: Spieler müssen bestimmte Objekte aufsammeln und gegen das gegnerische Team verteidigen, um Punkte zu verdienen.
  • Swarm Deathmatch: Zwei Teams treten im Kampf bis zum letzten Spieler gegeneinander an.
  • Swarm Domination: Zonen müssen erobert und gehalten werden, um Siegpunkte zu verdienen.
  • King of the Hill: Ähnlich wie in Swarm Domination, wetteifern die Spielerteams um nur eine einzige Zone.

Geschrieben am 05.04.2019 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Halloween Kills
Kinostart: 21.10.2021Die Saga um Laurie Strode und Michael Myers geht in die nächste Runde.... mehr erfahren
Venom 2: Let There Be Carnage
Kinostart: 21.10.2021Im Nachfolger von Andy Serkis treten Tom Hardy als Enthüllungsreporter Eddie Brock und Michelle Williams, deren She-Venom diesmal deutlich mehr Screentime bekommen soll,... mehr erfahren
Antlers
Kinostart: 28.10.2021In der von Nick Antosca (Channel Zero) auf Papier gebrachten Geschichte wird es um die Lehrerin (Keri Russel) einer vierten Klasse gehen, die sich Sorgen um einen problem... mehr erfahren
Jeepers Creepers: Reborn
Kinostart: 28.10.2021In Jeepers Creepers: Reborn bahnt sich im verschlafenen Louisiana gerade das erste Horror Hound Festival an. Geeks und Freaks aus aller Welt sind dem Aufruf gefolgt, um d... mehr erfahren
Ghostbusters: Legacy
Kinostart: 18.11.2021Das bislang noch unbetitelte Ghostbusters-Sequel soll von vier Jugendlichen, zwei Mädchen und zwei Jungs, erzählen.... mehr erfahren
The Unholy
DVD-Start: 21.10.2021In The Unholy spielt Jeffrey Dean Morgan die Rolle eines in Ungnade gefallenen Journalisten, der in einer kleinen Stadt in England eine Reihe scheinbar göttlicher Wunder... mehr erfahren