Wrong Turn – Erster Filmclip bringt eine tödliche Falle ins Rollen

Im Wald mag man ja vieles erwarten, etwa Vögel, Rehe, vielleicht sogar Wildschweine, die den Weg kreuzen. Aber gezielt präparierte Fallen, die darauf aus sind, Spaziergänger auf einen Schlag zu töten? Das gibt es nur in Wrong Turn! Die eben erwähnte Szene kennen wir natürlich bereits aus dem offiziellen Kinotrailer, doch jetzt bekommen wir sie im ersten Filmclip in voller Länge zu sehen. Wie Jen (Charlotte Vega) und ihre Freunde auf die abwärts rollende Überraschung reagieren und für wen diese Begegnung ein tödliches Ende nehmen könnte – findet es heraus! 2003 schickte uns Rob Schmidt erstmals auf einen verhängnisvollen Abstecher in die amerikanische Wildnis. Sein spannend erzählter und (trotz FSK 16-Freigabe) überraschend blutiger Backwoods-Slasher kam so gut an, dass noch fünf weitere, aber nicht mehr fürs Kino gedachte Sequels folgten. Aufgrund des immer absurder werdenden Handlungsverlaufs und sinkender Absatzzahlen zog Constantin Film vor einigen Jahren schließlich die Notbremse, nur um jetzt den vollständigen Franchise-Neustart zu wagen. Am Steuer saß diesmal Filmemacher Mike P. Nelson, der mit The Domestics bereits einen durchaus gelungenen, an die Purge-Reihe erinnernden Dystopie-Horror-Thriller vorzuweisen hat.

Sein Reboot unterscheidet sich dahingehend von den Vorgängern, dass der Horror diesmal nicht mehr von entstellten Mutanten, sondern einer abgeschieden in den Bergen lebenden Sekte namens The Foundation ausgeht, in deren Hoheitsgebiet Jen (Charlotte Vega) und ihre Freunde zu Beginn des Films vordringen. Damit ist die Grundlage für einen neuen Wald und Wiesen-Albtraum im Stile von Rob Schmidts Original geschaffen. Prompt werden sie von dem unheimlichen Klan, angeführt von Stranger Things‘ Matthew Modine, beschuldigt, einen der ihren auf dem Gewissen zu haben. Alle Verhandlungsversuche schlagen fehl, und so müssen Jes, Darius (Adain Bradley), Milla (Emma Dumont), Adam (Dylan McTee), Gary (Vardaan Arora) und Luis fortan um ihr Leben fürchten.

Bleibt es beim aktuellen Veröffentlichungsplan, wird Wrong Turn am 23. Februar 2021 als erster Teil der Reihe seit dem Original wieder Kinoluft schnuppern.

©Constantin Film

Geschrieben am 08.01.2021 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News, Wrong Turn



Arboretum
Kinostart: 09.02.2023Eine perspektivlose Dorfjugend an der ehemaligen DDR-Grenze, zwischen Neonazis, Jugendclub und Dorffesten: Erik und sein bester Kumpel Sebastian haben in ihrem kleinen Do... mehr erfahren
Knock at the Cabin
Kinostart: 09.02.2023Es soll eine Auszeit vom Alltag für die Familie sein – der Urlaub in der einsam gelegenen Holzhütte, abgeschnitten von der Außenwelt. Doch dann tauchen vier unheimli... mehr erfahren
Evil Dead Rise
Kinostart: 20.04.2023„Evil Dead Rise“ verlagert die Handlung aus den abgelegenen Wäldern in die große Stadt: Der Film erzählt die verstörende Geschichte zweier entfremdeter Schwestern... mehr erfahren