Wrong Turn – Erstes Poster führt uns ins Jagdrevier von „The Foundation“

Die Wrong Turn-Reihe von Constantin Film gehört nicht zu den tiefgründigsten, wohl aber den erfolgreichsten und langlebigsten Horror-Franchises, die die Filmgeschichte hervorgebracht hat. Demnächst verschlägt es uns nun schon zum sieben Mal ins amerikanische Hinterland, wo wieder degenerierte „Wilde“ auf leichte Beute hoffen. Dabei handelt es sich diesmal aber nicht um Three Fingers und andere bekannte Mutanten-Schurken, sondern The Foundation, eine mysteriöse, von der Außenwelt abgeschnittene Glaubensgemeinschaft, die keinen Spaß versteht, wenn Fremde in ihr Territorium eindringt. Sie liefert im schlicht Wrong Turn betitelten Reboot von Mike P. Nelson die Grundlage für einen neuen Wald und Wiesen-Albtraum im Stile von Rob Schmidts Originalfilm. Los geht es erst 2020, doch auf dem ersten Promo-Artwork wird schon jetzt scharf geschossen – aber auf die örtliche Fauna. Doch das dürfte nichts Gutes für den Cast um Damian Maffei (The Strangers: Prey at Night, Haunt), Bill Sage (Hap and Leonard), Emma Dumont (The Gifted), Valerie Jane Parker (Greenleaf), Chaney Morrow (Haunt) und David Hutchinson (American Horror Story) bedeuten.

Im neuen Wrong Turn nimmt der Wanderausflug von Jes (Charlotte Vega aus The Lodgers) und ihren Freunden Darius (Adain Bradley), Milla (Emma Dumont), Adam (Dylan McTee), Gary (Vardaan Arora) und Luis eine unerwartete Wendung, als sie das Gebiet der Foundation, angeführt von Stranger Things‘ Matthew Modine, betreten. Alle Verhandlungsversuche schlagen fehl, denn der Kult behauptet, die Truppe hätte einen der Ihren auf dem Gewissen. Nun steht Jes vor einer schwierigen Entscheidung: Ist sie bereit dazu, einen hohen Preis für die Freiheit ihrer Freunde zu bezahlen?

Ob die Gemeinschaft ähnlich kannibalistisch veranlagt ist wie die Mutanten aus den Vorgängern, lüftet Constantin Film voraussichtlich erst Mitte 2020. Dafür soll dieser Wrong Turn – zum ersten Mal seit Rob Schmidts Original von 2003 – wieder im Kino anlaufen! Komplettiert wird der Cast durch Dylan McTee, Adrian Favela, Adain Bradley, Jeremy Ambler, Cory Scott Allen, Gary Ray Stearns, Rhyan Elizabeth Hanavan, Vardaan Arora und Mark Angel.

Geschrieben am 27.11.2019 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News, Top News



Evil Dead Rise
Kinostart: 20.04.2023„Evil Dead Rise“ verlagert die Handlung aus den abgelegenen Wäldern in die große Stadt: Der Film erzählt die verstörende Geschichte zweier entfremdeter Schwestern... mehr erfahren