X-Men: Dark Phoenix – Das dunkelste Kapitel der Reihe? Offizieller Trailer zur Comicverfilmung

Jennifer Lawrence schuldet ihren Fans laut eigener Aussage noch einen letzten X-Men Film. Und der wird aller Voraussicht nach am 14. Februar 2019 in hiesigen Kinos anlaufen und den Valentinstag mit etwas Action aufpeppen. Der offizielle Trailer, der natürlich wie immer im Anhang der Meldung zur Sichtung bereitsteht, schlägt schon einmal düstere Töne an und verspricht einen Ableger, der das bis dato dunkelste Kapitel der ganzen Reihe repräsentieren könnte. In diesem Teil geht es nämlich darum, dass die junge Jean Grey bei Dr. Charles Xaviers Mutantenschule landet, dort aber auf einmal ungeahnte Fähigkeiten entwickelt, welche sie manipulieren und aus einem eigentlich netten Mädchen den sogenannten Dark Phoenix machen. Xavier und seine Kollegen müssen jetzt eine Entscheidung treffen und herausfinden, ob es ihr Leben wert ist, die gesamte Menschheit zu riskieren… Nachdem Bryan Singer sowohl bei X-Men: Zukunft ist Vergangenheit und X-Men: Apocalypse Regie führte, gab es bei X-Men: Dark Phoenix nun einen Wechsel. Die Ehre gebührte nun keinem Geringeren als Regiedebutant Simon Kinberg.

Auf dieses Kapitel der X-Men-Reihe haben Fans weltweit gewartet! Denn obwohl die legendäre Heldentruppe die Erde bereits etliche Male vor dem Untergang bewahren konnte, sieht sie sich in X-Men: Dark Phoenix mit ihrer bisher größten Bedrohung konfrontiert. Und zwar in Form ihrer Freundin und Verbündeten Jean Grey (Sophie Turner), die durch eine in ihr erwachte, unkontrollierbare Macht zur Gefahr für die gesamte Menschheit wird und dabei weder vor Freund noch vor Feind Halt macht…

©20th Century Fox

Geschrieben am 28.09.2018 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): News



Terrifier 2
Kinostart: 08.12.2022Art der Clown wird von einer mysteriösen Macht zum Leben erweckt. Gemeinsam mit einem unheimlichen Mädchen sucht er ein Jahr später Sienna und ihren Bruder Jonathan he... mehr erfahren