Y – FX macht ohne seine beiden Showrunner weiter, will an Serie festhalten

Manchmal gehen die Vorstellungen von Sender und Showrunner so weit auseinander, dass eine Seite nur noch ihren Hut nehmen kann. Im Fall der kommenden FX-Serie Y – The Last Man waren das Aida Mashaka Croal und ihr Kollege Michael Green. Der offizielle Grund für ihr plötzliches Abtreten: Kreative Differenzen. Dabei schien ihr Vorhaben zuletzt endlich Gestalt anzunehmen. Nach Fertigstellung der Pilotfolge, besetzt mit Diane Lane (Untreu, Untraceable), Amber Tamblyn (The Grudge 2), Barry Keoghan (The Killing of a Sacred DeerDunkirk) oder Imogen Poots (Green Room), gab FX im Februar einer kompletten Staffel grünes Licht. An der Idee, den Darstellern und der bestellten Serie will der Sender aber auch ohne Aida Mashaka Croal (Luke Cage, Turn) und Michael Green (American Gods, Blade Runner 2049, Logan) festhalten, sucht derzeit nach einem geeigneten Ersatz. Somit ist die Arbeit, die seit 2015 in die kommende Comicadaption investiert wurde, zumindest nicht umsonst. Dennoch ist es ein kleiner Rückschlag für Y-Fans:

„Wir sind dankbar, dass wir den Piloten und die Welt von Y erschaffen durften“, erklären Croal und Green mit einem Tweet. „Wir hatten gehofft, dass wir Cast und Crew, darunter natürlich Brian K. Vaughn und Pia Guerra, mit einer Serie würdigen können, die etwas zu sagen hat. Leider hat sich FX dazu entschieden, nicht mit der Serie in ihrer aktuellen Form weiterzumachen.“ Brian K. Vaughan und Pia Guerra, die Macher hinter den gleichnamigen Comics, bleiben jedoch weiter involviert, werden die Serie als Schöpfer und ausführende Produzenten überwachen.

Ihre Vorlage brachte es zwischen 2002 und 2008 auf stattliche 60 Bände und zeigt eine entmannte Welt, in der eine Seuche unbekannter Art jede Spermie, jeden Fötus und jedes lebende Säugetier mit einem Y-Chromosom vernichtet hat: Ausgenommen ein einziger junger Mann und sein ebenfalls männliches Haustier, ein Kapuzineräffchen. 48% der Erdbevölkerung werden ausgelöscht – mehr als 2,9 Milliarden Männer.

Erster Blick auf die neue Endzeit-Serie Y ©FX

Geschrieben am 16.04.2019 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Greenland
Kinostart: 22.10.2020In Greenland spielt Gerard Butler an der Seite von Morena Baccarin (Deadpool–Filme) einen Familienvater, dessen bisheriges Leben vollkommen auf den Kopf gestellt wird, ... mehr erfahren
The Mortuary - Jeder Tod hat eine Geschichte
Kinostart: 22.10.2020Wer in Raven’s End stirbt, landet auf dem Tisch von Leichenbestatter Montgomery Dark (Clancy Brown). Niemand kennt die Toten und ihre Geheimnisse besser als er. Von d... mehr erfahren
Blumhouse's Der Hexenclub
Kinostart: 29.10.2020Fast 25 Jahre nach dem Original macht sich nun ein ganz neuer Zirkel, besetzt mit Cailee Spaeny, Gideon Adlon, Lovie Simone und Zoey Luna, mit seinen magischen Fähigkeit... mehr erfahren
Hexen hexen
Kinostart: 29.10.2020Zemeckis’ Film, eine Neubearbeitung Dahls beliebter Geschichte für ein modernes Publikum, erzählt die schwarzhumorige und herzerwärmende Geschichte eines jungen Wais... mehr erfahren
Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 12.11.2020Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Yummy
DVD-Start: 23.10.2020Yummy begleitet ein junges Paar in eine heruntergekommene Klinik, die mit schnellen Schönheitseingriffen und kostengünstiger Abwicklung lockt. Doch schnell läuft die r... mehr erfahren
Der Killer in mir
DVD-Start: 20.11.2020Als der junge College Student Luke das Haus seiner labilen Mutter verlassen will stehen ihm nicht nur seine soziale Unbeholfenheit im Weg, sondern auch die vielen Traumat... mehr erfahren
Survive the Night
DVD-Start: 03.12.2020Als die beiden kriminellen Geschwister Mathias (Tylor Jon Olson) und Jamie (Shea Buckner) bei einem Raubüberfall ins Kreuzfeuer geraten, wird Mathias schwer verletzt und... mehr erfahren
Guns Akimbo
DVD-Start: 04.12.2020In Guns Akimbo spielt Radcliffe einen jungen Mann, der unverhofft zur Teilnahme an Skizm verdonnert wird. Dabei handelt es sich um ein (Videospiele lassen grüßen) reale... mehr erfahren
Antebellum
DVD-Start: 18.12.2020In Antebellum geht es um die erfolgreiche Schriftstellerin Veronica, die in einer alternativen Realität gefangen zu sein scheint, allerdings nicht weiß, wie sie dieser ... mehr erfahren