Y - The Last Man

Y: The Last Man – FX dreht die Männer-Apokalypse: Neue Serie vom American Gods-Team

Bei FX steht nicht nur die American Horror Story ganz im Zeichen der Apokalypse. Mit Y: The Last Man lässt der Sender jetzt ein Serienprojekt aufleben, das ursprünglich schon 2015 angekündigt, aus unbekannten Gründen aber nicht weiter verfolgt wurde. Auch hier steht die Menschheit kurz vor ihrer Auslöschung – wenn auch nicht aus den Gründen, die normalerweise dafür verantwortlich zu machen sind. Denn statt Tote wieder lebendig werden und als Zombies umherlaufen zu lassen, hat eine Seuche hier dafür gesorgt, dass die Erde vom Y-Chromosom befreit wurde. Männer sind in der düsteren Welt von Y: The Last Man also buchstäblich Mangelware und vom Aussterben bedroht. Genau genommen existiert sogar nur noch ein lebendes Exemplar: Yorick Brown und sein ebenfalls männliches Haustier, ein Kapuzineräffchen. Was ihn so besonders macht? Das weiß niemand so genau. Doch Michael Green (American Gods, Blade Runner 2049, Logan) und Aida Mashaka Croal (Luke Cage, Turn) sollen sich als Showrunner um Antworten bemühen und dafür sorgen, dass es im zweiten Anlauf mit der Serienadaption klappt.

Überwacht wird Y: The Last Man übrigens auch von Brian K. Vaughan und Pia Guerra, den Machern hinter dem gleichnamigen Comic. Ihre Vorlage brachte es zwischen 2002 und 2008 auf stattliche 60 Bände und zeigt eine entmannte Welt, in der eine Seuche unbekannter Art jede Spermie, jeden Fötus und jedes lebende Säugetier mit einem Y-Chromosom vernichtet hat: Ausgenommen ein einziger junger Mann und sein ebenfalls männliches Haustier, ein Kapuzineräffchen. 48% der Erdbevölkerung werden ausgelöscht – mehr als 2,9 Milliarden Männer.

In Begleitung der geheimnisvollen Agentin “355″ begibt er sich auf eine gefährliche Odyssee quer durch ein Amerika, in dem Ex-Models mit Müllwagen Leichen einsammeln, die Ehefrauen verstorbener Politiker die Ämter ihrer Männer einfordern und Amazonen Frauen terrorisieren, die ihr “Glück” nicht erkennen wollen… Und Yorick stellt sich immer die gleiche Frage: Warum ist ausgerechnet er der letzte Überlebende?

©Vertigo Comics / FX

Geschrieben am 06.04.2018 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Antlers
Kinostart: 28.10.2021In der von Nick Antosca (Channel Zero) auf Papier gebrachten Geschichte wird es um die Lehrerin (Keri Russel) einer vierten Klasse gehen, die sich Sorgen um einen problem... mehr erfahren
Jeepers Creepers: Reborn
Kinostart: 28.10.2021In Jeepers Creepers: Reborn bahnt sich im verschlafenen Louisiana gerade das erste Horror Hound Festival an. Geeks und Freaks aus aller Welt sind dem Aufruf gefolgt, um d... mehr erfahren
Ghostbusters: Legacy
Kinostart: 18.11.2021Das bislang noch unbetitelte Ghostbusters-Sequel soll von vier Jugendlichen, zwei Mädchen und zwei Jungs, erzählen.... mehr erfahren
Scream
Kinostart: 13.01.2022Fortsetzung der Kultreihe um Maskenkiller Ghostface. Erneut geht im verschlafenen Woodsboro ein unbeschreibliches Übel um - und Sidney Prescott (Neve Campbell), Dewey (D... mehr erfahren
Morbius
Kinostart: 14.01.2022In Morbius spielt Jared Leto die tragische Figur des Dr. Michael Morbius, der verzweifelt nach einem Gegenmittel für seine seltene Krankheit sucht. Seit einem biochemisc... mehr erfahren