Zack Snyder’s Justice League – In Deutschland nur verspätet? Warner nennt Termin

Die Jahre des Wartens und Hoffens machen sich für DC-Fans endlich bezahlt: In wenigen Wochen schickt Warner Bros. den viel beschworenen Director’s Cut von Justice League an den Start, der nicht nur deutlich länger, immerhin vier Stunden, sondern dank R-Rating auch erwachsener und finsterer geworden ist. Eigentlich ein Grund zur Freude, wäre da nicht die bislang offene Frage, wann auch deutsche Zuschauer zum Zug kommen. Zwei Wochen vor der US-Premiere auf HBO Max hat Warner Bros. Deutschland nun zwar endlich eine Antwort parat, diese dürfte aber bei weitem nicht jedem Zuschauer und Comic-Fan schmecken. Denn anders als von Zack Snyder mitgeteilt, wird man hierzulande wohl zwei Monate länger auf seinen Film, vielleicht das DC-Spektakel des Jahres, warten müssen. Los geht es also nicht am 18. März, so wie in den USA, sondern erst am 20. Mai.

Spätestens am 20. Mai ist es auch bei uns so weit. ©Warner Bros.

Ab diesem Zeitpunkt soll man Zack Snyder’s Justice League offiziell in Deutschland kaufen und eine Woche später auch digital leihen können. Auch wenn derzeit vieles auf eine vermutlich verspätete deutsche Premiere hindeutet, ist es momentan noch zu früh für enttäuschtes Kopfschütteln und ungläubiges Stöhnen. Denn die aktuelle Bekanntgabe bezieht sie lediglich darauf, ab wann Zack Snyder’s Justice League regulär zum Kaufen und Leihen zur Verfügung stehen wird. Sie sagt aber noch nichts über die Art und Weise der deutschen Premiere aus.

Hier wäre nach wie vor eine zeitlich begrenzte Veröffentlichung auf Sky denkbar, so wie es Warner kürzlich schon mit Wonder Woman 1984 vorgemacht hat. In diesem Fall hätte sich der Pay TV- und Streaminganbieter einfach nur ein zweimonatiges Zeitfenster vor dem handelsüblichen Heimkino-Start gesichert. Eine komplette Verschiebung von Zack Snyder’s Justice League auf Mai würde auch Snyders kürzlich getroffener Aussage widersprechen, dass sein Film parallel zum US-Termin weltweit abrufbar sei. Bei unseren französischen Nachbarn ist das nämlich der Fall, hier wurde der 18. März heute offiziell als lokaler Startschuss bestätigt.

Auch Hexen hexen gibt es derzeit nur exklusiv bei Sky ©Warner Bros.

Tanzt Deutschland also aus der Reihe oder greift Warner Bros. einfach nur einmal mehr auf die bestehende und inzwischen schon mehrfach erprobte Partnerschaft (unter anderem bei Robert Zemeckis‘ Hexen hexen) mit Sky zurück? Noch gibt es hierzu keine offizielle Aussage. Aber DC- und insbesondere Justice League-Fans sind das Warten und sich in Geduld üben ja inzwischen gewohnt. Da wird man die voraussichtlichen ein oder zwei Wochen bis zu einer Entscheidung für oder gegen eine deutsche Premiere am 18. März auch noch verschmerzen können.

Hat seinen großen Auftritt: Joker (Jared Leto). ©Warner Bros.

Geschrieben am 03.03.2021 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 06.05.2021Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Mortal Kombat
Kinostart: 06.05.2021Mortal Kombat beginnt mit einer epischen Eröffnungssequenzen zwischen den Klans von Hanzo und Bi-Han (Warrior’s Joe Taslim). Aber weder Hanzo noch Bi-Han sind Hauptcha... mehr erfahren
Spell
Kinostart: 27.05.2021Ausgangspunkt der Geschichte ist ein schrecklicher Unfall, den Marquis (Omari Hardwick, Power, Kick-Ass) mit seiner Familie erleidet. Als er wieder zu sich kommt, findet ... mehr erfahren
The Conjuring 3: Im Banne des Teufels
Kinostart: 03.06.2021Die neue Geschichte wird einen Werwolf beinhalten und sich zum Teil vor Gericht abspielen – mit den beiden Warrens als paranormalen Experten und Zeugen.... mehr erfahren
Nobody
Kinostart: 10.06.2021Bob Odenkirk ist Hutch Mansell, ein unterschätzter Vater und Ehemann, der alle Unwägbarkeiten des Lebens bislang stets mit Fassung getragen hat. Ein absoluter Niemand. ... mehr erfahren
Superdeep
DVD-Start: 22.04.2021Mehr als zwölf Kilometer tief reicht das geheime Bohrloch von Kola - so weit sind Menschen noch nie in unsere Erde vorgedrungen. Entsetzen macht sich breit, als aus den ... mehr erfahren
Shadow in the Cloud
DVD-Start: 30.04.2021Mitten im Zweiten Weltkrieg: Die Air-Force-Pilotin und Flugzeugmechanikerin Maude Garrett (Chloë Grace Moretz) wird mit der Mission beauftragt, einen Koffer mit streng g... mehr erfahren
The Seventh Day
DVD-Start: 07.05.2021Der renommierte Exorzist Pater Peter (Guy Pearce) erhält vom Erzbischof von New Orleans den Auftrag, die Ausbildung seines Schützlings Pater Daniel zu vollenden: das Er... mehr erfahren
Cosmic Sin
DVD-Start: 13.05.2021Cosmic Sin spielt im Jahr 2524. In einer fernen Zukunft wird der Ex-Soldat Kames Ford (Bruce Willis) reaktiviert, um eine feindlicher Invasion zu verhinden. Zusammen mit ... mehr erfahren
Anything for Jackson
DVD-Start: 28.05.2021Henry und Audrey leiden furchtbar unter dem Unfalltod ihrer Tochter und ihres kleinen Enkels Jackson. In ihrer Trauer sehen sie nur einen Ausweg: Ein satanistisches Ritua... mehr erfahren