Zombieland 2: Double Tap – Deutscher Kinostart verschiebt sich, Luke Wilson dabei

Während ihrer nicht ungefährlichen Reise durch die apokalyptische Landschaft werden Woody Harrelson, Jesse Eisenberg, Emma Stone und Abigail Breslin natürlich wieder auf zahlreiche schräge Charaktere treffen. Dazu zählt neuerdings auch Luke Wilson, denn er bereichert Zombieland 2: Double Tap, das Sequel zum zehn Jahre alten Horror-Erfolg von Venom-Schöpfer Ruben Fleischer, um einen weiteren prominenten Überlebenden und schließt sich den bereits bestätigten Neuzugängen Zoey Deutch, Thomas Middleditch und Rosario Dawson an. Weniger erfreuliche Neuigkeiten gibt es dagegen aus Deutschland zu vermelden. Wie nun jetzt bekannt wurde, werden hiesige Zuschauer anderthalb Monate länger auf den zweiten Teil der bissigen Zombiesaga warten müssen. Der Kinostart verschiebt sich vom 10. Oktober auf den 21. November.

Seit den turbulenten Geschehnissen aus dem erfolgreichen Erstling hat sich einiges getan. Die Gruppe Überlebender schwelgt im Luxus, hat sich im berühmten Weißen Haus einquartiert, von wo aus sie Streifzüge in die umliegende Umgebung unternehmen. Doch der Friede währt nicht lange, denn nach einem heftigen Streit trennen sich Columbus (Jesse Eisenberg) und Wichita (Emma Stone) von der Gruppe, während Little Rock (Abigail Breslin) mit einem Typen, Berkeley (Avan Jogia), türmt, den sie gerade erst kennengelernt hat.

Das alles führt zu einem wilden Road Trip, der sich gleichzeitig als Rettungsmission herausstellt und Tallahassee (Woody Harrelson) zur Begegnung mit seiner Seelenverwandten, der Zombiejägerin Nevada, verhilft. Denn auf ihrem Weg entdecken die Protagonisten eine völlig neue Art von Super Zombies, die größer, stärker und sehr viel unverwüstlicher sind als alles bisher Dagewesene. Die sogenannten Homers (Dummbatze) sind zwar langsam und behäbig, aber extrem gefährlich und stellen die Truppe vor eine ganz neue Herausforderung.

Zombieland: Double Tap soll am 21. November 2019, also ziemlich genau zehn Jahre nach dem Original in die Kinos kommen. Regie führt erneut Venom-Schöpfer Ruben Fleischer.

Luke Wilson neben Kate Beckinsale in „Motel“. ©Sony Pictures

Zehn Jahre später: So sieht die Truppe heute aus! ©Sony

Geschrieben am 27.02.2019 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News, Top News, Zombieland 2



Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 06.05.2021Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Mortal Kombat
Kinostart: 06.05.2021Mortal Kombat beginnt mit einer epischen Eröffnungssequenzen zwischen den Klans von Hanzo und Bi-Han (Warrior’s Joe Taslim). Aber weder Hanzo noch Bi-Han sind Hauptcha... mehr erfahren
The Conjuring 3: Im Banne des Teufels
Kinostart: 03.06.2021Die neue Geschichte wird einen Werwolf beinhalten und sich zum Teil vor Gericht abspielen – mit den beiden Warrens als paranormalen Experten und Zeugen.... mehr erfahren
Nobody
Kinostart: 10.06.2021Bob Odenkirk ist Hutch Mansell, ein unterschätzter Vater und Ehemann, der alle Unwägbarkeiten des Lebens bislang stets mit Fassung getragen hat. Ein absoluter Niemand. ... mehr erfahren
SAW: Spiral
Kinostart: 15.06.2021Chris Rock (Rush Hour) spielt einen Police Detective bei der Aufklärung einer Reihe grausamer Morde,... mehr erfahren
Superdeep
DVD-Start: 22.04.2021Mehr als zwölf Kilometer tief reicht das geheime Bohrloch von Kola - so weit sind Menschen noch nie in unsere Erde vorgedrungen. Entsetzen macht sich breit, als aus den ... mehr erfahren
Shadow in the Cloud
DVD-Start: 30.04.2021Mitten im Zweiten Weltkrieg: Die Air-Force-Pilotin und Flugzeugmechanikerin Maude Garrett (Chloë Grace Moretz) wird mit der Mission beauftragt, einen Koffer mit streng g... mehr erfahren
The Seventh Day
DVD-Start: 07.05.2021Der renommierte Exorzist Pater Peter (Guy Pearce) erhält vom Erzbischof von New Orleans den Auftrag, die Ausbildung seines Schützlings Pater Daniel zu vollenden: das Er... mehr erfahren
Cosmic Sin
DVD-Start: 13.05.2021Cosmic Sin spielt im Jahr 2524. In einer fernen Zukunft wird der Ex-Soldat Kames Ford (Bruce Willis) reaktiviert, um eine feindlicher Invasion zu verhinden. Zusammen mit ... mehr erfahren
Anything for Jackson
DVD-Start: 28.05.2021Henry und Audrey leiden furchtbar unter dem Unfalltod ihrer Tochter und ihres kleinen Enkels Jackson. In ihrer Trauer sehen sie nur einen Ausweg: Ein satanistisches Ritua... mehr erfahren