Zombieland 2: Double Tap – Deutscher Kinostart verschiebt sich, Luke Wilson dabei

Während ihrer nicht ungefährlichen Reise durch die apokalyptische Landschaft werden Woody Harrelson, Jesse Eisenberg, Emma Stone und Abigail Breslin natürlich wieder auf zahlreiche schräge Charaktere treffen. Dazu zählt neuerdings auch Luke Wilson, denn er bereichert Zombieland 2: Double Tap, das Sequel zum zehn Jahre alten Horror-Erfolg von Venom-Schöpfer Ruben Fleischer, um einen weiteren prominenten Überlebenden und schließt sich den bereits bestätigten Neuzugängen Zoey Deutch, Thomas Middleditch und Rosario Dawson an. Weniger erfreuliche Neuigkeiten gibt es dagegen aus Deutschland zu vermelden. Wie nun jetzt bekannt wurde, werden hiesige Zuschauer anderthalb Monate länger auf den zweiten Teil der bissigen Zombiesaga warten müssen. Der Kinostart verschiebt sich vom 10. Oktober auf den 21. November.

Seit den turbulenten Geschehnissen aus dem erfolgreichen Erstling hat sich einiges getan. Die Gruppe Überlebender schwelgt im Luxus, hat sich im berühmten Weißen Haus einquartiert, von wo aus sie Streifzüge in die umliegende Umgebung unternehmen. Doch der Friede währt nicht lange, denn nach einem heftigen Streit trennen sich Columbus (Jesse Eisenberg) und Wichita (Emma Stone) von der Gruppe, während Little Rock (Abigail Breslin) mit einem Typen, Berkeley (Avan Jogia), türmt, den sie gerade erst kennengelernt hat.

Das alles führt zu einem wilden Road Trip, der sich gleichzeitig als Rettungsmission herausstellt und Tallahassee (Woody Harrelson) zur Begegnung mit seiner Seelenverwandten, der Zombiejägerin Nevada, verhilft. Denn auf ihrem Weg entdecken die Protagonisten eine völlig neue Art von Super Zombies, die größer, stärker und sehr viel unverwüstlicher sind als alles bisher Dagewesene. Die sogenannten Homers (Dummbatze) sind zwar langsam und behäbig, aber extrem gefährlich und stellen die Truppe vor eine ganz neue Herausforderung.

Zombieland: Double Tap soll am 21. November 2019, also ziemlich genau zehn Jahre nach dem Original in die Kinos kommen. Regie führt erneut Venom-Schöpfer Ruben Fleischer.

Luke Wilson neben Kate Beckinsale in „Motel“. ©Sony Pictures

Zehn Jahre später: So sieht die Truppe heute aus! ©Sony

Geschrieben am 27.02.2019 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News, Top News, Zombieland 2



Jurassic World: Ein neues Zeitalter
Kinostart: 09.06.2022In diesem Sommer erreicht die Jurassic-Ära ihr episches Finale. Die Dinosaurier leben seit den Ereignissen auf Isla Nublar frei auf dem Festland. Ein gigantisches Ringen... mehr erfahren
Black Phone, The
Kinostart: 23.06.2022Ein schalldichter Kellerraum. Ein defektes Telefon. Niemand kann den 13-jährigen Finney Shaw (Mason Thames) schreien hören, als er von einem sadistischen Serienmörder ... mehr erfahren
Bed Rest
Kinostart: 14.07.2022TBA... mehr erfahren
Nope
Kinostart: 21.07.2022Jill (Keke Palmer) und James (Daniel Kaluuya) sind die Eigentümer einer Farm für Hollywood-Filmpferde. Ihre kalifornische Haywood-Ranch, weitab von den ersten Anzeichen... mehr erfahren
Hui Buh und das Hexenschloss
Kinostart: 28.07.202214 Jahre sind vergangen, seit König Julius zu Hui Buh ins Schloss Burgeck eingezogen ist. Während Hui Buh noch immer sehr darunter leidet, als Gespenst eine Lachnummer ... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren