Zombieland 2 – Kinostart steht: Kommt genau zehn Jahre nach dem Original

Seit letzter Woche ist offiziell: Zombieland 2 kommt und bringt viele Veränderungen mit! Zehn Jahre in der Zombie-Apokalypse gehen nämlich nicht spurlos an einem vorbei. Untote sind im Nachfolger, der wieder von Ruben Fleischer in Szene gesetzt wird, alltäglich und das altbekannte Quartett rund um Tallahassee (Woody Harrelson), Wichita (Emma Stone), Columbus (Jesse Eisenberg) und Little Rock (Abigail Breslin) umgibt eine gewisse Apathie, welche Wichita in die Flucht schlägt und Little Rock mit einem neuen, bis dato noch unbekannten Charakter weglaufen lässt. Das alles führt zu einem Road Trip, der sich gleichzeitig als Rettungsmission herausstellt. Denn währenddessen entdecken die Protagonisten eine völlig neue Art von Super Zombies, die größer, stärker und sehr viel unverwüstlicher sind als alles bisher Dagewesene. Und nun steht auch fest, wann wir uns auf die gefährliche Reise quer durch die USA begeben: Am 11. Oktober 2019, also ziemlich genau zehn Jahre nach dem Original, das sich im Herbst 2009 als Überraschungshit in den Kinos erwies.

Woody Harrelson, Emma Stone (La La Land), Jesse Eisenberg (The Social Network) und Abigail Breslin (Maggie) haben sich allesamt für eine Rückkehr angekündigt. Gedreht wird im kommenden Januar. Zombieland 2 soll die zehnjährige Pause zum eigenen Vorteil nutzen und eine Welt zeigen, in der sich die Zombie-Apokalypse merklich weiterentwickelt hat.

Gehen bald wieder auf Zombiejagd. ©Sony Pictures

Geschrieben am 19.07.2018 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News, Zombieland 2



Terrifier 2
Kinostart: 08.12.2022Art der Clown wird von einer mysteriösen Macht zum Leben erweckt. Gemeinsam mit einem unheimlichen Mädchen sucht er ein Jahr später Sienna und ihren Bruder Jonathan he... mehr erfahren