Zombieland – Cameo von Bill Murray sollte an ganz andere Hollywood-Ikone gehen

Eine Rolle legendär zu machen, obwohl es sich lediglich um einen vergleichsweise kleinen Cameo handelt? Das schafft nur Bill Murray! Jetzt stellt sich aber heraus: Der kultige Auftritt in Zombieland von Ruben Fleischer (Venom) war ursprünglich gar nicht für ihn gedacht. Der Film beginnt mit dem plötzlichen Ausbruch der Zombie-Apokalypse und einem Studenten, der den vielleicht schlimmsten Tag seines Lebens durchlebt. Auf der Flucht vor den blutrünstigen Horden lernt Jesse Eisenberg kurz darauf weitere Überlebende wie die von Woody Harrelson, Emma Stone und Abigail Breslin gespielten Tallahassee, Wichita und Little Rock kennen. Gemeinsam heizen sie den wandelnden Toten ordentlich ein und machen das Beste aus ihrem Los, das einschneidendste Ereignis in der Geschichte der Menschheit überlebt zu haben. Ihr Weg führt sie schließlich nach Hollywood, wo sie auf Anraten von Tallahassee (Harrelson) in das Anwesen von Bill Murray einbrechen. Allerdings lebt die vermeintlich tote Ghostbusters-Ikone noch und zieht in der Nachbarschaft als Zombie verkleidet ihre Bahnen. Später wird Murray versehentlich von Columbus (Eisenberg) erschossen.

Heute genießt dieser selbstironische Auftritt Kultstatus und ist für nicht wenige Fans das Highlight des gesamten Films. Zehn Jahre nach dessen Veröffentlichung lüfteten die beiden Autoren Rhett Reese und Paul Wernick nun allerdings ein großes Geheimnis – der Part wurde ursprünglich gar nicht für Murray geschrieben, sondern Ghost – Nachricht von Sam– und Dirty Dancing-Star Patrick Swayze. Aufgrund seines viel zu frühen Ablebens kam es jedoch nicht mehr dazu, lüftete Wernick jetzt via Twitter: „Weil wir alle gerade im Zombieland leben, dachten wir, dass es ganz witzig wäre, euch einen kleinen Einblick hinter die Kulissen zu ermöglichen“, schreibt Wernick. „Die Rolle von Bill Murray war eigentlich für Patrick Swayze vorgesehen. Leider erkrankte Patrick und so hatten wir nie die Gelegenheit, ihm den Part anzubieten. Aber in der ersten Drehbuchfassung treffen Columbus, Tallahassee, Wichita und Little Rock tatsächlich auf ihn.“

Die spätere Neubesetzung durch Murray erwies sich für das Duo und Regisseur Ruben Fleischer als Glückgriff. Durch den großen Erfolg konnte man letztes Jahr, immerhin ein Jahrzehnt später, den direkten Nachfolger Zombieland – Doppelt hält besser in Angriff nehmen, der an den Kinokassen sogar noch ein bisschen besser lief als das Original.

Hätten fast auf Patrick Swayze geschossen. ©Sony Pictures

Geschrieben am 20.03.2020 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News, Zombieland



New Mutants
Kinostart: 16.04.2020The New Mutants beleuchtet jenen Zeitraum, wenn Mutanten für sich selbst und ihre Mitmenschen am gefährlichsten sind – nämlich dann, wenn ihre Kräfte erwachen.... mehr erfahren
Die Besessenen
Kinostart: 16.04.2020In The Turning ist die junge Miss Giddens zunächst hocherfreut, dass sie ihre neue Stelle als Gouvernante der beiden Waisenkinder Flora und Miles auf dem Landsitz des On... mehr erfahren
Gretel & Hansel
Kinostart: 23.04.2020Wie in der Vorlage führt ein junges Mädchen (Sophia Lillis) ihren Bruder (Sammy Leakey) auf der verzweifelten Suche nach Essen in einen düsteren Wald. Dort stolpern si... mehr erfahren
Antebellum
Kinostart: 07.05.2020In Antebellum geht es um die erfolgreiche Schriftstellerin Veronica, die in einer alternativen Realität gefangen zu sein scheint, allerdings nicht weiß, wie sie dieser ... mehr erfahren
SAW: Spiral
Kinostart: 11.05.2020Chris Rock (Rush Hour) spielt einen Police Detective bei der Aufklärung einer Reihe grausamer Morde,... mehr erfahren
Girl on the Third Floor
DVD-Start: 02.04.2020Don will für seine kleine Familie ein altes Haus in der Vorstadt renovieren. Doch etwas Unheimliches hat das neue Zuhause im Griff. Eines Tages verführt ihn dort eine g... mehr erfahren
The Ship - Das Böse lauert unter der Oberfläche
DVD-Start: 07.04.2020Die Mary, ein verlassenes Schiff, steht zur Auktion und David greift beherzt in dem Glauben zu, dass er seiner Familie etwas Gutes tut. Doch kaum zur Jungfernfahrt in See... mehr erfahren
Der Leuchtturm
DVD-Start: 09.04.2020Der Leuchtturm entstand wie schon The Witch für A24 und erzählt von einem alternden Leuchtturmwärter und seinen Erlebnissen in den einsamen Weiten von Nova Scotia.E... mehr erfahren
Prey - Beutejagd
DVD-Start: 09.04.2020Eine 300kg schwere Killermaschine treibt in der niederländischen Metropole sein Unwesen. Die Bestie hinterlässt eine Spur der Verwüstung. Zerfetzte Menschenteile werde... mehr erfahren
Becoming - Das Böse in ihm
DVD-Start: 10.04.2020Lisa und Alex sind frisch verlobt und begeben sich auf einen gemeinsamen Roadtrip, quer durch Amerika. Auf ihrer Reise stoßen die beiden auf eine bösartige Macht, die A... mehr erfahren