Scream VI – Endlich da: Der Trailer zum Ghostface-Comeback!

Da ist er nun also – der offizielle Trailer zu Scream VI, der aller Voraussicht nach März 2023 im Kino eintrudelt. Es wird das allererste Mal überhaupt sein, dass wir auf die Worte Hallo Sidney werden verzichten müssen, da Neve Campbell (Twisted Metal, Der Hexenclub) diesen Teil aussitzt und das Rampenlicht aufgrund diverser Differenzen mit Paramount Pictures und Spyglass Media Group ihren Scream-Kolleginnen Melissa Barrera (Bed Rest, Keep Breathing) und Jenna Ortega (Wednesday, The Babysitter: Killer Queen) überlässt.

Generell wird man im sechsten Ableger, der erneut vom Regisseur-Duo Matt Bettinelli-Olpin und Tyler Gillett (Ready or Not – Auf die Plätze, fertig, tot) inszeniert und Franchise-Veteran Kevin Williamson (Vampire Diaries, Ich weiß, was du letzten Sommer getan hast) produziert wurde, nur noch einen der großen Drei zu Gesicht kriegen;

Reporterin Gale Weathers, die selbstverständlich auch hier abermals von Schauspielerin Courteney Cox (Cougar Town, Friends) dargestellt wird. Dafür kehrt in Scream VI ein Charakter zurück, der im vierten Teil von 2011 eingeführt und damals eigentlich für tot erklärt wurde.

Kehrt in Scream VI endlich wieder zurück: Kirby

Da der Mord an Kirby aber nicht eindeutig und die Figur bei vielen Fans ganz schön beliebt war, haben Liebhaber der Marke die Macher immer wieder darum gebeten, sie in einem der kommenden Ableger doch bitte wieder zurückzuholen – und eben diese Gebete wurden nun auch erhört.

Verkörpert wird Kirby natürlich abermals von Heroes-Darstellerin Hayden Panettiere, die ursprünglich schon auf dem Set zum im Januar diesen Jahres erschienenen fünften Ableger erwartet wurde. Doch aus verschiedenen Gründen war es der heute 33-jährigen New Yorkerin schlichtweg nicht möglich, den ihr angebotenen Cameo wahrzunehmen – dafür gehört sie nun wieder zum Hauptcast.

Ob sie erneut dazu imstande sein wird, einem Nachahmer von Serienkiller-Duo Billy Loomis (Skeet Ulrich) und Stuart Macher (Matthew Lillard) die Stirn zu bieten und im Bestfall mit einem blauen Auge davonzukommen?

Scream VI muss ohne sie auskommen: Neve Campbell (l.). ©Paramount Pictures

Jetzt wird in New York City gemordet!

Im kommenden Slasher-Event Scream VI haben mittlerweile so gut wie alle Überlebenden Woodsboro verlassen und sich stattdessen in New York City ein komplett neues Leben aufgebaut – eines, das sie von jenen Ereignissen ablenken soll, welches am Tod von geliebten Freunden verantwortlich war.

Aber da jederzeit und überall ein neuer Ghostface auftauchen kann, spielt es keine Rolle, wo sich die Figuren niederlassen – das Böse in Form einer weißen Geistermaske, einem schwarzen Umhang und einem scharfen Messer ist nicht an die Kleinstadt Woodsboro gebunden. Und so werden Sam, Tara und ihre Freunde einmal mehr von einem Mörder terrorisiert, der allem Anschein nach selbst Billy und Stu in den Schatten stellt.

Mit anderen Worten; einen derart bösen und kompromisslosen Ghostface gab es echt noch nie! Nicht umsonst wird uns von Cast und Crew immer wieder versprochen, dass es sich bei diesem Streifen um den wahrscheinlich blutigsten und brutalsten Teil handeln werde, der jemals aus dem Boden gestampft wurde. Seid ihr bereit für das Blutbad des Jahres 2023?

Scream VI kommt! ©Paramount Pictures

Geschrieben am 14.12.2022 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): Scream 6, News, Top News



Plane
Kinostart: 02.02.2023In Pilot Brodie Torrances (Gerard Butler) Flugzeug schlägt bei einem schweren Sturm der Blitz ein und alle Instrumente fallen aus. Nach der Notlandung auf einer Insel st... mehr erfahren
Arboretum
Kinostart: 09.02.2023Eine perspektivlose Dorfjugend an der ehemaligen DDR-Grenze, zwischen Neonazis, Jugendclub und Dorffesten: Erik und sein bester Kumpel Sebastian haben in ihrem kleinen Do... mehr erfahren
Knock at the Cabin
Kinostart: 16.02.2023Es soll eine Auszeit vom Alltag für die Familie sein – der Urlaub in der einsam gelegenen Holzhütte, abgeschnitten von der Außenwelt. Doch dann tauchen vier unheimli... mehr erfahren
Evil Dead Rise
Kinostart: 20.04.2023„Evil Dead Rise“ verlagert die Handlung aus den abgelegenen Wäldern in die große Stadt: Der Film erzählt die verstörende Geschichte zweier entfremdeter Schwestern... mehr erfahren