Scream – Es ist jemand, den du kennst: Plakatmotiv feiert Comeback von Ghostface

Sidney Prescott (Neve Campbell) kann einem wirklich leid tun. Zuerst versucht ausgerechnet ihr Liebhaber Billy Loomis (Skeet Ulrich) sie zu töten, dann hat es dessen Mutter Debbie Salt (Laurie Metcalf) in einem brutalen Rachefeldzug auf das damalige Final Girl abgesehen, anschließend zückt ihr verlorener Halbbruder Roman Bridger (Scott Foley) das Messer und dann auch noch ihre kleine Cousine Jill Roberts (Emma Roberts).

Vielleicht sollte sich die Überlebenskünstlerin ihren mörderischen Familien- und Freundeskreis noch einmal etwas genauer ansehen, denn im Januar 2022 passiert es schon wieder – irgendjemand, der ihr nahe steht, stellt sich schon bald als der neue Ghostface heraus. Nicht weniger verspricht das offizielle Plakatmotiv zum Slasher, der kurz nach dem 25-jährigen Jubiläum der von Wes Craven und Kevin Williamson im Jahr 1996 auf die Beine gestellten Reihe:

«Es ist immer jemand, den du kennst», teasert das erste Poster zu Scream 5 an und regt Fans somit jetzt schon zum Spekulieren an. Wer könnte sich dieses Mal einen schwarzen Umhang anziehen, eine weiße Maske aufsetzen und ein scharfes Messer in die Hand nehmen, das nur darauf wartet, In Blut getunkt zu werden, welches sich innerhalb eines noch lebenden Körpers befindet?

Wenn der Killer direkt neben dir steht… ©Dimension Films

Gale und Dewey sind wieder als Sidneys Unterstützer am Start

Völlig egal, wer als neuer Killer entlarvt wird – auf die Unterstützung von Reporterin Gale Weathers (Courteney Cox) und Deputy Dewey (David Arquette), immerhin die einzigen zwei Seelen, denen Sidney nach wie vor blind vertrauen kann (oder vielleicht doch nicht?), darf auch im fünften Höllentrip gezählt werden.

Dumm nur, dass der von Jamie Kennedy gespielte Randy schon längst das Zeitliche gesegnet hat und somit nicht mehr länger als Berater zur Verfügung steht. Denn eventuell hätte der nämlich gewusst, nach welchem Schema der neue Killer vorgeht und wie er überlistet werden kann. Es dürfte in jedem Fall spannend werden – selbst für die Schauspieler, von denen einige überhaupt keine Ahnung haben, wer dieses Mal hinter allem Übel steckt.

Die beiden Regisseure Matt Bettinelli-Olpin und Tyler Gillett haben alles daran gesetzt, einen Leak zu vermeiden – niemand soll vor dem Kinostart in wenigen Monaten in Erfahrung bringen oder verplappern können, wer es in diesem Ableger, der 11 Jahre auf sich warten ließ, so gar nicht gut mit Sidney Prescott meint. Speziell im digitalen Zeitalter fällt es Filmemachern immer schwerer, Geheimnisse auch wirklich geheimzuhalten. Ob es hier mal klappt?

Wer sticht dieses Mal zu? ©Dimension Films

Deshalb weiß niemand, wer der neue Killer ist

Um im Fall von Scream in dieser Hinsicht dennoch erfolgreich zu sein, wurden gleich mehrere Drehbücher verfasst, die allesamt mit einer komplett anderen Auflösung daherkommen. Selbst wenn der Twist eines solchen Skriptes unweigerlich an die Öffentlichkeit geraten sollte, könnte sich niemand wirklich sicher sein, dass der dort beschriebene Killer auch tatsächlich derjenige sein wird, der im fertigen Film seine Maske absetzt.

Drücken wir dem ganzen Team also die Daumen, dass es bis zum Release so bleibt und wir alle erst ab dem 13. Januar 2022 mit dem wahren Mörder konfrontiert, dafür im Bestfall aber auch mal wieder so richtig überrascht werden.

Potenzielle Opfer von Ghostface sind neben Sidney, Gale und Dewey in dieser Fortsetzung auch Tara Carpenter (Jenna Ortega), Sam Carpenter (Melissa Barrera), Chad Meeks-Martin (Mason Gooding), Vince (Kyle Gallner), Deputy Judy Hicks (Marley Shelton), Wes Hicks (Dylan Minnette) sowie Richie Kirsch (Jack Quaid) und Liv McKenzie (Sonia Ammar) – einer von ihnen könnte allerdings auch hinter der Maske von Ghostface zum Vorschein kommen, doch wer nur?

Ab 13. Januar 2022 im Kino: Scream. ©Spyglass/Paramount

Geschrieben am 11.10.2021 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): Scream, News



Antlers
Kinostart: 28.10.2021In der von Nick Antosca (Channel Zero) auf Papier gebrachten Geschichte wird es um die Lehrerin (Keri Russel) einer vierten Klasse gehen, die sich Sorgen um einen problem... mehr erfahren
Jeepers Creepers: Reborn
Kinostart: 28.10.2021In Jeepers Creepers: Reborn bahnt sich im verschlafenen Louisiana gerade das erste Horror Hound Festival an. Geeks und Freaks aus aller Welt sind dem Aufruf gefolgt, um d... mehr erfahren
Ghostbusters: Legacy
Kinostart: 18.11.2021Das bislang noch unbetitelte Ghostbusters-Sequel soll von vier Jugendlichen, zwei Mädchen und zwei Jungs, erzählen.... mehr erfahren
Scream
Kinostart: 13.01.2022Fortsetzung der Kultreihe um Maskenkiller Ghostface. Erneut geht im verschlafenen Woodsboro ein unbeschreibliches Übel um - und Sidney Prescott (Neve Campbell), Dewey (D... mehr erfahren
Morbius
Kinostart: 14.01.2022In Morbius spielt Jared Leto die tragische Figur des Dr. Michael Morbius, der verzweifelt nach einem Gegenmittel für seine seltene Krankheit sucht. Seit einem biochemisc... mehr erfahren