Scream – Neve Campbell greift zur Knarre: Bilder zum Ghostface-Comeback

Ihr wisst, wie es bekanntlich heißt: Aller guten Dinge sind drei. Nur stand Sidney Prescott das Glück schon viermal zur Seite. 1996, 1997, 2000 und 2011 wurde die Welt des Final Girls von jetzt auf gleich komplett auf den Kopf gestellt, als die damals noch junge Frau in den eben erwähnten Jahren immer wieder mal mit einem neuen Ghostface-Killer aus dem Scream-Universum konfrontiert wurde.

Die Abstände zwischen den einzelnen Psychopathen, die allesamt auf die Idee kamen, sich einen schwarzen Umhang anzuziehen und eine weiße Maske aufzusetzen, wurden zwar immer größer, allerdings dürfte sich eine Prescott inzwischen ohnehin keine Zukunft mehr ohne ihren traditionellen Widersacher vorstellen.

Obwohl sie seit dem vierten Ableger, der immerhin schon vor zehn Jahren in die Kinos kam und Schauspielerin Emma Roberts im Ghostface-Kostüm entlarvte, ihre Ruhe hatte und sich endlich ein neues Leben aufbauen konnte, muss sie sich ab dem 13. Januar 2022 abermals ihrer größten Angst stellen – dieses Mal aber primär, um einem Mädchen unter die Arme zu greifen, das gerade dasselbe durchmacht wie sie einst.

Sidney Prescott ist bereit für den Kampf! ©Spyglass/Paramount

Sidney & Co. kämpfen wieder gegen Ghostface

Unterstützt wird Sidney in ihrem beschützerischen Vorhaben selbstverständlich wieder von ihren unvergessenen Freunden, Reporterin Gale Weathers und Deputy Dewey, die zum fünften Mal in Folge von Courteney Cox und David Arquette zum Leben erweckt werden. Gemeinsam haben sie es sich zur Aufgabe gemacht, die Identität von Ghostface #5 aufzudecken und ihm genauso einen Kopfschuss zu verpassen wie Billy Loomis vor 25 Jahren.

Wir erinnern uns: Im Original wurde die von Skeet Ulrich verkörperte Figur als der Schrecken Woodsboros identifiziert. Der Exfreund von Sidney war aber nicht der alleinige Schurke, denn auch Matthew Lillards Stuart Macher entpuppte sich am Ende des von Wes Craven inszenierten Klassikers als eiskalter Killer, der hin und wieder gerne mal scharfe Messer in die Körper anderer Leute stach. Ob auch dieses Mal ein Duo hinter allem Übel steckt?

So oder so, der Maskierte hat über die Jahre nichts von seiner Brutalität eingebüßt. Auf neuen Szenenbildern von Total Film bekommen wir unter anderem zu sehen, wie der Albtraum den Leichnam seines jüngsten Opfers begutachtet – vielleicht lebt die Person aber noch und Ghostface genießt lediglich den Anblick eines fast toten Menschen, der kurz vor seinem letzten Atemzug steht.

Deputy Dewey setzt alles daran, Ghostface zu kriegen. ©Spyglass/Paramount

Das Final Girl konfrontiert die Gefahr

Ein anderes Foto zeigt uns, wie Sidney verzweifelt zur Knarre greift – offensichtlich lauert das Böse irgendwo in ihrer Nähe herum, aber wo genau? Zahlreiche vergangene Opfer, zu denen auch Drew Barrymoore, Sarah Michelle Gellar und Rose McGowan zählen, haben die Anwesenheit des Mörders immer viel zu spät erkannt und meistens dann erst, wenn sie bereits angefangen haben zu bluten.

Nur Sidney, Gale und Dewey haben mit der Zeit gelernt, wie man ein Messer schwingendes Monster zur Strecke bringt und dafür sorgt, dass es nie wieder tötet. Stellt sich bloß noch die Frage, ob am Ende von Scream, so der offizielle Titel der kommenden Fortsetzung, erneut das ganze Trio lebend aus der ganzen Sache herauskommt oder einer von ihnen den diesmaligen Kampf verliert.

Vom ehemaligen Produzenten Harvey Weinstein haben wir mal erfahren, dass es durchaus Überlegungen in die Richtung gab und man zumindest einen der legendären Drei sterben lassen wollte. Aber ob Kevin Williamson, Drehbuchautor von drei Scream-Filmen und Produzent des 2022 erscheinenden Comebacks, die beiden Regisseure Matt Bettinelli-Olpin und Tyler Gillett sowie Spyglass und Paramount, die die Marke übernommen haben, diesen Schritt jemals wagen würden?

©Spyglass/Paramount

©Spyglass/Paramount

Geschrieben am 09.11.2021 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): Scream, News



Matrix Resurrections
Kinostart: 23.12.2021Die visionäre Filmemacherin Lana Wachowski präsentiert mit „Matrix Resurrections“ den lang erwarteten vierten Teil der wegweisenden Filmreihe, die ein ganzes Genre ... mehr erfahren
Jeepers Creepers: Reborn
Kinostart: 30.12.2021In Jeepers Creepers: Reborn bahnt sich im verschlafenen Louisiana gerade das erste Horror Hound Festival an. Geeks und Freaks aus aller Welt sind dem Aufruf gefolgt, um d... mehr erfahren
Lamb
Kinostart: 06.01.2022Die isländischen Schafzüchter María (Noomi Rapace) und Ingvar (Hilmir Snær Guðnason) haben selbst keine Kinder, wünschen sich aber schon seit langem Nachwuchs unter... mehr erfahren
Scream
Kinostart: 13.01.2022Niemand ist sicher in Woodsboro … und jeder verdächtig! 25 Jahre nachdem eine Serie brutaler Morde das eigentlich ruhige Städtchen Woodsboro erschütterte, gibt es ei... mehr erfahren
Morbius
Kinostart: 27.01.2022Einer der faszinierendsten und widersprüchlichsten Charaktere des Marvel-Universums kommt ins Kino: Der Oscar®-Gewinner Jared Leto verwandelt sich in den rätselhaften ... mehr erfahren