Squid Game – Wann kommt die zweite Staffel? Fans müssen sich gedulden

Dass der südkoreanische Mega-Hit Squid Game Nachschub erhält, obwohl der ursprünglich gar nie vorgesehen war, wissen wir. Die große Frage, die sich nun stellt, lautet, wie viel Zeit wohl zwischen der Premiere der ersten Staffel, die am 17. September 2021 auf dem weltweit noch immer mit Abstand dominierenden Streaming-Portal Netflix erfolgte, und jener der zweiten verstrichen sein muss, bevor wir mit neuen Spielen der etwas anderen Art unterhalten werden?

Wenn es nach Regisseur und Drehbuchautor Hwang Dong-hyuk geht, dann müssen sich Liebhaber vom Serien-Phänomen noch eine Weile in Geduld üben, da der Schöpfer vom Format bislang lediglich drei brauchbare Seiten mit Ideen auf Papier gebracht habe. Mit anderen Worten: Dong-hyuk steht im Moment noch nirgends.

Laut einem Interview mit Vanity Fair könnte eine Premiere gegen 2023 zwar trotzdem noch im Bereich des Möglichen liegen, wahrscheinlicher sei allerdings eine Veröffentlichung im Jahr 2024. Neben den Drehbüchern zu jeder Episode, die erst noch verfasst werden müssen, wollen schließlich auch noch alle Folgen abgedreht und fertiggestellt werden, ehe sie Netflix anschließend von der Leine lassen und auf einen ähnlichen Hype hoffen kann, den die erste Staffel damals quasi über Nacht auslöste.

Die Frage, die Dong-hyuk derzeit beschäftigt

Aber was genau darf man von der Fortsetzung, die sich derzeit also noch in der Planungsphase aufhält, überhaupt erwarten? «Die Menschlichkeit wird bei neuen Spielen erneut auf eine harte Probe gestellt», verrät Dong-hyuk. «Ich will mich vor allem mit der Frage beschäftigen, ob so etwas wie Solidarität unter Menschen wirklich existiert.»

Netflix selbst geht sogar noch einen Schritt weiter und deutet jetzt schon viel mehr als einfach «nur» eine zweite Staffel an. «Das Squid Game-Universum hat eben erst begonnen!» Huch, was das wohl heißt? Hört sich ganz so an, als würden uns in Zukunft womöglich sogar diverse Spin-off-Ableger, die von anderen Filme- und Serienmachern aus dem Hut gezaubert werden, bevorstehen, die ebenso effektiv auf den jeweiligen Zuschauer wirken wollen wie das Original seinerzeit.

Darin wird eine mysteriöse Einladung zur Teilnahme an einem Spiel an Personen in einer Notlage verschickt, die dringend Geld benötigen. 456 Teilnehmer aus allen Gesellschaftsschichten werden an einem geheimen Ort eingeschlossen, wo sie Spiele für ein Preisgeld in Höhe von 45,6 Milliarden Won spielen. Bei den Spielen handelt es sich um traditionelle koreanische Kinderspiele, doch es gibt einen Haken: Wer verliert, stirbt. Wer wird am Ende gewinnen, und was ist der Zweck des Spiels?

©Netflix

Geschrieben am 18.05.2022 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): Squid Game, News



Nope
Kinostart: 11.08.2022Jill (Keke Palmer) und James (Daniel Kaluuya) sind die Eigentümer einer Farm für Hollywood-Filmpferde. Ihre kalifornische Haywood-Ranch, weitab von den ersten Anzeichen... mehr erfahren
Hui Buh und das Hexenschloss
Kinostart: 03.11.202214 Jahre sind vergangen, seit König Julius zu Hui Buh ins Schloss Burgeck eingezogen ist. Während Hui Buh noch immer sehr darunter leidet, als Gespenst eine Lachnummer ... mehr erfahren
Dark Glasses - Blinde Angst
DVD-Start: 29.07.2022Schrecken macht sich breit, als eine brutale Mordserie das sommerliche Rom in Atem hält: Ein bestialischer Killer hat es auf Edelprostituierte abgesehen, die er mit eine... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren