Stranger Things 4 – Metallica reagiert auf Joseph Quinns Master of Puppets

Dieser Artikel enthält Stranger Things 4-Spoiler! Mit Eddie Munson wurde in der vierten Staffel von Stranger Things eine neue Figur eingeführt, die ziemlich schnell zu einem Fan-Favorit aufgestiegen ist – umso trauriger war es dann auch, als der Charakter im emotionalen Staffelfinale ins Jenseits verabschiedet wurde. Doch bevor es zu seinem unweigerlichen Aus kam, durfte der liebenswerte Held zunächst noch die Performance seines Lebens abliefern.

Um die fledermausähnlichen Viecher von Vecnas Aufenthaltsort wegzulocken, steigen er und sein Kumpel Dustin auf ein Dach und geben für die Bestien aus der Schattenwelt das Konzert des Jahres. Der Titel, den sich Eddie dabei ausgesucht hat? Master of Puppets von Metallica.

Obwohl Schauspieler Joseph Quinn, der Eddie in dieser Season bekleidet, privat selbst gut Gitarre spielt, wurde er für diese Szene von einem Playback begleitet: «Ich wollte mich unter gar keinen Umständen mit dem Original anlegen», scherzt Quinn im Entertainment Weekly-Interview. «Aber es war sehr hilfreich, begleitend zum Playback zu spielen. Zudem ist es doch eh ein Jugendtraum, ein Rockstar zu sein, oder etwa nicht? Jedenfalls habe ich mich eine Nacht lang wie einer gefühlt.»

Metallica lobt die Duffers bis in die Schattenwelt

«Es war großartig, dass Gaten [Matarazzo] mit mir auf dem Dach war. Die gesamte Crew sah zu uns auf, als ich zum Titel performt habe.» Doch was genau hält eigentlich Metallica von dem Augenblick, in dem ihr legendärer Track zum Einsatz kommt? «Die Art und Weise, wie die Duffers Musik in Stranger Things einbinden, war schon immer einzigartig», schwärmt die kultige Rockband auf ihrem offiziellen Instagram-Account.

«Wir sind schwer begeistert, dass nun auch unser Lied vorkommt – vor allem aber, dass eine derart ausschlaggebende Szene um Master of Puppets gebaut wurde. Wir sind baff vom Endresultat und waren völlig aus dem Häuschen, als wir die Szene gesehen haben. Sie ist verdammt gut geworden – so sehr, dass manche Fans den Song sogar schon im Trailer erkannt haben, als sie innerhalb weniger Sekunden Joseph Quinns Handbewegungen sahen. Wie verrückt und cool ist das denn bitte?»

«Es ist uns eine Ehre, dass wir ein so großer Teil von Eddies Reise sein durften und möchten uns bei allen talentierten Künstlern bedanken, die in dieses Serien-Format involviert sind.» Zu einer Zugabe wird es in der fünften und letzten Staffel aber leider nicht mehr kommen, da Eddie bekanntlich nicht mehr unter uns weilt – ob sein Kumpel Dustin für ihn einspringt?

©Netflix

Geschrieben am 07.07.2022 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): Stranger Things, News, Top News



Halloween Ends
Kinostart: 13.10.2022Vier Jahre sind seit den blutigen Ereignissen von Halloween Kills vergangen. Laurie Strode (Jamie Lee Curtis) lebt inzwischen mit ihrer Enkelin Allyson (Andi Matichak) zu... mehr erfahren
Hui Buh und das Hexenschloss
Kinostart: 03.11.202214 Jahre sind vergangen, seit König Julius zu Hui Buh ins Schloss Burgeck eingezogen ist. Während Hui Buh noch immer sehr darunter leidet, als Gespenst eine Lachnummer ... mehr erfahren
Spiral - Das Ritual
DVD-Start: 28.10.2022Das schwule Pärchen Malik und Aaron wagt, gemeinsam mit Aarons 16-jähriger Tochter Kayla, in einer malerischen Kleinstadt einen Neuanfang. Beide haben auf Grund ihrer s... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren