Heute



The Beast Within – Nach Game of Thrones: Kit Harington mutiert zum Werwolf! [Trailer]

Seit dem Ende der ehemaligen HBO-Hit-Serie Game of Thrones steht Schauspieler Kit Harington überwiegend für Independent-Projekte wie Lot No. 249, Blood for Dust oder Baby Ruby vor der Kamera. Einzige Ausnahme: Seine Teilnahme an Marvels Eternals.

Sein nächster Streifen The Beast Within, eine Zusammenarbeit mit Well Go USA Entertainment, fällt ebenfalls wieder kleiner aus. Dieses Mal erlaubt sich Harington, der 2012 in der Videospielverfilmung Silent Hill: Revelation 3D als Vincent zu sehen war, abermals einen kleinen Abstecher in die Welt des fantastischen Films, verkörpert sogar jene Person, von der die größ




Der Terror ist zurück: Offizieller Teaser Trailer zu Smile 2!

Es wird bald wieder gelächelt – und Hollywood hätte es bitter nötig, zumindest die Produzenten von Horrorfilmen, denn in diesem Jahr scheint keine einzige Genre-Produktion dazu in der Lage zu sein, das Interesse von Kinogängern zu wecken. So ziemlich alle Werke, die 2024 gestartet sind, blieben meilenweit hinter ihren Möglichkeiten zurück und haben weltweit lediglich einen Bruchteil von dem eingespielt, was 2023 und davor noch möglich war.

Wir erinnern uns: Five Nights at Freddy’s, die 20 Millionen US-Dollar schwere Videospielverfilmung von Blumhouse Productions, nahm in den USA zum Start mehr als 80 Millionen US-Dolla

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Smile 2



Strange Darling – Trailer: Ein Genre-Highlight? Kyle Gallner wird zum Serienkiller!

Was haben Willa Fitzgerald (Pfad der Vergeltung, Blood Money – Lauf um dein Leben) und Kyle Gallner (Smile – Siehst du es auch?, A Nightmare on Elm Street) gemeinsam? Beide sind mit Horror vertraut und hatten während ihrer bisherigen Laufbahn als Schauspieler eine unangenehme Begegnung mit Kult-Serienkiller Ghostface – Fitzgerald im MTV-Serien-Format Scream: The Series und Gallner im fünften Teil der Filmreihe.

Nun stehen die beiden Künstler für ein gemeinsames Projekt vor der Kamera, doch einer von ihnen schlüpft in die Rolle eines kaltblütigen Mörders, der es nicht für nötig hält, seine Identität hinter einer




Sting – Spinnen-Horror: Handgemacht statt alles computeranimiert [Video]

Alyla Browne ist gerade mit George Millers Furiosa: A Mad Max Saga im Kino unterwegs, wo die Jungschauspielerin als junge Version der titelgebenden Kämpferin und Gegenspielerin von Chris Hemsworth zu sehen ist.

Doch auch ihre nächste Herausforderung lässt nicht mehr lange auf sich warten, denn im kommenden Tier-Horrorfilm Sting vom 45-jährigen Regisseur und Drehbuchautor Kiah Roache-Turner (Wyrmwood: Apocalypse, DaemonRunner) wird Browne mit einer außerirdischen Spinne konfrontiert, die schnell wächst und sich irgendwann am liebsten von Menschen ernährt. Wie diese Spinne umgesetzt wurde, ent

4 Kommentare
Kategorie(n): News, Sting



Hostel – Eli Roth produziert Serie mit Paul Giamatti in der Hauptrolle!

Vor geraumer Zeit ging das Gerücht herum, dass vom 2006 erschienenen Torture Porn-Hit Hostel ein ganzes TV-Reboot auf die Beine gestellt werde und Schauspieler Paul Giamatti (The Holdovers, Das Mädchen aus dem Wasser) heimlich für eine Rolle unterzeichnet habe – dieses Gerücht hat sich nun bewahrheitet. Giamatti wird demnächst in der Tat in Hostel in Erscheinung treten und die männliche Hauptrolle spielen!

Franchise-Schöpfer Eli Roth, der im August 2024 endlich seine starbesetzte Videospielverfilmung Borderlands mit Cate Blanchett (Carol, Der seltsame Fall des Benjamin Button) und Jamie Lee Curtis (Hall

16 Kommentare
Kategorie(n): Hostel, News



Der Exorzist – Mike Flanagans Version soll ganz anders werden

Produzent Jason Blum (The Purge, Paranormal Activity) und Regisseur David Gordon Green (Your Highness – Schwerter, Joints und scharfe Bräute, Ananas Express) gehen – zumindest vorerst – wieder getrennte Wege.

Dabei war einst vorgesehen, dass Green nach dem 2018 erschienenen Hit-Revival von Halloween mit Scream Queen Jamie Lee Curtis (Borderlands, Knives Out – Mord ist Familiensache) sowie dessen Sequels Halloween Kills und Halloween Ends auch zu William Friedkins Kult-Klassiker Der Exorzist eine komplett neue Trilogie aus dem Hut zaubert.

Der erste Teil, der auf den Titel Der Exorzist: Bek




Box Office – Furiosa: A Mad Max Saga fällt wie ein Stein!

Für Furiosa: A Mad Max Saga sieht es nicht gerade rosig aus – und das wird sich aller Voraussicht nach auch nicht mehr ändern. Nachdem das Prequel zu Mad Max: Fury Road, der 2015 in die Kinos gebracht und 2016 ja mit einigen Oscars ausgezeichnet wurde, am Startwochenende weit hinter den Erwartungen anlief, ging der enttäuschende Run am vergangenen Wochenende in die nächste Runde.

Anders als sein Vorgänger weist Furiosa zumindest in den USA keinerlei Stabilität auf, ganz im Gegenteil. Während alle anderen Filme in den Top 10 der US-Kinocharts zwischen 30 und 42% nachgelassen haben, musste die 168




Der erste Teaser Trailer zu Return to Silent Hill ist da!

Christophe Gans, Regisseur von Die Schöne und das Biest mit der französischen Darstellerin Léa Seydoux (Dune: Part Two, Keine Zeit zu Sterben) und dem Independent-Kinohit Pakt der Wölfe, reist demnächst erneut nach Silent Hill.

17 Jahre nach der ersten Verfilmung der von Konami entwickelten Videospielreihe will es der talentierte Filmemacher noch einmal wissen, schickt statt der australischen Schauspielerin Radha Mitchell (The Code – Vertraue keinem Dieb, Rogue – Im falschen Revier) nun den britischen Mamma Mia! Here We Go Again-Star Jeremy Irvine durch die Hölle.

Noch steht nicht fest, wann




Masters of the Universe – Nicholas Galitzine ist der neue He-Man!

Da es Noah Centineo (Sierra Burgess Is a Loser, To All the Boys I’ve Loved Before) letzten Endes doch nicht mehr geworden ist, stellt sich seit geraumer Zeit die Frage, wer denn nun in die Fußstapfen von The Expendables-Star Dolph Lundgren schlüpft und im kommenden Reboot von Masters of the Universe den neuen He-Man porträtiert.

Ab sofort kennen wir endlich die Antwort darauf: Nicholas Galitzine aus den Prime Video-Hits Als du mich sahst mit Hollywood-Star Anne Hathaway (Brokeback Mountain, Plötzlich Prinzessin) und Royal Blue mit Co-Star Taylor Zakhar Perez (The Kissing Booth 3, The Kissing Bo




Box Office – Eine Katastrophe? Furiosa: A Mad Max Saga floppt!

Ist Furiosa: A Mad Max Saga der letzte Mad Max-Film, der in den Kinos startet? In Vergangenheit war das verlängerte Memorial Day-Wochenende in den USA ja immer ein sehr gutes für Hollywood-Studios und Lichtspielhäuser, da die Säle normalerweise immer gut gefüllt sind – in diesem Jahr verhält es sich komplett anders, denn das jüngste Regiewerk vom legendären Mad Max-Schöpfer George Miller fällt beim Kinopublikum offenbar gnadenlos durch.

Box Office-Experten hatten dem Prequel bis zu 55 Millionen US-Dollar zum Start zugetraut, die Realität ist jedoch weit davon entfernt. Am gestrigen Starttag konnten in den USA lediglich




Monarch – Produzent bestätigt King Kong für die zweite Staffel!

Godzilla und King Kong waren noch nie so präsent und erfolgreich unterwegs wie gegenwärtig – der japanische Hit Godzilla Minus One erwies sich dabei als absoluter Kritikerliebling, der weltweit mehr als 115 Millionen US-Dollar in die Kassen schwemmen konnte und für die Effekte sogar einen Oscar erhielt.

Godzilla x Kong: The New Empire, der amerikanische Crossover-Kollege, ging an den Kinokassen komplett durch die Decke und steht derzeit bei einem globalen Einspielergebnis von fast 565 Millionen US-Dollar. Nur noch ein paar Dollarscheine sind nötig, bis Warner Bros. und Legendary Entertainment die Pressemitteilung v




The Walking Dead: Dead City – Video: Staffel 2 ab sofort in Produktion, soll 2025 erscheinen!

Die Mutterserie The Walking Dead wurde ja vor mittlerweile zwei Jahren eingestellt, nachdem das Format zunehmend an Beliebtheit verlor. Für AMC war es aber trotzdem noch nicht an der Zeit, den Kampf gegen die rapide sinkenden Quoten aufzugeben.

Stattdessen haben sich die Produzenten die Frage gestellt, wie es wohl wäre, wenn man sich in Zukunft auf kürzere Spin-off-Ableger fokussieren würde, die im Schnitt aus etwa sechs Episoden bestehen.

Und so haben Negan (Jeffrey Dean Morgan), Daryl Dixon (Norman Reedus) und Rick Grimes (Andrew Lincoln) zuletzt alle ihre eigene Geschichte erhalten – und eine davon geht nun




Beetlejuice Beetlejuice – Trailer #2: Jetzt wird es noch verrückter!

Kult-Regisseur Tim Burton (Charlie und die Schokoladenfabrik, Edward mit den Scherenhänden) will es noch einmal wissen und zaubert in diesem Jahr Beetlejuice endlich wieder auf die Kinoleinwand!

Der legendäre Kult-Klassiker wurde vor inzwischen 36 Jahren veröffentlicht und wird nun 2024 offiziell fortgesetzt – wieder mit Oscarpreisträger Michael Keaton (Birdman oder (Die unverhoffte Macht der Ahnungslosigkeit), Batmans Rückkehr) in der Titelrolle und Winona Ryder (Stranger Things, Es begann im September) als Lydia Deetz.

Dieses Mal werden aber auch ganz viele neue Gesichter eingeführt – beispielsweise Astrid, di




Box Office – The Strangers: Chapter 1 gelingt bester Horror-Start 2024!

«Glück gehabt» – genau das dürften sich Regisseur Renny Harlin (Der Pakt – The Covenant, Deep Blue Sea) und Lions Gate Entertainment gedacht haben, als ihnen von den US-Kinos die Zahlen vom Wochenende mitgeteilt wurden; The Strangers: Chapter 1, das Reboot vom 2008 erschienenen Kult-Klassiker The Strangers, wurde nämlich in über 2.800 US-Kinos gestartet, doch Box Office-Experten haben dem Slasher ursprünglich keine 8 Millionen US-Dollar zum Start vorhergesagt.

Die Erwartungen konnten jedoch übertroffen werden und das trotz enttäuschender Kritiken, da es der Neustart auf Rotten Tomatoes stand jetzt lediglich




Peter Pan’s Neverland Nightmare – Das erste Bild zum Peter Pan-Horrorfilm!

Nach Winnie-the-Pooh: Blood and Honey und Winnie-the-Pooh: Blood and Honey 2, wo der nette und Honig liebende Bär Winnie Puuh in ein Menschen tötendes Monster verwandelt wurde, meldet sich Independent-Regisseur Rhys Frake-Waterfield (Sky Monster, Demonic Christmas Tree) demnächst mit weiteren Horror-Varianten beliebter Märchen auf der Bildfläche zurück.

Seid also jetzt schon gespannt auf Bambi: The Reckoning, wo sich das titelgebende Rehkitz am Jäger und Mörder seiner Mutter rächen will, sowie Peter Pan’s Neverland Nightmare, wo der nie erwachsen werden wollende Peter Pan ebenfalls mörderische Ch




Insidious 6 – Das Ewigreich kehrt Sommer 2025 wieder zurück!

Insidious: The Red Door war noch nicht das Ende. Und wenn wir ganz ehrlich sind, überrascht diese Neuigkeit kaum. Das Regiedebüt von Schauspieler Patrick Wilson (Aquaman and the Lost Kingdom, Conjuring – Die Heimsuchung) wurde Sommer 2023 gestartet und spielte weltweit fast 190 Millionen US-Dollar ein.

Somit war das letzte Kapitel sogar noch erfolgreicher als die vier anderen Titel, die jeweils zwischen 100 und 168 Millionen US-Dollar einnahmen.

Sony Screen Gems will auch gar nicht lange um den heißen Brei reden und schickt Insidious 6 jetzt schon in die Vorbereitungsphase, da man die von Franchise-Schöpfer Ja




Never Let Go – Trailer: Halle Berry trifft auf Monster! Der neue Film von Alexandre Aja

Lass niemals los lautet die Regel im kommenden Mystery-Thriller Never Let Go von Piranha 3D-, The Hills Have Eyes– & High Tension-Regisseur Alexandre Aja, der uns dieses Jahr den wahrscheinlich unheimlichsten Film präsentiert, den er in seiner bisherigen Laufbahn als Filmemacher auf die Beine gestellt hat.

In der von Lions Gate Entertainment produzierten Produktion schlüpft Oscarpreisträgerin Halle Berry (Kidnap, The Call – Leg nicht auf!) in die Rolle einer Mutter, die schon seit der Apokalypse in einer abgelegenen Waldhütte lebt. Gesellschaft wird ihr von ihren zwei Söhnen sowie ihrem Hund geleistet – und von bösw

2 Kommentare
Kategorie(n): News



Furiosa: A Mad Max Saga – Das Action-Highlight des Jahres? Kritiker sind begeistert!

Die Weltpremiere in Cannes war für Furiosa: A Mad Max Saga ein voller Erfolg! Gefeiert wurde sie in Anwesenheit von Regisseur George Miller, Hauptdarstellerin Anya Taylor-Joy (Glass, Split) und Co-Star Chris Hemsworth (Thor: Love and Thunder, A Perfect Getaway).

Das Publikum vor Ort war so begeistert, dass die harte Arbeit mit einem tosenden Applaus zelebriert wurde. Warner Bros. war so optimistisch, was Furiosa: A Mad Max Saga angeht, dass kein Embargo besteht und Kritiken somit bereits einige Tage vor dem offiziellen Kinostart ins Internet gestellt werden dürfen.

Auch dort spiegelt sich die Begeisterung wider, da es die




Fall 2 – Daybreakers-Regisseure drehen Sequel!

Es gibt Filme, die werden erst im Heimkino so richtig entdeckt – Streaming sei Dank. Schauspielerin Halle Berry hat beispielsweise nicht schlecht gestaunt, als ihr 2013 erschienener Psycho-Thriller The Call – Leg nicht auf! neun Jahre nach Kinostart aus dem Nichts den ersten Platz der Netflix-Charts eroberte: «Aber sonst geht es euch gut, ja?», wollte die heute 57-Jährige 2022 von ihren Social Media-Followern wissen.

Und auch Fall, ein kleiner Independent-Thriller aus dem Hause Lionsgate, erwies sich erst nach der Kinoauswertung als Hit. Zwar war die Produktion dazu imstande, weltweit rund 17 Millionen US-Dollar einzuspielen, die

2 Kommentare
Kategorie(n): Fall 2, News



Handling The Undead – Trailer #2: Der etwas andere Zombiefilm aus Norwegen

Neon bringt am 31. Mai 2024 das norwegische Horror-Drama Handling The Undead (Håndtering av udøde) in die US-Kinos, das von Regisseurin Thea Hvistendahl in Szene gesetzt wurde.

Die 35-jährige Filmemacherin schrieb zudem auch das Drehbuch, welches in enger Zusammenarbeit mit Co-Autor John Ajvide Lindqvist (Let the Right One In, Vertical Village) auf Papier gebracht wurde. Von ihm stammt außerdem die gleichnamige Romanvorlage, da der Schwede Lindqvist bekanntlich als Drehbuchautor, vor allem aber als Schriftsteller arbeitet.

So wie viele andere Regisseure auch, versuchte Hvistendahl ihr Glück zun




Offiziell – Mortal Kombat 2 schafft es 2025 in die Kinos!

Die Videospielverfilmung Mortal Kombat aus dem Hause Warner Bros. und New Line Cinema war 2021 einer der allerersten Filme, die während der Pandemie in die Kinos gebracht wurden – noch dazu überraschend erfolgreich.

Weltweit kamen damals immerhin rund 84 Millionen US-Dollar zusammen – und das zu einer Zeit, wo fast alle anderen Projekte so gut wie gar nicht besucht waren. Außerdem erwies sich das Regiewerk von Simon McQuoid (The Night-time Economy) als immenser Streaming-Hit.

In den USA wurde Mortal Kombat nämlich parallel zum Kinostart auf Streamingdienst HBO Max von der Leine gelassen, wo die Ada




Beezel – Trailer: Nach Terrifier’s Art the Clown kommt die Killer-Hexe!

Rund acht Jahre nach Terrifier präsentiert uns Dread Central nun Beezel, wo statt Killerclown Art the Clown eine schreckliche Hexe das Böse darstellt.

Im kommenden Horrorfilm, der von Social House Films auf die Beine gestellt wurde, wird der Verstand von drei Menschen von jetzt auf gleich auf eine harte Probe gestellt, als sie als Gast in einem Haus in England plötzlich mit einer schweren Information konfrontiert werden; das Haus, in dem sie sich gerade befinden, wurde bereits vor Jahrzehnten mit einem Fluch belegt.

Doch damit nicht genug, denn das Böse hat den Ort nie verlassen – ganz im Gegenteil. Im Keller schlummert ei

1 Kommentar
Kategorie(n): Beezel, News



Jurassic World 4 – Scarlett Johansson erhält Gesellschaft

Langsam, aber sicher nimmt Jurassic World 4 Form an. Nach Scarlett Johansson (Black Widow, Match Point) und Jonathan Bailey (Bridgerton, Crashing) schließt sich Deadline zufolge nun auch Manuel Garcia-Rulfo aus dem Netflix-Serien-Format The Lincoln Lawyer dem Cast an.

Wie Universal Pictures vor geraumer Zeit durchsickern ließ, soll es sich beim vierten Kapitel um ein brandneues Abenteuer handeln, das komplett neue Figuren einführt und das Franchise in eine andere Richtung manövriert, dabei aber trotzdem all die Elemente bewahrt, die man von einem Jurassic Park– oder Jurassic World-Film erwartet




Twisters – Trailer #2: Glen Powell konfrontiert den schlimmsten Wirbelsturm!

Seit dem weltweiten Überflieger Top Gun: Maverick und der RomCom Wo die Lüge hinfällt (Anyone But You) zählt Schauspieler Glen Powell zu den wahrscheinlich beliebtesten Neuentdeckungen Hollywoods.

Im kommenden Naturkatastrophen-Abenteuer Twisters, der von Major Warner Bros. produzierten Fortsetzung zum im Jahr 1998 erschienenen Kult-Klassiker Twister mit Helen Hunt (Was Frauen wollen, Cast Away – Verschollen) in der weiblichen Hauptrolle, tritt der 35-jährige Texaner in die Fußstapfen von Bill Paxton (Titanic, Apollo 13). Mit anderen Worten: Als Tyler Owens konfrontiert der Mime gigantische Wirbelstürme!

2 Kommentare
Kategorie(n): News, Twisters



Riddick: Furya mit Vin Diesel kommt und wird in Deutschland gedreht!

Jetzt ist es endlich offiziell – die Pitch Black-Trilogie erhält einen vierten Ableger spendiert! Wie die Branchenplattform Variety exklusiv berichtet, werde sich Hauptdarsteller Vin Diesel (Fast & Furious-Reihe, The Last Witch Hunter) Sommer 2024 in ein neues Abenteuer stürzen, um die Legende von Riddick fortzusetzen.

Bereits am 26. August 2024 soll es losgehen. Der Großteil des Films soll hier in Deutschland, Spanien und Großbritannien gedreht werden. Für Diesel wird es das erste Mal seit mittlerweile elf Jahren sein, dass er seine Paraderolle erneut porträtiert.

Der letzte Ableger kam 2013 in die Kinos und war damals zwar kein




Tarot – Box Office: Noch ein Horrorfilm, der an den Kinokassen scheitert

Nach Night Swim, Lisa Frankenstein, Imaginary, Immaculate, The First Omen und Abigail hat es nun auch Tarot erwischt, denn auch der von Sony Pictures und Alloy Entertainment produzierte Horror-Thriller ist daran gescheitert, die Kinosäle in den USA zu füllen.

Das Projekt wurde am vergangenen Wochenende in über 3.100 Lichtspielhäusern gestartet, jedoch ohne Erfolg. Nur 6.5 Millionen US-Dollar konnten zum Start eingespielt werden, was für den vierten Platz der US-Kinocharts gereicht hat. Somit ist man hinter der erneuten Wiederaufführung von Sci/Fi-Prequel Star Wars: Episode 1 – Die dunkle Bedrohung gestartet, das sich passe

2 Kommentare
Kategorie(n): News



Graveyard Shark – Inspiriert von Street Sharks? Hai-Horror mal anders…

Vor fünf Monaten haben Low Budget-Filmemacher Matthew A. Peters (Big Brood, Axegrinder 666) und Mad Angel Films einen ersten offiziellen Trailer zum Leidenschaftsprojekt Graveyard Shark veröffentlicht und gleichzeitig nach zusätzlichen Spenden gefragt.

Damals waren nämlich erst 85% vom gesamten Film gesichert respektive im Kasten, weswegen auf der internationalen Crowdfunding-Website Indiegogo erneut um finanzielle Unterstützung in Höhe von rund 4.000 US-Dollar gebeten wurde – eine Summe, die Peters und Co. von großzügigen Spendern letzten Endes auch erhalten haben.

Dadurch konnte Graveyard




Lumina – Trailer: In diesem Sci/Fi-Horrorfilm sind die Aliens los!

Im Independent-Projekt Lumina, einer kleinen Produktion aus dem Hause Goldove Pictures, werden außerirdische Monster von der Leine gelassen! Im Sci/Fi-Horrorfilm von Regisseur und Drehbuchautor Gino McKoy (Sensy Girl, Hypersexual) steht Protagonist Alex im Mittelpunkt, der von jetzt auf gleich unweigerlich vor ein großes Rätsel gestellt wird. Seine Traumfrau Tatiana wird eines Tages von einem merkwürdigen Licht entführt – das, was bleibt, sind Fragen, aber keine Antworten.

Alex versteht die Welt nicht mehr und ist völlig verzweifelt. Doch obwohl ihn die wirre Situation völlig überfordert, kann er nicht tatenlos herumsitzen – er will

2 Kommentare
Kategorie(n): Lumina, News



The Huntsman – Shawn Ashmore behandelt einen Serienkiller!

Am 22. Mai 2024 fällt die allererste Klappe zum kommenden Psycho-Thriller The Huntsman. Gedreht wird in Oklahoma. The Killing Ground– und Out of Exile-Regisseur Kyle Kauwika Harris wird es sich auf dem Regiestuhl gemütlich machen und das von Drehbuchautor Steven Jon Whritner (The Color Purple: The Color of Success, Get the Hook Up) angelieferte Skript verfilmen.

Die schriftliche Vorlage basiert wiederum auf dem gleichnamigen Bestseller-Roman von Schriftstellerin Judith Sanders.

The Huntsman erzählt von einer männlichen Pflegefachkraft, die von X-Men– und Frozen – Eiskalter Abgrund-Star Shawn Ashmore darge




Das Jahr der Haie? Diese Hai-Horror-Thriller treffen 2024 ein!

Filme über Haie haben sich schon immer als recht gewinnbringend erwiesen, siehe 47 Meters Down von Resident Evil: Welcome to Raccoon City-Regisseur Johannes Roberts, The Shallows – Gefahr aus der Tiefe mit dem ehemaligen Gossip Girl-Star Blake Lively oder der Meg-Zweiteiler mit Jason Statham (The Beekeeper, Fast & Furious: Hobbs & Shaw).

Inzwischen erscheinen die meisten davon aber nur noch im Heimkino, eine Auswertung im Kino bleibt ihnen somit oftmals verwehrt – so auch in diesem Jahr, wo uns erneut gleich mehrere Hai-Horror-Thriller ins Haus stehen. Vier davon wollen wir euch in dieser Meldung et




Xenomorph gesichtet: Neues Szenenbild zu Alien: Romulus

Regisseur Fede Alvarez kann sich absolut nicht beklagen, denn seit ihm von Kult-Filmemacher Sam Raimi (Doctor Strange in the Multiverse of Madness, Drag Me to Hell) das ikonische Tanz der Teufel-Franchise anvertraut wurde und er mit Evil Dead einen US-Nummer-Eins-Hit hatte, erhielt das Talent schon mehrere Gelegenheiten dazu, einer Kult-Reihe neues Leben einzuhauchen.

Dä wäre beispielsweise Texas Chainsaw Massacre von 2022, ein Revival und Legacy-Sequel in einem, welches auf Streamingdienst Netflix veröffentlicht wurde.

Und demnächst soll uns auch die Frage beantwortet werden, was Alien – Da




The Spider – Jetzt ansehen: Spider-Man-Kurzfilm mit The Walking Dead-Star als Peter Parker

Erinnert ihr euch noch an Schauspieler Chandler Riggs, der im Zombie-Serien-Format The Walking Dead von AMC als Sohn von Protagonist Rick Grimes zu sehen war? Der junge US-Amerikaner ist inzwischen 25 Jahre alt und hat einen brandneuen Kurzfilm am Start.

The Spider ist ein Fanfilm von Andy Chen, da es sich bei diesem ambitionierten Low Budget-Projekt um eine Horrorversion von Comicverfilmung Spider-Man handelt. Auch in diesem immerhin knapp neunminütigen Short wird Peter Parker (Riggs) von einer Spinne gebissen, die den Teenager kurz darauf mit ungeahnten Fähigkeiten ausstattet.

An Wänden hochkrab




The Ritual – Al Pacino und Dan Stevens spielen in Exorzismus-Thriller mit!

Habt ihr Lust auf mehr Filme über Exorzismus? Ihr bekommt sie! Nach The Exorcism, einem neuen Horror-Thriller mit Gladiator-Star Russell Crowe, wurde jetzt nämlich auch The Ritual angekündigt, der einen recht spannenden Cast mit sich bringt.

Niemand Geringeres als Kult-Darsteller Al Pacino (The Irishman, Der Pate) schlüpft in die Rolle eines Priesters, wie Branchenblatt Variety berichtet. Wer an seiner Seite steht? Mime Dan Stevens aus der ehemaligen Hitserie Downton Abbey, der in den USA derzeit mit gleich zwei Filmen in den Top 3 der Kinocharts vertreten ist;

zum einen mit der von Universal Pictures produzierten Vampir-Kom

2 Kommentare
Kategorie(n): News, The Ritual



Atlas – Trailer: Jennifer Lopez bekämpft gefährliche KI

Schauspielerin & Sängerin Jennifer Lopez (Shotgun Wedding – Ein knallhartes Team, Hustlers) und Streamingdienst Netflix scheinen inzwischen ein Herz und eine Seele zu sein.

Nach dem 2023 erschienenen Actionfilm The Mother melden sich die Parteien bereits in diesem Jahr mit ihrer nächsten Zusammenarbeit im Wohnzimmer zurück. Atlas will bestehende sowie völlig neue Abonnenten vom derzeit führenden Streamingdienst mit nervenaufreibender Geschichte fesseln, die mit Witz und Action daherkommt.

Lopez schlüpft in die Rolle der brillanten, aber sehr griesgrämigen Datenanalystin Atlas Shepherd, die künstlicher Intelligenz

1 Kommentar
Kategorie(n): Atlas, News



They See You – Trailer #2: Dakota Fanning wird beobachtet

Wie der Vater, so die Tochter? Demnächst präsentiert die junge Filmemacherin Ishana Shyamalan ihr Spielfilmdebüt They See You (The Watchers), nachdem die Tochter von Kult-Regisseur M. Night Shyamalan (Signs – Zeichen, The Sixth Sense) bereits sechs Episoden der Apple TV+-Serie Servant inszenieren durfte.

Der Film handelt von Protagonistin Mina, einer 28-jährigen und von Krieg der Welten-Star Dakota Fanning gespielten Künstlerin, die sich in einem weitläufigen, unberührten Wald im Westen Irlands verirrt.

Als Mina endlich einen Unterschlupf gefunden hat, trifft sie dort unversehens auf drei Fremde, die jede Nacht von räts




Box Office – Kein Interesse an Vampiren? Abigail floppt!

In den USA haben Box Office-Experten der Vampir-Ballerina Abigail bis zu 20 Millionen US-Dollar und mehr zum Start zugetraut sowie den ersten Platz der Kinocharts. Die Realität sieht nun jedoch ganz anders aus, denn das Interesse an Blutsaugern hält sich weiterhin stark in Grenzen.

Für Universal Pictures ist Abigail der dritte Vampirfilm in Folge, der am Box Office enttäuscht und weit hinter seinen Möglichkeiten zurückbleibt.

Im vergangenen Jahr waren es die Horror-Komödie Renfield mit Nicolas Cage als Dracula und Die letzte Fahrt der Demeter von Scary Stories to Tell in the Dark-Regisseur André Øvredal, die insgesamt led

4 Kommentare
Kategorie(n): Abigail, News



Rebel Moon – Zack Snyder hofft auf insgesamt 4 bis 6 Filme

Ab sofort könnt ihr euch das Sequel Rebel Moon – Teil 2: Die Narbenmacherin auf Netflix ansehen, denn das Sequel zum Sci/Fi-Hit von Dawn of the Dead-Regisseur Zack Snyder wurde heute offiziell von der Leine gelassen. Und falls euch hinterher nach mehr ist, seid beruhigt, denn der dritte Film befindet sich bereits in Arbeit – zumindest existiert schon ein Treatment.

Doch damit nicht genug, denn laut Snyder habe das große Universum aus Rebel Moon jede Menge Potenzial, weswegen er es nicht bei einer Trilogie belassen möchte: «Stand jetzt würden vier Filme am meisten Sinn machen», meint der Filmemacher im Radio Times-Int




Diese Woche neu auf DVD & Blu-ray: Das Erwachen der Jägerin [Gewinnspiel]

Bevor Darstellerin Daisy Ridley (Chaos Walking, Mord im Orient Express) erneut zum Lichtschwert greift und dem Star Wars-Universum einen weiteren Besuch abstattet, bekommen wir die 32-jährige Britin zunächst noch in der von Regisseur Neil Burger (Voyagers, Limitless) inszenierten Bestseller-Verfilmung Das Erwachen der Jägerin (The Marsh King’s Daughter) als rachsüchtige Protagonistin zu Gesicht.

Passend zum morgigen Home Entertainment-Start des Films, der hierzulande über Tobis erfolgt, haben wir ein kleines Gewinnspiel für euch vorbereitet. Schreibt uns eine E-Mail an gewinnen@blairwitch.de und bea




Longlegs – Neuer Teaser zum Serienkiller-Wahnsinn mit Nicolas Cage!

Schauspieler und Oscarpreisträger Nicolas Cage (Das Vermächtnis der Tempelritter, Im Körper des Feindes) entwickelt sich immer mehr zum Independent-Star, der noch dazu wieder über ein Gespür für guten Stoff verfügt.

Zuletzt sah man den mittlerweile 60-Jährigen im von Midsommar-Regisseur Ari Aster produzierten Drama Dream Scenario von A24, außerdem wurde in den USA soeben der von der Kritik gefeierte Horror-Thriller Arcadian landesweit in den Kinos gestartet.

Und mit Longlegs steht auch schon das nächste Projekt in den Startlöchern, das in den USA am 12. Juli 2024 anläuft und hierzulande am 29. August 2024 über

4 Kommentare
Kategorie(n): Longlegs, News



Speak No Evil – Trailer: James McAvoy verfällt dem Wahnsinn!

Keine zwei Jahre sind seit der Auswertung vom Horror-Drama Speak No Evil vergangen. Der Film aus Dänemark, inszeniert & geschrieben vom mehrfach ausgezeichneten Filmemacher Christian Tafdrup, feierte im Januar 2022 im Rahmen vom alljährlichen Sundance Film Festival Weltpremiere, wo die Low Budget-Produktion umgehend Aufmerksamkeit auf sich zog.

Universal Pictures und Blumhouse Productions waren so begeistert, dass sie sich direkt die Rechte an einer US-amerikanischen Neuverfilmung gesichert haben, die noch in diesem Jahr ins Kino gebracht wird.

Was anders ist? Der Cast – mit James McAvoy, der ber




Graveyard Smash – Wolf Creek-Regisseur inszeniert Virtual Reality-Hölle!

Wolf Creek-Regisseur Greg McLean, der sich in Vergangenheit schon desöfteren im Horror-Genre ausgetobt und unter anderem den Thriller Das Belko Experiment sowie den Tier-Horrorfilm Rogue – Im falschen Revier aus dem Boden stampfte, bereitet sich auf sein nächstes Projekt vor.

Auch sein jüngstes Werk Graveyard Smash hat sich soeben als Horrorfilm entpuppt, der ein paar sehr vertraute Elemente vereint und beispielsweise an Stay Alive von 2006 erinnert. Im Streifen geht es um eine junge Frau, deren liebe Schwester spurlos verschwunden ist – und sie will sie wieder haben. Bei ihrer Suche wird sie von drei Freunden unt




Joker 2 – Teaser Trailer: Der Wahnsinn geht endlich weiter!

Ein halbes Jahrzehnt nach dem Batman-Spin-off Joker geht der Wahnsinn nun offiziell in die zweite Runde. Wieder nahm Regisseur Todd Phillips, bekannt für seine The Hangover-Trilogie mit Bradley Cooper (Maestro, A Star Is Born), Zach Galifianakis (Stichtag, Masterminds), Ed Helms (Family Switch, Vacation – Wir sind die Griswolds) und Justin Bartha (Lieber verliebt, Das Vermächtnis der Tempelritter), auf dem Regiestuhl platz.

Wer in die kultige Rolle des titelgebenden Schurken schlüpft? Selbstverständlich Schauspieler Joaquin Phoenix (Walk the Line, Signs – Zeichen), der 2020 sogar mit einem Oscar ausg

1 Kommentar
Kategorie(n): Joker 2, News, Top News



The First Omen – Box Office: Prequel enttäuscht an US-Kinokassen

Viele Kritiker sind der Ansicht, dass The First Omen (Das erste Omen) ein guter Horrorfilm geworden ist. Das Interesse am Prequel zum 1976 erschienenen Kult-Klassiker Das Omen hält sich allerdings stark in Grenzen, wie das Box Office vom gegenwärtigen Wochenende zeigt.

Das Regiewerk von Arkasha Stevenson (Brand New Cherry Flavor, Legion) schaffte es in den USA auf den vierten Platz der Kinocharts – genauso wie das Remake mit Julia Stiles (Orphan: First Kill, Save the Last Dance) und Dominic West (The Wire, Die Vergessenen), das vor inzwischen 18 Jahren ausgewertet wurde.

Der Unterschied ist nur, dass die N




Die Mumie – Ein Vierteljahrhundert: Der Trailer zum 25-jährigen Jubiläum!

Am 26. April 2024 feiert Universal Pictures den 25. Geburtstag vom Neunziger Jahre-Kult-Klassiker Die Mumie, der 1999 in die Kinos kam und passend zum 25-jährigen Jubiläum erneut ausgegraben, auf die Kinoleinwände gezaubert wird.

Mit einem offiziellen Trailer zum anstehenden Re-Release sowie einem eigenen Plakatmotiv hofft das Studio nun darauf, die Kinosäle mit Nostalgie gefüllt zu bekommen. Ob Universal die Reihe jemals fortsetzen wird?

Abenteurer Rick O’Connell, seine Frau Evelyn und deren Bruder Jonathan Carnahan haben wir zuletzt vor rund 16 Jahren dabei zugesehen, wie sie Mumien den Kampf ansagen. Zu einem vierten Fi

1 Kommentar
Kategorie(n): Die Mumie, News



Review – Ghostbusters: Frozen Empire enttäuscht

«If there’s something strange in your neighborhood. Who you gonna call? Ghostbusters!» Schon der schmissige Titelsong (um dessen Melodie ein Plagiatsstreit entbrannte) verlieh der 1984 veröffentlichten Fantasy-Komödie Ghostbusters – Die Geisterjäger eine lässige Note. Dank einer hohen Gagdichte, schwungvoller Darbietungen und Trickeffekten, die damals beeindrucken konnten, entwickelte sich der Film zu einem Kinoklassiker der Dekade. 1989 folgte mit Ghostbusters II eine Fortsetzung, die dann aber für lange Zeit der letzte Beitrag der Geisterjägersaga sein sollte.

Erst mehr als 25 Jahre später unternahm Pa




Es wird wieder außerirdisch: Der Teaser zu Alien Romulus ist da!

Der letzte Ausflug ins Alien-Universum, besser bekannt als Alien: Covenant, ist bereits sieben Jahre her – damals nahm niemand Geringeres als Franchise-Schöpfer Ridley Scott auf dem Regiestuhl platz, nachdem der Filmemacher 2012 bereits das Prequel Prometheus und 1979 natürlich auch den Kult-Klassiker Alien – Das unheimliche Wesen aus einer fremden Welt inszenierte.

Nun gebührt allerdings Fede Alvarez, Regisseur von Don’t Breathe und Evil Dead (2013) die Ehre, die Aliens wieder aus der Versenkung zu holen.

Passend zum nahenden Kinostart von Alien Romulus, der hierzulande am 15. August 2024 e




Jennifer Love Hewitt äußert sich zu Ich weiss, was du letzten Sommer getan hast 4

Ich weiss, was du letzten Sommer getan hast 4 ist so ein Projekt, welches zwar offiziell angekündigt wurde, scheinbar aber nicht vorwärts kommt. Dabei haben Sony Pictures, Regisseurin Jennifer Kaytin Robinson und Drehbuchautorin Leah McKendrick sogar schon die Rückkehr von Jennifer Love Hewitt und Freddie Prinze Jr. angeteasert, obwohl die ehemaligen Co-Stars vor Bekanntgabe der Neuigkeit gar nie gefragt wurden und auch nichts von dem ganzen Vorhaben wussten.

Prinze Jr. meinte gegenüber der Presse, dass man mit der Ankündigung lediglich einen Hype auslösen wolle, er aber in keine bisherige Gespräche involviert




Furiosa: A Mad Max Saga – Brandneuer Trailer zum Fury Road-Prequel!

Kult-Regisseur George Miller (Three Thousand Years of Longing, Die Hexen von Eastwick) lässt demnächst sein jüngstes Kapitel aus der actiongeladenen Mad Max-Reihe von der Leine.

Dieses Mal widmet das Ausnahmetalent seine Aufmerksamkeit jedoch Furiosa, die vor neun Jahren in Mad Max: Fury Road eingeführt und damals noch von Charlize Theron aus Atomic Blonde und Monster gespielt wurde.

In A Mad Max Saga gebührt nun allerdings Anya Taylor-Joy (Glass, Split) die Ehre, in die Rolle der taffen Kämpferin zu schlüpfen. Wie sie ihre Aufgabe meistert? Der offizielle zweite Trailer zur Produktion aus dem Hause Warner




Imaginary – Jetzt im Kino: Teddy-Horror von Jason Blum [Gewinnspiel]

In den USA hat es Imaginary, die jüngste Zusammenarbeit zwischen Blumhouse präsentiert: Wahrheit oder Pflicht-Regisseur Jeff Wadlow und Genre-Produzent Jason Blum (Halloween Ends, Halloween Kills), am vergangenen Wochenende in die Top 3 der US-Kinocharts geschafft – und ab sofort heißt es auch bei uns ‚Vorsicht vor dem Teddy!‘

Im Horror-Thriller, der hierzulande mit einer FSK ab 16 anläuft, verwandelt sich der zuckersüße Bettgenosse in ein furchterregendes Monster, dem man nicht begegnen möchte… Passend zum heutigen Start haben wir in Zusammenarbeit mit Leonine ein Gewinnspiel für euch vorbereitet, w

5 Kommentare
Kategorie(n): Imaginary, News



Chucky 3.2 – Bilder zeigen Mörderpuppe als Opa!

Bislang sah man Chucky sein Alter nie an, was kaum verwunderlich ist – schließlich können Puppen gar nicht altern… oder etwa doch? Am 10. April 2024 wird der zweite Teil der dritten Staffel von der Leine gelassen, in der die Mörderpuppe zum ersten Mal überhaupt als ‚alter Mann‘ zu sehen ist.

Selbstverständlich stellt sie trotzdem noch immer eine Bedrohung dar, insbesondere für Protagonist Jake Wheeler, der einmal mehr von Jungschauspieler Zackary Arthur dargestellt wird.

Auch Devon und Lexi, erneut gespielt von Bjorgvin Arnarson und Alyvia Alyn Lind, sind wieder mit von der Partie, um dem Bösen in Form einer Puppe d

8 Kommentare
Kategorie(n): Chucky, News




Gestern