Heute



Die Mumie – Ein Vierteljahrhundert: Der Trailer zum 25-jährigen Jubiläum!

Am 26. April 2024 feiert Universal Pictures den 25. Geburtstag vom Neunziger Jahre-Kult-Klassiker Die Mumie, der 1999 in die Kinos kam und passend zum 25-jährigen Jubiläum erneut ausgegraben, auf die Kinoleinwände gezaubert wird.

Mit einem offiziellen Trailer zum anstehenden Re-Release sowie einem eigenen Plakatmotiv hofft das Studio nun darauf, die Kinosäle mit Nostalgie gefüllt zu bekommen. Ob Universal die Reihe jemals fortsetzen wird?

Abenteurer Rick O’Connell, seine Frau Evelyn und deren Bruder Jonathan Carnahan haben wir zuletzt vor rund 16 Jahren dabei zugesehen, wie sie Mumien den Kampf ansagen. Zu einem vierten Fi

1 Kommentar
Kategorie(n): Die Mumie, News



Ich weiß, was du letzten Sommer getan hast 4 soll Fans vom Original glücklich machen!

Ein Jahr ist es nun schon her, seit sich Schauspieler Freddie Prinze Jr. in einem Interview zu Wort meldete und die Ankündigung, dass er im kommenden Horror-Thriller Ich weiß, was du letzten Sommer getan hast 4 als Ray Bronson zurückkehren würde, dementierte:

«Bislang wurde mir noch kein Angebot unterbreitet», verriet der Mime damals im Interview mit TooFab. «Diese Meldung wurde lediglich verbreitet, damit sich die Leute freuen. Allerdings habe ich noch mit keinem einzigen Produzenten darüber geredet. Auch meine Agenten haben nie ein Angebot erhalten.» Ob sich daran inzwischen etwas geändert hat?

Zu




Endlich: Aliens & True Lies erscheinen auf 4K-UHD!

Manchmal geschehen doch noch Wunder – James Camerons Kult-Klassiker Aliens – Die Rückkehr und True Lies – Wahre Lügen erscheinen demnächst endlich auf 4K-UHD.

Zahlreiche Fans vom erfolgreichsten Regisseur der Welt haben schon seit Jahren danach gefragt und nie aufgegeben – Filmjournalisten haben selbst Schauspielerin und Scream Queen Jamie Lee Curtis (Everything Everywhere All at Once, Knives Out – Mord ist Familiensache) einst darum gebeten, Cameron darüber zu informieren, dass es an der Zeit sei, True Lies – Wahre Lügen in einem richtig anständigen Format herauszugeben.

Und das war




Zombie Plane – Horror-Komödie: Chuck Norris kehrt zur Schauspielerei zurück!

Der unvergessene Kult-Schauspieler Chuck Norris (Walker, Texas Ranger, Martial Law), über den im Internet gefühlt Millionen von Witzen zu finden sind, steht mittlerweile schon seit fast zwei Jahrzehnten nur noch in Ausnahmefällen vor der Kamera.

Seinen bislang allerletzten Auftritt in einem Spielfilm hatte der heute 83-jährige Mime im Jahr 2012, als er sich im damaligen Kino-Hit & Ensemble-Actionfilm The Expendables 2 Genre-Ikonen wie Sylvester Stallone (Rambo: Last Blood, Rocky Balboa), Kollege Arnold Schwarzenegger (Collateral Damage, Terminator 2 – Tag der Abrechnung), Dolph Lundgren (Aquaman, The Punisher) sowie Bruce

1 Kommentar
Kategorie(n): News, Zombie Plane



Scream 5 & 6 – Was mit Final Girl Sidney Prescott ursprünglich geplant war

Scream 5 und dessen diesjährige Fortsetzung 6 wurden natürlich schon längst abgedreht, in die Kinos gebracht. Am Inhalt lässt sich zu so später Stunde also nichts mehr ändern. Dennoch ist es nicht ganz uninteressant, was Franchise-Schöpfer Kevin Williamson via ScreenRant von sich gab.

Ursprünglich war nämlich ein komplett anderer Arc für Final Girl Sidney Prescott vorgesehen, die in fünf von bislang sechs Filmen von Schauspielerin Neve Campbell (Twisted Metal, Der Hexenclub) dargestellt wurde.

In Scream 5 war es ja eine große Tragödie, die Sidney zurück nach Woodsboro holte. Sie wollte Sam, der neuen Protagonistin, dabei hel

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Scream, Top News



Scream 6 – Featurette stellt uns den gefährlichsten Ghostface vor!

Wenn man immer wieder gesagt bekommt, dass der Ghostface aus dem kommenden Slasher-Sequel Scream 6 der mit Abstand skrupelloseste und brutalste überhaupt sei, dann rechnet man natürlich mit allem – fällt dem maskierten Psychopath dieses Mal etwa die ehrgeizige Reporterin und Kultfigur Gale Weathers (Courteney Cox) zum Opfer?

Im Moment scheint alles möglich zu sein – die beiden Ready or Not – Achtung, fertig, tot-Regisseure Matt Bettinelli-Olpin und Tyler Gillett werden schließlich nicht umsonst gesagt haben, dass man bei Scream 6 so gut wie alles riskiere.

Hört sich ganz danach an, als wolle man sich mit diesem Teil endg

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Scream 6



Ich weiß, was du letzten Sommer getan hast – Teil 4: Jennifer Love Hewitt & Freddie Prinze Jr. sind back!

Es ist eine unerwartete Neuigkeit, die uns via Deadline erreicht und mit der nach so viel vergangener Zeit vermutlich niemand mehr so wirklich gerechnet hätte: Ich weiß, was du letzten Sommer getan hast erhält von Sony Pictures einen weiteren Teil spendiert! Das Besondere an dieser Ankündigung? Dass es sich weder um einen Ableger für den Home Entertainment-Markt noch um eine Art Neustart handelt.

Stattdessen wollen die Produzenten jene Gesichter zurückbringen, die Fans schon seit 1997 mit dem Franchise assoziieren: Jennifer Love Hewitt (Garfield – Der Film, Heartbreakers – Achtung: Scharfe Kurven!) und Freddie Prinze




Kevin Williamson: «Scream 6 erfindet das Franchise neu!»

Drehbuchautor und Produzent Kevin Williamson (Vampire Diaries, Ich weiß, was du letzten Sommer getan hast) begleitet das Scream-Franchise schon seit den Anfangszeiten – fast 27 Jahre ist es jetzt schon her, seit Billy Loomis und Stuart Macher mit verzerrter Stimme, einem schwarzen Umhang, einer weißen Geistermaske und einem scharfen Messer die gesamte Kleinstadt Woodsboro in Atem hielten.

Nun bereitet sich der nunmehr sechste Teil auf seine Ankunft vor, die März 2023 erwartet wird. Obwohl es sich um den allerersten Ableger handelt, der ohne Sidney Prescott und Dewey Riley auskommen muss, sollen die beiden Ready or Not

6 Kommentare
Kategorie(n): News, Scream 6



Twisters – 90er Jahre-Klassiker mit Helen Hunt wird fortgesetzt! Wer führt Regie?

Nach Twister kommt Twisters. Seit geraumer Zeit gibt es in Hollywood den Trend, alte Kult-Klassiker wieder auszugraben und diese fortzusetzen – idealerweise mit dem ursprünglichen Originalcast.

Versucht wurde das zuletzt unter anderem beim diesjährigen Slasher-Hit Scream, der Horror-Komödie Ghostbusters: Legacy und dem Halloween-Franchise, das gerade mit dem aller Voraussicht nach letzten Kapitel seit Jamie Lee Curtis’ (Everything Everywhere All at Once, Knives Out – Mord ist Familiensache) Comeback vor vier Jahren in den Kinos aufwartet.

Was steht also als nächstes auf dem Plan? Universal Pictures und Amblin




Hocus Pocus 2 – Poster: Die Sanderson Schwestern haben sich kaum verändert!

Macht euch bereit für die Ankunft von Hocus Pocus 2 und Bette Midler (Die Frauen von Stepford, Club der Teufelinnen), Kathy Najimi (J.Lo-RomCom Wedding Planner – Verliebt, verlobt, verplant, Sister Act) sowie Sarah Jessica Parker (Sex and the City – Der Film, Zum Ausziehen verführt), die fast dreißig Jahre nach dem Neunziger Jahre-Kult-Klassiker noch einmal auf Hexenbesen aufsteigen und die berühmt-berüchtigten Sanderson Schwestern spielen.

Disney war sich natürlich schon längst der Tatsache bewusst, dass Interesse besteht. Hocus Pocus hat sich in den vergangenen Jahren immer mehr zu einer Halloween-Tradition




Scream 6 – Bild: Die letzte Klappe zum Ghostface-Comeback ist gefallen!

Es ist vollbracht – das im kommenden Jahr erscheinende Slasher-Sequel Scream 6 ist endlich im Kasten und befindet sich somit ab sofort in der langwierigen Nachbearbeitungsphase! Um den Erfolg und Setabbau zu feiern, haben Cast und Crew ein Erinnerungsfoto geknipst, das in den sozialen Netzwerken mit der Welt geteilt wurde und wir im Anhang dieser Meldung für euch hinterlegt haben.

Die Dreharbeiten gingen in Kanada vonstatten, wobei sich die neue Mordserie im sechsten Film in New York ereignet. Samantha Carpenter (Melissa Barrera) und ihre Schwester Tara (Jenna Ortega) haben die US-amerikanische Kleinstadt Woodsboro

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Scream 6



Resident Evil – Video: Chris, Barry und Wesker sind wieder vereint!

Nach sechs Resident Evil-Filmen von Paul W.S. Anderson (Monster Hunter, Alien vs. Predator), der Reboot-Adaption Welcome to Raccoon City von Johannes Roberts (47 Meters Down: Uncaged, 47 Meters Down) und der diesjährigen Netflix-Serie von Showrunner/Produzent Andrew Dabb (Grendel, Supernatural) machen es sich nun Fans zum Ziel, ihrer Lieblingsvorlage gerecht zu werden. Vor 26 Jahren wurde in Japan ein Survival-Schocker auf die Beine gestellt, der schnell zum Kult-Klassiker avancierte und mittlerweile zu einem weltweit beliebten Franchise aufgezogen wurde.

So gut wie jeder Gamer, der sich auch nur annähernd mit die




Buffy – Doch kein Vampir-Reboot? Pläne vorerst auf Eis gelegt!

Es ist nie ein gutes Zeichen, wenn auf eine Ankündigung eine vierjährige Phase des Schweigens folgt. 2018 wurde der Welt mitgeteilt, dass Hollywood-Künstlerin Monica Owusu-Breen (Percy Jackson and the Olympians, Agents of S.H.I.E.L.D.) das Neunziger Jahre-Serien-Format Buffy – Im Bann der Dämonen als Reboot wiederbelebt und dabei als Drehbuchautorin, ausführende Produzentin und Showrunnerin zum Einsatz kommt.

Heute wissen wir, dass die gesamte Produktion aus bisher noch unbekannten Gründen gestoppt werden musste und sich das Vorhaben somit im unweigerlichen Pausenmodus aufhält. Mit anderen Worten

4 Kommentare
Kategorie(n): Buffy, News



Halloween Ends – Ist das Ende erst der Anfang? Die Zukunft von Michael Myers

«Endet es wirklich?» dürfte im Moment eine der am häufigsten gestellten Fragen sein, mit denen sich Produzent und Genrespezialist Jason Blum (The Black Phone – Sprich nie mit Fremden, Get Out – Rette deine Haut) im Hinblick auf den am 13. Oktober 2022 im Kino startenden Slasher-Höhepunkt Halloween Ends gerade konfrontiert sieht.

Schließlich stellt es eine Unwahrscheinlichkeit dar, dass man eine derart große Marke, die sich schon seit über vier Jahrzehnten immenser Beliebtheit erfreut, echt vollständig ruhen und für alle Zeit in den Archiven verstauben lässt. Denn so funktioniert die Filmindustrie Hollywood’s nicht. Was gut läuft




Scream 6 – Nach Ready or Not heißt es nun: Samara Weaving vs. Ghostface!

Wer es mit einer ganzen Familie von skrupellosen Killern aufnehmen kann, der kommt doch bestimmt auch mit einem maskierten Psychopathen zurecht… oder? Samara Weaving kennt sich schon längst mit allen möglichen Gefahren aus, die das Genre des fantastischen Films hergibt.

In der ehemaligen Starz-Serie Ash vs Evil Dead, die mit Genre-Star Bruce Campbell daherkam, nach drei Staffeln aber schon wieder eingestellt wurde, schlüpfte die gegenwärtig 30-jährige Australierin in die Rolle von Heather, während sie im Netflix-Slasher The Babysitter als titelgebende Antagonistin zu sehen war, die einen Pakt mit dem Teufel schließt.

Doch auc

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Scream 6



Ich weiß, was du letzten Sommer getan hast – Sony veröffentlicht noch nie gesehene Szenen!

Inzwischen ist es bereits 25 Jahre her, seit Julie James und ihre Freunde Ray Bronson, Helen Shivers und Barry Cox im Neunziger Jahre-Teenie-Slasher Ich weiß, was du letzten Sommer getan hast versehentlich einen Mann angefahren und dessen Leiche (hust) anschließend ins Wasser geworfen haben – nur um hinterher auf die harte Tour zu erfahren, dass der Herr noch gar nicht wirklich tot war, wie sie nach dem verheerenden Unfall alle befürchtet hatten.

Ob Julie und Ray in diesem Jahr ihre Silberhochzeit feiern, wissen wir nicht – dafür aber, dass Sony Pictures den Kult-Klassiker von Regisseur Jim Gillespie (D-Tox, Queen: Made




Scream 6 – Hayden Panettiere: «Fans werden nicht enttäuscht sein!»

Nicht nur Scream-Fans haben ein ganzes Jahrzehnt lang gehofft, dass Fan-Favorit Kirby im vierten Teil von 2011 den brutalen Angriff von Charlie Walker überlebt hat – auch Hayden Panettiere (Heroes), die sie damals gespielt hat, wollte unbedingt wieder mit dabei sein.

In einem neuen Interview enthüllt die Darstellerin, dass sie diejenige war, die von sich aus aktiv auf die Regisseure Matt Bettinelli-Olpin und Tyler Gillett (Ready or Not – Auf die Plätze, fertig, tot) zuging und mit ihnen die verschiedendsten Optionen durchging: «Ich habe sie einfach mal selbst angerufen und durch die Blume gefragt, ob sie zufällig vor haben, Kirby aus der Versenkung zu

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Scream 6



Scream 6 & 7 – Spielt Neve Campbell nun doch mit? [Gerücht]

Viele Scream-Fans sind alles andere als erfreut darüber, dass ausgerechnet Neve Campbell, das Herz der Marke, in Scream 6 nicht mitspielt – und Paramount Pictures weiß das, denn die lauten Schreie im Internet waren kaum zu überhören. Wie ihr vielleicht schon wisst, sind die Verhandlungen zwischen der Sidney Prescott-Darstellerin und dem Hollywood-Studio gescheitert, da Campbell nicht das Angebot unterbreitet wurde, das sie sich vorgestellt hatte.

Inzwischen scheint sich hinter den Kulissen aber schon wieder etwas getan zu haben, wobei diese Information vorerst noch als Gerücht zu verstehen ist, denn bestätigt oder dementiert wurde bislang




Scream – Kehrt Jill Roberts zurück? Emma Roberts will noch einmal ran!

Dieser Artikel enthält Scream 5-Spoiler! In Montreal, Kanada finden gerade die Dreharbeiten zum kommenden Slasher Scream 6 aus dem Hause Paramount Pictures und Spyglass Media Group statt, jedoch ohne Neve Campbell und David Arquette, da die Sidney Prescott-Darstellerin laut eigener Aussage zu schlecht bezahlt worden wäre und Dewey Riley bekanntlich tot ist.

Wobei der Tod einer Figur in einem Horrorfilm nicht unbedingt heißen muss, dass eine Rolle nie wieder gespielt werden kann. Für Scream (2022) wurde schließlich Skeet Ulrich (Riverdale) als Billy Loomis, der erste Ghostface überhaupt sowie Komplize von Ma

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Scream



Scream 6 – Matthew Lillard und Jamie Kennedy sind wütend!

Fans, die bis vor wenigen Tagen noch gehofft haben, dass sich Paramount Pictures und Neve Campbell doch noch einig werden, bevor in Montreal die erste Klappe zu Scream 6 fällt, müssen leider mit der Tatsache leben, dass die Dreharbeiten in Kanada bereits begonnen haben und es somit kein Zurück mehr gibt – Sidney Prescott war einmal (vorerst)!

Doch während die einen der Ansicht sind, dass dieses kultige Slasher-Format ohne Campbell nicht funktioniert und sie das Herzstück der Reihe darstellt, haben andere Liebhaber der Marke eine ganz andere Meinung, was ihre Abwesenheit im kommenden Ableger betrifft.

Einige sind sogar

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Scream 6



Scream 6 – Neue Stadt, neues Grauen? Ghostface verlässt Woodsboro

Während sich Schauspielerin Neve Campbell (Skyscraper, Der Hexenclub) gerade auf ihre neue Rolle in der kommenden Peacock-Videospielverfilmung Twisted Metal vorbereitet, wo sie als Raven aus der gleichnamigen Vorlage zu sehen sein wird, haben sich ihre ehemaligen Kollegen Courteney Cox (Cougar Town, Friends), Melissa Barrera (Bed Rest, All the World Is Sleeping), Jenna Ortega (You – Du wirst mich lieben, The Babysitter: Killer Queen), Jasmin Savoy Brown (Yellowjackets, For the People) und Mason Gooding (Love, Victor, The Great Gatsby Live Read!) gerade an ihrem Geburtsort Kanada versammelt, um gemeinsam

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Scream



Cube – Nach 25 Jahren: Vincenzo Natalis Klassiker erhält ein Remake

Lions Gate Entertainment hat Großes vor. Nicht nur The Blair Witch Project, der Found Footage-Hit von 1999, der von Eduardo Sanchez auf die Beine gestellt wurde, und Achtziger Jahre-Kind Leprechaun, das sich im Kern mit einem gemeinen Kobold beschäftigt, sollen in baldiger Zukunft neu aufgelegt werden, sondern auch gleich der Neunziger Jahre-Kult-Klassiker Cube vom 53-jährigen Filmregisseur Vincenzo Natali (Splice – Das Genexperiment).

Das Original, das 1997 als Festival-Hit galt und 1998 regulär ins Kino gebracht wurde, erfreute sich unter Fachkritikern und Genreliebhabern großer Beliebtheit, feierte vor ziemlich genau 25

0 Kommentare
Kategorie(n): Cube, News



Gremlins: Secrets of the Mogwai – Bilder: So sehen die Figuren in der Gizmo-Serie aus

Wenn man bedenkt, wie viele Klassiker aus den Achtziger Jahren inzwischen wiederbelebt worden sind, grenzt es fast an ein Wunder, dass ausgerechnet eine beliebte Marke wie Gremlins – Kleine Monster seit 1990 und dem damaligen Kinostart der ersten und gleichzeitig letzten Fortsetzung Gremlins 2 – Die Rückkehr der kleinen Monster in Ruhe gelassen wurde – bis jetzt!

Denn nach 32 Jahren war es aus Sicht von Warner Bros. allerhöchste Zeit, Gizmo und Co. für ein neues und längst überfälliges Abenteuer aus der Versenkung zu holen – jedoch ganz anders als ursprünglich mal erwartet und von vielen Fans eigentlich auch ge




Scream – Gewinnspiel: Stuart Machers Haus kommt in euer Wohnzimmer!

Ab sofort könnt ihr euch Stuart Machers Haus des Schreckens zu euch nach Hause holen. Wie ihr das genau anstellt? Ganz einfach, indem ihr euch die Slasher-Fortsetzung Scream entweder auf DVD, Blu-ray oder 4K Ultra HD Blu-ray holt und eure Sammlung von physischen Medien um ein neues Ghostface-Gemetzel erweitert.

Fans der Marke wurde schon vor dem Kinostart die Neuigkeit anvertraut, dass das ehemalige Anwesen von Psychopath Stu, dem Komplizen von Billy Loomis, erneut als Schauplatz für diverse Szenen dient. Das Besondere daran? Im Jahr 1996 wurde noch in einem echten Haus gedreht, das in North Carolina steht. Für

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Scream



Spawn – «Entweder jetzt oder nie!» Todd McFarlane redet Klartext!

Comiczeichner und Spielzeughersteller Todd McFarlane redet gerne oft und viel, wenn es darum geht, seiner eigenen Kreation Spawn neues Leben in Form eines Kinofilms oder einer ganzen Serie einzuhauchen. Und wenn er sich vor geraumer Zeit mit etwas weniger zufriedengegeben hätte, wäre die Produktion höchstwahrscheinlich auch schon längst auf die Beine gestellt und ausgewertet worden.

Schließlich erhielt McFarlane eine Zusage von einem der ganz Großen: Genrespezialist Jason Blum (Halloween, Get Out – Rette deine Haut, The Purge), der das Projekt mit seinem profitbringenden Unternehmen Blumhouse Productions unterstützen

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Spawn



Leprechaun – Revival: Der Killerkobold erhält neuen Film!

Der Killerkobold will es noch einmal wissen und wird demnächst erneut ahnungslosen Figuren das Leben zur Hölle machen, die sich unbefugt das Gold des kichernden Menschenmörders unter den Nagel reißen, um sich damit ihre Träume zu erfüllen – wenn sie doch nur wüssten, dass das Vorhaben nach hinten losgeht und ein wahr gewordener Albtraum alles ist, was der Schatz wirklich hergibt…

Filmstudio Lionsgate, das zu Hause jenes Antagonisten, der sich jüngsten Erkenntnissen zufolge über die Realisierung eines neunten Films freuen darf, hält derzeit nach Filmemachern Ausschau, die daran interessiert wären, Leprechaun und seine blutrünstigen

0 Kommentare
Kategorie(n): Leprechaun, News



The Blair Witch Project 4 – Lionsgate will Franchise wiederbeleben!

In 23 Jahren wurden immerhin drei Blair Witch-Filme aus dem Boden gestampft, doch nur einer von ihnen war dazu in der Lage, weltweit zum Monster-Hit zu avancieren – der unvergessene Originalfilm von 1999, ein damaliges Phänomen, das die beiden Regisseure und Drehbuchautoren Daniel Myrick und Eduardo Sanchez für gerade einmal 60.000 US-Dollar aus dem Hut gezaubert haben.

Die fast 249 Millionen US-Dollar, die das Found Footage-Meisterwerk vor über zwei Jahrzehnten in die Kassen von Lionsgate schwemmen konnte, wären selbst für heutige Verhältnisse immer noch absolut großartig – und das sogar ohne Berücksichtigung der Inflation!

Bei




Scream – Was Dewey-Mime David Arquette von der schockierenden Szene hält

Dieser Artikel enthält Scream 5-Spoiler! Noch immer scheiden sich die Geister, was eine ganz bestimmte Todesszene aus Scream, dem fünften Teil der legendären Slasher-Reihe, betrifft.

Schauspielerin Neve Campbell und Co-Star Courteney Cox, die erneut Final Girl Sidney Prescott und Reporterin Gale Weathers gespielt haben, meldeten sich bereits kurz nach Kinostart zu Wort, um der Welt mitzuteilen, dass sie am Boden zerstört waren, als sie darüber informiert wurden, dass David Arquettes Kult-Figur Dewey Riley in diesem Teil das Zeitliche segnen würde.

Cox soll sogar den Vorschlag gebracht haben, seinen Tod nicht endgültig

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Scream 5



Casper – Ein Remake als Horror-Serie? Jetzt wird es düster!

Wer erinnert sich noch an die liebenswerte Horror-Komödie Casper, die 1995 ins Kino kam und für Familien bestimmt war? Der freundliche Geist von nebenan erwies sich vor mittlerweile 27 Jahren als echter Box Office-Hit, konnte weltweit fast 290 Millionen US-Dollar in die Kassen von Universal Pictures schwemmen – ein absolut bemerkenswertes Endeinspielergebnis für die damalige Zeit!

Deswegen wurde der Erfolg auch mit Nachschub zelebriert, wenn auch im kleinen Rahmen: 1997 wurde mit Casper – Wie alles begann ein Prequel aus dem Hut gezaubert, das nur noch als Direct-to-Video-Produktion aus dem Boden gestampft wurde – genauso

0 Kommentare
Kategorie(n): Casper, News



Scream: Legacy – Diesen Ghostface-Fanfilm müsst ihr gesehen haben!

Während die beiden Ready or Not – Auf die Plätze, fertig, tot-Regisseure Matt Bettinelli-Olpin und Tyler Gillett in Zusammenarbeit mit Spyglass Media Group und Paramount Pictures am 13. Januar 2022 das fünfte Kapitel aus dem beliebten Scream-Universum ins Kino gebracht haben, wurde parallel dazu ein ganz anderer Ableger aus dem Boden gestampft – Scream: Legacy, der für einen Fanfilm ganz schön hochwertig daherkommt und sich keineswegs vor der Originalreihe verstecken muss!

Zwar fehlt der Produktion jeder Sinn für Humor und die Metaebene wird auch völlig außer Acht gelassen, dafür punktet das mit viel Herzblut auf die Beine gestellte




Ich weiß noch immer, was du letzten Sommer getan hast – Freddie Prinze Jr. als Bösewicht?

Vor fast 25 Jahren wurde Sony Pictures eine Idee vorgeschlagen, deren gescheiterte Umsetzung aus dem Slasher-Sequel Ich weiß noch immer, was du letzten Sommer getan hast einen völlig anderen Film gemacht hätte. Mike Mendez, Schöpfer von The Last Heist, Big Ass Spider! sowie The Convent, war 1998 sehr daran interessiert, die schriftliche Vorlage zur Produktion beizusteuern und gleichzeitig auch auf dem Regiestuhl des Neunziger Jahre-Klassikers Platz zu nehmen.

Auch in seiner Vision wären am Ende zwei Killer zu Werke gegangen, wobei sich der Streifen im Kern mit der folgenden Frage beschäftigt hätte: Was, wenn dieses Mal




Buffy – Sarah Michelle Gellar bestätigt: «Klar haben wir uns gezofft!»

Dass sich Familienangehörige, Freunde und Arbeitskollegen auch mal gegenseitig auf den Keks gehen und miteinander streiten, ist etwas völlig Normales. Ein Filmset, wo Cast und Crew teilweise bis zu über 16 Stunden am Tag gemeinsam verbringen, stellt da keine Ausnahme dar, auch wenn sich viele Fans einer bestimmten Produktion natürlich insgeheim wünschen, dass sich die Schauspieler untereinander genauso gut vertragen wie ihre Figuren auf der Kinoleinwand oder im Fernsehen.

Die Realität sieht allerdings oft anders aus. Erst vor wenigen Tagen kritisierte Nicholas Brendon, der in der Neunziger Jahre-Kult-Serie Buffy – Im Bann der Dämonen von

0 Kommentare
Kategorie(n): Buffy, News, Top News



Scream – Exklusiv: Die legendäre Ghostface-Maske [Video-Special]

Inzwischen begleitet sie uns schon seit mehr als 25 Jahren durch die Filmlandschaft, möglicherweise aber auch durch unsere Albträume – die Rede ist natürlich von der ikonischen und einzigartigen Ghostface-Maske, die seit 1996 Kultstatus genießt.

Für Neve Campbell, die im diesjährigen Comeback-Ableger Scream zum fünften Mal in die Rolle von Final Girl Sidney Prescott schlüpft, stellt es immer wieder ein surreales Erlebnis dar, an Halloween Kindern die Tür zu öffnen, die beim Bitten um Süßigkeiten jenes Kostüm tragen, das vor Wes Cravens Originalfilm noch so gut wie niemand kannte:

«Es ist unglaublich, weil ich mich erinnere, wie diese Maske

1 Kommentar
Kategorie(n): News, Scream



Scream 6 – Bettinelli-Olpin und Gillett warnen: Jetzt wird alles riskiert!

Dieser Artikel enthält Scream 5-Spoiler! Noch bevor mit Scream der fünfte Teil der legendären Slasher-Reihe hierzulande auf DVD, Blu-ray und 4K Ultra HD ausgewertet wird, wurden die beiden Ready or Not – Auf die Plätze, fertig, tot-Regisseure Matt Bettinelli-Olpin und Tyler Gillett von Radio Silence, Spyglass Media Group und Paramount Pictures mit der Aufgabe vertraut gemacht, auch den nächsten und somit sechsten Ableger aus dem Boden zu stampfen.

Dieser wird aller Voraussicht nach ab Juni 2022 in Kanada gedreht und feiert mit der Rückkehr von Courteney Cox als kultige Reporterin Gale Weathers mindestens ein Legacy-Comeback. Neve




Student Body – Trailer: Ein Slasher mit intelligenten Teenagern?

Mit Student Body steht uns demnächst womöglich ein Teenie-Slasher der etwas anderen Art ins Haus. Allein schon der Untertitel Kill Me If You Can (Töte mich, wenn du kannst) verspricht dieses Mal intelligentere Opfer als die, mit denen sich Camp Crystal Lake-Killer Jason Voorhees normalerweise herumschlagen darf.

Selbstverständlich können die Figuren allerdings immer nur so raffiniert sein, wie sie vom jeweiligen Drehbuchautor auch geschrieben werden. In diesem Fall zeichnete die junge Regisseurin Lee Ann Kurr gleich selbst für die schriftliche Vorlage verantwortlich. Dass euch der Name höchstwahrscheinlich nicht viel oder sogar rein gar




Scream 6 – Wir wissen endlich, wann das Sequel im Kino anläuft!

Paramount Pictures und Spyglass Media Group verlieren keine Zeit, haben den beiden Ready or Not – Auf die Plätze, fertig, tot-Regisseuren Matt Bettinelli-Olpin und Tyler Gillett bereits vor wenigen Wochen grünes Licht für die Umsetzung vom Slasher-Sequel Scream 6 erteilt.

Seither läuft die Vorbereitungsphase auf Hochtouren. Die erste Drehbuchfassung wurde bereits fertiggestellt und an Neve Campbell sowie Courteney Cox versandt, die schon ganz aufgeregt, bislang aber leider noch nicht dazu gekommen sind, es sich in aller Ruhe durchzulesen.

Während sich die Damen also noch etwas Zeit damit lassen, teilte Paramount Fans von Woods

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Scream 6



Scream 6 – Courteney Cox kehrt als Gale Weathers zurück!

Als Matt Bettinelli-Olpin und Tyler Gillett, die Regisseure vom diesjährigen Kinohit Scream, kurz vor Drehstart versucht haben, den gesamten Originalcast zusammenzutrommeln, waren Neve Campbell (Final Girl Sidney Prescott) und David Arquette (Deputy Dewey Riley) die ersten, die zum Unterzeichnen vom Vertrag animiert werden konnten. Damals war es also Courteney Cox (Reporterin Gale Weathers), auf die gewartet werden musste.

Bei Scream 6, der neuesten Erkenntnissen zufolge bereits ab Juni 2022 in Kanada gedreht wird, haben wir nun allerdings einen etwas anderen Fall. Da Campbell immer nur für ein Projekt unterschreibt (in

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Scream 6



Scream 4 – Wieso Kristen Stewart Wes Craven einen Korb gab

Wenn ihr zu denjenigen gehört, die sich im Jahr 1996 den Kult-Klassiker Scream im Kino angesehen haben, dann mit Sicherheit auch zu den Leuten, die ganz schön schockiert darüber waren, dass Drew Barrymores Figur Casey bereits in der Eröffnungsszene kaltblütig ermordet wurde – selbstverständlich von keinem Geringeren als dem baldigen Serienkiller Ghostface, der sein Gesicht hinter einer Geistermaske verschleiert und einen schwarzen Umhang trägt.

Damals war die Idee, dem potenziellen Publikum einen gegenwärtigen Star als Hauptprotagonist zu verkaufen (Casey wurde auf dem offiziellen Plakatmotiv als einzige abgebildet), ihn dann aber

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Face/Off 2 – Sequel nach 25 Jahren? Nicolas Cage liefert Statusbericht

Wenn in der Filmindustrie ein neuer Streifen angekündigt wird (und das passiert so gut wie an jedem Tag), bedeutet das noch lange nicht, dass er auch wirklich auf die Beine gestellt wird. Oft werden lediglich Produktionen angeteasert, die sich aufgrund der Meldung Gelder von potenziellen Sponsoren erhoffen – etwa dann, wenn bereits namhafte Schauspieler in das jeweilige Projekt involviert werden konnten. Doch das klappt nicht immer.

Fällt nun etwa auch Face/Off 2 in die Kategorie der gescheiterten Versuche? Vor rund einem Jahr gab Adam Wingard, Regisseur von Death Note, The Guest und You’re Next, bekannt, gerade damit beschäftigt

0 Kommentare
Kategorie(n): Face/Off 2, News



Scream 6 – Unterschrift fehlt: Neve Campbell muss noch überzeugt werden

Scream, das fünfte Kapitel der erfolgreichen Slasher-Reihe, die 1996 vom mittlerweile verstorbenen Kult-Regisseur Wes Craven und Drehbuchautor Kevin Williamson ins Leben gerufen wurde, gilt mit einem aktuellen Einspielergebnis von weit über 130 Millionen US-Dollar als voller Erfolg.

Das grüne Licht, welches sich die Produzenten sowie Regisseure Matt Bettinelli-Olpin und Tyler Gillett von Spyglass Media Group und Paramount Pictures erhofft hatten, wurde ihnen vor wenigen Wochen endlich erteilt. Doch das war erst die halbe Arbeit, denn Hauptdarstellerin Neve Campbell unterschreibt immer nur für einen Film, was in der Filmindustrie Hollywood’s

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Scream 6



Gänsehaut – Pokémon-Regisseur inszeniert Serie für Disney+

Im April 2022 wird es bereits 2 Jahre her sein, seit wir zum ersten und auch letzten Mal über die neue Live-Action-Serie von Gänsehaut, die Produzent Neal H. Moritz (Passengers, Eiskalte Engel, Ich weiß, was du letzten Sommer getan hast) auf seiner To-Do-Liste hatte, berichtet haben. Danach wurde es aber auch ganz schön ruhig um die potenzielle Produktion, die nun aber endlich ein zu Hause finden konnte – Streaminganbieter Disney+ heißt sie mit offenen Armen willkommen!

Der Mauskonzern hat dem Vorhaben von Moritz soeben grünes Licht erteilt und eine erste Staffel bestellt, die aller Voraussicht nach aus 10 Episoden bestehen wird

0 Kommentare
Kategorie(n): Gänsehaut, News



Scream 6 – Das erste Ghostface-Plakatmotiv ist ein Must-See!

Während Scream nach wie vor fester Bestandteil der US-Kinocharts ist, derzeit immerhin noch den vierten Platz belegt und weltweit bislang über 120 Millionen US-Dollar einspielen konnte, arbeiten Spyglass Media Group und Paramount Pictures bereits fleißig an Nachschub, dem zum aktuellen Zeitpunkt noch unbetitelten sechsten Teil der legendären Reihe, die vor fast 26 Jahren von Kult-Regisseur Wes Craven und Drehbuchautor Kevin Williamson ins Leben gerufen wurde.

Noch schweigen die Regisseure Matt Bettinelli-Olpin und Tyler Gillett, die verantwortlichen Macher der umjubelten Horror-Komödie Ready or Not – Auf die

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Scream



Perished Truth – Das neue Resident Evil? Zurück zum klassischen Survival-Horror

Es gibt ambitionierte Videospiele, die kein Geheimnis daraus machen, welche Vorbilder sie inspiriert haben – manche wollen sogar, dass sie mit bestimmten Titeln assoziiert werden. Perished Truth ist genau so ein Spiel.

Das Werk, das derzeit vom Independent-Spieleentwickler DeVoid Studio auf die Beine gestellt wird, macht es sich zum Ziel, den klassischen Survival-Horror, den Kult-Klassiker wie Resident Evil, Silent Hill und Project Zero vor langer Zeit eingeführt haben, aus der Versenkung zu holen, wieder beliebt werden zu lassen. Das Motto lautet also Back to the Roots!

Noch können die kreativen Köpfe hinter Perished Truth keinen Starttermin




Scream 6 – Offiziell: Ghostface kehrt schon Sommer 2022 vor die Kamera zurück!

Spyglass Media Group und Paramount Pictures sind sehr erfreut darüber, dass Scream gut läuft – so sehr, dass Scream 6 mittlerweile offiziell abgesegnet wurde! Aus einer Pressemitteilung geht hervor, dass die Studios das Vertrauen erneut in die Hände der Ready or Not – Auf die Plätze, fertig, tot-Regisseure Matt Bettinelli-Olpin und Tyler Gillett legen, die bereits den diesjährigen Vorgängerfilm gemeinsam auf die Beine gestellt haben.

Die Filmemacher haben erst vor wenigen Tagen in einem Interview erwähnt, sehr daran interessiert zu sein, auch ein zweites Mal die Verantwortung im Fall Ghostface zu übernehmen: «Mit einer derart wundervollen

1 Kommentar
Kategorie(n): News, Scream 6



Scream – Diese Überlebende hätte fast einen Cameo gekriegt

Auch in diesem Artikel müssen wir euch vor Spoilern zum Slasher- und Ghostface-Comeback Scream warnen. Wenn ihr den Kinobesuch also noch vor euch habt oder ohnehin den Home Entertainment-Release der Spyglass Media Group- und Paramount Pictures-Produktion abwartet, solltet ihr das Weiterlesen an dieser Stelle besser vermeiden.

Wie ihr alle wisst, schafft es in der Welt aus Scream nur selten eine Figur, die in einem Sequel eingeführt wurde, in den nächsten Ableger – bislang kam das nur ein einziges Mal vor. Marley Shelton, deren Figur Judy Hicks, Deweys ehemalige Berufspartnerin, in Scream 4 ihren ersten Auftritt hatte, durfte die damalige

1 Kommentar
Kategorie(n): News, Scream



Scream – Neve Campbell am Boden zerstört: War das wirklich notwendig? [Spoiler]

Ihr habt Scream noch nicht gesehen? Dann sei euch an dieser Stelle dazu geraten, den Artikel wieder zu verlassen und euch erst dann an der Diskussion zu beteiligen, wenn ihr den Slasher vom Regie-Duo Matt Bettinelli-Olpin und Tyler Gillett nachgeholt habt, da wir in diesem Artikel einen der wahrscheinlich größten Spoiler aus der 24 Millionen US-Dollar schweren Produktion besprechen. Ihr wurdet also vorgewarnt!

Wie ihr bestimmt noch alle wisst, wurde David Arquettes Dewey in vergangenen Ablegern schon mehrmals fast getötet – der Charakter hätte ursprünglich mal sogar schon im Originalfilm von Kult-Regisseur Wes Craven sterben sollen. Da der Filmemacher

1 Kommentar
Kategorie(n): News, Scream, Top News



Scream – Jill lebt? Killer vs. Killer: Die Originalideen zu Scream 4, 5 und 6

Es ist einfach, einen Regisseur oder Drehbuchautor für die mangelhafte Qualität eines Films zu beschuldigen – immerhin halten sie ihren Namen her. Oft verhält es sich aber so, dass Filmemacher nicht das letzte Wort haben. Studios, Produzenten und Sponsoren geben schließlich auch noch ihren Senf dazu – speziell dann, wenn man weder Steven Spielberg (West Side Story) noch Christopher Nolan (Interstellar) oder Ridley Scott (Legende) heißt.

Spyglass Media Group und Paramount Pictures, die Produktionshäuser hinter dem neuen Scream-Ableger von Matt Bettinelli-Olpin und Tyler Gillett (Ready or Not – Auf die Plätze, fertig, tot)

1 Kommentar
Kategorie(n): News, Scream, Top News



Happy Deathday 3 – Jason Blum hofft immer noch auf einen dritten Teil

Schon vor zweieinhalb Jahren gab Produzent Jason Blum (Insidious, The Purge, Halloween) in den sozialen Netzwerken zu verstehen, dass Happy Deathday 3 derzeit «sehr unwahrscheinlich, aber noch nicht ausgeschlossen» sei. Grund dafür stellt das enttäuschende Einspielergebnis des zweiten Teils, welches gegenüber dem des Vorgängers so halbiert wurde wie Trees Geburtstagstorte, dar. Aus beeindruckenden 125 Millionen US-Dollar wurden weniger erfreuliche 64 Millionen US-Dollar.

Obwohl das Sequel Blumhouse-typisch für unter 10 Millionen US-Dollar realisiert wurde, interpretierte Universal Pictures diesen doch recht deutlichen Besucherschwund




Scream – Box Office: Ghostface erobert die US-Kinocharts!

Resident Evil: Welcome to Raccoon City, Matrix Resurrections und The 355 können sich schon einmal eine neue Ausrede einfallen lassen, wieso die Videospielverfilmung mit Robbie Amell, das Sci/Fi-Spektakel von Lana Wachowski sowie der James Bond-Klon von und mit Jessica Chastain in den Kinos links liegen gelassen wurden.

Das Ghostface-Comeback Scream, das im Gegensatz zu Sonys Morbius nicht kurzfristig nach hinten verschoben wurde (dafür wäre es auch schlichtweg zu spät gewesen), konnte am vergangenen Wochenende eindrucksvoll unter Beweis stellen, dass sogar mitten in der Omikron-Krise gute Box Office-Ergebnisse möglich

1 Kommentar
Kategorie(n): News, Scream



Scream – Wie erkennt man einen Ghostface? Unser Cast-Interview-Special!

Es ist wieder einmal soweit – ab sofort stellt sich weltweit erneut die Frage, welcher Verrückte in die legendären, aber auch grausamen Fußstapfen von Billy Loomis und Stuart Macher tritt.

Seit die skrupellosen Psychopathen 1996 ganz Woodsboro erschüttert haben, wurde Final Girl und Überlebenskünstlerin Sidney Prescott, die Ex vom wahnsinnig gewordenen Loomis, die ihn am Ende von Wes Cravens Originalfilm mit der Unterstützung von Reporterin Gale Weathers und Deputy Dewey Riley ins Jenseits befördern konnte, immer wieder mal von Nachahmungstätern heimgesucht – ausser im neuen Ableger, der heute im Kino startet und darauf

1 Kommentar
Kategorie(n): News, Scream




Gestern