Heute



Bigbug – Trailer: Love, Death + Robots trifft auf Tim Burton’s Mars Attacks!

Mit Independent-Meisterwerken wie Die fabelhafte Welt der Amélie und Mathilde – Eine große Liebe zauberte sich der in Roanne, Frankreich geborene Filmemacher Jean-Pierre Jeunet 2001 und 2004 in die Herzen vieler Zuschauer.

Dass der Franzose aber auch ganz anders kann, bewies das Multitalent (er fungiert außerdem als Autor und Produzent) bereits im Jahr 1997, als er in die Fußstapfen der Hollywood-Legenden Ridley Scott (Gladiator, Legende), James Cameron (True Lies – Wahre Lügen, Terminator 2 – Tag der Abrechnung) und David Fincher (The Social Network, Der seltsame Fall von Benjamin Button) trat, um die ikonischen Außer

1 Kommentar
Kategorie(n): Bigbug, News



Alien – Arbeiten am Piloten haben begonnen, Ridley Scott entlarvt Laufzeit der Serie

Die Aussicht auf eine Alien-Serie ohne Verbindung zu Ellen Ripley (Sigourney Weaver) und der Filmreihe von Ridley Scott hinterließ bei vielen Fans einen ziemlich bitteren Beigeschmack. Immerhin gilt die Alien-Amazone als Mitbegründerin starker weiblicher Heldenrollen, die ihren männlichen Kollegen mindestens ebenbürtig, wenn nicht sogar leicht überlegen sind.

Auch sonst scheint Legion– und Fargo-Schöpfer Noah Hawley, der von FX mit diesem monumentalen Vorhaben beauftragt wurde, bewusst mit der Franchise-Tradition brechen und seine Alien-Vision nicht mehr im Weltall und an Bord eines Schiffes, sondern auf der heimischen Erde ansiedeln

1 Kommentar
Kategorie(n): Alien, News



Alien – Ridley Scott glaubt nicht daran, dass es die Serie mit seinem Originalfilm aufnehmen kann

42 Jahre nach dem unvergessenen Klassiker Alien – Das unheimliche Wesen aus einer fremden Welt, der die drei Fortsetzungen Aliens – Die Rückkehr, Alien 3 und Alien – Die Wiedergeburt, die zwei Crossover Alien vs. Predator und Aliens vs. Predator 2 sowie die Prequels Prometheus und Alien: Covenant nach sich zog, kehrt Meisterregisseur Ridley Scott einmal mehr zu seinen beliebten Außerirdischen zurück.

Doch obwohl der Filmemacher, der in den vergangenen Jahrzehnten außerdem für Filme wie Legende, Gladiator oder American Gangster verantwortlich zeichnete, die kommende Alien-Serie von FX und Hulu als ausführender Produzent

0 Kommentare
Kategorie(n): Alien, News



TV-Programm – Die aktuelle Horror-Aussicht vom 02. bis 08. Oktober 2021

Seit der großen Wiedereröffnung der deutschen Lichtspielhäuser am 01. Juli 2021 geht es in Sachen furchteinflößender, spannender und unterhaltsamer Kinomomente nun wieder in die Vollen. Aber auch auf dem heimischen Fernseher wird einiges geboten.

Die deutschen TV-Stationen sind natürlich ebenfalls darum bemüht, uns mit unheimlichem Film- und Seriennachschub zu versorgen. Auf welche neuen Genrevertreter und mögliche Klassiker-Highlights man sich in den nächsten Tagen einstellen sollte, verraten wir Euch mit unserer aktuellen TV-Programmaussicht (vom 2. bis 8. Oktober 2021) und der gewohnt schaurig-schönen Mischung aus Horror




Disney legt Aliens, Alien 3 und Alien: Wiedergeburt in 4K neu auf – exklusiv auf Star?

Star, die neue Erwachsenen-Programmsparte von Disney+, ist in Deutschland gestartet und bringt auf einen Schlag viele der größten Genre-Klassiker aus dem Sortiment von 20th Century Fox mit, darunter Predator, Deadpool, Stirb Langsam, Logan oder Starship Troopers. Unter den insgesamt 270 neuen Filmen, die es zum Start ins Star-Angebot geschafft haben, macht sich eine Filmreihe aber verdächtig rar. Denn wer Ridley Scotts wegweisenden Science Fiction-Horror-Hit Alien – Das unheimliche Wesen aus einer fremden Welt und dessen Nachfolger erstmals oder wieder erleben möchte, muss derzeit noch zur Konkurrenz von Netflix überwechseln, wo es das

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Top News




Gestern