Heute



John Carpenter – Halloween-Schöpfer würde gerne „einen kleinen Horrorfilm drehen“

Kehrt John Carpenter doch noch einmal aus dem Ruhestand zurück? Zehn Jahre nach seinem letzten Film, dem durchwachsenen Geister-Grusel The Ward, denkt der Halloween-Schöpfer aktuell wieder ganz offen über ein Comeback nach. Nur das passende Projekt dafür muss erst noch gefunden werden, verrät er Collider. So berichtet Carpenter der Seite: „Ich habe nichts Konkretes in Planung, aber ich arbeite an einigen Sachen. Ich war damals wie ausgebrannt, musste mir erstmal eine Pause gönnen. Aber unter den richtigen Umständen würde ich es noch einmal versuchen“, versichert der Schöpfer hinter Die Mächte des Wahnsinns, The Fog oder Die Klapperschlange. „Ich würde gerne einen kleinen Horrorfilm drehen… das wäre großartig. Aber das Budget

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Tales for a Halloween Night – Anthologie von John Carpenter entsteht nicht mehr

Mit Tales for a Halloween Night wollte John Carpenter vor zwei Jahren die Entstehung seiner ganz eigenen Horror-Anthologie einleiten. Nun kam allerdings ans Licht, dass die Idee zur Serie schon vor längerem zu Grabe getragen wurde. Die Gründe dafür kennt Sandy King, Produktionspartnerin von Carpenter. „Syfy wollte Tales for a Halloween Night umsetzen, aber es wurde schnell ersichtlich, dass man eher an dem Titel selbst interessiert war und eigene Pläne damit hatte“, begründet sie das plötzliche Aus der Halloween-Anthologie-Serie. Um sich nicht verbiegen zu müssen, traf man daraufhin die Entscheidung, das Projekt lieber ruhen zu lassen. „Ich sah eine Katastrophe kommen und ging zu ihnen: ‚Nein, nein, nein, das ist keine gute Idee.‘ Dabei hatte die Serie

0 Kommentare
Kategorie(n): News




Gestern





Speak No Evil
Kinostart: 28.09.2023Während ihrer Ferien freundet sich das dänische Paar Bjørn und Louise mit einer niederländischen Familie an. Wenige Monate später verbringen sie das Wochenende gemei... mehr erfahren