Heute



American Horror Story – Willkommen zurück: Billie Lourd stellt sich der Apokalypse

Für Fans von American Horror Story stellt sich nach jeder Staffel dieselbe Frage: Wer von den Darstellern kehrt auch für die nächste zurück? Als waschechte Veteranen haben sich insbesondere Evan Peters und Sarah Paulson erwiesen, die schon von Anfang an dabei sind und sich auch die anstehende achte Staffel nicht entgehen lassen wollen. Erst seit der siebten Staffel mit an Bord ist Billie Lourd (Star Wars), die in ihrer Filmografie noch nicht sehr viele Projekte vorzuweisen hat. Ihre schauspielerische Leistung schien Schöpfer Ryan Murphy, der sie zuvor schon für seine mittlerweile abgesetzte Slasher Serie Scream Queens verpflichtete, aber beeindruckt zu haben, denn auch sie darf neuesten Meldungen zufolge für weitere Folgen vor der Kamera mitwirken.

Laut




American Horror Story: Cult – Erste Poster stellen die Charaktere der siebten Staffel vor

Der siebte Staffelstart von American Horror Story rückt immer näher und lässt nur noch wenige Wochen auf sich warten. Höchste Zeit also, die darin vorkommenden Charaktere etwas näher kennenzulernen. Was läge näher, als die einzelnen Figuren und ihre Berufe auf passenden Postern vorzustellen? Im Anhang findet Ihr gleich fünf davon, die Billy Eichner als Harrison Wilton, Alison Pill als Ivy Richards, Billie Lourd als Winter Anderson, Cheyenne Jackson als Dr. Rudy Vincent oder Colton Haynes als Detective Samuels entlarven. Alle werden ab Ende September, wenn Cult auf FX seine Weltpremiere feiert, einiges zu tun bekommen, um den fiktiven Wahlkampf so richtig anzuheizen. Neben den eben erwähnten Schauspielern werden außerdem Sarah Paulson, Evan Peters oder Leslie Grossman in der von Ryan Murphy produzierten Genreserie




American Horror Story – Dementiert: Popsängerin Lady Gaga spielt doch nicht in siebter Staffel mit

Die weniger traditionellen, dafür umso unheimlicheren Wahlen finden in der siebten Staffel von American Horror Story nun offenbar doch ohne Lady Gaga statt. Entgegen ursprünglicher Gerüchte, welche bis eben noch besagten, dass die erfolgreiche Popsängerin zum dritten Mal zurückkehren und abermals mit von der Partie sein würde, fand Entertainment Weekly nun heraus, dass es sich um reines Wunschdenken handelt. Fans der Sängerin müssen ohne sie und ihre überraschend starke Darbietung aus vergangenen Folgen auskommen – zumindest 2017. Die Drehphase für die neuen Episoden ist bereits ins Rollen gekommen. Auf Sendung gehen soll Election noch im dritten Quartal des Jahres. Neben Colton Haynes, der sich dank Rollen in Teen Wolf oder Arrow einen Namen in der Serienlandschaft machen konnte, oder Cheyenne Jackson aus




Summer Shark Attack – Der Sommer kann kommen: Angriff der Haie auf DVD und Blu-ray

Kaum in das neue Jahr gestartet, lässt uns Splendid Film auch schon vor der bald bevorstehenden Badesaison erzittern. Denn wie uns einschlägige Genrevertreter wie Shark Night oder Sharknado gelehrt haben, ist man selbst in harmlos wirkenden Gewässer nicht mehr vor bissigen Übergriffen durch gefräßige Haie sicher, die es mit Vorliebe auf ahnungslose Touristen abgesehen haben. Zu einem solchen Vorfall kommt es am 28. April 2017 auch in Summer Shark Attack von Creature-Feature-Spezialistin Misty Talley (Arachnoquake, Ghost Shark), die sich wieder einmal ganz nah an den Rand des guten Geschmacks wagt, um Zuschauer mit aberwitzigem Hai-Trash zu unterhalten. Im Film mit Allison Ashley Arm und Dave Davis entwickelt sich ein idyllischer Familienurlaub in den Ozark-Mountains schnell zu einem Kampf ums nackte Überleben, als eine

0 Kommentare
Kategorie(n): News



American Horror Story: Roanoke – Große Wendung im Anmarsch: Murphy verspricht fulminanten Twist

In den USA ist die Katze inzwischen aus dem Sack. Die jüngste Staffel von American Horror Story nennt sich Roanoke und sorgte in seinem Produktionsland bereits für zwei umjubelte Folgen. Aber nur, weil das Geheimnis um die Zeitperiode gelüftet wurde, bedeutet es noch lange nicht, dass die Serie auf ein absehbares Ende zusteuert. Ryan Murphy, Schöpfer der Anthologie, verspricht seinen Fans eine immense Überraschung: „In der 6. Folge erwartet Euch eine unglaubliche Wendung. Was ihr zu sehen bekommt, ist nicht mehr das, was ihr zu sehen glaubtet. Klar, das Thema kennt man jetzt. Aber das spielt gar keine Rolle, denn keiner weiß, was wir eigentlich tun. Was auch immer Ihr vermutet, es kommt am Ende ganz anders“, so Serienschöpfer Ryan Murphy. Was vermutet Ihr, welche Richtung Roanoke einschlagen wird? Hinterlasst uns Eure




Ice Sharks – Angriff der Killer-Haie: Deutscher Start für Asylum-Projekt

Gefräßige Haie im ewigen Eis? The Asylum (Sharknado-Reihe) macht es möglich. Ice Sharks heißt das nächste Werk der berüchtigten Trashschmiede und verfrachtet die gefräßigen Meeresbewohner, wie der Name bereits vermuten lässt, in den äußersten Norden, nämlich direkt an den Rand der Arktis. Dort steht ab dem 18. November 2016, dem deutschen Start auf DVD und Blu-ray Disc, auch hierzulande eine Forschungsstation unter Hai-Beschuss – mit tödlichen Folgen. Zunächst gehen die angereisten Forscher, darunter Edward De Ruiter, Jenna Parker oder Kaiwi Lyman-Mersereau, von tragischen Unfällen aus, die durch auf dem Eis lebende Polarbären verursacht wurden. Aber bald ist klar, dass die gewaltigen Biss-Spuren nicht von Bären stammen können. Die dort lebenden Eskimos berichten von riesigen weißen Haien, die die Eisfläche auf der Suche

1 Kommentar
Kategorie(n): News



American Horror Story – Die ersten Trailer geben Rätsel auf: Sender äußert sich

Vor wenigen Wochen stellte FX erste Promotrailer zur sechsten Staffel von American Horror Story vor. Fans haben daraufhin natürlich sofort angefangen zu spekulieren. Bislang wurde nämlich noch nicht verraten, womit man in den neuen Episoden rechnen darf. Erschwert wird die Suche nach Hinweisen von neuen Details, nach denen nur einer von insgesamt sechs Spots echte Hinweise auf die mögliche Zeitepoche der Staffel liefert. Der Rest sei lediglich vorhanden, um Verwirrung zu stiften und das Interesse an der neuen Staffel anzukurbeln. John Landgraf, CEO von FX, verriet in einem Interview, weswegen man sich für diese Vorgehensweise entschied: „Serienschöpfer Ryan Murphy und ich fanden es eine witzige Idee, dieses Mal für eine noch größere Geheimniskrämerei zu sorgen. Nur ein Trailer verrät den richtigen Schauplatz und die korrekte Zeitepoche




Sharknado 4: The 4th Awakens – Offizieller Trailer läutet die Rückkehr der Killer-Haie ein

Syfy hat in Sachen Sharknado 4 keine Kosten und Mühen gescheut. Das gilt insbesondere für den Haupttrailer mit einer üppigen Gesamtlänge von mehr als zwei Minuten, vollgepackt mit vielen verrückten Szenen und mehr oder weniger prominten Gaststars aus dem aktuellen Trash-Sequel von Anthony C. Ferrante. Zu letzterer Kategorie gehören diesmal Namen wie Gary Busey (Contact), Tommy Davidson (Black Dynamite), Cody Linley (Melissa & Joey), Cheryl Tiegs (The Apprentice) und Masiela Lusha. Aber auch Tara Reid, deren Schicksal seit Sharknado 3 ungeklärt blieb, oder David Hasselhoff müssen sich wieder bissigen Haien stellen. Fünf Jahre nach den Ereignissen von Sharknado 3 scheint es, als sei die Menschheit vor weiteren Hai-Tornados in Sicherheit. Aston Reynolds (Tommy Davidson) und seine Firma Astro-X arbeiten an einem neuen




Sharknado 4: The 4th Awakens – Hai-Attacke bald auch im deutschen Handel

Achtung vor tieffliegenden Haien! Der Sharknado stattet uns auch 2016 wieder einen Besuch in deutschen Heimkinos ab. Die Folgen? Blutig und extrem durchgeknallt. Doch es ist genau diese Mischung, die Genrefans Jahr für Jahr vor die heimischen Bildschirme lockt, um gealterte Stars bei ihrem unerbittlichen Kampf gegen die bissigen Seebewohner über die Schulter zu blicken. Am 04. August fällt auf Syfy daher auch schon der Startschuss zur mittlerweile vierten Begegnung mit den gnadenlosen Killern. Doch nicht nur dort kommen Freunde verrückter Hai-Geschichten voll auf ihre Kosten: Für Sharknado-Fans ohne Pay TV-Zugang legt Soulfood bereits am 31. August 2016 mit der Veröffentlichung auf DVD und Blu-ray Disc nach. Fünf Jahre nach den Ereignissen von Sharknado 3 scheint es, als sei die Menschheit vor weiteren Hai-Tornados in Sicherheit. Aston




American Horror Story – Erste Klappe zur sechsten Staffel ist gefallen, Cast fast komplett

Aus American Horror Story: Hotel hat Schauspieler Cheyenne Jackson längst ausgecheckt. Am Set der Genre-Serie wartet allerdings schon das nächste Zimmer auf den 41-jährigen Amerikaner, das von ihm bezogen werden will. Wie der Star aus 30 Rock oder Glee auf Twitter bestätigte, kehrt er in der sechsten Staffel von American Horror Story zurück. Was für eine Rolle er dieses Mal bekleiden wird, behielt Jackson aber noch für sich. In Hotel war er noch als Modedesigner und Hotelier Will Drake zu sehen. Es darf also spekuliert werden, als was er jetzt agiert. Wie üblich werden sich Fans abermals auf vertraute Gesichter freuen dürfen. Dazu zählen die ebenfalls bestätigten Neuzugänge Matt Bomer oder Leslie Jordan. Nur auf Jessica Lange muss in der neuen Staffel gänzlich verzichtet werden, da die Darstellerin mit der Show abgeschlossen hat und sich neuen




Sharknado 4: The 4th Awakens – Böses Erwachen im ersten Teaser-Trailer zum Hai-Sequel

Drei Jahre nach seinem ersten Auftauchen fegt der Sharknado noch immer so gnadenlos wie am ersten Tag über den nordamerikanischen Kontinent hinweg. Ganz zur Freude von Syfy, denn dort kann man sich kaum vor immer neuen (C-)Promis retten, die sich den Meeresbewohnern zum Fraß vorwerfen lassen wollen. Dieses Jahr haben es Tara Reid, deren Schicksal seit Sharknado 3 ungeklärt bleibt, David Hasselhoff und Neuzugänge wie Gary Busey (Contact), Tommy Davidson (Black Dynamite), Cody Linley (Melissa & Joey), Cheryl Tiegs (The Apprentice) und Masiela Lusha (George Lopez) auf die Speisekarte geschafft. Bevor es am 04. August 2016 aber zum großen Fressen auf deutschen Bildschirmen kommt, entführt uns Syfy bereits mit dem ersten Teaser-Trailer in die Hochburg aller Glücksspieler, Las Vegas. Die wird in Sharknado: The




Sharknado 4 – Möge die Macht mit ihnen sein: Das Poster zur Hai-Attacke, deutscher TV-Start

Sharknado 4: The 4th Awakens bedient sich nicht nur namentlich beim Sci/Fi-Blockbuster Star Wars: Das Erwachen der Macht. Auch das Poster zum neuesten Hai-Klamauk aus dem Hause Syfy und Asylum zeigt sich von der Weltraum-Saga inspiriert und präsentiert den Cast in ungewohnt bunter, futuristischer Umgebung. Mit von der Partie: Bekannte Gesichter wie Tara Reid, deren Schicksal seit Sharknado 3 ungeklärt bliebt, und David Hasselhoff, aber auch Neuzugänge wie Gary Busey (Contact), Tommy Davidson (Black Dynamite), Cody Linley (Melissa & Joey), Cheryl Tiegs (The Apprentice) und Masiela Lusha (George Lopez). Die von Anthony C. Ferrante (Sharknado 3) inszenierte Fortsetzung flimmert am 04. August 2016 auf Syfy über deutsche Bildschirme und setzt genau fünf Jahre nach dem Ostküsten-Sharknado aus dem direkten Vorgänger




Zoombies – In diesem Zoo ist die Hölle los: Trailer zum Trash-Feuerwerk der Sharknado-Macher

Wenn man The Walking Dead, Sharknado und Wir kaufen einen Zoo kreuzt, kommt wohl etwas wie Zoombies dabei heraus! Die Sharknado-Macher von The Asylum haben sich abermals zu einem Vorstoß in untote Gefilde hinreißen lassen und einen ganzen Zoo zum Schauplatz eines verrückten Zombie-Massakers umfunktioniert. Zu sehen bekommen amerikanische Zuschauer das am 13. Mai auf Fuse, womit man sich erstmals von der langen Partnerschaft mit Syfy distanziert. Der kommende Sharknado 4 bleibt davon allerdings unberührt und geht wie geplant diesen Sommer auf Sendung. In Zoombies steht der Eden Wildlife Zoo kurz vor der Eröffnung, als sich ein großes Missgeschick ereignet – einer der Affen steckt sich mit einem tödlichen Virus an, der alle Tiere aggressiv macht. Der Versuch, das Tier zu retten, schlägt fehl. Bald darauf steht der Affe jedoch

5 Kommentare
Kategorie(n): News, Top News



Sharknado 4: The 4th Awakens – Die Rückkehr der Trash-Saga erhält TV-Start und Titel

Sharknado kann man nicht ernst nehmen und weder Syfy noch Asylum verlangen, dass man das tut. Gerade die völlig abgedrehte Thematik und im wahrsten Sinne des Wortes unbeschreiblichen Szenen haben dem Franchise schon ganze vier Ableger eingebracht. Die jüngste Fortsetzung stand bis vor kurzem noch ohne Untertitel da, doch ab sofort vermarktet Syfy das kommende Abenteuer mit Sharknado: The 4th Awakens. Der Titel dürfte ohne jeden Zweifel von Star Wars inspiriert sein. Die 7. Episode, die demnächst auf DVD und Blu-ray Disc erscheint, nannte sich im englischen Original The Force Awakens. Ganz aus der Luft gegriffen ist der Name übrigens nicht. Denn wer den Trailer zu Sharknado 3 kennt, wird wissen, dass der Cast um Ian Ziering, Tara Reid und Co. jetzt ebenfalls mit Lichtschwertern kämpfen. Prost Mahlzeit, kann man da nur sagen

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Sharknado



Zombie Shark – Untot und verdammt gefährlich: Der deutsche Trailer zum Trash-Spektakel

Fliegende Haie sind seit Sharknado nichts Neues und Ungewöhnliches mehr. Dass es immer noch eine Spur verrückter geht, beweist Splendid Film am 29. April dieses Jahres mit der Veröffentlichung des augenzwinkernden, nicht ganz ernstgemeinten Creature-Feature-Spektakels Zombie Shark – in der Tradition vergleichbarer Genre-Vertreter wie Sand Sharks oder eben Sharknado. Im offiziellen deutschen Trailer bekommen wir schon jetzt einen Vorgeschmack davon, was Darsteller wie Laura Cayouette (Django Unchained, Kill Bill: Vol. 2) und Roger J. Timber (Bad Lieutenant) um ihr Leben rennen lässt. Der Film begleitet vier Freunde bei einem Bootsausflug zu einer kleinen Insel, um dort ein entspanntes Wochenende zu verbringen. Nach ihrer Ankunft finden sie einen eindeutig toten Hai am Strand. Doch plötzlich erwacht dieser merkwürdigerweise wieder zum Leben und

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Sharknado 4 – Die fliegenden Haie schlagen wieder zu: Erste Details zum Sequel

Die sommerliche Sharknado-Saison fegt mittlerweile in schöner Regelmäßigkeit über deutsche Bildschirme hinweg. Auch 2016 macht hier keine Ausnahme und bringt Fin Shepard-Darsteller Ian Ziering zum wiederholten Male mit den aus der Luft angreifenden Meeresbewohnern zusammen, die sich im Sharknado 4 benannten Trash-Sequel einen neues Ziel ausgeguckt haben. Welches das ist, bleibt derzeit noch streng geheim. Vor der TV-Premiere im Juli haben Syfy und The Asylum nun aber zumindest schon verraten, wer es diesmal mit den gefräßigen Bestien zu tun bekommen wird. So haben sich neben bekannten Gesichtern wie Tara Reid, deren Schicksal seit Sharknado 3 ungeklärt ist, und David Hasselhoff auch Neuzugänge wie Gary Busey (Contact), Tommy Davidson (Black Dynamite), Cody Linley (Hannah Montana, Melissa & Joey), Cheryl Tiegs

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Shark Night 3D

Zombie Shark – Splendid entfesselt die Zombiehaie: Deutscher Heimkino-Start

Wer dachte, dass es nach Sharknado oder Zombiber nicht mehr verrückter werden könnte, wird derzeit immer wieder eines Besseren belehrt. Dank Splendid Film und Regisseurin Misty Talley erwartet uns am 29. April 2016, dem deutschen Start im Heimkino, nämlich eine folgenschwere Begegnung mit dem Zombie Shark – The Swimming Dead! Das an Sand Sharks oder Sharknado angelehnte Trash-Spektakel mit Laura Cayouette (Django Unchained, Kill Bill: Vol. 2) und Roger J. Timber (Bad Lieutenant) begleitet Vier Freunde bei einem Bootsausflug zu einer kleinen Insel, um dort ein entspanntes Wochenende zu verbringen. Nach ihrer Ankunft finden sie einen eindeutig toten Hai am Strand. Doch plötzlich erwacht dieser merkwürdigerweise wieder zum Leben und greift an! Was hat es mit diesem Zombiehai auf sich? Haben die Arbeiter der mysteriösen

0 Kommentare
Kategorie(n): News



In the Deep – Blake Lively geht für House of Wax Schöpfer mit Haien baden

Jaume Collet-Serra feiert seine Rückkehr ins Genrekino. Nach drei actionreichen Thrillern mit Liam Neeson (Unknown Identity, Non-Stop, Run All Night) wirft Sony Pictures den House of Wax– und Orphan-Schöpfer nun ins kalte Wasser, um es dort mit einem blutrünstigen Hai aufzunehmen. Ihre kommende Zusammenarbeit hört auf den Namen In the Deep und präsentiert sich als ebenso unheimliche wie tragische Mischung aus Der weiße Hai und Gravity. Das Skript begleitet eine emotional gebeutelte Frau beim Surfen vor einer einsamen Insel. Die tiefe Trauer um ihre kürzlich verstorbene Mutter ist dabei jedoch nicht der einzige Balast auf hoher See. Auch ein weißer Hai ist auf die verzweifelte Schwimmerin aufmerksam geworden und hat bereits die Jagd aufgenommen. Schafft sie es trotz schwerer Verletzungen, die zunehmend blutige Spuren im Wasser

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Sharknado 4 – Die Haie kehren wieder zurück: Syfy produziert Fortsetzung zu Oh Hell No!

Wer Sharknado 3: Oh Hell No! noch nicht gesehen, dies aber noch vor hat, sollte an dieser Stelle nicht mehr weiterlesen. Der jüngste Ableger endete nämlich mit einem Cliffhanger und es wird dem Zuschauer überlassen, welche Wendung die Geschichte nehmen soll. Im letzten Akt steuerten Teile eines zerstörten Raumschiffs direkt auf Tara Reids Figur April zu – aber wird sie auch wirklich von ihnen getroffen und getötet? Syfy fordert die Fans dazu auf, über das soziale Netzwerk zu voten und zu entscheiden. Wenn die Fans April satt haben, könnte dies gleichzeitig auch das Aus für Tara Reid in Verbindung mit fliegenden Haien und anderen Verrücktheiten bedeuten. Wobei es in einer Reihe wie dieser natürlich immer einen Plan B geben könnte. Im dritten Teil der Sharknado-Saga haben es die Haie auf die Urlaubsregionen Floridas abgesehen. Die Ankunft der Meeres




Sharktopus

Sharktopus vs. Whalewolf – Die Saga geht weiter: Trailer lädt zum Monster-Showdown

Ihr denkt, Ihr habt schon alles gesehen? Dann ist die von Kevin O’Neill inszenierte Trashgranate Sharktopus vs. Whalewolf der beste Beweis dafür, dass es immer noch eine Spur verrückter geht. Im Monster-Abenteuer liefert sich der Sharktopus einen Showdown mit dem gefräßigen Whalewolf. In den USA flimmert der Trashfilm mit Casper Van Dien (Starship Troopers), Catherine Oxenberg, Akari Endo, Sarodj Bertin und Yasser Michelén bereits am 19. Juli über die TV-Bildschirme. Im neuesten Ableger der Sharktopus-Reihe muss sich die verrückte Kreuzung zwischen Octopus und Hai gegen einen neuen Widersacher zur Wehr setzen, der eigens in einem Labor herangezüchtet wurde. Es liegt nun am Sharktopus, die verrückte Killermaschine an ihrem tödlichen Feldzug gegen die Menschen zu hindern. Wann Sharktopus vs. Whalewolf auch hierzulande für

5 Kommentare
Kategorie(n): News



Sharknado 3: Oh Hell No! – Luftangriff der Haie im offiziellen Extended Trailer

Der Sharknado ist einfach nicht totzukriegen. Am 23. Juli fegt das monströs gefährliche Unwetter nun bereits zum dritten Mal über deutsche und amerikanische TV-Bildschirme hinweg und macht dabei nicht mal vor Denkmälern wie dem Lincoln Memorial halt. Welche Verrücktheiten uns diesmal ins Haus stehen, verrät der offizielle, fast zwei Minuten lange Trailer zum neuesten Schlagabtausch mit den fliegenden Haien. Wer nicht bis zur wenig später bei Tele 5 erfolgenden Free TV-Premiere warten möchte, darf sich die Fortsetzung bereits am 22. August dieses Jahres auf DVD und Blu-ray Disc nach Hause holen. Im dritten Teil haben es die Killerhaie nun auf die Urlaubsregionen Floridas abgesehen. Die Ankunft der Meeresbewohner ruft wieder den Kettensägen schwingenden Helden Fin (Ian Ziering) auf den Plan, dem in Florida nun daran gelegen ist, seine Spring




Sharknado 3: Oh Hell No! – Der Cast stellt sich vor: Zweiter Teaser zum Trash-Sequel

Die Sommermonate stehen bei Syfy auch in diesem Jahr wieder ganz im Zeichen der fliegenden Haie aus Sharknado. Der mittlerweile dritte Ableger der Horror-Trashsaga wird am 22. und 23. Juli zeitgleich in über 80 Ländern Premiere feiern. Was Zuschauer beim erneuten Zusammentreffen mit dem stürmischen Schrecken erwartet, zeigt sich im zweiten Teaser-Trailer zur baldigen TV-Premiere im Anhang dieser Meldung. Wer nicht bis zur wenig später bei Tele 5 erfolgenden Free TV-Premiere warten möchte, darf sich die Fortsetzung bereits am 22. August dieses Jahres auf DVD und Blu-ray Disc nach Hause holen. Im dritten Teil haben es die Killerhaie nun auf die Urlaubsregionen Floridas abgesehen. Die Ankunft der Meeresbewohner ruft wieder den Kettensägen schwingenden Helden Fin (Ian Ziering) auf den Plan, dem in Florida nun daran gelegen ist, seine Spring




Sharknado 3: Oh Hell No! – Erster Teaser-Trailer zur Rückkehr der fliegenden Haie

In diesem Sommer fegt der tödliche Sharknado bereits zum dritten Mal über die Vereinigten Staaten hinweg. Wieder müssen April (Tara Reid aus American Pie) und Fin (Ian Ziering) alles dafür geben, um ihre Heimat aus der Umklammerung der fliegenden Killer-Haie zu befreien. Doch noch ist nicht alles verloren: David Hasselhoff oder Talkshow-Ikone Jerry Springer sind nur einige der tatkräftigen Unterstützer, mit denen die bissige Bedrohung aus der Luft ein für alle Mal in die Flucht geschlagen werden soll. Am 22. Juli geht die Sharknado 3: Oh Hell No! dann zunächst beim Pay TV-Sender Syfy auf Sendung, und das zeitgleich in mehr als 80 Ländern. Wenig später will Tele 5 die bissigen Haie dann auch im deutschen Fernsehen zubeißen lassen. Wer nicht bis zur Free TV-Premiere warten möchte, darf sich die Fortsetzung bereits am 22. August 2015 auf DVD und Blu-ray




Sharknado 3 – Tele 5 zeigt die Free TV-Premiere und weitere Asylum-Titel

Tele 5 geht demnächst mit einem echten „Hai-light“ baden: Im Sommer 2015 zeigt der Sender die Free TV-Premiere des kommenden Syfy-Hits Sharknado 3. Wieder müssen Tara Reid (American Pie) und Ian Ziering gegen die Bedrohung aus der Luft bestehen und den Tornado, bestehend aus lebenden Haien, in die Flucht schlagen. Unterstützung erhalten beide von prominenten Gaststars wie David Hasselhoff, Chris Kirkpatrick oder Talkshow-Ikone Jerry Springer. Darüber hinaus konnte man sich in Grünwald die Rechte an zehn weiteren Titeln aus dem Asylum-Katalog sichern, darunter Mega Shark vs Kolossus oder San Andreas Quake. Am 22. Juli geht die Sharknado 3-Premiere dann zunächst beim Pay TV-Sender Syfy auf Sendung, und das zeitgleich in mehr als 80 Ländern. Wenig später dürfte Tele 5 die fliegende Haie dann auch im Free TV zubeißen lassen




Sharknado 3 – Finaler Name und Starttermin für die Rückkehr der fliegenden Haie

Selbst ein Dauerstreik kann Syfy nicht davon abhalten, auch 2015 wieder zur Tradition gereiften Rückkehr des Sharknado zu laden. Die neueste Fortsetzung der Trashsaga trifft offziell am 22. Juli 2015 auf die Bildschirme, und das zeitgleich in mehr als 80 Ländern! Dabei dürfte der jetzt enthüllte Filmtitel genau das vermitteln, was sich viele Genrefans insgeheim bereits seit länger Zeit denken: Sharknado 3: Oh Hell No. „Wir wollen, dass der dritte Teil in Bereiche vordringt, in die sich zuvor noch kein anderer Hailfilm gewagt hat. In Sharknado 3: Oh Hell No! kommen daher alle Elemente zum Einsatz, die schon die beiden Vorgänger so populär gemacht haben,“ verspricht Chris Regina von Syfy. Den abermals zurückkehrenden Hauptdarstellern Tara Reid und Ian Ziering stehen dabei prominente Helfer wie David Hasselhoff, Chris Kirkpatrick oder Talkshow-Ikone




Sharknado 3 – Mit dem Rettungsschwimmer gegen die Hai-Bedrohung: David Hasselhoff dabei

Trotz anhaltenden Drehstreiks (wir berichteten) sind Asylum und Syfy schon wieder bemüht, neue Opfer für den neuesten Ausflug ins Sharknado-Universum an Land zu ziehen. Angebissen hat diesmal auch David Hasselhoff, der sich im mittlerweile dritten Ableger der Trashreihe als Vater von Sharknado-Veteran Fin (Ian Ziering) verdingt. Da der Film umittelbar an der US-Ostküste spielt, ist es sehr wahrscheinlich, dass Hasselhoff seine rote Baywatch-Kluft aus der Mottenkiste holt und abermals mit Rettungsboje bewaffnet am Stand entlangflaniert. Dort lauern diesmal allerdings nicht etwa ertrinkende Touristen auf ihre Rettung, sondern die fliegenden Meeresbewohner aus den beiden erfolgreichen Vorgängern. Hasselhoff stößt zu Tara Reid, Cassie Scerbo, Bo Derek, Ryan Newman und Jack Griffo. In weiteren Cameo-Auftritten spielen Mark Cuban, Ann

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Sharknado



Sharknado 3 – Dreharbeiten zur Fortsetzung wegen Streik der Crew abgebrochen

Der Sharknado tobt über die USA hinweg und es ist niemand da, der die Katastrophe abwenden könnte. Seit Montag wird die Produktion des dritten Ablegers von den zuständigen Crew-Mitgliedern bestreikt. Deadline zufolgen sollen inzwischen rund 40 Mitarbeiter ihre Arbeit niedergelegt haben, um den Abschluss eines rechtsgültigen IATSE-Vertrags zu erwirken, der allen Beteiligten soziale Leistungen wie Altersvorsorge zusichern würde. Durch den ohnehin schon straffen Zeitplan ist nun auch die bereits fest eingeplante TV-Premiere im Juli 2015 in Gefahr. Syfy und The Asylum haben sich bislang nicht zu den Vorgängen geäußert. Durch die Verzögerung und mögliche Verschiebung dürfte den Partnern jedoch ein beträchtlicher wirtschaftlicher Schaden entstehen. Aufgrund der aufwendigen CGI-Arbeiten sei der ursprüngliche Termin nämlich kaum noch ein

4 Kommentare
Kategorie(n): News



Sharknado 3 – Tara Reid und Ian Ziering nehmen es wieder mit der tödlichen Gefahr auf

Alle Jahre wieder: Wenn der tödliche Sharknado über die USA hinwegfegt, dürfen Tara Reid (Alone in the Dark, American Pie) und Ian Ziering auf gar keinen Fall fehlen. Die beiden Darsteller lassen es sich auch 2015 nicht nehmen, höchstpersönlich gegen die bissigen Meeresbewohner aus der Luft anzutreten. Das haben die produzierenden Unternehmen Syfy und The Asylum jetzt auch offiziell bestätigt. Im kommenden Juni steht uns dann bereits das nächste Zusammentreffen mit der nicht ganz ernstgemeinten Naturkatastrophe bevor, wenn Syfy zur Premiere des neuen Serienablegers mit der Drei im Titel lädt. Im dritten Teil der The Asylum-Saga haben es die fliegenden Haie nun auf die amerikanische Ostküste rund um die Urlaubsregionen Floridas abgesehen, reichen aber auch bis ins Landesinnere nach Washington vor. Die Ankunft der Meeresbewohner ruft

2 Kommentare
Kategorie(n): News



Sharknado 3 – Erste Storydetails und Sales-Poster zur Rückkehr der gefräßigen Haie

Der Sharknado rollt weiterhin unaufhaltsam über die Vereinigten Staaten hinweg. Im dritten Teil der The Asylum-Saga haben es die fliegenden Haie nun auf die amerikanische Ostküste rund um die Urlaubsregionen Floridas abgesehen, reichen aber auch bis ins Landesinnere nach Washington vor. Die Ankunft der Meeresbewohner ruft wieder den Kettensägen schwingenden Helden Fin auf den Plan, dem in Florida nun vor allem daran gelegen ist, seine Spring Break feiernden Kinder vor der bissigen Bedrohung aus der Luft zu beschützen. Auf seinem Feldzug Richtung Süden schließen sich die verschiedenen Hai-Stürme jedoch zu einem noch nie dagewesenen Super-Sharknado zusammen und fordern sein gesamtes Können heraus. Sharknado– und




Sharknado 3 – Hoher Besuch für Präsident Obama: Nächstes Ziel der fliegenden Haie

New York City und Los Angeles sind dank Tara Reid und Ian Ziering nur um Haaresbreite einer tödlich-blutigen Katastrophe entgangen. Im kommenden Jahr verschlägt es die unberechenbare Bedrohung aus der Sharknado-Reihe dann erstmals ins Machtzentrum der Vereinigten Staaten – nach Washington! Das hat Syfy jetzt im Rahmen einer eigens einberufenen Pressekonferenz verraten. Die fliegenden Haie machen diesmal aber nicht nur im Weißen Haus oder dem Lincoln-Denkmal Station, sondern strecken ihre scharfen Fangzähne sogar bis in den amerikanischen Süden und die von Urlaubern favorisierte Küste bei Orlando, Florida aus. Für potenzielle Opfer sollte also wieder gesorgt sein. In Deutschland steht uns am 10. November 2014 zunächst noch die Heimkino-Veröffentlichung der aktuellen Fortsetzung bevor. In Sharknado

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Sharknado 2: The Second One – Bissiges Sequel erreicht den deutschen Handel

Die fliegenden Haie aus Sharknado 2: The Second One erreichen die deutschen Heimkinos! Im zweiten Teil der trashigen Horror-Reihe von The Asylum (Z Nation) und Syfy (Dominion, Defiance) zieht es die hungrigen Meeresbewohner nun an die amerikanische Ostküste. Durch unerklärliche Anomalien wird diesmal New York City vom ungewohnten Regen lebendiger Haie heimgesucht. Nur Fin und April (Ian Ziering und Tara Reid) können Manhatten jetzt noch vor der Zerstörung und einem Blutbad bewahren. Mit dabei: Vivica A. Fox (Independence Day, Kill Bill) und TV-Persönlichkeiten wie Mark McGrath, Kelly Osbourne, Andy Dick und Judah Friedlander. Indigo bringt die Fortsetzung am 10. November 2014 nun endlich auch bei uns als DVD, 3D Blu-ray Disc und Blu-ray in den Handel. Sharknado 2 lockte zur US-Premiere mehr als vier Millionen Zuschauer vor

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Top News



Ghost Brigades – Syfy kündigt Sci/Fi-Verfilmung mit Wolfgang Petersen an

Syfy (Defiance, Sharknado) holt sich für die nächste Eigenproduktionen keinen Geringeren als Troja– und Poseidon-Filmer Wolfgang Petersen ins Boot. Gemeinsam will man das Sci/Fi-Epos Old Man’s War (Krieg der Klone) von John Scalzi auf Film bannen und im kleinen Rahmen ins Fernsehprogramm holen. Die Verfilmung der Romanreihe sollte ursprünglich bei Paramount Pictures entstehen, wird nun aber stattdessen als TV-Serie umgesetzt. Jake Thornton und Ben Lustig (Winter’s Knight) haben die Vorlage zur Pilotfolge geschrieben. Das Geisterschloss Autor David Self ist jedoch nicht länger in die Produktion involviert. In der futuristischen Umsetzung, die Petersen als Produzent begleitet, wird der interstellare Krieg gegen Alien-Invasionen mit bizarren Mitteln geführt: Für die Verteidigung der Kolonien weit draußen im All werden nur

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Sharknado 3 – Nächste Fortsetzung nun auch offiziell angekündigt, startet in 2015

Mehr als vier Millionen Zuschauer können nicht irren – oder doch? Vergangene Woche feierte Syfy mit Sharknado 2 einen der besten Starts der Sendergeschichte. Den Erfolg möchte die Chefetage im kommenden Jahr nun sogar noch übertrumpfen. Mit einem kurzen Teaser-Trailer stimmt uns Syfy schon jetzt auf den für 2015 angekündigten Sharknado 3 ein, in dem wieder einmal die Welt untergeht – begleitet von bissigen, aus dem Himmel fallenden Haien. In der aktuellen Fortsetzung, die derzeit auch hierzulande bei Syfy zu sehen ist, zieht es die hungrigen Meeresbewohner nun an die amerikanische Ostküste. Durch unerklärliche Anomalien wird diesmal New York City vom ungewohnten Regen lebendiger Haie heimgesucht. Nur Fin und April (Ian Ziering und Tara Reid) können Manhatten jetzt noch vor der Zerstörung und einem Blutbad bewahren. Mit

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Sharknado 2: The Second One – Zweiter Filmtrailer stimmt uns auf die TV-Premiere in

Syfy lässt noch mehr bissige Haie vom Himmel regnen. Im zweiten Filmtrailer zum trashigen Horrorspaß Sharknado 2: The Second One von The Asylum und Syfy zieht es die hungrigen Meeresbewohner nun an die amerikanische Ostküste. Durch unerklärliche Anomalien wird diesmal New York City vom ungewohnten Regen lebendiger Haie heimgesucht. Nur Fin und April (Ian Ziering und Tara Reid) können Manhatten jetzt noch vor der Zerstörung und einem Blutbad bewahren. Mit dabei: Vivica A. Fox (Independence Day, Kill Bill) und TV-Persönlichkeiten wie Mark McGrath, Kelly Osbourne, Andy Dick und Judah Friedlander. In Deutschland geht die trashige Fortsetzung zeitgleich zur amerikanische TV-Premiere am 30. Juli auf Sendung. Durch die späte Sendezeit legt Syfy am 02. August mit einem eigenen “Sharpokalypse Now!”-Thementag nach, in dessen

1 Kommentar
Kategorie(n): News



Sharknado 2 – Offizieller Trailer zur Fortsetzung lässt Haie über New York regnen

Schluss mit Sommer, Sonne, Strand und Hollywood! In der direkten Fortsetzung zum trashigen Horrorspaß Sharknado von Syfy und The Asylum zieht es die hungrigen Meeresbewohner nun an die amerikanische Ostküste. Durch unerklärliche Anomalien wird diesmal New York City vom ungewohnten Regen lebendiger Haie heimgesucht. Nur Fin und April (Ian Ziering und Tara Reid) können Manhatten jetzt noch vor der Zerstörung und einem Blutbad bewahren. Mit dabei: Vivica A. Fox (Independence Day, Kill Bill) und TV-Persönlichkeiten wie Mark McGrath, Kelly Osbourne, Andy Dick und Judah Friedlander. In Deutschland geht die trashige Fortsetzung zeitgleich zur amerikanische TV-Premiere am 30. Juli auf Sendung. Durch die späte Sendezeit legt Syfy am 02. August mit einem eigenen “Sharpokalypse Now!”-Thementag nach, in dessen Rahmen

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Sharknado 2: The Second One – Bissige Haie und kühles Nass in Sneak Preview

Nicht mehr lange und es werden wieder unzählige Haie über amerikanische Städte gewirbelt. Dass man am 30. Juli 2014, wenn Sharknado 2: The Second One Premiere feiert, lieber einen weiten Bogen um New York City machen sollte, belegt die offizielle Sneek Peak-Preview zum Tier-Horror. Ian Ziering und Tara Reid aus der erfolgreichen American Pie-Reihe melden sich auch im zweiten Teil der geplanten Trilogie für die Hauptrollen zurück. In Sharknado 2: The Second One müssen sich die beiden Schauspieler erneut mit der bissigen Bedrohung aus der Luft herumschlagen, denn die Meere haben einmal mehr eine ganze Horde Haie ausgespuckt. Durch unerklärliche Anomalien wird diesmal New York City vom ungewohnten Regen lebendiger Haie heimgesucht. Nur Fin und April können Manhatten jetzt noch vor der totalen Zerstörung und einem Blutbad

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Sharknado



Sharknado 2: The Second One – Teaser: Die ersten bewegten Bilder zum Sequel

Die fliegenden Haie sind zurück! Im ersten Teaser-Trailer zu Sharknado 2: The Second One müssen sich Tara Reid (American Pie, Alone in the Dark) und Ian Ziering, die Stars aus dem ersten Film, erneut mit der bissigen Bedrohung aus der Luft herumschlagen. Durch unerklärliche Anomalien wird diesmal New York City vom ungewohnten Regen lebendiger Haie heimgesucht. Nur Fin und April können Manhatten noch vor der Zerstörung und einem Blutbad bewahren. Mit dabei: Vivica A. Fox (Independence Day, Kill Bill) und TV-Persönlichkeiten wie Mark McGrath, Kelly Osbourne, Andy Dick und Judah Friedlander. In Deutschland geht die trashige Fortsetzung zeitgleich zur amerikanische TV-Premiere am 30. Juli auf Sendung. Durch die späte Sendezeit legt Syfy am 02. August mit einem eigenen “Sharpokalypse Now!”-Thementag nach, in dessen Rahmen

5 Kommentare
Kategorie(n): News



Sharknado 2 – Deutsche Premiere erfolgt parallel zur US-Erstausstrahlung

Syfy lässt Sharknado-Fans nicht lange auf dem Trockenen sitzen. Ende Juli brennt der Sender das nächste Trashfeuerwerk ab und zeigt die Fortsetzung zum letztjährigen Erfolgstitel parallel zur amerikanischen Premiere auch hierzulande. Los geht es bereits am 30. Juli 2014, wenn der Sender in den USA zur TV-Premiere des zweiten Abenteuers mit den fliegenden, äußert bissigen Haien ansetzt. Durch die Zeitverschiebung kommen deutsche Zuschauer aber erst um 04 Uhr morgens, also bereits am 31. Juli, in den Genuss des Films. Für alle Frühaufsteher legt Syfy daher am 02. August 2014 mit einem „Sharpokalypse Now!“-Thementag nach, in dessen Rahmen Ghost Shark – Die Legende lebt, 2-Headed Shark Attack, Sharknado und natürlich auch Sharknado 2 gezeigt werden. In der kommenden Fortsetzung müssen es Ian Ziering und Tara Reid

1 Kommentar
Kategorie(n): News



Sharknado 3 – Syfy schickt die fliegenden Killerhaie in die dritte Runde

New York und Los Angeles waren erst der Anfang. Während bei Syfy noch die letzten Arbeitsschritte zur Fertigstellung von Sharknado 2 laufen, haben hinter den Kulissen bereits die Planungen zum nächsten Abenteuer mit den fliegenden Haien begonnen – Sharknado 3! Auf welche Stadt es die gefräßigen Biester diesmal abgesehen haben, wollte der Sender noch nicht verraten. Fest steht aber, dass das große Finale der möglichen Trilogie nach aktueller Planung im Sommer 2015 auf Sendung geht. Im Juni steht uns dann zunächst noch die Premiere des zweiten Ablegers bevor, in dem es Ian Ziering und Tara Reid, die Stars aus dem Erstling, abermals mit bissigen Killern aus der Luft aufnehmen. Durch unerklärliche Anomalien wird diesmal New York City vom ungewohnten Regen lebendiger Haie heimgesucht. Nur Fin und April können den Big Apple

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Top News



Sharknado 2: The Second One – Ian Ziering und Vivica A. Fox auf ersten Setbildern

Anthony C. Ferrante hat sich für eine weitere Begegnung mit dem stürmischen Sharknado eingefunden. Seit wenigen Tagen laufen in New York die Dreharbeiten zur durchgeknallten SyFy-Fortsetzung, in der es Ian Ziering und Tara Reid, die Stars aus dem Erstling, abermals mit bissigen Überraschungen aus der Luft aufnehmen. Durch unerklärliche Anomalien wird diesmal New York City vom ungewohnten Regen lebendiger Haie heimgesucht. Nur Fin und April können den Big Apple noch vor der Zerstörung und einem Blutbad bewahren. Wie sich das Duo in der neuen Umgebung schlägt, machen im Anhang die ersten Aufnahmen vom Filmset deutlich. Für weitere Rollen haben sich Vivica A. Fox (Independence Day, Kill Bill) und TV-Persönlichkeiten wie Mark McGrath, Kelly Osbourne, Andy Dick und Judah Friedlander vor der

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Sharknado 2 – Noch mehr Darsteller für die durchgeknallte Trash-Fortsetzung

New York steht vor einer ungeahnten Wetterkatastrophe: fliegenden Haien! Der durchschlagende Erfolg von Sharknado hat SyFy und The Asylum zur Vorbereitung einer direkten Fortsetzung veranlasst, die ab kommender Woche in New York City entsteht. Sharknado 2: The Second One ruft wieder die Fähigkeiten von Fin (Ian Ziering) und April (Tara Reid) auf den Plan, denn sie nur können den geschäftigen Big Apple jetzt noch vor einem blutig-stürmischen Massaker bewahren. Für den Nachfolger und den Kampf gegen die gefräßige Bedrohung von oben hat sich der Sender nun außerdem prominente Unterstützung in Form von Vivica A. Fox (Independence Day, Kill Bill) und TV-Persönlichkeiten wie Mark McGrath, Kelly Osbourne, Andy Dick und Judah Friedlander ins Boot geholt. Fox ist als Fins High School-Flamme Skye zu sehen, während McGrath

0 Kommentare
Kategorie(n): News




Gestern





Monster Hunter
Kinostart: 03.12.2020Monster Hunter erzählt die Geschichte zweier Helden, die zwar aus verschiedenen Welten stammen, die aber gemeinsame Feinde bekämpfen: Monster. Wenn sie dieses Abenteuer... mehr erfahren
Captive State
Kinostart: 10.12.2020Zehn Jahre, nachdem die Erde von einer außerirdischen Macht überrannt wurde, leben Menschen unter ständiger Kontrolle und Überwachung durch die Besatzer. Jetzt wird e... mehr erfahren
Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 14.01.2021Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Antlers
Kinostart: 18.02.2021In der von Nick Antosca (Channel Zero) auf Papier gebrachten Geschichte wird es um die Lehrerin (Keri Russel) einer vierten Klasse gehen, die sich Sorgen um einen problem... mehr erfahren
Morbius
Kinostart: 18.03.2021In Morbius spielt Jared Leto die tragische Figur des Dr. Michael Morbius, der verzweifelt nach einem Gegenmittel für seine seltene Krankheit sucht. Seit einem biochemisc... mehr erfahren
Survive the Night
DVD-Start: 03.12.2020Als die beiden kriminellen Geschwister Mathias (Tylor Jon Olson) und Jamie (Shea Buckner) bei einem Raubüberfall ins Kreuzfeuer geraten, wird Mathias schwer verletzt und... mehr erfahren
Guns Akimbo
DVD-Start: 04.12.2020In Guns Akimbo spielt Radcliffe einen jungen Mann, der unverhofft zur Teilnahme an Skizm verdonnert wird. Dabei handelt es sich um ein (Videospiele lassen grüßen) reale... mehr erfahren
Sputnik
DVD-Start: 04.12.2020Sowjetunion 1983. Nachdem der Kontakt zur Besatzung bereits einen Tag zuvor vollständig abgebrochen gewesen ist, stürzt das sowjetische Raumschiff Orbita-4 schwer besch... mehr erfahren
Deathcember: 24 Doors to Hell
DVD-Start: 04.12.2020Hinter seinen Türchen lauern 24 grausige Visionen von prominenten Regisseuren aus der ganzen Welt, die die Zeit der Liebe in eine Zeit der Angst verwandeln – mit wunde... mehr erfahren
Antebellum
DVD-Start: 18.12.2020In Antebellum geht es um die erfolgreiche Schriftstellerin Veronica, die in einer alternativen Realität gefangen zu sein scheint, allerdings nicht weiß, wie sie dieser ... mehr erfahren