Heute



Paranormal Activity 3

Paranormal Activity 4 – Erste Neuigkeiten zum Casting des Sequels durchgesickert

Auch in diesem Jahr sorgt Paramount Pictures wieder für schaurigen Nachschub aus dem Paranormal Activity-Franchise. Mit einem Kinostart, der wie gewohnt im Oktober und passend zu Halloween abgehalten wird, waren erste Neuigkeiten zum Casting lediglich eine Frage der Zeit, nachdem Henry Joost and Ariel Schulman, das Duo hinter Paranormal Activity 3, schon für den Regieposten unter Vertrag genommen werden konnten. So steht Matt Shively (Bild unten) in finalen Verhandlungen um die männliche Hauptrolle des wieder einmal relativ unbekannten Casts in Paranormal Activity 4. Gerüchten zufolge würde er die Rolle des Alex übernehmen, bislang aber noch ohne eine offizielle Bestätigung von Paramount. Auch der deutsche Kinostart ist bereits fest im Kalender markiert: am 18. Oktober wird die nächste Runde




Atrocious

The Dragger – Atrocious Schöpfer inszeniert gruseligen Horror-Thriller

Drehbuchautor Sean Wathan dürfte sich im Moment nicht über mangelnde Arbeit beklagen. Psychology of Murder und The Lazarus Incident konnten mittlerweile komplettiert und auch schon an Klaus von Sayn-Wittgenstein verkauft werden, der bereits für den Tier-Horror Bear verantwortlich zeichnete. Nun arbeitet der Filmschaffende mit Atrocious Regisseur Fernando Barreda Luna zusammen, um dessen erstes englischsprachiges Projekt mit dem Titel The Dragger ins Rollen zu bringen. Die Handlung wird im Augenblick noch unter Verschluss gehalten. Verraten wurde bis dato lediglich, dass es eine Mischung aus traditionellem Horror und dem Found Footage Stil werden soll. Ein genaues Startdatum steht noch nicht fest. Da man allerdings noch in diesem Jahr mit den Dreharbeiten beginnen möchte, darf von einer Auswertung im

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Fin

Fin – Spanische Filmstudios nehmen Mystery-Romanverfilmung in Angriff

Gleich drei namhafte Produktionshäuser aus Spanien bemühen sich momentan um die Umsetzung der heimischen Romanvorlage Fin (Ende) von Autor David Monteagudo. Bei den kooperierenden Studios handelt es sich um Mod Producciones (der Oscar-nominierte Biutiful), Apaches Entertainment, die Filmschmiede hinter dem kommenden Mystery-Thriller Intruders mit Clive Owen, und das zuletzt für Julia’s Eyes verantwortliche Studio Antena 3 Films. Auf dem Regiestuhl der Adaption wird Filmemacher Jorge Torregrossa Platz nehmen, der zuvor bereits im spanischen Fernsehen tätig war. Die Drehbuchvorlage stammt aus der Feder des populären Duos Jorge Guerricaechevarría (Cell 211) und Sergio G. Sanchez (Das Waisenhaus). Auf darstellerischer Ebene haben sich Maribel Verdu (Pan’s Labyrinth), Clara Lago, Blanca Romero, Daniel Grao, Carmen Ruiz und Miquel Fernandez für die Hauptrollen eingefunden.

Neun Freundinnen und Freunde treffen sich für ein Wochenende in einer Berghütte wieder, viele Jahre, nachdem sie als Clique auseinander gegangen sind. Um Mitternacht fällt der Strom aus. Die Handys funktionieren nicht mehr, die Autos starten nicht. In dem blanken Sternenhimmel ist kein einziges Flugzeug zu entdecken. Eine unheimliche Stille liegt über ihnen. Die Freunde bemühen sich, ihre Angst mit Scherzen zu überspielen, aber es will ihnen nicht so recht gelingen. In der Nacht tun sie kein Auge zu. Was ist passiert? Keiner findet eine Erklärung. Plötzlich entdecken sie, dass einer fehlt. Rafa ist spurlos und von allen unbemerkt verschwunden.

Am Morgen brechen sie zu Fuß in die nächstgelegene Stadt auf. Der schmale Weg führt durch ein schattiges Tal. Sie gehen hintereinander und als sie sich zu Cova umdrehen wollen, ist auch sie nicht mehr da. Panik erfasst die Freunde. Was geschieht mit ihnen? Wer wird der Nächste sein? Sie lösen sich lautlos in der Landschaft auf, sie verlieren sich im Nichts, die Dunkelheit verschluckt sie.

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Atrocious

Atrocious – Spanisches Horror-Abenteuer liegt ab dem Oktober in Deutschland aus

Während das Team hinter Paranormal Activity bereits fleissig an einer amerikanischen Neuverfilmung des spanischen Horror-Thrillers Atrocious arbeiten, können sich hiesige Genrefans nun auch selbst ein Bild vom Handycam-Original machen. Senator und Universum Film stellen das Projekt von Filmemacher Fernando Barreda Luna (ab 16 Jahren beantragt, 71 Minuten Lauflänge) ab dem 26. Oktober in den Verleih und den 25. November in den deutschen Handel. Als Bonusmaterial liegen DVD und Blu-ray ein Making Of bei. Im April 2010 findet die spanische Polizei 37 Stunden Videomaterial, welches Licht in einen grausamen Mordfall bringt. Das Material dokumentiert die Ferien der Familie Quintanilla in deren Sommerhaus im spanischen Sitges. Die Kinder der Familie, Christian und July, begeben sich mit ihren Videokameras auf die Spuren einer „urbanen Legende“. Ihre Nachforschungen führen sie in den geheimnisvollen Labyrinth-Garten in der Nähe des Hauses, welchen sie in der Nacht heimlich erkunden. Was ihre Kameras dort aufzeichnen, soll später nicht nur die Polizeiermittler in Angst und Schrecken versetzen …

0 Kommentare
Kategorie(n): Atrocious, News



Atrocious

Atrocious – Poster und neuer Filmtrailer zum amerikanischen Kinostart

Mit Atrocious wagte sich das spanische Genrekino einmal mehr auf wackelige Handycam-Pfade. Doch die Mühe scheint sich gelohnt zu haben: das Projekt von Regisseur Fernando Barreda läuft ab dem 17. August limitiert in amerikanischen Lichtspielhäusern an und darf dann unter Beweis stellen, ob sich der Paranormal Activity Erfolg auch hier wiedeholen lässt. Als passende Einstimmung folgten nun ein brandneuer Kinotrailer und das offizielle Plakatmotiv – nach dem Umblättern. Erzählt wird die Geschichte eines Geschwisterpaares, das einer alten Legende auf die Spur gehen möchte. Doch das, was sie hier tatsächlich finden, sucht die Familie wenig später im eigenen Heim auf und sorgt für ein wahres Blutbad. Die Polizei bestätigte die Existenz von 37 Stunden Videomaterial, das die unheimlichen Geschehnisse aufdeckt. Eine deutsche Auswertung ist momentan noch nicht angekündigt.

3 Kommentare
Kategorie(n): Atrocious, News




Gestern





Monster Hunter
Kinostart: 03.12.2020Monster Hunter erzählt die Geschichte zweier Helden, die zwar aus verschiedenen Welten stammen, die aber gemeinsame Feinde bekämpfen: Monster. Wenn sie dieses Abenteuer... mehr erfahren
Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 14.01.2021Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Antlers
Kinostart: 18.02.2021In der von Nick Antosca (Channel Zero) auf Papier gebrachten Geschichte wird es um die Lehrerin (Keri Russel) einer vierten Klasse gehen, die sich Sorgen um einen problem... mehr erfahren
Morbius
Kinostart: 18.03.2021In Morbius spielt Jared Leto die tragische Figur des Dr. Michael Morbius, der verzweifelt nach einem Gegenmittel für seine seltene Krankheit sucht. Seit einem biochemisc... mehr erfahren
A Quiet Place 2
Kinostart: 22.04.2021In Film ist die Welt von rätselhaften, scheinbar unverwundbaren Kreaturen eingenommen worden, die durch jedes noch so kleine Geräusch angelockt werden und sich auf die ... mehr erfahren
Survive the Night
DVD-Start: 03.12.2020Als die beiden kriminellen Geschwister Mathias (Tylor Jon Olson) und Jamie (Shea Buckner) bei einem Raubüberfall ins Kreuzfeuer geraten, wird Mathias schwer verletzt und... mehr erfahren
Guns Akimbo
DVD-Start: 04.12.2020In Guns Akimbo spielt Radcliffe einen jungen Mann, der unverhofft zur Teilnahme an Skizm verdonnert wird. Dabei handelt es sich um ein (Videospiele lassen grüßen) reale... mehr erfahren
Sputnik
DVD-Start: 04.12.2020Sowjetunion 1983. Nachdem der Kontakt zur Besatzung bereits einen Tag zuvor vollständig abgebrochen gewesen ist, stürzt das sowjetische Raumschiff Orbita-4 schwer besch... mehr erfahren
Deathcember: 24 Doors to Hell
DVD-Start: 04.12.2020Hinter seinen Türchen lauern 24 grausige Visionen von prominenten Regisseuren aus der ganzen Welt, die die Zeit der Liebe in eine Zeit der Angst verwandeln – mit wunde... mehr erfahren
Captive State
DVD-Start: 10.12.2020Zehn Jahre, nachdem die Erde von einer außerirdischen Macht überrannt wurde, leben Menschen unter ständiger Kontrolle und Überwachung durch die Besatzer. Jetzt wird e... mehr erfahren