Heute



Castle Rock – Warner Bros. stellt Stephen King-Serie nach zwei Staffeln ein

Eine Serie, die Figuren und Geschichten aus dem Stephen King-Universum in einem großen Format vereint? Im Zuge des ES-Phänomens hörte sich das nach einem sicheren Hit und Garant für spannende Fernsehunterhaltung an. Inzwischen ist die Begeisterung aber Ernüchterung gewichen. Warner Bros. erteilt Castle Rock eine Absage und stellt die von J.J. Abrams produzierte King-Horror-Anthologie nach zwanzig Episoden ein. Überraschend kommt das freilich nicht, denn wegen der seit Monaten anhaltenden Funkstille war man zuletzt bereits von einer sicheren Absetzung ausgegangen. Zur allgemeinen Corona-Problematik kommt der Umstand, dass




Come to Daddy – Elijah Wood zieht alle Register: Jetzt auf Amazon Prime

Elijah Wood würde über Leichen gehen, um einen Schlussstrich unter sein leidiges Image als Hobbit zu ziehen. Und genau das tut er jetzt auch – im packenden Amazon-Neuzugang Come to Daddy. Denn hier zeigt sich, wofür sein Herz inzwischen wirklich schlägt: Abgründige, knallharte Genrefilme, denen vor einigen Jahren noch das nötige Geld gefehlt hätte. Dank seiner eigenen Produktionsfirma SpecreVision (Mandy, Daniel Isn’t Real), die es sich zur Aufgabe gemacht hat, originelle, aber auch riskante Projekte zu fördern, haben neuerdings aber selbst die merkwürdigsten Filmideen (siehe The Greasy Strangler) eine Chance. Manchmal springt dabei

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Paradise Hills – Dystopischer Albtraum mit Milla Jovovich ab Januar im Handel

Ist diese Insel das Paradies oder die Hölle auf Erden? Emma Roberts (American Horror Story, Scream 4) ist sich da nicht so sicher, als sie ohne Einnerung auf Paradise Hills erwacht. Denn bald beginnt die äußere, in pastelige Töne getauchte Fassade zu bröckeln und ein wahrer Albtraum kommt zum Vorschein. Unter der Leitung der Herzogin, gespielt von Resident Evil-Amazone Milla Jovovich (Hellboy: Call of Darknes, Monster Hunter), dient Paradise Hills als Therapiezentrum für emotionale Heilung, das nur privilegierten jungen Frauen vorbehalten ist und ihnen dabei helfen soll, zur bestmöglichen Version ihrer selbst zu werden. Doch hinter den rosafarbenen

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Becky – Kevin James wird im deutschen Trailer zum Psychopathen

Immer der Spaßmacher, nie der ernsthafte Charakterdarsteller. In den letzten beiden Jahrzehnten wurde Kevin James so sehr auf zotige Comedy-Formate wie King of Queens oder Der Kaufhaus Cop reduziert, dass es überraschend schwerfällt, sich ihn in einer anderen Rolle vorzustellen. Daran ist der Amerikaner natürlich nicht ganz unschuldig. Dreizehn Jahre nach Beendigung der Kultserie wagt er nun allerdings den Befreiungsschlag – mit einer Rolle, die ursprünglich gar nicht für ihn vorgesehen war. Denn eigentlich hätte der britische Schauspiel-Export Simpon Pegg (Shaun of the Dead, Star Trek, Hot Fuzz) vor der Kamera stehen und in Becky die Hauptrolle über

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Castle Rock – Zweite Staffel der Stephen King-Serie erreicht den Handel

Die unterschiedlichen Geschichten und Figuren Stephen Kings in einem zusammenhängenden Serien-Universum erleben – Castle Rock macht es möglich! War Hulus unheimliche Eventserie bislang ausschließlich Amazon-Nutzern vorbehalten, gibt Warner Bros. ab dem 26. November nun auch allen anderen die Gelegenheit dazu, sich Hals über Kopf in die finsteren Welten aus Kings Feder und die zweite Staffel von Castle Rock zu stürzen, zusammengefasst auf drei Discs (DVD oder Blu-ray Disc). Die Serie, produziert von J.J. Abrams‘ Bad Robot, ist eine Liebeserklärung an den Horror-Altmeister, der mit seinen Schöpfungen Millionen Leser inspirierte und das

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Archive – Theo James erschafft künstliches Leben: Deutscher Trailer

Wie weit würde man gehen, um eine Person aus dem Jenseits und ins Leben zurückzuholen? Diese moralisch schwierige Frage ist natürlich nicht neu, wurde in der Filmwelt inzwischen schon häufiger gestellt, sei es in der 80er Jahre Genreperle Friedhof der Kuscheltiere oder dem Sci/Fi-Thriller Replicas mit Keanu Reeves. Und nun will auch Theo James, bekannt aus der Underworld– oder Divergent-Reihe, Tote wieder lebendig machen – insbesondere seine Filmfrau. Archive katapultiert Zuschauer 28 Jahre in eine ferne Zukunft, in der man kurz vor einem entscheidenden, aber auch hoch riskanten Durchbruch steht; eine neuartige künstliche Intelligenz

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Bullets of Justice – Menschheit als Schweinefutter: Trailer mit Denny Trejo

Zu verrückt, um wahr zu sein? Dieser Gedanke liegt im Fall von Bullets of Justice gar nicht so fern. Tatsächlich wirkt der ungewöhnliche Genremix rund um menschliche Schweine-Mutanten, die als Super-Soldaten auftreten, eher wie ein Faketrailer aus Grindhouse und nicht wie ein eigenständiger Film. Doch Regisseur Valeri Milev (Re-Kill, Wrong Turn 6 – The Last Resort) meint es tatsächlich ernst und lässt uns über 90 Minuten hinweg in eine Welt eintauchen, in der sogenannte Muzzles, eine Kreuzung aus Mensch und Schwein, ganz selbstverständlich sind. Der Film thematisiert den Ausbruch des dritten Weltkrieges. Das veranlasst die Vereinigten Staaten zur Ein

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Top News



Black Water: Abyss – Die Killer-Krokodile nehmen deutsche Heimkinos ins Visier

Klaustrophobie, schleichendes Grauen und ein unsichtbares Übel sind die perfekten Zutaten für ein albtraumhaftes Kinoerlebnis. 2005 seilte uns Neil Marshall mit The Descent in den „Abgrund des Grauens“ ab. 15 Jahre später lassen Titel wie Crawl oder 47 Meters Down: Uncaged das Konzept auf ihre Weise aufleben, indem sie Horror auf engstem Raum entwerfen. Genau den bekommen wir Ende des Jahres auch in Black Water: Abyss geboten, der für den Krokodil-Horrorfilm das werden könnte, was 47 Meters Down: Uncaged für das Hai-Subgenre war, und am 11. Dezember 2020 über Leonine und Sony im deutschen Handel (DVD, Blu-ray) aufschlägt. Die Fortsetz

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Upgrade – Blutiger Rachefeldzug erreicht Amazon Prime

Leigh Whannell (Der Unsichtbare) kann auch anders. Sein durchgestylter Action-Reißer Upgrade machte Schluss mit dem übersinnlichen Haunted House-Horror der von ihm erdachten Insidious-Reihe und präsentierte sich als ultrabrutaler Sci/Fi-Rache-Thriller mit einem Hang zu überdrehten, teils unfreiwillig komischen Einlagen und Action-Sequenzen, die durch Mark und Bein gehen. Anders als in den USA schaffte es Upgrade über Universal Pictures hierzulande nur direkt auf DVD und Blu-ray Disc in den Handel. Über Amazon Prime kommt dem Film nun aber endlich die Aufmerksamkeit zu, die er verdient. Denn etwas hebt Upgrade von anderen Rachefeldzügen ab: Leigh

1 Kommentar
Kategorie(n): News



Open 24 Hours – Diese Nachtschicht endet tödlich: Killer schlägt im Trailer zu

In fast jedem Slasher gibt es sie: Die letzte Überlebende, das sogenannte Final Girl, die sich triumphierend gegen den Killer stellt. Was aber geschieht, wenn der Rauch erst einmal verzogen ist und aus der taffen Kämpferin wieder ein in sich gekehrtes, verängstigtes Opfer geworden ist? Padraig Reynolds (Rites of Spring, The Devil’s Dolls) hat dieser spannenden Frage einen ganzen Film gewidmet und liefert mit Open 24 Hours, der am 24. September 2020 schließlich auch hierzulande auf DVD und Blu-ray erscheint, eine clevere Hommage ab, die klassischen Slasher-Horror mit gezielt gesetzten Twists und einer starken Hauptdarstellerin (Scream

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Amityville: Wie alles begann – Kult-Spukhaus öffnet sich für Amazon Prime-Nutzer

Das Amityville Anwesen erwacht zu neuem Leben – schon wieder. Im Gegensatz zum hierzulande immer noch unveröffentlichten, in der heutigen Zeit angesiedelten Amityville: The Awakening von Maniac-Schöpfer Franck Khalfoun (Prey) versetzt uns Amityville – Wie alles begann (vormals The Haunting on Long Island: The Amityville Murders), der seit heute im wachsenden Streaming-Programm von Amazon Prime zu finden ist, allerdings in die Vergangenheit zurück, wo wir jene Geschichte näher beleuchten, die sonst schon im Opener der Sequels abgearbeitet wird – die DeFeo-Morde. In der Nacht vom 13. November 1974 tötete Ronald DeFeo seine

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Slasher: Solstice – Es wird blutig: 3. Staffel jetzt bei Netflix gestartet

Ein wahnsinniger Serienkiller geht um und hat es in Slasher: Solstice, der bereits dritten Staffel (Sonnenwende) zur erfolgreichen Horror-Anthologie, auf nichtsahnende Opfer abgesehen! Ihnen dürfen sich ab sofort auch deutsche Netflix-Nutzer anschließen. Denn nach der erfolgten Premiere im Pay TV stellt Chiller Films die eigenproduzierte Horror-Serie jetzt zusätzlich kostenlos zum Streamen zur Verfügung, womit dann auch allen Slasher-Fans ohne 13th Street- und Sky-Zugang geholfen wäre. Im dritten Slasher-Jahrgang lässt der für Backcountry und Pyewacket bekannte Filmemacher Adam MacDonald einen mysteriösen Killer namens „Druid“ wüten

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Blood Drive – Es wird abgefahren: Komplette Serie ab Sommer im Handel

Manche Serien sind derart speziell und eigen, dass sich selbst bei einem Genre-Spartenkanal wie Syfy kein Publikum dafür findet. Entsprechend war bei Blood Drive, einer im besten Sinne schrägen, brutalen und blutigen Wiederbelebung des Grindhouse-Themas, bereits nach nur einer Staffel Schluss – aber immerhin, muss man sagen. Denn Serienschöpfer James Roland gab dem Sender zur Absetzung sogar noch lobende Worte mit auf den Weg: „Auch wenn die Serie jetzt abgesetzt wurde,“ sagte er, „war Syfy doch das einzige Netzwerk, das diese riskante Show überhaupt in Angriff nehmen wollte.“ Aus diesem Grund sei er Syfy ewig dankbar, auch wenn es hin




Guests – Willkommen im Geisterhaus: Haunted House-Grusel jetzt zum Streamen

Die Zutaten für einen handelsüblichen Genre-Vertreter des Haunted House-Horrors sind schnell ausgemacht – ein altes Gemäuer, ungebetene Gäste, unheilvolle Geräusche und ein düsteres Geheimnis. All das scheint sich auch im aus Russland stammenden Guests – Das Tor zur Hölle wiederzufinden, den es über Amazon Prime jetzt kostenlos (sofern bereits ein existierendes Prime-Abonnement vorliegt) zum Streamen gibt. Wer die physische Variante bevorzugt, greift dagegen zur Heimkino-Ausgabe, die bereits seit einigen Monaten im Handel ausliegt. Der Film erzählt von leichtsinnigen Jugendlichen, die unerlaubt in einem gruseligen alten Haus eine

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Becoming – Das Böse ist in ihm: Deutscher Trailer zum Start

Toby Kebbell ist es gewohnt, als glorreicher Actionheld (so wie in Kong: Skull Island oder Hurricane Heist) gegen das Böse zu bestehen. In seinem neuen Film, dem Horror-Trip Becoming – Das Böse in ihm, aber wendet sich das Blatt und eine dämonische Macht ergreift wie in den beiden Horror-Klassikern The Amityville Horror oder The Shining langsam Besitz von ihm, bis von Alex, jenem Mann, in den Lisa Corrigan (gespielt von Penelope Mitchell aus Hellboy – Call of Darkness und The Vampire Diaries) so verliebt war, nicht mehr viel übrig ist. Zunächst ist es nur ein ungutes Gefühl, das sie beschleicht. Vom veränderten Geruch und Geschmack bis hin zum Schnar




The Wind – Horror im Wilden Westen: Der deutsche Start verschiebt sich vorerst

Die ungezähmten Weiten des Wilden Westens beherbergen mehr Leben, als man auf den ersten Blick annehmen mochte. Genau das wird einer alleinstehenden Frau im zwischen The Witch und Der Babadook angesiedelten Western-Albtraum The Wind von Regisseurin Emma Tammi jetzt zum Verhängnis! „Mit diesem Land stimmt etwas nicht“, bemerkt die von Caitlin Gerard (Insidious: The Last Key, American Crime, The Last Ship) gespielte Lizzy Macklin schon im offiziellen Trailer – und sie soll recht behalten. Bald schon schleichen schemenhafte Schatten umher und setzen eine verstörende Kettenreaktion in Gang, die alle ins Unglück und Verderben zu stürzen

0 Kommentare
Kategorie(n): News, The Wind



Slasher: Solstice, Van Helsing – Veröffentlichung auf unbestimmte Zeit verschoben

Beschränkten sich die angekündigten Verschiebungen bislang vor allem auf den Kinobereich, ziehen nun auch die ersten Heimkino-Anbieter nach. „Aufgrund der aktuellen Ausnahmesituation im Zusammenhang mit COVID-19 möchten wir darauf hinweisen, dass die bisher für April 2020 geplanten DVD- & Blu-ray-Veröffentlichungen auf unbestimmte Zeit verschoben werden“, heißt es aus dem Hause justbridge entertainment. Betroffen sind unter anderem Slasher: Solstice, die neue Staffel der auch bei Netflix laufenden Horror-Anthologie über einen Serienkiller, und die dritte Staffel der Syfy-Serie Van Helsing. Wegen der vielen Verbrauchermärkte-Schließungen und

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Sant Martí – Heimkino-Start sorgt für Horror im Stile von Texas Chainsaw Massacre

Seit 2018 tourt der spanische Sant Martí nun schon unablässig durch die Welt der Filmfestivals, ohne dass man den Horror-Thriller irgendwo käuflich erwerben könnte. Doch genau das versucht Splendid Film jetzt zu ändern, kündigt für 26. Juni 2020 einen deutschen Heimkino-Start an – den ersten dieser Art weltweit. Sant Martí beginnt wie die meisten Horrorfilme reichlich unspektakulär: Auf dem Weg zu einem Rock-Festival treffen die beiden Musikfanatiker Rafa und Fede auf zwei hübsche Anhalterinnen, die sie natürlich umgehend einladen, mit ihnen zu fahren. Doch es kommt, wie es kommen muss: Schon nach kurzer Zeit gibt ihr Auto den Geist auf und sie

0 Kommentare
Kategorie(n): News



The Duskwalker – Sie sind unter uns: Aliens landen im ersten Trailer

Fremdartige Wesen, die sich unbemerkt unter Menschen mischen und diese langsam assimilieren – das kennen wir bereits aus dem wegweisenden Klassiker Die Körperfresser kommen. Nun zieht der australische The Duskwalker von Regisseurin Sandra Sciberras nach, wandelt die bekannte Grundidee und Thematik allerdings geringfügig ab, um vor dem Hintergrund der bevorstehenden Alien-Invasion ein beunruhigendes Sci/Fi-Horror- und Creature Feature in bester The Faculty– und Die Körperfresser kommen-Manier zu erzählen. Als ein außerirdisches Raumschiff in der Nähe einer entlegenen Stadt in der australischen Einöde abstürzt, rechnet zunächst noch niemand damit, dass dies der Beginn einer verhängnisvollen parasitären Plage sein könnte. Zur

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Prey: Beutejagd – Fressen oder gefressen werden: Trailer kündigt deutschen Start an

Wozu Außerirdische, Monster oder böse Geister, wenn einige der tödlichsten Killermaschinen in unserer unmittelbaren Umgebung zu finden sind? Dick Maas (Verfluchtes Amsterdam, Sint) hat es auf unsere ureigenen Ängste abgesehen und lässt in seinem neuen Film Prey – Beutejagd (im Original: Prooi) einen ausgewachsenen Löwen auf das Publikum und die Bewohner Amsterdams los! Der Horror-Thriller tourt bereits seit 2016 durch die Welt der Filmfestivals, schafft aber erst jetzt auch den Sprung nach Deutschland, wo er von Indeed FIlm und Alive AG am 09. April 2020 eine Heimkino-Premiere auf DVD und Blu-ray Disc spendiert bekommt. Und die könnte es, das beweist der deutsche Trailer, in sich haben! Nicht ohne Grund spricht der deutsche Verleiher

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Alien Invasion – Deutscher Trailer sorgt für finstere Begegnung der dritten Art

Nicht immer sind uns Außerirdische so freundlich gesinnt wie in Steven Spielbergs E.T. – Der Außerirdische. Allein das Genrekino liefert uns unzählige Beispiele (Dark Skies, Skyline, um nur zwei zu nennen) dafür, wie die Begegnung mit einer fremden Intelligenz aus den Fugen geraten kann – und mit Alien Invasion – Unheimliche Begegnung der tödlichen Art (im Original: After The Lethargy) von KSM Film gesellt sich am 20. Februar 2020 in deutschen Heimkinos noch eine weitere hinzu! Darin begleiten wir Sara (Liliana Cabal), eine Jung-Journalistin, die sich explizit auf das Gebiet der Verschwörungstheorien eingeschossen hat. Als ihr durch Zufall ein mysteriöses Video in die Hände fällt, das eine vermeintliche UFO-Sichtung inklusive Landung zeigt, tut sie al

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Black Summer – Netflix schickt Zombieserie in die zweite Runde

Diesen Sommer schickte Netflix seine erste eigene Zombie-Serie ins Rennen und machte Platzhirsch The Walking Dead damit ordentlich Konkurrenz. Denn Black Summer von Karl Schaefer und John Hyams, dem gleichen Team, das schon Z Nation (beide Serien spielen in der gleichen Welt) zu verantworten hatte, kam nicht nur bei Zuschauern hervorragend weg, sondern wusste offenbar auch Stephen King prächtig zu unterhalten. Kurz nach dem Start twitterte er: „So muss eine Zombieserie aussehen! Keine langen, müßigen Diskussionen. Keine endlosen Rückblenden. Keine gereizten Teens.“ Black Summer sei eine Serie ganz nach seinem Geschmack und nerve nicht durch ausufernde Dialoge. Nun gibt es seitens Netflix, wenn auch verspätet, die




Z Nation – Netflix zeigt die finale fünfte Staffel der Zombieserie

Letzten Dezember gab Syfy nach fünf Staffeln das Ende von Z Nation bekannt. Mit einiger Verspätung schafften es die finalen Folgen der Zombie-Saga Ende September bereits auf DVD und Blu-ray Disc in den deutschen Handel. Nun legt Netflix noch einmal nach und gibt die 13 Kapitel umfassende finale Season hierzulande zum Streamen frei! Damit schließt sich nach 68 produzierten Episoden nun gewissermaßen der Kreis. Letzten Dezember verkündete Asylum CEO David Michael Latt: „Wir haben kein grünes Licht für die sechste Staffel erhalten und hören somit nach der fünften auf. Das macht uns ziemlich traurig. Rückblickend sind wir aber unheimlich dankbar für die Gelegenheit, die sich hier aufgetan hat. Es ist nicht das Ende, sondern vielmehr der Anfang von etwas




Amityville 1974 – Neuer Film erzählt Vorgeschichte zum Horror-Klassiker

Eine der langlebigsten Reihen der Filmgeschichte bekommt weiteren Zuwachs. Nun wird das Amityville Anwesen, eines der berühmtesten Spukhäuser der Welt, unter Leitung der Produzenten Shaun Redick (Get Out) und Todd Garner (Catch Me – Tag) von Wonderfilm Media einmal mehr zum Ausgangspunkt für einen abendfüllenden Horror-Thriller umfunktioniert, den man passend zum diesjährigen American Film Market mit einem ersten Sales-Artwork anteasert. Mit Amityville 1974, einem Prequel zum Horror-Klassiker von 1979, will man sich nun jenen „traumatischen Morden widmen, die die Bühne für die bekannteste Haunted House-Legende der Nation geliefert haben.“ Und so kam es zum Unglück: Am 13. November 1974 tötete Ronald DeFeo seine

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Z Nation – Das Finale: Fünfte Staffel kommt auf DVD und Blu-ray nach Deutschland

Dass Z Nation längst abgesetzt wurde, hält M-Square Pictures und Soulfood nicht davon ab, mit der vor Jahren begonnenen Heimkino-Auswertung in Deutschland weiterzumachen. Mit der fünften und gleichzeitig letzten Staffel zur Zombieserie schließt sich am 27. September 2019 nun allerdings der Kreis, dann werden die finalen Folgen schließlich auch bei uns auf DVD und auch Blu-ray Disc veröffentlicht. Nach mehr als 65 produzierten Folgen aus fünf Staffeln zog Syfy im Dezember die Reißleine: „Wir haben kein grünes Licht für die sechste Staffel erhalten und hören somit nach der fünften auf“, kommentierte Asylum CEO David Michael Latt damals. „Das macht uns ziemlich traurig. Rückblickend sind wir aber unheimlich dankbar für die Gelegenheit, die sich hier auf




Nekrotronic – Trailer: Verrücktes vom Wyrmwood: Road of the Dead-Team!

Kiah und Tristan Roache-Turner, die beiden Filmemacher hinter Wyrmwood: Road of the Dead, melden sich bildgewaltig und verrückt zurück! Bei den diesjährigen Fantasy Filmfest Nights durften sich deutsche Zuschauer bereits ein Bild von ihrem wilden, effektgeladenen Nachfolgewerk Nekrotronic machen. Nun ist der offizielle Trailer erscheinen und kündigt den verrückten Sci/Fi-Spaß für eine reguläre Veröffentlichung in Deutschland an. Die ist derzeit zwar noch ohne Starttermin, hat mit Entertainment One Germany aber bereits einen passenden Vertrieb in Deutschland gefunden. Ebenso wie Wyrmwood präsentiert sich Nekrotronic als kunterbunte Achterbahnfahrt aus Down Under, für die man hochkarätige Namen wie Monica Bellucci (The Matrix: Reloaded)

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Redcon-1 – Exklusive Szene: Wir wagen uns in den Zombietrakt vor!

Die Armee der Toten erhebt sich und hetzt uns Horden willen- wie mordlustiger Killer auf den Hals! Pünktlich zum deutschen Heimkinostart von Redcon-1 – Army of the Dead am 27. Juni 2019 können wir Euch heute einen kleinen Vorgeschmack auf den Schocker von Regisseur Chee Keong Cheung (Underground und Bodyguard: A New Beginning) präsentieren. Hinter dem britischen Zombiefilm stecken namhhafte Produzenten wie Carlos Gallardo (El Mariachi), Kevin Eastman (Teenage Mutant Ninja Turtles) und Stephen L’Heureux (Frank Millers Sin City: A Dame to Kill For). Sie schicken uns an der Seite einer militärischen Spezialeinheit in den Kampf gegen Horden gefräßiger Zombies. Beste Voraussetzungen für ein explosives Abenteuer im Stile von World War Z und

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Redcon-1 – Im deutschen Trailer erhebt sich die Armee der Toten

Seit Shaun of the Dead und 28 Days Later hat Zombie-Horror aus Großbritannien Tradition. Der nächste Genrevertreter von der Insel steht uns am 28. Juni 2019, dem Start auf DVD und Blu-ray Disc in Deutschland, mit Chee Keong Cheungs Redcon-1 ins Haus, hinter dem namhhafte Produzenten wie Carlos Gallardo (El Mariachi-Trilogie), Kevin Eastman (Teenage Mutant Ninja Turtles) und Stephen L’Heureux (Frank Millers Sin City: A Dame to Kill For) stecken. Was geneigte Genrefans dort erwartet, verrät uns der Trailer zur deutschen Heimkino-Premiere, in dem wir an der Seite einer militärischen Spezialeinheit gegen Horden gefräßiger Zombies in den Kampf ziehen. Beste Voraussetzungen für ein explosives Abenteuer im Stile von World War Z

1 Kommentar
Kategorie(n): News



Distorted – Christina Ricci und John Cusack im deutschen Trailer zum Psycho-Thriller

Die letzten großen Kinoauftritte von Christina Ricci (Sleppy Hollow) und John Cusack (High Fidelity, The Factory) liegen schon einige Jahre zurück. Zumindest im Heimkino sind beide nun allerdings einer echten Verschwörung auf der Spur. Im Cyber-Thriller Distorted von Filmemacher Rob W. King (The Humanity Bureau – Flucht aus New America) zieht Lauren (Christina Ricci) mit ihrem Mann Russel (Brendan Fletcher) in ein luxuriöses und hochgesichertes Apartmenthaus. Doch schnell merkt sie, dass irgendetwas nicht stimmt mit dem unheilvollen Gebäude und seinen Bewohnern. Als sie bei ihrem Mann kein Gehör findet und der sie für paranoid hält, kommt Lauren zusammen mit dem leicht fanatischen Cyber-Experten Vernon (John Cusack) einer Versch

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Viking Vengeance – „Skyrim goes Horror“: Start und Trailer zum Monster-Thriller

In diesem Film wimmelt es nur so vor gräßlichen Monstern. Viking Vengeance (The Head Hunter) versetzt uns an den Rand eines nördlichen Königreichs. Hier beschützt ein mittelalterlicher Krieger das Reich vor mächtigen Monstern, Drachen und okkulten Gefahren. Seine grausame Sammlung von Köpfen abgeschlachteter Bestien ist riesig, lässt aber ein ganz bestimmtes Stück vermissen – das des Monsters, welches vor Jahren seine Tochter brutal tötete. Getrieben von Trauer, Wut und einem unbändigen Verlangen nach Rache jagt der verzweifelte Krieger (Christopher Rygh) immer wieder durch die offenen Weiten des kargen Landes und wartet auf seine Chance, das Ungeheuer zu töten. Als der Tag kommt und er die blutige Spur, die das Monster hinterlässt, wit




Monstrum – Die Jagd beginnt: Deutscher Trailer und Start des Monster-Thrillers

Besucher der Fantasy Filmfest White Nights 2019 durften bereits Bekanntschaft mit dem Monstrum machen. Jetzt schafft es das asiatische Big-Budget-Spektakel, eine Mischung aus Martial-Arts und Monsterfilm, auch noch regulär nach Deutschland, schlägt bereits am 21. April 2019 direkt auf DVD und Blu-ray Disc im deutschen Handel auf. Ähnlich wie Netflix‘ Kingdom zeichnet sich auch das monströse Abenteuer der Regisseure Huh Jong-ho und Heo Jong-ho durch die Tatsache aus, dass es sowohl als Historien-Epos, Martial-Arts-Film oder auch Monster-Movie angesehen werden kann. Dazu gehören klirrende Schwertkämpfe, Intrigen bei Hofe und ein Ungeheuer, das ähnlich wie die Kreatur aus The Host von CJ Entertainment erdacht und umgesetzt wurde. Koch Me

0 Kommentare
Kategorie(n): Monstrum, News



One Cut of the Dead – Hollywood verfilmt Zombiehit neu, Start in Deutschland

Wieder zeigt sich, dass es im Grunde kein allzu üppiges Budget braucht, um die Kinokassen zum Klingeln zu bringen. One Cut of the Dead ist eine Erfolgsgeschichte, wie sie im Buche steht. Der für gerade einmal 25.000 US-Dollar produzierte Zombiefilm aus Japan spielte quasi über Nacht mehr als 30 Millionen Dollar ein – das Tausendfache seiner Entstehungskosten! Im Westen ist der Film dagegen nahezu unbekannt. Das will Patrick Cunningham (Martha Marcy May Marlene) demnächst ändern und ein preisgünstiges Remake (ganz im Stile des Originals) für den englischsprachigen Markt auf die Beine stellen. „Viele Zuschauer aus den USA und dem Westen im Allgemeinen werden ihn vermutlich nicht zu Gesicht bekommen. Die Auswertung außerhalb Japans ist




Van Helsing – Zweite Staffel der Horror-Serie bald im deutschen Handel

Seit 2016 kämpft Monsterjägerin Vanessa Helsing, gespielt von Kelly Overton (Beauty and the Beast), auf Syfy gegen die Mächte des Bösen. In den USA geht diesen Oktober schon die vierte Staffel der Horror-Serie auf Sendung. Deutsche Zuschauer, die auf DVD und Blu-ray Disc angewiesen sind, hinken dem Zeitplan zwar hinterher, bekommen mit der Heimkino-Premiere der zweiten Staffel ab dem 05. April 2019 nun aber ebenfalls Nachschub aufgetischt. Anders als bei der ersten Staffel ist diesmal aber nicht mehr Pandastorm, sondern justbridge entertainment GmbH für die hiesige Veröffentlichung im Handel verantwortlich. Enthalten sind alle dreizehn Episoden der zweiten Season mit einer Gesamtlänge von 550 Minuten. In Van Helsing dreht

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Der Exorzismus der Tracy Crowell – Start im Handel und Trailer: Exorzismus mit Folgen

Für die einen ist teuflische Besessenheit Humbug, für andere dagegen eine real existierende Gefahr. Doch der Versuch, den ultimativen Beweis für die Existenz des Bösen aufzutun, bringt Wissenschaftler im demnächst bei uns erscheinenden Der Exorzismus der Tracy Crowell (The Possession Experiment) in ernsthafte Gefahr! Denn wie uns zuletzt schon Ouija gelehrt hat: Wer willentlich Kontakt mit dem Reich der Geister aufnimmt, muss mit grauenvollen Konsequenzen rechnen. Und die lassen im Horror-Thriller mit Genreikone Bill Moseley, den Tiberius Film am 05. Mai 2019 direkt auf DVD und Blu-ray Disc in den Handel bringt, erwartungsgemäß nicht lange auf sich warten. Wird ein Exorzismus nicht vollendet, sucht sich das Böse einen neuen




Look Away – Exklusiver Trailer: Hier entwickelt das Spiegelbild ein Eigenleben

Wenn man seinem eigenen Spiegelbild nicht mehr trauen kannst, wem dann? Schon Alexandre Ajas Mirrors wusste mit erschreckend eigensinnigen Spiegelungen unseres eigenen Selbst zu spielen. Zehn Jahre nach Veröffentlichung des schaurigen US-Remakes greift nun auch Look Away mit India Eisley (The Secret Life of the American Teenager) die Thematik auf, lässt uns am Leben der 18-jährigen Maria teilhaben. Die hat es nicht leicht. In der Schule wird sie von ihren Mitschülern gemobbt, und auch zu Hause fühlt sie sich von ihren Eltern nicht verstanden. Eines Tages entdeckt sie in ihrem Spiegelbild ihre Zwillingsschwester, die bei ihrer gemeinsamen Geburt gestorben war. Sie kennt all die Geheimnisse, Ängste und Sorgen von Maria und ist ein guter An

0 Kommentare
Kategorie(n): Look Away, News



Halloween – Darum wurde das ursprüngliche Ende des neuen Films ersetzt

Auch Halloween blieb während der Produktionsphase nicht vor einschneidenden Veränderungen verschont. Um besser mit den Erwartungen der Fans spielen zu können, ließ Produzent Jason Blum große Teile des Finales komplett neu drehen. Im ursprünglichen Showdown von Regisseur David Gorden Green stehen sich Laurie (Jamie Lee Curtis) und Michael in einem erbitterten Messerkampf gegenüber, bei dem beide in Mitleidenschaft gezogen werden. Kurz darauf feuert Lauries Tochter Karen einen Pfeil auf Michael ab, der ihn, so scheint es, tödlich verwundet und zurücklässt, während die Familie fliehen kann. Die Kinofassung gibt sich dagegen bekanntlich deutlich explosiver und steckt Lauries Haus (und damit auch den darin gefangenen Michael Myers) in Brand

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Venom – Regisseur hält Unrated Cut für überflüssig und unnötig

Vergangene Woche kam Venom in den USA auf DVD und Blu-ray Disc auf den Markt. Wer hier auf den im Sommer angedeuteten Unrated Cut gehofft hatte, wurde allerdings bitter enttäuscht. Auch wenn nachträgliche Veröffentlichungen in so einem Fall nicht ungewöhnlich und ausgeschlossen sind, lassen aktuelle Interviewaussagen von Regisseur Ruben Fleischer eher darauf schließen, dass man sich vom Gedanken an eine erweiterte, wesentlich grafischere Fassung verabschieden sollte. Mit dem Erreichten sei er nämlich vollkommen zufrieden. „Ich bin stolz auf das, was wir hier auf die Beine gestellt haben, und finde, dass die zusätzlichen Szenen auf DVD dem Film bereits mehr Farbe verleihen. Ich persönlich sehe keine Veranlassung für eine Unrated Ver

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Venom



Mara – Deutscher Trailer: Schlafparalyse-Horrorfilm mit Olga Kurylenko

Lange Zeit ein Nischenthema, wurde die sogenannte Schlaflähmung (auch Schlafparalyse) nun schon mehrfach im Genrekino abgehandelt. Neuestes Beispiel ist der mit Olga Kurylenko besetzte Schocker Mara, den es aktuellen Informationen zufolge am 07. Dezember auch nach Deutschland verschlägt. Doch war Mara in den USA zumindest noch limitiert auf der Leinwand zu sehen, beschränkt sich die hiesige Auswerung auf eine direkte Premiere im Heimkino. Laut Statistik wird jeder Mensch mindestens einmal in seinem Leben von einer Schlafparalyse geplagt. Hierbei handelt es sich um einen Zustand zwischen der Schlafphase und dem Wachsein. Beim Übergang nimmt unser Bewusstsein die Umgebung zwar bereits wahr, doch der Körper rea

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Constantine: City of Demons – Deutscher Trailer zum Start im deutschen Handel

Weil sie schon nach nur einer Staffel eingestellt wurde, ist Constantine – Die Serie bis heute ohne Veröffentlichung in Deutschland. Zumindest den animierten Ableger von The CW darf man ab sofort aber auch hierzulande in Augenschein nehmen. Unter dem Namen Constantine: City of Demons erschien am 18. Oktober eine abendfüllende Spielfilmvariante der kurzlebigen Animationsserie, die mit ihren 35 Minuten Lauflänge aber kaum genug Material für einen echten Film hergegeben hätte. Weil das so ist, ließ Warner Bros. eine Stunde an zusätzlichen Szenen anfertigen. Und in denen dürfte es passend zu Halloween nicht gerade zimperlich zugehen. Von der MPAA wurde der Film mit einem R-Rating für „blutige Gewalt und Gore, beunruhigende Bilder und sexuelle

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Arbor Men – Start im Handel: Fiona Dourif erforscht eine dämonischen Legende

Fiona Dourif (The Purge-Serie) weiß sich auch gegen andere Gefahren als Chucky durchzusetzen. Den Beweis tritt die Tochter von Mörderpuppen-Sprecher Brad Dourif noch am 23. November 2018 mit dem neuen Creature Feature Arbor Men – Eine dämonische Legende an, das sie an der Seite Jake Busey (Contact, From Dusk Till Dawn und Starship Troopers) in die amerikanische Wildnis schickt. Kaum dort angekommen mehren sich bald darauf Anzeichen für eine unheimliche Bedrohung, die im Dickicht auf die beiden abenteuerlustigen Camper lauert. Jetzt ist das Zelt ihre einzige Zufluchtsstätte vor dem übernatürlichen Grauen, das kurz davorsteht seine wahre Identität zu lüften. Erste Hinweise lassen sich bereits jetzt im ersten Filmtrailer im Anhang aus

2 Kommentare
Kategorie(n): News



Fear the Walking Dead – Ein Sturm zieht auf: Seht die ersten Minuten aus Season 4B

Auch nach der Sommerpause geht es in Fear the Walking Dead wieder chaotisch und gefährlich zu. Dafür sorgt nicht zuletzt, so beweisen es die ersten Minuten aus Season 4B, der Ausbruch eines monströsen Sturms, dem nicht nur die wandelnden Toten schutzlos ausgeliefert sind. Eine noch gefährlichere Umgebung ist die Folge. Ganz zum Leidwesen der wenigen Überlebenden, denn die haben eh schon ihre liebe Mühe, sich gegen die nimmersatten Zombies zu behaupten. Inzwischen herrscht zudem Gewissheit, dass uns der The Walking Dead-Ableger auch im kommenden Jahr erhalten bleiben wird. Nach einem dramatischen Quotenabsturz konnte sich das Format zuletzt nämlich wieder fangen, was AMC nun umgehend zur Bestellung einer fünften Staff




Mom & Dad – Deutscher Trailer lässt Nicolas Cage und Selma Blair durchdrehen

Nicolas Cage macht immer häufiger durch eher unkonventionelle Rollen von sich reden. Denn bevor er Ende des Jahres im gefeierten Sundance-Festivalhit Mandy die Kettensäge schwingen, geht er in Mom & Dad noch auf die Jagd – nach seinen eigenen Kindern! Ausgedacht hat sich das Brian Taylor, der kreative Kopf hinter dem verrückten Drogen-Thriller Crank. Für sein Comeback lässt er die alten Zeiten nun wieder aufleben und hetzt in dem durchgeknallten Genremix Mom and Dad zwei wildgewordene Elternteile auf ihre Kinder. Die Horror-Komödie spielt vor dem Hintergrund einer Massenhysterie unbekannten Ursprungs und zeigt Nicolas Cage (Leaving Las Vegas, Raising Arizona) und Selma Blair (Hellboy, Cruel Intentions) bei einem gnadenlosen Feld

0 Kommentare
Kategorie(n): Mom & Dad, News



Constantine: City of Demons – DC-Animationsfilm mit R-Rating, erster Trailer

Constantine ist zurück – wenn auch nicht so, wie einige sich das vielleicht erhofft hätten. Denn anstelle eines Realfilms wurde DC’s Comicheld vor kurzum in animierter Form wiederbelebt. Die kurzlebige Serie fand so viel Zuspruch, dass CW nachträglich einen eigenständigen Animationsfilm aus dieser produzieren ließ, den es am 09. Oktober 2018 als Re-Release in amerikanische Händlerregale verschlägt. Wer die Serie bereits kennt, sollte dennoch aufhorchen. Weil die bislang ausgestrahlten Episoden nicht genug Material für einen abendfüllenden Film hergaben, wartet Constantine: City of Demons mit über einer Stunden ungezeigten Materials auf. Und darin geht es passend zu Halloween nicht gerade zimperlich zu. Von der MPAA wurde der Film mit

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Fear the Walking Dead – AMC bestellt fünfte Staffel des Zombie-Spin-Offs

Dank Serien-Reboot konnte sich Fear the Walking Dead zuletzt wieder vom anhaltenden und alarmierend schnell vorangeschrittenen Quoten-Absturz erholen. Auch bei AMC ist die Erleichterung groß, denn dort hat man die positiven Nachrichten von der Einschaltquoten-Front sogleich für die Ankündigung und Bestellung der mittlerweile fünften Staffel genutzt. Am 12. August geht es aber zunächst mit den restlichen Episoden der aktuellen Season weiter. 2019 könnten uns dann sogar weitere Crossover-Folgen mit der Mutterserie bevorstehen: „Es ist ein gemeinsames Universum, also wäre es möglich. Auch wenn ich gerne mehr verraten würde, muss ich es an der Stelle leider dabei belassen“, verrät Scott M. Gimple, ehemaliger Showrunner bei The Walking




The Barn – Deutscher Trailer zur Slasher-Hommage verspricht Achtziger-Horror in Reinkultur

Mit Halloween wollen Erfolgsprodzent Jason Blum (Insidious, Get Out) und Regielegende John Carpenter diesen Oktober den Geist des wegweisenden Originals aufleben zu lassen. Und damit sind sie nicht allein. Auch The Barn von Justin M. Seaman appelliert an unser Nostalgiegefühl und versteht sich als Liebeserklärung an die berühmten Genrevertreter der 80er und 70er Jahre, die mit Retro-Charme, Musik und handgemachten, blutigen Effekten punkten will. Bei einschlägigen Festivals konnte man damit bereits zahlreiche Preise abräumen. Über Splendid Film schafft The Barn jetzt sogar den Sprung in den deutschen Handel, wo man sich den Publikumsliebling vom Obscura Film Festival 2017 ab 27. Juli dann auch auf DVD und Blu-ray Disc nach

0 Kommentare
Kategorie(n): News, The Barn



Tau – Jetzt bei Netflix: Entflieht dem Labyrinth im Sci/Fi-Albtraum

Passend zum Start ins Wochenende versorgt uns Netflix mit noch mehr unheimlicher Filmkost: Im neuen Sci/Fi-Horror Tau gilt es in bester Cube-Manier aus einem futuristischen Labyrinth zu entfliehen. An sich keine große Aufgabe – wäre da nicht eine künstliche Intelligenz, die Shootingstar Maika Monroe (Independence Day: Die Wiederkehr, It Follows) im Film das Leben schwer macht. Ob sie der Herausforderung gewachsen ist? Findet es am besten selbst heraus – jetzt bei Netflix. Der von David S. Goyer (Batman-Saga, Ghost Rider) produzierte und von Federico D’Alessandro, Storyboardzeichner für Comicverfilmungen aus dem Hause Marvel, inszenierte Sci/Fi-Thriller Tau wartet außerdem mit Ed Skrein auf, der zuletzt Deadpool’s Gegenspieler im gleich

1 Kommentar
Kategorie(n): News



Fear the Walking Dead – Zweite Staffel abgekupfert? AMC wird angeklagt

Bei AMC reißen die Sorgen hinsichtlich The Walking Dead einfach nicht ab. Mit dem ehemaligen Showrunner Frank Darabont kämpft der Sender nun schon seit Jahren um Forderungen von mehr als 300 Millionen Dollar, die AMC dem Die Verurteilten– und Der Nebel-Schöpfer schulden soll. Als wären das und die anhaltenden Quotenprobleme der Mutter- und Spin-Off-Serie nicht schon schlimm genug, wird der Sender nun auch noch von Mel Smith verklagt. Er behauptet, AMC habe große Teile seines Comics Dead Ahead geklaut und für die zweite Staffel von Fear the Walking Dead zweckentfremdet. Dadurch sei ihm ein möglicher Hollywood-Deal über die Kinoverfilmung von Dead Ahead durch die Lappen gegangen. Neben AMC und The Walking Dead




Deep Blue Sea 2 – Jetzt im Handel: Der deutsche Trailer zur zweiten Hai-Attacke

In deutschen Heimkinos bahnt sich ab sofort die nächste Hai-Attacke an: Fast zwanzig Jahre nach dem ersten Film gibt es jetzt tatsächlich ein Wiedersehen mit den mutierten Exemplaren aus Renny Harlins Blockbuster Deep Blue Sea, vor denen Kinogänger zuletzt 1999 Reißaus nehmen mussten. Diesmal beschränkt sich der Sprung ins kalte Wasser aber auf die heimischen vier Wände. Nahezu zeitgleich mit der US-Premiere ist Deep Blue Sea 2 bereits gestern auch hierzulande auf DVD und Blu-ray im Handel erschienen – natürlich nur für jene, die sich auch trauen! Im direkten Sequel wird erneut zu medizinischen Zwecken mit gen-manipulierten Killer-Haien geforscht. Der große Ärger lässt nicht lange auf sich warten, als die Haie durch einen Zwischenfall ins Freie




Fear the Walking Dead – 4. Staffel startet mit vielen The Walking Dead-Gästen

Auch wenn offiziell stets nur von einem Gaststar aus The Walking Dead die Rede, wird Lennie James‘ Morgan nicht das einzige bekannte Gesicht bleiben, das in Fear the Walking Dead Einzug hält. Inzwischen ist die vierte Staffel der Spin-Off-Serie auch bei uns gestartet und verspricht einen Neustart, den man auch ohne die drei Vorgängerstaffeln genießen können soll. Zeitgleich mit der ersten neuen Folge ging bei AMC ein überraschender Tweet online: „Dachtet ihr wirklich, dass Morgan der einzige Charakter aus The Walking Dead sein wird, der einen Abstecher zu Fear the Walking Dead wagt? Denn dem ist nicht so,“ heißt es dort neben einem eindeutigen Poster, das zahlreiche Fear-Charaktere und alte Bekannte wie Rick Grimes oder Daryl zeigt. Auf

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Supernatural – The CW erweitert Mysteryserie um eine 14. Staffel

Da sich Supernatural auch weiterhin großer Beliebtheit erfreut, dürfte es eigentlich niemanden überraschen, dass The CW noch mehr von der Mystery-Serie um Sam und Dean Winchester sehen will und jetzt eine vierzehnte Staffel bestellt hat. In der schnelllebigen Serienlandschaft ist das dennoch eine Leistung, die man nicht unterschätzen sollte. Die Anzahl der Staffeln spricht dabei für sich. Selbst der gerne als Musterbeispiel herangezogene Mystery-Konkurrent Akte X brachte es zwischen 1994 und 2018 „nur“ auf elf Seasons und musste in Sachen Zuschauerinteresse zuletzt ordentlich Federn lassen. Bei Supernatural sind die Quoten seit 2009 dagegen quasi gleichgeblieben, was gewiss nicht viele Serienformate von sich behaupten können

0 Kommentare
Kategorie(n): News




Gestern





Monster Hunter
Kinostart: 03.12.2020Monster Hunter erzählt die Geschichte zweier Helden, die zwar aus verschiedenen Welten stammen, die aber gemeinsame Feinde bekämpfen: Monster. Wenn sie dieses Abenteuer... mehr erfahren
Freaky
Kinostart: 14.01.2021Eigentlich wollte die 17-jährige Millie Kessler (Kathryn Newton) nur noch ihr Abschlussjahr an der High School hinter sich bringen, doch mit einem Mal gerät ihr Leben a... mehr erfahren
Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 14.01.2021Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Antlers
Kinostart: 18.02.2021In der von Nick Antosca (Channel Zero) auf Papier gebrachten Geschichte wird es um die Lehrerin (Keri Russel) einer vierten Klasse gehen, die sich Sorgen um einen problem... mehr erfahren
Morbius
Kinostart: 18.03.2021In Morbius spielt Jared Leto die tragische Figur des Dr. Michael Morbius, der verzweifelt nach einem Gegenmittel für seine seltene Krankheit sucht. Seit einem biochemisc... mehr erfahren
Survive the Night
DVD-Start: 03.12.2020Als die beiden kriminellen Geschwister Mathias (Tylor Jon Olson) und Jamie (Shea Buckner) bei einem Raubüberfall ins Kreuzfeuer geraten, wird Mathias schwer verletzt und... mehr erfahren
Guns Akimbo
DVD-Start: 04.12.2020In Guns Akimbo spielt Radcliffe einen jungen Mann, der unverhofft zur Teilnahme an Skizm verdonnert wird. Dabei handelt es sich um ein (Videospiele lassen grüßen) reale... mehr erfahren
Sputnik
DVD-Start: 04.12.2020Sowjetunion 1983. Nachdem der Kontakt zur Besatzung bereits einen Tag zuvor vollständig abgebrochen gewesen ist, stürzt das sowjetische Raumschiff Orbita-4 schwer besch... mehr erfahren
Deathcember: 24 Doors to Hell
DVD-Start: 04.12.2020Hinter seinen Türchen lauern 24 grausige Visionen von prominenten Regisseuren aus der ganzen Welt, die die Zeit der Liebe in eine Zeit der Angst verwandeln – mit wunde... mehr erfahren
Captive State
DVD-Start: 10.12.2020Zehn Jahre, nachdem die Erde von einer außerirdischen Macht überrannt wurde, leben Menschen unter ständiger Kontrolle und Überwachung durch die Besatzer. Jetzt wird e... mehr erfahren