Heute



Ghosted – Das witzige Gegenstück zu Akte X: TV-Start in Deutschland

Fast hätte Ghosted den Einzug ins deutsche Fernsehen verpasst. Immerhin drei Jahre, nachdem das Horror-Comedy-Format in den USA ausgestrahlt und nach nur einer Staffel wieder eingestellt wurde, sorgt ProSieben nun allerdings noch für die verspätete Free TV-Premiere der Serie mit Craig Robinson (The Office, This Is the End) und Adam Scott (Parks and Recreation, Big Little Lies), in deren Mittelpunkt eine übernatürliche Verschwörung steht, die beide aufdecken sollen. Wenig später treten sie ihren Job bei einer geheimen Regierungseinrichtung Bureau Underground an, das sich auf die Untersuchung paranormaler Fälle spezialisiert hat. Schlimmer noch: Die

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Top News



Cosmic Sin – Zurück im All: Bruce Willis in Sci/Fi-Film von Edward Drake

Bruce Willis bereitet sich auf seinen nächsten Abstecher ins Al vor. Nachdem er 1997 in Das fünfte Element und 1998 in Armageddon quer durch die Galaxie reiste, gönnt sich demnächst abermals einen kleinen Ausflug in unerforschte Teile des Universums. Mit im Gepäck: Frank Grillo und Luke Wilson. In Cosmic Sin schlüpft Bruce Willis in die Rolle von James Ford, einem Soldaten einer futuristischen menschlichen Gesellschaft, die kämpft, um ihre Rasse vor der Zerstörung durch eine feindliche außerirdische Spezies zu retten, die die Macht hat, menschliche Wirte zu infizieren und zu übernehmen. Das hört sich doch fast so an, als wären die Aliens in diesem Film

0 Kommentare
Kategorie(n): News



The Duskwalker – Sie sind unter uns: Aliens landen im ersten Trailer

Fremdartige Wesen, die sich unbemerkt unter Menschen mischen und diese langsam assimilieren – das kennen wir bereits aus dem wegweisenden Klassiker Die Körperfresser kommen. Nun zieht der australische The Duskwalker von Regisseurin Sandra Sciberras nach, wandelt die bekannte Grundidee und Thematik allerdings geringfügig ab, um vor dem Hintergrund der bevorstehenden Alien-Invasion ein beunruhigendes Sci/Fi-Horror- und Creature Feature in bester The Faculty– und Die Körperfresser kommen-Manier zu erzählen. Als ein außerirdisches Raumschiff in der Nähe einer entlegenen Stadt in der australischen Einöde abstürzt, rechnet zunächst noch niemand damit, dass dies der Beginn einer verhängnisvollen parasitären Plage sein könnte. Zur

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Alien Invasion – Deutscher Trailer sorgt für finstere Begegnung der dritten Art

Nicht immer sind uns Außerirdische so freundlich gesinnt wie in Steven Spielbergs E.T. – Der Außerirdische. Allein das Genrekino liefert uns unzählige Beispiele (Dark Skies, Skyline, um nur zwei zu nennen) dafür, wie die Begegnung mit einer fremden Intelligenz aus den Fugen geraten kann – und mit Alien Invasion – Unheimliche Begegnung der tödlichen Art (im Original: After The Lethargy) von KSM Film gesellt sich am 20. Februar 2020 in deutschen Heimkinos noch eine weitere hinzu! Darin begleiten wir Sara (Liliana Cabal), eine Jung-Journalistin, die sich explizit auf das Gebiet der Verschwörungstheorien eingeschossen hat. Als ihr durch Zufall ein mysteriöses Video in die Hände fällt, das eine vermeintliche UFO-Sichtung inklusive Landung zeigt, tut sie al

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Dark Encounter – Stranger Things mit Aliens: Erste Poster, Start verspätet sich

Falcom Media beschert deutschen Zuschauern 2020 eine Begegnung der dritten Art! Irgendwo zwischen Stranger Things, Extraterrestrial und Steven Spielbergs E.T. – Der Außerirdische erzählt man von merkwürdigen Vorkommnissen, die eine Kleinstadt heimsuchen. Kinder verschwinden und des Nachts machen die Anwohner immer öfter mysteriöse, unerklärliche Sichtungen. Die Aliens scheinen es vor allem auf eine Familie abgesehen zu haben, die sie unablässig terrorisieren. Aber warum? Dieser Frage konnte man diesen September bereits bei einer der sieben Festivalstationen des diesjährigen Fantasy Filmfest auf den Grund gehen. Nun legt Verleiher Falcom Media am 28. Februar 2020, etwa ein Monat später als zunächst (23. Januar 2020) angekündigt

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Captive State – Erste Filmclips zum Sci/Fi-Thriller mit Vera Farmiga und John Goodman

Vor gut einer Woche wurde der deutsche Kinostart von Captive State völlig überraschend ersatzlos gestrichen. Tolle Ergebnisse an den US-Kinokassen könnten das natürlich ändern. Doch dagegen spricht, dass Box Office-Experten aktuell eher von einer finanziellen Bauchlandung ausgehen. Obwohl der Sci/Fi-Thriller am kommenden Wochenende in über 2.000 Kinos startet, werden ihm zum Auftakt keine fünf Millionen US-Dollar zugetraut. Focus Features ignoriert die enttäuschenden Prognosen und rührt kräftig weiter die Werbetrommel. Passend zur baldigen Auswertung in den Vereinigten Staaten von Amerika wurden nämlich zwei erste Filmclips veröffentlicht, die uns einen ausführlichen Einblick in das Regiewerk von Rupert Wyatt gewähren. Im Film leben




Alien – Zum 40. Jubiläum des Horror-Klassikers: Fox veröffentlicht 4K Ultra HD Blu-ray

Kaum zu glauben, aber wahr – der Klassiker Alien feiert dieses Jahr sein 40-jähriges Jubiläum. Und wie könnte 20th Century Fox diesen besonderen Anlass besser feiern als mit der Veröffentlichung des Films auf 4K Ultra HD + Blu-ray? Diese wurde bislang zwar nur für Großbritannien offiziell angekündigt, doch es dürfte nur eine Frage der Zeit sein, bis andere Länder nachziehen. Wer Ridley Scotts Meilenstein aber ohnehin lieber auf Englisch sieht, sollte sich den 1. April 2019 vormerken. Dann soll – und das ist kein Aprilscherz – die Scheibe im britischen Handel ausgewertet werden. Ob das Bonusmaterial mehr Einblicke bieten wird als die vorangegangenen DVD oder Blu-ray-Versionen, ist ebenso ungewiss wie die Zukunft der Reihe. Katherine Waterston, Hau




Halo – Nach jahrelanger Ungewissheit: Drehstart zur Videospielverfilmung bekannt

Manche Projekte schmoren ewig in der sogenannten Produktionshölle, bevor sie schließlich grünes Licht erhalten und in den Dreh gehen – so auch im Fall Halo. Über die Jahre wurden namhafte Regisseure wie Alex Garland (Auslöschung), Neill Blomkamp (Chappie, District 9), Peter Jackson oder Guillermo del Toro (Crimson Peak) mit der Adaption in Verbindung gebracht, doch am Ende kam man nie über die Planungsphase hinaus. 2009 wurde schließlich sogar das Interesse von Steven Spielberg geweckt, der die Vorlage als TV-Serie umsetzen wollte. Geplant war, die Verfilmung 2015 passend zum Release von Halo 5: Guardians auf Showtime Premiere feiern zu lassen. Wieder kam es zu Problemen. Doch nun soll der Spieleklassiker für Microsofts Xbox tat

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Men in Black 4 – Chris „Thor“ Hemsworth soll in die Fußstapfen von Will Smith treten

Weder Will Smith noch Tommy Lee Jones werden in Men in Black 4 in ihre Rollen als Alienjäger zurückkehren. Daher stellt sich die Frage, welche Schauspielkollegen von Sony Pictures den Segen bekommen, in ihre Fußstapfen zu treten. Einer, der im vierten Ableger einen Part ergattern könnte, ist niemand Geringeres als Chris Hemsworth aka Donnergott Thor aus der gleichnamigen Comicverfilmung. Doch ob er auch wirklich das Zeug zum Anzugträger mitbringt? Das erfahren wir voraussichtlich Sommer 2019, sofern Hemsworth die Rolle am Ende auch tatsächlich bekommt. Über potenzielle Konkurrenten ist derzeit nichts bekannt, ebenso wenig wie zur Handlung des neuen Teils. Angeblich soll man sich an der ursprünglichen Prämisse des Originals orien

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Men in Black 4 – F. Gary Gray inszeniert Spin-Off, kein Comeback für Will Smith & Tommy Lee Jones

Für Regisseur F. Gary Gray ging es nach seinem Box Office Hit Straight Outta Compton steil nach oben. Direkt im Anschluss durfte der Filmemacher den achten Teil der actiongeladenen Fast & Furious-Reihe inszenieren, der weltweit über 1.2 Milliarden Dollar einspielte. Jetzt soll Gray einem anderen Franchise dabei helfen, ähnliche Erfolge zu feiern. Die Rede ist von Men in Black, einer Sci/Fi-Reihe, die Sony Pictures schon seit Jahren rebooten will. Gerüchte um derartige Pläne gibt es schon länger. Kurzzeitig war sogar ein Crossover mit 21 Jump Street angedacht. Das Vorhaben wurde nach genauerer Überlegung jedoch wieder auf Eis gelegt. Zurückkehren werden die Männer in schwarzen Anzügen aber trotzdem und das schon sehr bald, wenn auch ohne Will




The Recall – Wesley Snipes kämpft gegen feindliche Aliens: Start auf DVD/Blu-ray

Da Wesley Snipes weiterhin darauf wartet, dass Marvel mit dem Vertrag für Blade 4 an seine Tür klopft, muss er seine künstlichen Fangzähne vorerst einfahren und sein Talent anderweitig unter Beweis stellen. Sein nächstes Projekt trägt den Titel The Recall und behandelt den Ferientrip von fünf Freunden. Die wollten eigentlich nichts weiter als sich eine Pause vom Leben in der Großstadt gönnen und etwas Zeit in einem Haus am See genießen. Dumm nur, dass ausgerechent zu dieser Zeit feindliche Aliens auf der Erde landen und im Rekordtempo die Weltherrschaft an sich reißen. Snipes schlüpft dabei in die Rolle eines Einsiedlers, der schon früher Bekanntschaft mit den Aliens gemacht hat und nun ihre vielleicht einzige Rettung darstellen könnte. Die Regie führt

1 Kommentar
Kategorie(n): News, Top News



Alien – Ridley Scott will Xenomorphs verabschieden und etwas Neues ausprobieren

Ridley Scott, der Schöpfer von Alien sowie Regisseur der beiden Prequel-Ableger Prometheus und Alien: Covenant, verriet kürzlich, dass sich der nächste Ableger vor allem um künstliche Intelligenzen drehen würde. Eine überraschende Aussage, die er jetzt noch einmal bekräftigte und auch zu begründen versuchte: „Ich denke, das Biest haben wir nun endgültig ausgeschlachtet. Es ist an der Zeit, etwas Neues auszuprobieren und die Xenomorphs zu ersetzen. Dass das so sein muss, war mir schon lange klar“, so Scott gegenüber dem Hollywood Reporter. Mit dem letzten Satz deutet die Filmlegende sehr wahrscheinlich auf die enttäuschenden US-Einnahmen hin. Mit gerade einmal 74 Mio. Dollar spielte Alien: Covenant mit Katherine Waterston und James Franco über 40% weniger ein als der direkte Vorgänger vor fünf Jahren, in dem noch Noomi Rapace die Haupt

20 Kommentare
Kategorie(n): News



Beyond Skyline – Härter als das Original? Sequel zum Sci/Fi-Thriller erhält von der MPAA ein R Rating

Die Alieninvasion aus Skyline ist noch nicht überstanden und geht in Beyond Skyline in die zweite Runde. Wann der nächste Angriff allerdings genau stattfindet, steht zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht fest. Das soeben vergebene R Rating weist aber schon einmal darauf hin, dass es brutal wird. Beim Vorgänger drückte die MPAA nämlich noch ein Auge zu und stempelte das Projekt mit einer PG-13 Freigabe ab. An die war bei Beyond Skyline nicht einmal zu denken. Es gab direkt ein R Rating für blutige Sequenzen, Sci/Fi-Gewalt und die Sprache. Statt Colin und Greg Strause machte es sich diesmal übrigens Special Effects-Experte Liam O’Donnell auf dem Regiestuhl bequem, der mit Joshua Cordes auch schon für das Skript zu Skyline verantwortlich war. Die Handlung soll direkt an jene aus dem Vorgänger mit Eric Balfour (Texas Chainsaw Massacre)

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Skyline



Arrival – Wieso sind Aliens hier? Adams und Renner suchen auf Postern nach Antworten

Arrival gehört zu jenen Filmen, die man im Auge behalten sollte. Das jüngste Projekt von Prisoners-Regisseur Denis Villeneuve wurde bei Festivals in Venedig oder Toronto mit tosendem Applaus verabschiedet. Ab dem 10. November sind dann auch reguläre Kinogänger hautnah dabei, wenn Amy Adams und Jeremy Renner im Sci/Fi-Thriller mit Außerirdischen zu kommunizieren versuchen. Arrival erzählt nämlich die Geschichte von einer Frau, die sowohl für die Seite der Menschen als auch für jene der Besucher aus dem All Missverständnisse aus dem Weg räumen soll. Aber ob sie ihr Können in Sachen Sprachwissenschaften tatsächlich auch hier sinnvoll einbringen und die Welt so vor einem grauenvollen Krieg bewahren kann? Zur kommenden Kinoauswertung wurden jüngst zwei neue Plakatmotive veröffentlicht, die sich im Anhang finden und besorgte

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Arrival – Willkommen auf der Erde: Amy Adams kommuniziert im deutschen Trailer mit Aliens

Sollten jemals Außerirdische auf unserem Planeten landen, kann man nur hoffen, dass man sich gegenseitig versteht. Denn wenn nicht, könnte uns ein ähnlicher Konflikt bevorstehen, wie ihn im Sci/Fi-Drama Arrival unter anderem Amy Adams (Batman v Superman: Dawn of Justice, The Muppets, Verwünscht) und Co. zu spüren bekommen. Wie sie den Gästen aus fremden Galaxien den Frieden zu erklären versucht, erfahrt Ihr im Anhang dieser Meldung, wo der offizielle Trailer nun auch in deutscher Sprachausgabe vorliegt. Das Drehbuch stammt im Übrigen aus der Feder von Eric Heisserer. Zu seinen bekannteren Werken gehören unter anderem A Nightmare On Elm Street, The Thing, Final Destination 5 oder der diesjährige Kinohit Lights Out, der weltweit bereits über 140 Millionen Dollar in die Kinokassen schwemmen konnte. Adaptiert wurde sein

1 Kommentar
Kategorie(n): News



Independence Day: Wiederkehr – Liam Hemsworth meldet sich in offiziellem Featurette zu Wort

Jeff Goldblum und Bill Pullman müssen erneut die Welt retten. Auf die Unterstützung vom ehemaligen Kollegen Will Smith darf das Duo dieses Mal zwar nicht mehr hoffen, aber immerhin gibt es mit Liam Hemsworth kampfbereiten Ersatz. Der Mime, vor allem bekannt für seine Rolle als Gale Hawthorne in der Die Tribute von Panem-Reihe, liefert seinen oder Fans vom Vorgängerfilm sowie interessierten Kinogängern einen kleinen Vorgeschmack und frische Erkenntnisse im neuen Featurette zum nahenden Kinostart von Independence Day: Wiederkehr. Neue Ausschnitte aus der Großproduktion lassen sich im Anhang der Meldung natürlich ebenfalls bewundern. Im Sci/Fi-Sequel von Regisseur Roland Emmerich, welches im Juli 2016 in den Kinos startet, haben sich die Nationen der Erde zusammen getan und ihre Alien-Technologie verbessert, um einer drohenden Rückkehr der




Revoc – Hitman: Agent 47-Filmemacher inszeniert geheimnisvolle Alieninvasion

Videospielverfilmungen haftet nicht selten ein bitterer Nachgeschmack an. Aber vielleicht gelingt ja Aleksander Bach, dessen Adaption zu Hitman Ende August in hiesigen Kinos ausgewertet wird, der eine Ausnahmefilm. So oder so, der deutsche Newcomer konnte schon vor der Premiere seines Erstlingswerks eine neue Herausforderung an Land ziehen und wird für Summit Entertainment Außeriridsche auf die Kinoleinwände befördern. Die Handlung von Revoc wird aktuell noch unter Verschluss gehalten. Lionsgate Films, die den Film in die Kinos bringen werden, beschreiben den Sci/Fi-Film allerdings als epischen und völlig neuartigen Genrevertreter. Frischer Wind sei garantiert. Ob dem tatsächlich so ist, offenbart sich uns allerdings nicht vor 2017. Revoc befindet sich in einer noch sehr frühen Phase, in der noch zahlreiche Entscheidungen getroffen werden

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Dark Skies – DVD- und Blu-ray-Pakete zum Alien-Schocker von Jason Blum gewinnen

Bevor J.K. Simmons im Februar auf einen Oscar für sein Drama Whiplash hoffen darf, meldet sich das Duo Simmons und Jason Blum zunächst im Heimkino zu Wort. In der DVD- und Blu-ray-Neuerscheinung Dark Skies wird der 60-Jährige mit der Existzenz von Außerirdischen konfrontiert. Mit unserem jüngsten Gewinnspiel habt Ihr nun die Gelegenheit, Euch die gefährliche Invasion nach Hause zu holen. Für die Teilnahme müsst Ihr lediglich die filmspezifische Frage richtig beantworten. Verlost werden jeweils ein DVD- oder Blu-ray-Bundle mit dem schaurigen Brettspiel Ghost Stories von Asmodee. Wer sich nach der Dark Skies-Sichtung noch weiter in gruselige Stimmung versetzen möchte, kann im Spiel das Reich von Wu-Feng betreten. Der verbannte Herr der Neun Höllen hat die verborgene Urne entdeckt, die seine Asche beherbergt. Seine Horden ziehen

0 Kommentare
Kategorie(n): Dark Skies, News



Dark Summer – Grace-Schöpfer präsentiert das neue Poster zu seinem Mystery-Thriller

Was kommt dabei heraus, wenn man den Terror aus Poltergeist, die psychologischen Aspekte aus The Shining und die moderne Coolness aus Disturbia miteinander verrührt? Regisseur Paul Solet kennt die Antwort und die nennt sich Dark Summer. Der US-Regisseur, der beim Horror-Thriller Grace seine Fähigkeiten als Filmemacher unter Beweis stellte, kehrt 2015 mit einem weiteren Genreprojekt zurück. Vor der Kamera posieren Schauspieler wie Keir Gilchrist (United States of Tara), Stella Maeve (Chicago PD), Maestro Harrell (The Wire, Ali) sowie Grace Phipps (The Vampire Diaries) und Peter Stormare (Arrow). Wie sich die Clique in Dark Summer schlägt, verrät Solet mit dem offiziellen Filmtrailer zu Dark Summer, der am 9. Januar limitiert in den US-Kinos ausgewertet und anschließend als Video on Demand zur Verfügung gestellt wird. Im Genre

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Dark Skies – Deutscher Trailer zum Alien-Horror zeigt das Grauen im eigenen Heim

Lange dauert es nicht mehr, dann wird Keri Russell (Planet der Affen: Revolution) auch hierzulande mit den Folgen einer Alien-Invasion konfrontiert. Dass der ungebetene Besuch aus dem All nicht zu unterschätzen ist und das heile Familienleben der Barretts völlig auf den Kopf stellt, beleuchtet der deutschsprachige Filmtrailer zu Dark Skies im Anhang dieser Meldung. Mit zwei Jahren Verspätung schlägt der neueste Horror-Thriller von Blumhouse Productions am 29. Januar 2015 endlich auch bei uns als DVD und Blu-ray im Handel auf. In der Regiearbeit von Scott Stewart (Priest, Legion) wird ein sechsjähriger Junge von einem unter den Menschen lebenden Alien für eine zukünftige Untersuchung markiert. Bei den Barretts läuft gegenwärtig alles schief. Seit Vater Daniel arbeitslos ist, spitzt sich die Lage der Familie zunehmend zu, obwohl er sich unermüdlich

1 Kommentar
Kategorie(n): Dark Skies, News



Dark Skies – Sie sind unter uns: Die Entführung beginnt ab Dezember auch bei uns

Im Januar erleben Keri Russell und Josh Hamilton (American Horror Story) eine unheimliche Begegnung der dritten Art. Dann nämlich sorgt Koch Media auch hierzulande für die Veröffentlichung des lange verschobenen Alien-Thrillers Dark Skies – Sie sind unter uns, produziert von Jason Blum und dessen Hitschmiede Blumhouse Productions. Der bereits Anfang 2013 in amerikanischen Kinos ausgewertete Film von Scott Stewart (Legion und Priest) trifft am 04. Dezember zunächst auf den Verleih, bevor am 22. Januar 2015 die Veröffentlichung auf DVD und Blu-ray Disc folgt. Nach der Sichtung laden ein Audiokommentar und entfernte Szenen zum Blick hinter die Kulissen ein. Im Film wird ein sechsjähriger Junge von einem unter den Menschen lebenden Alien für eine zukünftige Untersuchung markiert. Können Daniel und Lacey das Schicksal abwenden

2 Kommentare
Kategorie(n): Dark Skies, News




Gestern





Monster Hunter
Kinostart: 03.12.2020Monster Hunter erzählt die Geschichte zweier Helden, die zwar aus verschiedenen Welten stammen, die aber gemeinsame Feinde bekämpfen: Monster. Wenn sie dieses Abenteuer... mehr erfahren
Freaky
Kinostart: 14.01.2021Eigentlich wollte die 17-jährige Millie Kessler (Kathryn Newton) nur noch ihr Abschlussjahr an der High School hinter sich bringen, doch mit einem Mal gerät ihr Leben a... mehr erfahren
Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 14.01.2021Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Antlers
Kinostart: 18.02.2021In der von Nick Antosca (Channel Zero) auf Papier gebrachten Geschichte wird es um die Lehrerin (Keri Russel) einer vierten Klasse gehen, die sich Sorgen um einen problem... mehr erfahren
Morbius
Kinostart: 18.03.2021In Morbius spielt Jared Leto die tragische Figur des Dr. Michael Morbius, der verzweifelt nach einem Gegenmittel für seine seltene Krankheit sucht. Seit einem biochemisc... mehr erfahren
Survive the Night
DVD-Start: 03.12.2020Als die beiden kriminellen Geschwister Mathias (Tylor Jon Olson) und Jamie (Shea Buckner) bei einem Raubüberfall ins Kreuzfeuer geraten, wird Mathias schwer verletzt und... mehr erfahren
Guns Akimbo
DVD-Start: 04.12.2020In Guns Akimbo spielt Radcliffe einen jungen Mann, der unverhofft zur Teilnahme an Skizm verdonnert wird. Dabei handelt es sich um ein (Videospiele lassen grüßen) reale... mehr erfahren
Sputnik
DVD-Start: 04.12.2020Sowjetunion 1983. Nachdem der Kontakt zur Besatzung bereits einen Tag zuvor vollständig abgebrochen gewesen ist, stürzt das sowjetische Raumschiff Orbita-4 schwer besch... mehr erfahren
Deathcember: 24 Doors to Hell
DVD-Start: 04.12.2020Hinter seinen Türchen lauern 24 grausige Visionen von prominenten Regisseuren aus der ganzen Welt, die die Zeit der Liebe in eine Zeit der Angst verwandeln – mit wunde... mehr erfahren
Captive State
DVD-Start: 10.12.2020Zehn Jahre, nachdem die Erde von einer außerirdischen Macht überrannt wurde, leben Menschen unter ständiger Kontrolle und Überwachung durch die Besatzer. Jetzt wird e... mehr erfahren