Heute



Alien: Awakening – Scott deutet ungewisse Zukunft nach Disney-Übernahme an

Wenn die amerikanische Regierung keine Einwände erhebt, dann gehört 20th Century Fox in rund 18 Monaten ganz Disney. Die Frage, die sich viele Fans von weniger kinderfreundlichen Reihen wie Alien oder Predator seit Bekanntgabe der Übernahme stellen, ist, ob ein Konzern wie Disney überhaupt daran interessiert ist, derart düstere Marken am Leben zu erhalten. Selbst Regisseur Ridley Scott, der mit Alien: Awakening eigentlich neues Territorium im Universum erforschen wollte, ist sich nicht mehr sicher, was der Aufkauf für die Zukunft der Außerirdischen bedeutet: „Ich habe für viele Jahre mit Fox zusammengearbeitet und hoffe natürlich darauf, dass ich trotz neuer Umstände immer noch willkommen sein werde. Aber ob Disney eine so düstere Reihe unter

2 Kommentare
Kategorie(n): News



Underworld – Len Wiseman überwacht die offizielle Serie, soll von Filmreihe abweichen

Mit 80 Millionen Dollar blieb Underworld: Blood Wars deutlich hinter seinen Möglichkeiten zurück und spielte knapp die Hälfte von dem ein, was der direkte Vorgänger Awakening vor fünf Jahren erreichte. Trotzdem wird die Geschichte über den nicht enden wollenden Krieg zwischen Vampiren und Werwölfen fortgeführt. Auf Schauspielerin Kate Beckinsale alias Kampfamazone Selene wird man dann allerdings verzichten müssen. Len Wiseman, Schöpfer der Reihe, gab schon vor einigen Jahren bekannt, eine Serie zu dem Thema produzieren zu wollen. Und genau die soll jetzt endlich realisiert werden. Fans erwarten aber auch neben der Abwesenheit der bisherigen Protagonistin größere Abweichungen: „Die Serie wird sich ganz anders anfühlen als die Filme. Damit will ich nicht sagen, dass sie erwachsener wird. Aber der Stil und die Charaktere werden sehr




Amityville: The Awakening – Und wieder wurde das Reboot auf unbestimmte Zeit verschoben

Was macht Dimension Films nur mit Amityville: The Awakening? Das Reboot von P2– und Maniac-Regisseur Franck Khalfoun hätte schon vor Jahren anlaufen sollen, wurde vom Produktionshaus aber immer wieder verzögert. Zunächst waren Nachdrehs der Grund für die Verschiebung, doch selbst die konnten Bob und Harvey Weinstein bislang nicht dazu motivieren, den Horror-Thriller mit Bella Thorne und Jennifer Jason Leigh in den Hauptrollen in die Kinos zu bringen. Bis vor wenigen Tagen durfte noch darüber spekuliert werden, ob es Amityville: The Awakening am 30. Juni 2017, immerhin rund drei Jahre nach dem ursprünglich geplanten Release, endlich in amerikanische Lichtspielhäuser schafft. Doch Dimension Films reagierte wie auch schon die letzten Male: Kurz vor der Premiere wurde der Kinostart auf unbestimmte Zeit verschoben. Einen




Amityville: The Awakening – Abermals verschoben: Remake von Dimension Films verspätet sich erneut

Allmählich stellt sich die Frage, ob Amityville: The Awakening überhaupt noch das Licht der Kinoleinwand erblicken darf. Das Remake, welches Dimension Films ursprünglich schon 2014 in die Kinos bringen wollte, verliert abermals seinen US-Kinostart. Vorgesehen war ein Release am 6. Januar 2017, wo er gegen den einzigen anderen Neustart Underworld: Blood Wars hätte antreten müssen. Aus diesem Konkurrenzkampf wird allerdings nichts, da Amityville: The Awakening erneut auf sich warten lässt. Ein neues Startdatum wurde dieses Mal allerdings nicht genannt. Ob der Film eventuell nur noch auf DVD erscheint oder direkt auf VoD Plattformen zur Verfügung gestellt wird? Denkbar ist alles. Immerhin bleibt die Karriere von Regisseur Franck Khalfoun nicht stehen. Seit der Fertigstellung von Amityville: The Awakening konnte er i-Lived abdrehen

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Underworld: Blood Wars – War es das? Sequel mit Kate Beckinsale enttäuscht an Kinokassen

Mit einem Einspielergebnis von über 160 Millionen Dollar avancierte Underworld: Awakening zum erfolgreichsten Ableger der Reihe. Nun, immerhin fünf Jahre später, sollte die jüngste Fortsetzung Blood Wars diesen Erfolg wiederholen. Die Zahlen, die der Horror-Actioner übers Wochenende einspielte, sind jedoch äußerst verhalten. Sony Pictures wertete das Sequel in fast allen wichtigen Ländern aus. Übrig bleiben lediglich Großbritannien, Japan und die USA, wo erst im Frühjahr 2017 mit der Ankunft Selenes zu rechnen ist. 16 Millionen Dollar konnte Underworld: Blood Wars dabei zum Start in die Kassen spielen. Auffällig waren insbesondere die Rückläufe in Russland und auch Deutschland, den im Normalfall stärksten Underworld-Märkten, wo am ersten Wochenende über 60% weniger Kinotickets verkauft wurden. Nun wird sich zeigen müssen




Underworld: Blood Wars – Einmal so aussehen wie ein Vampir: Gewinnt ein umfassendes Kostüm-Set

Halloween mag zwar vorbei sein, doch wer Fan von Underworld ist und schon immer so aussehen wollte wie Selene, sollte unbedingt an unserem Gewinnspiel teilnehmen. Mit der freundlichen Unterstützung von Horror-Shop.com verlosen wir ein umfassendes Kostüm-Set, welches das Outfit „Vampir Baron“, die Kontaktlinsen „Selene“ und echt wirkende Vampirzähne beinhaltet. Damit auch Ihr bald auf Lykanerjagd gehen könnt, müsst Ihr lediglich die filmspezifische Frage im Anhang korrekt beantworten und darauf hoffen, dass am Ende Euer Name gezogen wird. Wir wünschen viel Glück und dem Gewinner jetzt schon viel Freude beim Verkleiden. Underworld: Blood Wars läuft im Übrigen seit gestern in hiesigen Kinosälen und setzt die Geschehnisse aus Awakening fort. Dieses Mal befindet sich Selene auf der Flucht vor Marius, einem neuen Antagonisten

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Underworld: Blood Wars – Offizielles Poster, Selene und David machen im neuen Trailer ernst

Anlässlich der Comic Con in New York war Sony natürlich auch mit Underworld: Blood Wars vertreten. Hauptdarstellerin Kate Beckinsale und Schauspielkollege Theo James ließen es sich nämlich nicht nehmen, ebenfalls anzureisen und ihr gemeinsames Projekt höchstpersönlich den anwesenden Gästen vorzustellen. Um das Ganze noch attraktiver zu machen, wurde ein Trailer vorgeführt, der einige neue Filmszenen beinhaltet. Normalerweise werden solche Clips exklusiv für die jeweilige Comic Con produziert, aber Sony lässt auch alle anderen Fans in den Genuss epischer Actionszenen kommen, die Euch im Anhang der Meldung erwarten. Wenn man Cast und Crew Glauben schenkt, dann wird Underworld: Blood Wars das letzte Kapitel, das sich um Selene dreht. Der mittlerweile vierte Film, der mit Beckinsale in der Rolle der Protagonis




Underworld 5: Blood Wars – Kate Beckinsale verrät Details zum großen Vampir-Lykaner-Showdown

Im Frühjahr 2017 kehrt Kate Beckinsale abermals als Vampir- & Lykanerjägerin Selene zurück: „Es war ganz schön hart, wieder in die Rolle zu finden. Schließlich wurden all ihre Lederanzüge verkauft“, scherzte die 43-Jährige im Live-Chat, den sie anlässlich der Trailerpremiere zu Underworld: Blood Wars auf Facebook gab. Dort wurden einige Informationen zum nächsten und voraussichtlich letzten Ableger enthüllt: „Es wird so viel passieren. Wir haben neue Schurken, noch mehr Action, Motorräder und zusätzliche Superkräfte. Wenn man fünf Filme einer Reihe kreiert, muss man auch dafür sorgen, dass man den Zuschauern immer wieder etwas Neues serviert. Das gilt sowohl für das Visuelle als auch Selene und ihre Charakterentwicklung. Wir werden auch mehr weibliche Lykaner haben. Unsere Regisseurin Anna Foerster fand es öde, dass in den Vorgänger




The Disappointments Room – Kate Beckinsale sieht Geister: Offizieller Trailer und Poster

Bevor Kate Beckinsale 2017 zum wohl letzten Mal in ihren hautengen Lederanzug aus Underworld schlüpft und als Vampirjägerin Selene Lykanern und anderen Geschöpfen den Krieg erklärt, muss sie sich noch mit den Schrecken aus The Disappointments Room auseinandersetzen. Und dafür stehen ihr weder Fangzähne noch sonstige Fähigkeiten außergewöhnlicher Form zur Verfügung. Welche Waffen die Schauspielerin stattdessen einsetzt, erfahrt im ersten Trailer zum schaurigen Horror-Thriller von Studio-Sorgenkind Relativity Media. Angesichts der Tatsache, dass der Kinostart unmittelbar bevorsteht, dürfte diesmal nichts mehr schiefgehen. Der auf wahren Begebenheiten beruhende Film begleitet eine junge Mutter (Kate Beckinsale) bei ihrem Umzug aufs Land. Die Behausung verheißt allerdings nichts Gutes: die blutige Vergangenheit des

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Dominion – Syfy holt Endzeit-Filmvorlage Legion als TV-Serie ins Programm

Die Apokalypse geht in Serie. Unter dem Namen Dominion hat das amerikanische Network Syfy eine Serienadaption des 2010 veröffentlichten Endzeit-Abenteuers Legion von Filmemacher Scott Stewart und Screen Gems geordert. Die Show von Drehbuchautor Vaun Wilmott (Sons Of Anarchy) ist 25 Jahre nach den Geschehnissen aus der Filmvorlage angesiedelt, in der ein Krieg zwischen den verbliebenen Menschen und den Engeln Gottes deutliche Spuren auf der Erde hinterlassen hat. Dominion folgt einem draufgängerischen Soldaten bei seinen Abenteuern in dieser neuen Welt, der bald herausfindet, dass er der unwahrscheinliche Retter der Menschheit sein könnte. Bold Films, die treibende Kraft hinter der Kinovorlage, produziert zusammen mit Universal Cable Productions. Am Dienstag hatte US-Sender Syfy, der hierzulande unter anderem über

0 Kommentare
Kategorie(n): Legion, News



The Presence – Geister-Thriller mit Mira Sorvino kommt in den deutschen Handel

Drei Jahre nach der amerikanischen Auswertung bahnt sich nun auch hierzulande die Veröffentlichung des Haunted House-Thrillers The Presence an, in dem sich Oscar-Preisträgerin Mira Sorvino (Mimic) und Shane West (Die Echelon-Verschwörung, Red Sands) die Ehre geben. Ascot Elite Home Entertainment stellt die DVD und Blu-ray zum Film am 09. September in die Videotheken, gefolgt von der Kauffassung vom 24. September dieses Jahres. Das Covermotiv lässt sich in der gesamten Meldung in Augenschein nehmen. In The Presence flieht eine Frau (Mira Sorvino) vor den Sorgen des Allltags in eine abgelegene Hütte im Wald. Aber sie ist nicht lang alleine, denn ein Geist (Shane West) haust in der Hütte und beginnt sie zu bedrängen. Nach der Ankunft ihres Freundes wird die Bedrohung im Haus noch greifbarer. Schon bald

0 Kommentare
Kategorie(n): News



The Paranormalists

The Falling – Warner Bros. benennt Autor für den übernatürlichen Geister-Thriller

Im vergangenen Januar haben wir erstmals über The Falling berichtet, einen übernatürlichen Thriller, der momentan bei Warner Bros. entsteht. Weit fortgeschritten war man damals allerdings nicht, denn ein Drehbuchautor fehlte noch. Die richtige Besetzung für den Posten will das verantwortliche Team um Filmemacher Akiva Goldsman (I Am Legend, The Da Vinci Code – Sakrileg) nun in Jeremy Lott gefunden haben. Der Newcomer machte zuletzt durch den Verkauf seiner Drehbuchvorlage Lore von sich reden, die für eine siebenstellige Summe den Besitzer wechselte und momentan mit Dwayne Johnson in der Hauptrolle vorbereitet wird. Lott soll die Idee zu The Falling jetzt auf Spielfilmlänge ausdehnen. Bekannt ist bislang lediglich, dass die Handlung von einem übernatürlichen Wesen erzählen wird. Die männliche Hauptrolle im Film

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Cult – The CW schickt Serienkiller-Serie bereits nach einer Staffel in Rente

Kaum gestartet, ist das Schicksal der TV-Serie Cult auch schon wieder besiegelt. US-Network The CW hat der düsteren Show von den ausführenden Produzenten Josh Schwartz und Stephanie Savage nach nur sieben ausgestrahlten Folgen den Stecker gezogen. Damit reagierte man auf die zuletzt katastrophalen Einschaltquoten von unter einer Million Zuschauern. Selbst die Pilotfolge schaffte es nicht über die magische Grenze. Ob die Serie jemals nach Deutschland kommt, bleibt angesichts des vorzeitigen Endes mehr als fraglich. Die restlichen Folgen der 13 Episoden umfassenden ersten Staffel sollen nun an einem neuen, deutlich ungünstigeren Timeslot ausgestrahlt werden, damit die Handlung zumindest in ihren Grundzügen zu Ende erzählt werden kann. Cult folgt einer Produktionsassistentin bei einer TV-Show mit dem

1 Kommentar
Kategorie(n): News



The Awakening

Angelica – Jena Malone übernimmt Hauptrolle im übernatürlichen Geister-Thriller

Frisch von den Dreharbeiten zu Die Tribute von Panem: Catching Fire, wo sie die Johanna Mason verkörpert, zieht es Jena Malone auch schon für das nächste Genreprojekt vor die Kamera. Der Donnie Darko und Ruinen Star hat für die weibliche Hauptrolle in der Buchverfilmung Angelica von Autor Arthur Phillips unterschrieben. Die im viktorianischen London angesiedelte Handlung erzählt von der jungen Mutter Constance (Malone). Als Joseph Barton seine vierjährige Tochter Angelica aus dem elterlichen Schlafzimmer ausquartiert und seine ehelichen Rechte einfordert, reagiert seine sensible junge Frau verstört und empört gleichermaßen. Vor allem aber hat sie Angst um ihre Tochter – denn das Haus scheint von einem äußerst gewalttätigen Dämon beherrscht, der Angelica und ihr nach dem Leben trachtet. Sieht Constance

1 Kommentar
Kategorie(n): News



Midnight Sun

Cult – Weitere Promobilder und Videos zur Mystery-Serie mit Matthew Davis

Wie viele Chancen wird CW der neuen Eigenkreation Cult geben, bis die Serie wegen schwacher Einschaltquoten abgesetzt werden muss? Der Serien- & Staffelauftakt vor wenigen Tagen blieb in den USA nahezu ungesehen. Die Serie zog zum Start nur 940.000 Zuschauern an, was die Erwartungen deutlich verfehlt haben sollte. Im Augenblick möchte man die Situation einfach aussitzen und auf bessere Quoten hoffen. Um dies zu ermöglichen, veröffentlicht CW einige neue Promobilder und zwei Videos, die potenziellen Zuschauern einen noch tieferen Einblick in die Mystery-Serie mit Matthew Davis gewähren sollen. Cult folgt einer jungen Produktionsassistentin bei einer populären TV-Show mit dem titelgebenden Namen. Nach immer zahlreicher werdenden Vermisstenfällen, die wahrscheinlich mit Mord in Verbindung zu bringen sind

0 Kommentare
Kategorie(n): Cult, News



The Unholy – REC-Schöpfer liefern Geschichte zum übernatürlichen Thriller

Ross Katz wagt den Sprung auf den Regiestuhl. Der Produzent hinter den Sofia Coppola Filmen Lost in Translation und Marie Antoinette soll den übernatürlichen Thriller The Unholy auf Film bannen. Die Hauptrollen im Film bekleiden der zuletzt in American Horror Story spielende Joseph Fiennes und Morena Baccarin. Die Idee zum Film stammt aus der Kreativschmiede der spanischen Filmemacher Jaume Balaguero and Paco Plaza, die unter Genrekennern vor allem für ihre erfolgreiche [REC]-Filmreihe bekannt sein dürften. The Unholy, geschrieben von E.L. Katz, folgt einer Gruppe Wissenschaftler bei ihrer Suche nach dem genetischen Auslöser für das Böse. Ihre Bekanntheit dringt bald bis in den Vatikan vor, wo man die Männer und Frauen für die Auswahl potenzieller Exorzismuskandidaten einsetzen möchte. Paul Brooks

0 Kommentare
Kategorie(n): News



In a Dark Place – Evil Dead Star macht Bekanntschaft mit unheimlicher Puppe

Nach Evil Dead hat Jane Levy die nächste Hauptrolle an Land gezogen. Laut dem Hollywood Reporter ist der Fun Size Star die wichtigste Besetzung für den kommenden Horrorfilm von Bharat Nalluri. Die Handlung folgt einer amerikanischen Frau (Levy), die als Gouvernante in einem englischen Haushalt anfängt. In dem alten Gemäuer soll sie vor allem nach einer teuren Porzellanpuppe sehen, die, so drängt sich der Verdacht auf, tatsächlich lebendig ist. Levy war zuletzt in Suburgatory zu sehen, feierte ihre große Kinopremiere aber mit der Halloween-Komödie Fun Size. Im April (USA) und Mai (Deutschland) dieses Jahres steht dann der Auftritt in Sam Raimis Evil Dead Remake bevor, in dem ihr die weibliche Hauptrolle zugedacht wurde. Die Dreharbeiten zu In a Dark Place beginnen bereits diesen Mai unter der produzierenden

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Midnight Sun

Cult – Der Schein trügt auf dem neuen Poster zur Thriller-Serie von The CW

Mit einem düsteren Teaser-Trailer (wir berichteten) hat The CW bereits auf ihre neueste Kreation eingestimmt und angedeutet, was ab Mitte Februar auf amerikanische Serienliebhaber wartet. Als neueste Vorschau dient ein heute veröffentlichtes Teaser-Poster zur Thriller-Serie Cult. Die Handlung folgt einer jungen Produktionsassistentin bei einer populären TV-Show mit dem titelgebenden Namen. Nach immer zahlreicher werdenden Vermisstenfällen, die wahrscheinlich mit Mord in Verbindung zu bringen sind, schließt sie sich mit einem Blogger zusammen und heftet sich an die Fersen einiger skrupelloser Fans, die bestimmte Fälle und Taten aus der Serie offenbar im wahren Leben nachahmen. Matthew Davis, bekannt aus der aktuellen Teen-Serie The Vampire Diaries, konnte sich auch hier eine Rolle sichern und wird als Jeff in Erscheinung treten

0 Kommentare
Kategorie(n): Cult, News



The Pact

The Falling – Zac Efron soll für Warner Bros. auf das Übernatürliche stoßen

Zac Efron ist für eine erste dunklere Rolle im Gespräch. Laut Heat Vision wird der ehemalige High School Musical Star mit dem Mystery-Thriller The Falling von Warner Bros. in Verbindung gebracht. Efron soll die Hauptrolle übernehmen und via Ninjas Runnin’ Wild Productions produzieren. Details zur Handlung werden unter Verschluss gehalten, selbst der Filmtitel könnte zum aktuellen Zeitpunkt noch vorläufig sein. Bekannt ist allerdings, dass die Handlung von einem übernatürlichen Wesen erzählen soll. Die Idee zum Film wurde intern beim Studio entwickelt und dann an Efron sowie Produzent Akiva Goldsman weitergeleitet, der für Warner Bros. zuletzt unter anderem am Sci/Fi-Thriller All You Need Is Kill mit Tom Cruise beteiligt war. Als nächsten Schritt will das verantwortliche Team nun vor allem die Suche nach einem Drehbuch

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Midnight Sun

Cult – Düsterer Trailer soll auf die kommende Serienkiller-Serie einstimmen

Mitte Februar ruft US-Network The CW den Cult aus. Die Serienkiller-Serie soll sich wohltuend von der verbliebenen Konkurrenz der aktuellen TV-Season abheben. Ob das gelingt, dürfen wir nach Sichtung des brandneuen Teaser-Trailers beurteilen, den wir in der gesamten Meldung angehängt haben. Cult folgt einer jungen Produktionsassistentin bei einer populären TV-Show mit dem titelgebenden Namen. Nach immer zahlreicher werdenden Vermisstenfällen, die wahrscheinlich mit Mord in Verbindung zu bringen sind, schließt sie sich mit einem Blogger zusammen und heftet sich an die Fersen einiger skrupelloser Fans, die bestimmte Fälle und Taten aus der Serie offenbar im wahren Leben nachahmen. Einen deutschen Sendetermin gibt es zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht. Für das schwächelnde Programm von The CW dürfte

2 Kommentare
Kategorie(n): News



The Awakening

The Awakening – Die ersten 10 Minuten aus dem britischen Geisterfilm

NACHTRAG: Ganze 10 Minuten Filmmaterial hat die Cohen Media Group nun passend zum US-Kinostart am 17. August zur Verfügung gestellt. Den gesamten Filmbeginn könnt Ihr ab sofort bei Apple in Augenschein nehmen.

In wenigen Wochen läuft der britische Geister-Horrorfilm The Awakening als Teil des diesjährigen Fantasy Filmfest in Deutschland an. Das unter anderem mit Rebecca Hall, Dominic West und Imelda Staunton in den Hauptrollen besetzte Regieprojekt von Nick Murphy nimmt Kinogänger auf eine Zeitreise in das Großbritannien der Zwanziger mit, direkt in die von Geistern heimgesuchten Gemäuer eines alten Jungeninternats. Nicht weniger übernatürlich gestaltet sich ein heute veröffentlichter Filmclip, in dem Rebecca Hall eine unheimliche Entdeckung macht. Großbritannien, 1921. Das Land ist traumatisiert vom Ersten




Fantasy Filmfest

Fantasy Filmfest – 3D-Animationsfilm und zwei Thriller neu im Programm

Kein Tag vergeht ohne neue Beiträge für das Fantasy Filmfest. Auch heute wurden drei frische Festivalfilme veröffentlicht. Das Trio besteht aus dem amerikanischen Thriller Brake mit Stephen Dorff in der Hauptrolle, dem französischsprachigen Animationsfilm The Suicide Shop (Le Magasin des Suicides), der in 3D gezeigt wird, sowie dem englischen Geisterfilm The Awakening mit Rebecca Hall und Dominic West. Dieser begleitet eine junge Frau auf ihrem Weg zu einem abgelegenen Jungeninternat, wo bereits seit geraumer Zeit eine Heimsuchung durch Geister vermutet wird. Gerade als sie denkt, die Gerüchte können als unwahr abgetan werden, macht sie eine übernatürliche Entdeckung, die ihr rationales Denken auf eine harte Probe stellt. In Brake wird ein Agent vom Secret Service in einem Kofferraum gefangen gehalten. Er muss




The Awakening

The Awakening – Geistererscheinungen im neuen Trailer zum US-Kinostart

Nachdem im vergangenen Winter bereits Großbritannien oder Irland an der Reihe waren, steht The Awakening nun auch die US-Premiere bevor. Am 10. August soll es für den atmosphärisch düsteren Geisterfilm dann auch in den Vereinigten Staaten so weit sein, wo zuletzt schon Die Frau in Schwarz unter Beweis gestellt hat, dass subtiler Horror auch bei der breiten Masse funktionieren kann. Pünktlich zum geplanten Kinostart hat das verantwortliche Studio einen brandneuen US-Trailer veröffentlicht, der noch einmal auf die unheimliche Achterbahnfahrt einstimmen soll. Die Handlung ist im England von 1921 angesiedelt, wo der erste Weltkrieg noch immer deutliche Spuren hinterlassen hat. The Awakening begleitet eine junge Frau auf ihrem Weg zu einem abgelegenen Jungeninternat, wo bereits seit geraumer Zeit eine Heimsuchung durch Geister




Collected Swedish Cults

Collected Swedish Cults – Underworld Duo kündigt nächste Genre-Regiearbeit an

Mans Marlind und Bjorn Stein, das Duo hinter Kate Beckinsales Selene-Rückkehr Underworld: Awakenung, haben ein neues Projekt in der Mache. Abermals gemeinsam möchte man den Roman Collected Swedish Cults auf Film bannen. Adres Fager hat die Vorlage geschrieben und erzählt eine umfassende Handlung, die sich aus mehreren Kurzgeschichten zusammensetzt. Marlind wird dabei eigenständig als Drehbuchautor in die Bresche springen und zusätzlich mit Stein inszenieren. Auf das Konto der beiden Filmemacher geht auch der lange Zeit verschobene Shelter mit Julianne Moore und Jonathan Rhys Meyers. Die filmische Umsetzung zu Collected Swedish Cults soll dann im Jahr 2013 auf die Kinosäle treffen. Die Underryd Dance Hall, weit abgeschlagen in einem Waldstück gelegen, dient schon seit langer Zeit als

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Midnight Sun

Cult – Neue Serie von The CW wird mit Vampire Diaries Darsteller ausgestattet

Laut Deadline nimmt Vampire Diaries Star Matt Davis die männliche Hauptrolle in der neuen The CW Serie Cult ein, die in absehbarer Zeit zunächst als Pilotepisode umgesetzt werden soll und dann darüber Aufschluss gibt, ob die Idee tatsächlich in Serie gehen kann. Davis wird hier an der Seite von Jessica Lucas zu sehen sein. Cult folgt einer jungen Produktionsassistentin bei einer populären TV-Show mit dem Namen Cult. Nach immer zahlreicher werdenden Vermisstenfällen, die wahrscheinlich mit Mord in Verbindung zu bringen sind, schließt sie sich mit einem Blogger zusammen und heftet sich an die Fersen einiger skrupelloser Fans, die bestimmte Fälle und Taten aus der Serie offenbar im wahren Leben nachahmen. Für das zu Warner Bros. und CBS gehörende Network wird eine Erfolgsserie immer wichtiger, da das vorhandene Programm

2 Kommentare
Kategorie(n): News



Midnight Sun

Midnight Sun – Noch mehr Kult und Verschwörung: NBC kündigt Serienprojekt an

The River, Mockingbird Lane, The Walking Dead, True Blood oder Hannibal – nur eine kleine Auswahl der fast schon unzähligen Genre-Serie, die aktuell oder in absehbarer Zeit im amerikanischen Fernsehen beheimatet sind und sein werden. Trotz aller Konkurrenz lässt neuer Nachschub nicht lange auf sich warten. NBC hat aktuell eine neue Serie mit dem Namen Midnight Sun angekündigt und zielt dabei aller Voraussicht nach auch auf übernatürliche Elemente ab. Für die Hauptrolle in der Pilotfolge konnte der bereits bei Sons of Anarchy eingesetzte Titus Welliver unter Vertrag genommen werden. Midnight Sun folgt dem mysteriösen Verschwinden der Midnight Sun, einer kultähnlichen Kommune in Alaska, während eine weibliche FBI-Agentin den Fall untersucht und dabei eine große Verschwörung aufdeckt. Welliver stand

1 Kommentar
Kategorie(n): News



The Secret Circle

Cult – The CW plant noch mehr amerikanischen Mystery-Nachschub für Serienfans

The CW, das US-Network hinter The Vampire Diaries und The Secret Circle, hat eine weitere Serie aus dem Horror- und Mystery-Fach angekündigt. Laut Deadline stecken die Amerikaner bereits mitten in den Vorbereitungen zu Cult, dem neuen Projekt der Gossip Girl Schöpfer Josh Schwartz und Stephanie Savage. Offenbar ist man hinter den Kulissen dabei bereits so weit fortgeschritten, dass TV-Veteran Jason Ensler aktuell mit der Regie der Pilotfolge beauftragt werden konnte. Cult folgt einer jungen Produktionsassistentin bei einer populären TV-Show mit dem Namen Cult. Nach immer zahlreicher werdenden Vermisstenfällen, die wahrscheinlich mit Mord in Verbindung zu bringen sind, schließt sie sich mit einem Blogger zusammen und heftet sich an die Fersen einiger skrupelloser Fans, die bestimme Fälle und Taten aus der Serie offenbar im wahren Leben nachahmen. The CW sucht momentan

0 Kommentare
Kategorie(n): News



The Awakening

The Awakening – Noch mehr bewegte Bilder aus dem vernebelten England: Filmclip

Seit der vergangenen Woche ist The Awakening in britischen Lichtspielhäusern zu Gast. Konkrete Zahlen zum Abschneiden des übernatürlichen Thrillers liegen bislang zwar nicht vor, als Einstimmung auf eine baldige Auswertung gab es heute aber immerhin einen weiteren Clip aus der Nick Murphy Regiearbeit, in dem Florence Cathcart, gespielt von Rebecca Hall, von ihrer düsteren Vergangenheit berichtet. Die Handlung ist im England von 1921 angesiedelt, wo der erste Weltkrieg noch immer deutliche Spuren hinterlassen hat. The Awakening begleitet eine junge Frau auf ihrem Weg zu einem abgelegenen Jungeninternat, wo bereits seit geraumer Zeit eine Heimsuchung durch Geister vermutet wird. Gerade als sie denkt, die Gerüchte können als unwahr abgetan werden, macht sie eine übernatürliche Entdeckung, die ihr rationales Denken auf eine harte Probe stellt. Eine deutsche Veröffentlichung ist zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht angekündigt.




The Awakening

The Awakening – Rebecca Hall auf Geisterjagd: Internationales Filmplakat veröffentlicht

Unter dem wenig einprägsamen Namen 1921 – Il Mistero di Rookford findet der britische Mystery-Thriller The Awakening demnächst auch nach Italien. Als Vorschau auf den kommenden Start in den Kinosälen gab es nun auch ein brandneues Plakatmotiv, das wir wie gewohnt im Anhang zur Schau stellen. Die Handlung ist im England von 1921 angesiedelt, wo der erste Weltkrieg noch immer deutliche Spuren hinterlassen hat. The Awakening begleitet eine junge Frau auf ihrem Weg zu einem abgelegenen Jungeninternat, wo bereits seit geraumer Zeit eine Heimsuchung durch Geister vermutet wird. Gerade als sie denkt, die Gerüchte können als unwahr abgetan werden, macht sie eine übernatürliche Entdeckung, die ihr rationales Denken auf eine harte Probe stellt. Eine deutsche Veröffentlichung ist zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht angekündigt.




The Awakening

The Awakening – Übernatürliche Erscheinungen im zweiten Clip zum Mystery-Thriller

Mommentum Pictures hat einen weiteren Filmclip zum britischen Kinostart von The Awakening veröffentlicht. Nachdem Rebecca Hall im ersten Ausschnitt bereits mit einem unheimlichen Puppenhaus spielen durfte, führt die Britin nun ein ernstes Gespräch mit dem Leiter der heimgesuchten Jungeninternats, bei dem auch geisterhafte Fotoaufnahmen zum Einsatz kommen. Die bewegten Bilder gibt es nach dem Umblättern. Die Handlung ist im England von 1921 angesiedelt, wo der erste Weltkrieg noch immer deutliche Spuren hinterlassen hat. The Awakening begleitet eine junge Frau auf ihrem Weg zu einem abgelegenen Jungeninternat, wo bereits seit geraumer Zeit eine Heimsuchung durch Geister vermutet wird. Gerade als sie denkt, die Gerüchte können als unwahr abgetan werden, macht sie eine übernatürliche Entdeckung, die ihr rationales Denken auf eine harte Probe stellt.




The Awakening

The Awakening – Auf der Jagd nach einem Geist: Hall im ersten Filmclip gesichtet

Genrefans wissen bereits seit Ewigkeiten: hinter verschlossenen Türen versteckt sich nicht selten ein gehöriger Schreckmoment. Das scheint auch im britischen Horror-Thriller The Awakening nicht anders, in dem Hauptdarstellerin Rebecca Hall einem mysteriösen Spuk in einem Jungeninternat auf die Spur kommen möchte. Passsend zum britischen Kinostart gab es heute einen ersten Filmclip aus der Nick Murphy Regiearbeit. Die Handlung ist im England von 1921 angesiedelt, wo der erste Weltkrieg noch immer deutliche Spuren hinterlassen hat. The Awakening begleitet eine junge Frau auf ihrem Weg zu einem abgelegenen Jungeninternat, wo bereits seit geraumer Zeit eine Heimsuchung durch Geister vermutet wird. Gerade als sie denkt, die Gerüchte können als unwahr abgetan werden, macht sie eine übernatürliche Entdeckung, die ihr rationales Denken auf eine harte Probe stellt.




The Awakening

The Awakening – Rebecca Hall auf dem offiziellen Poster zum britischen Kinostart

Sonderlich freundich wird Florence Cathcart, gespielt von Rebecca Hall, wahrlich nicht im Empfang genommen, als sie in einem altehrwürdigen Jungeninternat den Gerüchten eines Poltergeistes auf die Spur gehen soll. Dass dabei bereits die Jahreszeit und Umgebung für eine nötige Schauerstimmung sorgen, lässt sich heute auf dem offiziellen The Awakening Poster zum kommenden Kinostart in Großbritannien erahnen. Die Handlung ist im England von 1921 angesiedelt, wo der erste Weltkrieg noch immer deutliche Spuren hinterlassen hat. The Awakening begleitet eine junge Frau auf ihrem Weg zu einem abgelegenen Jungeninternat, wo bereits seit geraumer Zeit eine Heimsuchung durch Geister vermutet wird. Gerade als sie denkt, die Gerüchte können als unwahr abgetan werden, macht sie eine übernatürliche Entdeckung, die ihr rationales Denken auf eine harte Probe stellt.




Lost Girl

Lost Girl – Fotograf John Rankin Waddell wagt ersten Ausflug zum fantastischen Film

Der bekannte Fotograf und Musikvideo-Regisseur Rankin (John Rankin Waddell) nimmt seine erste Arbeit in Sachen Spielfilm in Angriff. Wie Screen Daily in Erfahrung bringen konnte, hat der gebürtige Brite dafür den Genrefilm auserkoren und plant die Inszenierung der kommenden Geistergeschichte Lost Girl, zu der bislang allerdings keine weitere Informationen bekannt sind. Hinter dem Projekt steht Hamish McAlpine, der ehemalige Chef des britischen Horror- und Asia-Labels Tartan Films, das 2008 seine Pforten schließen musste. McAlpine plant momentan gleich mehrere Projekte mit einem Budget von jeweils unter zehn Millionen Dollar. Ein Beginn der Dreharbeiten ist momentan für das Jahr 2012 eingeplant. Auf das Konto des britischen Produzenten gehen bereits Produktionen wie Funny Games U.S., Ed Gein oder Ted Bundy.

1 Kommentar
Kategorie(n): News



The Awakening

The Awakening – Suche nach der Wahrheit: düsterer Trailer zum Mystery-Thriller

Nur wenige Tage nach dem Aufkauf durch einen amerikanischen Verleih ist er auch schon da, der offizielle Trailer zum kommenden Mystery-Abenteuer The Awakening aus Schottland. Der Film von Jungregisseur Nick Murphy startet bereits am 11. November in britischen Lichtspielhäusern und vereint Rebecca Hall, Dominic West und Imelda Staunton in den Hauptrollen. Die Handlung ist im England von 1921 angesiedelt, wo der erste Weltkrieg noch immer deutliche Spuren hinterlassen hat. The Awakening begleitet eine junge Frau auf ihrem Weg zu einem abgelegenen Jungeninternat, wo bereits seit geraumer Zeit eine Heimsuchung durch Geister vermutet wird. Gerade als sie denkt, die Gerüchte können als unwahr abgetan werden, macht sie eine übernatürliche Entdeckung, die ihr rationales Denken auf eine harte Probe stellt.

Die bewegten Bilder gibt es nach dem Umblättern.




The Secret Circle

The Secret Circle – Neuer TV-Spot zur Premiere am kommenden Donnerstag

Nur noch wenige Tage ziehen ins Land, dann wird sich zeigen, ob Scream Autor Kevin Williamson an den großen Erfolg seiner Vampir-Serie The Vampire Diaries anknüpfen kann. Ab Donnerstag schickt US-Network dann The Secret Circle ins Rennen, eine auf den gleichnamigen Romanen von L.J. Smith basierende Serie rund um das Thema Magie. Pünktlich zum Start legte der TV-Sender nun auch noch einen brandneuen TV-Spot vor, den wir ab sofort im Anhang zur Schau stellen. Eine deutsche Premiere der neuen Mystery-Serie ist zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht angekündigt. Sie sind jung – sie sind smart – und sie sind Hexen! Ein jahrhundertealter Hexenzirkel zieht Cassie in seinen Bann. Doch es gibt eine dunkle Macht, die alles zu zerstören droht. Wird Cassie ihre magische Liebe opfern, um das Überleben der Hexen zu sichern?

Cassie ist todunglücklich, als sie aus dem sonnigen Kalifornien in das düstere New Salem umziehen muss. Doch schon bald findet sie eine neue Freundin – die wunderschöne Diana, die auch noch zur angesagtesten Clique der Schule gehört. Was Cassie nicht ahnt: Dabei handelt es sich um einen uralten Kreis von – Hexen. Und: Cassie ist eine von ihnen!




The Secret Circle

The Secret Circle – Neuer Teaser-Trailer soll auf Premiere im September einstimmen

Einen guten Monat müssen amerikanische Zuschauer noch vor der heimischen Flimmerkiste ausharren, dann sorgt Kevin Williamson mit The Secret Circle für neue Mysterykost in der amerikanischen Fernsehlandschaft. Der Drehbuchautor und Filmemacher, der auch schon für die Umsetzung von The Vampire Diaries sorgte, übernahm die kreative Leitung auf Basis der gleichnamigen Romanreihe von L.J. Smith, die bislang drei Bände umfasst. US Network The CW sorgte heute abermals für einen kurzen Vorgeschmack auf den kommenden Serienstart – im Anhang. Eine deutsche Premiere ist bislang nicht angekündigt. Sie sind jung – sie sind smart – und sie sind Hexen! Ein jahrhundertealter Hexenzirkel zieht Cassie in seinen Bann. Doch es gibt eine dunkle Macht, die alles zu zerstören droht. Wird Cassie ihre magische Liebe opfern, um das Überleben der Hexen zu sichern? Cassie ist todunglücklich, als sie aus dem sonnigen Kalifornien in das düstere New Salem umziehen muss. Doch schon bald findet sie eine neue Freundin – die wunderschöne Diana, die auch noch zur angesagtesten Clique der Schule gehört. Was Cassie nicht ahnt: Dabei handelt es sich um einen uralten Kreis von – Hexen. Und: Cassie ist eine von ihnen!




The Secret Circle

The Secret Circle – Kräfte der Charaktere vorgestellt: Neue Sondermotive

Schon im kommenden September ist es so weit: die neue Serie von The Vampire Diaries Schöpfer Kevin Williamson feiert beim US-Network The CW Premiere. Schon heute gab es nun zahlreiche Charaktermotive, die alle wichtigen Rollen der nahenden Mystery-Serie zeigen. The Secret Circle basiert auf der gleichnamigen Romanreihe, die bislang drei Bände umfasst, damit aber noch lange nicht abgeschlossen ist. Sie sind jung – sie sind smart – und sie sind Hexen! Ein jahrhundertealter Hexenzirkel zieht Cassie in seinen Bann. Doch es gibt eine dunkle Macht, die alles zu zerstören droht. Wird Cassie ihre magische Liebe opfern, um das Überleben der Hexen zu sichern? Cassie ist todunglücklich, als sie aus dem sonnigen Kalifornien in das düstere New Salem umziehen muss. Doch schon bald findet sie eine neue Freundin – die wunderschöne Diana, die auch noch zur angesagtesten Clique der Schule gehört. Was Cassie nicht ahnt: Dabei handelt es sich um einen uralten Kreis von – Hexen. Und: Cassie ist eine von ihnen!




The Secret Circle

The Secret Circle – Poster zur kommenden Kevin Williamson Mystery-Serie

Kevin Williamson ließ sich die Vorstellung seiner neuen Mystery-Serie The Secret Circle während der Comic-Con in San Diego natürlich nicht entgehen. Für die wartende Fanschar hatte der Filmemacher, der auch die schriftlichen Vorlagen zur Scream Reihe lieferte, ein erstes Plakatmotiv im Handgepäck, das wir im Anhang zeigen. Im Herbst wird die TV-Umsetzung der gleichnamigen Buchreihe beim amerikanischen Pay TV Network The CW uraufgeführt. Für die Vorlage zu The Secret Circle zeichnete L.J. Smith verantwortlich. Die Handlung zog bis dato drei Bücher nach sich, ist aber noch nicht beendet. Eine Zusammenarbeit zwischen dem Autor und Kevin Williamson (Scream) fand bereits für die aktuelle Hitserie The Vampire Diaries statt, für deren Bücher sich Smith ebenfalls an den Schreibtisch setzte. Eine deutsche Auswertung ist momentan noch nicht angekündigt.

Sie sind jung – sie sind smart – und sie sind Hexen! Ein jahrhundertealter Hexenzirkel zieht Cassie in seinen Bann. Doch es gibt eine dunkle Macht, die alles zu zerstören droht. Wird Cassie ihre magische Liebe opfern, um das Überleben der Hexen zu sichern? Cassie ist todunglücklich, als sie aus dem sonnigen Kalifornien in das düstere New Salem umziehen muss. Doch schon bald findet sie eine neue Freundin – die wunderschöne Diana, die auch noch zur angesagtesten Clique der Schule gehört. Was Cassie nicht ahnt: Dabei handelt es sich um einen uralten Kreis von – Hexen. Und: Cassie ist eine von ihnen!




The Secret Circle

The Secret Circle – Sechs Minuten bewegtes Material aus der neuen Serie von Kevin Williamson

Nach bissigen Vampiren versucht sich Scream Schöpfer Kevin Williamson nun am Hexen-Thema – offensichtlich mit Erfolg. Erst kürzlich wurde die neueste Seriekreation des Amerikaners, genannt The Secret Circle, vom US-Network The CW in Auftrag gegeben und geht somit auch offiziell in Serie, nachdem die Pilotfolge bereits wohlwollend aufgenommen wurde. Passend zur Ankündigung der ersten Staffel spendierte der US-Sender nun auch einen bewegten Ausblick auf des Seriengeschehen, was immerhin sechs Minuten der ersten Pilotfolge umfasst. Für die Vorlage zu The Secret Circle zeichnete L.J. Smith verantwortlich. Die Handlung zog bis dato drei Bücher nach sich, ist aber noch nicht beendet. Eine Zusammenarbeit zwischen dem Autor und Kevin Williamson (Scream) fand bereits für die aktuelle Hitserie The Vampire Diaries statt, für deren Bücher sich Smith ebenfalls an den Schreibtisch setzte.

3 Kommentare
Kategorie(n): News



The Secret Circle

The Secret Circle – Neue Serie von Kevin Williamson erhält grünes Licht, Awakening nicht

Nach Locke & Key musste sich nun eine weitere Genre-TV Serie von einer möglichen Entstehung verabschieden. US-Network The CW hat die geplante Zombie-Serie Awakening nun doch nicht ins Programm aufgenommen, nachdem die Zuschauerreaktionen auf die Pilotfolge unter den Erwartungen geblieben sind. Zu jenen Titeln, die diese wichtige Hürde genommen haben, gehört aber immerhin die kommende Romanverfilmung The Secret Circle, die aus der Feder von I Know What You Did Last Summer, Scream 4 und The Vampire Diaries Schöpfer Kevin Williamson stammt. Für die schriftliche Vorlage zeichnete L.J. Smith verantwortlich, der sich bereits für die Buchreihe zu The Vampire Diaries an den Schreibtisch setzte. The Secret Circle erzählt die Geschichte einer jungen Frau, die mit der Tatsache leben muss, dass sie als Hexe geboren wurde. Für die Hauptrollen konnten unter anderem Brittany Robertson, Thomas Dekker, Phoebe Tonkin und Shelley Henning unter Vertrag genommen haben.

2 Kommentare
Kategorie(n): News




Gestern





Monster Hunter
Kinostart: 03.12.2020Monster Hunter erzählt die Geschichte zweier Helden, die zwar aus verschiedenen Welten stammen, die aber gemeinsame Feinde bekämpfen: Monster. Wenn sie dieses Abenteuer... mehr erfahren
Freaky
Kinostart: 14.01.2021Eigentlich wollte die 17-jährige Millie Kessler (Kathryn Newton) nur noch ihr Abschlussjahr an der High School hinter sich bringen, doch mit einem Mal gerät ihr Leben a... mehr erfahren
Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 14.01.2021Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Antlers
Kinostart: 18.02.2021In der von Nick Antosca (Channel Zero) auf Papier gebrachten Geschichte wird es um die Lehrerin (Keri Russel) einer vierten Klasse gehen, die sich Sorgen um einen problem... mehr erfahren
Morbius
Kinostart: 18.03.2021In Morbius spielt Jared Leto die tragische Figur des Dr. Michael Morbius, der verzweifelt nach einem Gegenmittel für seine seltene Krankheit sucht. Seit einem biochemisc... mehr erfahren
Survive the Night
DVD-Start: 03.12.2020Als die beiden kriminellen Geschwister Mathias (Tylor Jon Olson) und Jamie (Shea Buckner) bei einem Raubüberfall ins Kreuzfeuer geraten, wird Mathias schwer verletzt und... mehr erfahren
Guns Akimbo
DVD-Start: 04.12.2020In Guns Akimbo spielt Radcliffe einen jungen Mann, der unverhofft zur Teilnahme an Skizm verdonnert wird. Dabei handelt es sich um ein (Videospiele lassen grüßen) reale... mehr erfahren
Sputnik
DVD-Start: 04.12.2020Sowjetunion 1983. Nachdem der Kontakt zur Besatzung bereits einen Tag zuvor vollständig abgebrochen gewesen ist, stürzt das sowjetische Raumschiff Orbita-4 schwer besch... mehr erfahren
Deathcember: 24 Doors to Hell
DVD-Start: 04.12.2020Hinter seinen Türchen lauern 24 grausige Visionen von prominenten Regisseuren aus der ganzen Welt, die die Zeit der Liebe in eine Zeit der Angst verwandeln – mit wunde... mehr erfahren
Captive State
DVD-Start: 10.12.2020Zehn Jahre, nachdem die Erde von einer außerirdischen Macht überrannt wurde, leben Menschen unter ständiger Kontrolle und Überwachung durch die Besatzer. Jetzt wird e... mehr erfahren