Heute



Mute – Fast wie Blade Runner: Erste Bilder aus dem futuristischen Berlin von Duncan Jones

Zu Zeiten von Moon hätte sich Regisseur Duncan Jones kaum träumen lassen, sein Langzeitprojekt Mute irgendwann umgesetzt zu bekommen. Jahre später und mit der Unterstützung von Netflix hat es jetzt aber endlich geklappt. 2017 entführt uns der Warcraft– und Source Code-Schöpfer dann ins futuristische Berlin, das immer häufiger von mysteriösen Vermisstenfällen erschüttert wird. Gedreht wurde das Projekt über einen Zeitraum von mehreren Wochen in den altehrwürdigen Hallen des Studio Babelsberg und mit der Teilnahme bekannter Namen wie Alexander Skarsgård, Paul Rudd oder Justin Theroux. Letztere sind es auch, die sich heute auf den ersten Filmbildern zeigen, die stilecht und in bester Blade Runner-Manier in greller Neonoptik erstrahlen. Ob das Werk zusätzlich im Kino ausgewertet wird oder im Laufe 2017 direkt auf Netflix Premiere feiert

1 Kommentar
Kategorie(n): News



Mute – Warcraft-Regisseur dreht ab sofort in Berlin: Erste Klappe zum Sci/Fi-Thriller gefallen

Duncan Jones (Warcraft: The Beginning, Source Code, Moon) tauscht bunte Fantasywelten gegen das futuristische Berlin. Im Potsdamer Studio Babelsberg haben jetzt die Dreharbeiten zu seinem lange in Vorbereitung (immerhin 12 Jahre) befindlichen Moon-Spin-Off Mute begonnen, an dem sich Netflix schon vor Drehbeginn alle Rechte sichern konnte. Geplant ist, den Film voraussichtlich 2017 im Rahmen eines Kinostarts auszuwerten und ihn anschließend für Netflix-Nutzer auf der ganzen Welt zugänglich zu machen. Sein kommendes Herzensprojekt basiert auf einer Geschichte, die er bereits vor mehr als zwölf Jahren entwickelt hat. Der stumme Leo (Alexander Skarsgård) sucht im Berlin des Jahres 2052 nach seiner verschwundenen Freundin und gerät dabei in die Schusslinie zweier durchtriebener Gegner, gespielt von Paul Rudd und Justin Theroux. Jones

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Mute – Warcraft-Regisseur erschafft futuristisches Berlin in bester Blade Runner-Manier

Nächste Woche soll sie endlich fallen, die erste Klappe zu Duncan Jones‘ vielbeschworenem Sci/Fi-Thriller Mute. Jetzt, da sein Fantasy-Epos Warcraft angelaufen ist, tauscht der Moon-Regisseur die bunte Welt von Azeroth gegen ein futuristisches Zukunftsszenario im Berlin des Jahres 2055. Paul Rudd und Alexander Skarsgard (True Blood) verkörpern die Hauptrollen in dem Film, der von dem mysteriösen Verschwinden einer jungen Frau und dem so entstehenden Rätsel für ihren Partner, einen tauben Barkeeper, erzählt. Um herauszufinden, was wirklich mit ihr geschehen ist, muss er in den düsteren Unterbauch des Berlin des Jahres 2055 vordringen. Mute basiert auf einem Skript von Jones und Mike Johnson und wird ab kommender Woche im Potsdamer Studio Babelsberg gedreht. Jones über das Projekt: „Ich habe nun 12 Jahre auf Mute hingearbeitet

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Mute – Warcraft- und Moon-Regisseur lädt ins Berlin des Jahres 2055, Paul Rudd dabei

Kurz vor der mit Spannung erwarteten Trailer-Premiere zu Warcraft bringt Duncan Jones (Moon) noch schnell sein nächstes Regieprojekt unter Dach und Fach. Das hört auf den prägnanten Namen Mute und ist im futuristischen Berlin der Zukunft angesiedelt, das nicht nur äußerlich an die düstere Metropole aus dem Ridley Scott-Klassiker Blade Runner erinnern soll. Ant-Man-Star Paul Rudd und Alexander Skarsgard (True Blood) verkörpern die Hauptrollen in dem Film, der von dem mysteriösen Verschwinden einer jungen Frau und dem so entstehenden Rätsel für ihren Partner, einen tauben Barkeeper erzählt. Um herauszufinden, was wirklich mit ihr geschehen ist, muss er in den düsteren Unterbauch des Berlin des Jahres 2055 vordringen. Mute basiert auf einem Skript von Jones und Mike Johnson und soll 2016 unter der produzierenden Leitung von Stuart Fenegan

0 Kommentare
Kategorie(n): News



The Voices – Ein mörderisches Duo: Ryan Reynolds und Haustier auf dem neuen Kinoposter

Lange dauert es nicht mehr, dann gerät Ryan Reynolds (The Amityville Horror) auch in deutschen Kinos zwischen die Fronten seiner beiden grundverschiedenen Haustiere, dem gutmütigen Hund Bosco und der zutiefst bösartigen Katze Mr. Whiskers. Die blutigen Eigenarten dieser merkwürdigen WG zeichnen sich aber schon jetzt auf dem dem brandneuen Poster zum deutschen Kinostart ab. Am 23. April stattet der liebenswürdige, leicht schizophrene Fabrikarbeiter Jerry auch hiesigen Kinos einen Besuch ab. Dann ebenfalls im Handgepäck dabei: Die abgetrennten, sprechenden Köpfe seiner beiden weiblichen Ko-Stars Gemma Arterton (Hänsel und Gretel: Hexenjäger, Kampf der Titanen) und Anna Kendrick, denen im urkomischen Film von Marjane Satrapi (Persepolis) eine besonders makabere, einschneidende Rolle zukommt. Dabei sollte Psycho

0 Kommentare
Kategorie(n): News, The Voices



The Voices – Ryan Reynolds spricht mit Haustieren: Start im Heimkino bekannt

Lange will man sich bei Ascot Elite offensichtlich nicht mit dem Kinostart von The Voices aufhalten. Denn Wochen vor der geplanten Premiere in deutschen Lichtspielhäusern hat die durchgeknallte Horror-Komödie um den mordenden Fabrikarbeiter Jerry (Ryan Reynolds aus The Amityville Horror) schon einen festen Start im Heimkino und entsprechendes Covermaterial erhalten. Doch während sich letzteres bereits im Anhang dieser Meldung in Augenschein nehmen lässt, liegt der eigentliche Verkaufsstart im deutschen Handel noch in weiter Ferne. Vor dem 06. Oktober dieses Jahres wollen es der gutmütige Hund Bosco und sein zutiefst bösartiger Mitbewohner, der teuflische Kater Mr. Whiskers, nämlich nicht mit deutschen Haushalten und ihren Bewohnern aufnehmen. The Voices, die neue Regiearbeit von Filmemacherin Marjane Satrapi (Persepolis, Huhn mit

0 Kommentare
Kategorie(n): News, The Voices



The Voices – Tiefgekühlte Überraschung auf dem deutschen Kinoposter zur Horror-Komödie

Wo sonst Lebensmittel lagern, finden sich bei dem leicht schizophrenen Fabrikarbeiter Jerry (Ryan Reynolds aus The Amityville Horror) die abgetrennten Köpfe zweier Damen! Dabei wollte sich der einsame aber tollpatschige Zeitgenosse doch lediglich mit seinen beiden Kolleginnen, den von Gemma Arterton (Hänsel und Gretel: Hexenjäger) und Anna Kendrick (Up in the Air) gespielten Fiona und Lisa, anfreunden. Vom Ausgang des Vorhabens dürfen wir uns heute auf dem offiziellen Poster zum geplanten deutschen Kinostart am 23. April 2015 überzeugen. The Voices, die neue Regiearbeit von Filmemacherin Marjane Satrapi (Persepolis, Huhn mit Pflaumen), erzählt von dem freundlichen Zeitgenossen Jerry, der gerade einen Job in einer Badewannenfabrik angefangen hat. Ansonsten wird sein Leben bestimmt von der Beziehung zu seinen beiden Haustieren

0 Kommentare
Kategorie(n): News, The Voices



The Voices – Nur nicht den Kopf verlieren: Neues Quad Poster zum UK-Kinostart

Ein gut gefüllter Kühlschrank gehört in jeden Haushalt. Bei Jerry (Ryan Reynolds aus The Amityvolle Horror), dem freundlichen Fabrikarbeiter aus The Voices, finden sich darin neben Käse, Milch und Eiern allerdings noch zwei Besonderheiten – die abgeschnittenen Köpfe seiner Kolleginnen! Doch einen echten Katzen- und Hundefreund bringt so leicht nichts aus der Fassung. Dementsprechend locker und gut gelaunt zeigt sich das ungewöhnliche Gespann nun auch auf dem Quad-Poster zum Kinostart in Großbritannien. Die neue Regiearbeit von Marjane Satrapi (Persepolis) erzählt von dem freundlichen Zeitgenossen Jerry, der gerade einen Job in einer Badewannenfabrik angefangen hat. Ansonsten wird sein Leben bestimmt von der Beziehung zu seinen beiden Haustieren und von den gerichtlich angeordneten Sitzungen bei seiner Psychotherapeutin (Weaver). Die

1 Kommentar
Kategorie(n): News



The Voices – Wie Hund und Katze: Witziger Spot zur verrückten Horror-Komödie

An den wilden SM-Spielen aus Fifty Shades of Grey führt derzeit kein Weg vorbei. Selbst Bosco und Mr. Whiskers, die beiden sprechenden Tiere aus The Voices, sind im Grey-Fieber und können es kaum erwarten, bis die Buchadaption in hiesigen Kinosälen eintrifft. Im deutschen Promo-Spot zur Horror-Komödie lassen sich die beiden Vierbiener nun lauthals darüber aus – zum Leidwesen ihres Besitzers, Ryan Reynolds (The Amityvolle Horror, Green Lantern), und seiner ebenso kopflosen wie quicklebendigen Mitbewohnerin. Die vollständig in Deutschland gedrehte Produktion mit Gemma Arterton (Hänsel und Gretel: Hexenjäger) und Anna Kendrick (Up in the Air) erzählt von dem freundlichen Zeitgenossen Jerry, der gerade einen Job in einer Badewannenfabrik angefangen hat. Ansonsten wird sein Leben bestimmt von der Beziehung zu seinen beiden

0 Kommentare
Kategorie(n): News



The Voices – Premiere des deutschen Kinotrailers: Ryan Reynolds hört tierische Stimmen!

Wenn es eine Sache gibt, die Jerry Hickfang (Ryan Reynolds aus R.I.P.D. und The Amityville Horror) gar nicht gutheißen kann, dann ist das Ablehnung. Daher lässt er sich auch nicht unterkriegen, als seine hübsche Arbeitskollegin (Gemma Arterton) ihm eine Abfuhr erteilt. Prompt nimmt er die Zügel selbst in die Hand und tritt damit eine Lawine unvorhergesehener, blutiger Konsequenzen los. Die lässt Regisseurin Marjane Satrapi (Persepolis) am 23. April 2015 in Form ihrer außergewöhnlichen Horror-Komödie The Voices auf deutsche Kinosäle los. Vom folgenschweren Missgeschick des liebenswerten Fabrikarbeiters dürfen wir uns ab sofort in der exklusiven deutschen Trailer-Premiere im Anhang dieser Meldung überzeugen. Die vollständig in Deutschland gedrehte Produktion mit Gemma Arterton (Hänsel und Gretel: Hexenjäger) und Anna Kendrick (Up in the Air)

1 Kommentar
Kategorie(n): News, The Voices



The Voices – Tierisch verrücktes Poster zur Horror-Komödie mit Ryan Reynolds

Sprechende Haustiere? Für den schizophrenen Fabrikarbeiter Jerry, verkörpert von Ryan Reynolds, absolut nichts Ungewöhnliches. Kein Wunder also, dass sich das mörderische Trio aus der Horror-Komödie The Voices nun auch vereint auf dem offiziellen Plakatmotiv zum Kinostart in den USA zeigt. Die vollständig in Deutschland gedrehte Regiearbeit mit Gemma Arterton (Hänsel und Gretel: Hexenjäger) und Anna Kendrick (Up in the Air) erzählt von dem freundlichen Zeitgenossen Jerry, der gerade einen Job in einer Badewannenfabrik angefangen hat. Ansonsten wird sein Leben bestimmt von der Beziehung zu seinen Haustieren und von den gerichtlich angeordneten Sitzungen bei seiner Psychotherapeutin (Jacki Weaver). Die soll sicherstellen, dass er seine Pillen einnimmt, um dem schizophrenen Jerry einen normalen Alltag zu ermöglichen. Doch unter Einfluss

0 Kommentare
Kategorie(n): News, The Voices



The Voices – Ein mörderisches Tierduo: Horror-Komödie erhält deutschen Kinostart

Was für den liebenswürdigen, aber leicht schizophrenen Jerry völlig normal ist, dürfte bei seinen Mitmenschen lediglich Stirnrunzeln hervorrufen: Der schüchterne Fabrikarbeiter kann mit seinen beiden Haustieren kommunizieren. Die haben es aber faustdick hinter den Ohren und stiften Jerry zu einem verhängnisvollen Missgeschick an. Von dessen Auswirkungen dürfen wir uns ab dem 23. April 2015 dann auch in deutschen Kinos überzeugen. Die vollständig in Deutschland abgedrehte Horror-Komödie sollte ursprünglich schon im Februar anlaufen, kommt nach einer Verschiebung nun aber erst mit zweimonatiger Verspätung in deutsche Lichtspielhäuser. Die Hauptrollen in der Babelsberg-Produktion übernehmen Amityville HorrorDarsteller Ryan Reynolds (R.I.P.D.), Gemma Arterton (Hänsel und Gretel: Hexenjäger) und Anna Kendrick (Up in the Air)

0 Kommentare
Kategorie(n): News, The Voices



The Voices – Ganz schön kopflos: Neue Bilder zum blutigen Thriller mit Ryan Reynolds

Merkwürdige Stimmen im Kopf haben schon so manchen zu blutigen Gräueltaten getrieben. Ryan Reynolds (R.I.P.D, The Amityville Horror) macht hier keine Ausnahme und spielt in The Voices einen schizophrenen Serienkiller mit zwei tierischen Begleitern. Die blutigen Folgen dieser fragwürdigen Zusammenarbeit zeigen sich auf brandneuen, äußert makaberen Filmbildern. Die vollständig in Deutschland gedrehte Regiearbeit von Marjane Satrapi begleitet den schizophrenen Fabrikarbeiter Jerry bei dem ungewollten Mord an einer Kollegin. Seelenheil sucht er in dem Rat zweier bösartiger Tiere, Katze und Hund, die zu ihm sprechen. Amityville HorrorDarsteller Ryan Reynolds verkörpert die männliche Hauptrolle des tierisch verrückten Jerry. Als weibliche Unterstützung an seiner Seite sehen wir Gemma Arterton (Hänsel und Gretel: Hexenjäger) und Anna Kendrick

0 Kommentare
Kategorie(n): News, The Voices



The Voices – Wie Hund und Katze: Thriller mit Ryan Reynolds trifft auf deutsche Kinos

Ryan Reynolds hört unheimliche Stimmen! In The Voices, der aktuellen Regiearbeit von Marjane Satrapi, kann der The Amityville Horror-Star mit seinen beiden diabolischen Haustieren, einer Katze und einem Hund, kommunizieren, die ihn zu einem grauenhaften Mord anstiften. Klingt verrückt? Ist es auch. Ascot Elite Filmverleih lädt am 12. Februar 2015, dem deutschen Kinostart, dann auch bei uns zur ausgiebigen Therapiesitzung ein. Der Film von Autor Michael R. Perry (Paranormal Activity 2) wurde 2013 zu großen Teilen in Deutschland abgedreht und wartet neben Ryan Reynolds mit weiblichen Co-Stars wie Anna Kendrick und Gemma Arterton (Byzantium, Hänsel und Gretel: Hexenjäger) auf. Der Film erzählt von einem schizophrenen Arbeiter (Reynolds) bei einem Hersteller für Badewannen, der ungewollt einen Mord an einer Mitarbeiterin begeht und an

1 Kommentar
Kategorie(n): News, The Voices



Fantasy Filmfest – The Babadook, The Voices und Nurse 3D im Programm

Besucher des Fantasy Filmfest dürfen sich heute über gleich drei Neuzugänge für die diesjährige Ausgabe freuen. Den Anfang macht der australische Horror-Thriller The Babadook von Regisseurin Jennifer Kent, der schon beim Sundance Film Festival für ausverkaufte Vorstellungen sorgte. Im Film werden Amelia (Essie Davis) und ihr kleiner Sohn von einem unheimlichen Wesen namens Babadook heimgesucht, das nachts durch ihre Wohnung schleicht. Noch verrückter präsentiert sich der zum Großteil in Deutschland abgedrehte Psycho-Thriller The Voices mit Amityville Horror-Darsteller Ryan Reynolds als schizophrenem Fabrikarbeiter Jerry, der nach einem ungewollten Mord mit seinen beiden Haustieren, Hund und Katze, zu sprechen beginnt. Ihm zur Seite stehen Gemma Arterton (Hänsel und Gretel: Hexenjäger) und Anna Kendrick (Up in the Air). Blutig





Gestern





Freaky
Kinostart: 14.01.2021Eigentlich wollte die 17-jährige Millie Kessler (Kathryn Newton) nur noch ihr Abschlussjahr an der High School hinter sich bringen, doch mit einem Mal gerät ihr Leben a... mehr erfahren
Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 04.02.2021Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Antlers
Kinostart: 18.02.2021In der von Nick Antosca (Channel Zero) auf Papier gebrachten Geschichte wird es um die Lehrerin (Keri Russel) einer vierten Klasse gehen, die sich Sorgen um einen problem... mehr erfahren
Morbius
Kinostart: 18.03.2021In Morbius spielt Jared Leto die tragische Figur des Dr. Michael Morbius, der verzweifelt nach einem Gegenmittel für seine seltene Krankheit sucht. Seit einem biochemisc... mehr erfahren
A Quiet Place 2
Kinostart: 22.04.2021In Film ist die Welt von rätselhaften, scheinbar unverwundbaren Kreaturen eingenommen worden, die durch jedes noch so kleine Geräusch angelockt werden und sich auf die ... mehr erfahren
Guns Akimbo
DVD-Start: 04.12.2020In Guns Akimbo spielt Radcliffe einen jungen Mann, der unverhofft zur Teilnahme an Skizm verdonnert wird. Dabei handelt es sich um ein (Videospiele lassen grüßen) reale... mehr erfahren
Sputnik
DVD-Start: 04.12.2020Sowjetunion 1983. Nachdem der Kontakt zur Besatzung bereits einen Tag zuvor vollständig abgebrochen gewesen ist, stürzt das sowjetische Raumschiff Orbita-4 schwer besch... mehr erfahren
Deathcember: 24 Doors to Hell
DVD-Start: 04.12.2020Hinter seinen Türchen lauern 24 grausige Visionen von prominenten Regisseuren aus der ganzen Welt, die die Zeit der Liebe in eine Zeit der Angst verwandeln – mit wunde... mehr erfahren
Captive State
DVD-Start: 10.12.2020Zehn Jahre, nachdem die Erde von einer außerirdischen Macht überrannt wurde, leben Menschen unter ständiger Kontrolle und Überwachung durch die Besatzer. Jetzt wird e... mehr erfahren
Antebellum
DVD-Start: 18.12.2020In Antebellum geht es um die erfolgreiche Schriftstellerin Veronica, die in einer alternativen Realität gefangen zu sein scheint, allerdings nicht weiß, wie sie dieser ... mehr erfahren