Heute



Dark – Zweite Staffel zum deutschen Serienhit in die Dreharbeiten gestartet

Dass die deutsche Netflix-Serie Dark im Dezember nur wenige Wochen nach dem Start für eine zweite Staffel erneuert wurde, kam wohl auch für die beiden Serienschöpfer Odar und Jantje Friese etwas unerwartet. Dennoch konnte man in Berlin und Umgebung jetzt die Dreharbeiten zur zweiten Mystery-Runde einleiten. Auf dem Plan stehen acht neue Folgen, die inhaltlich und zeitlich direkt an die bekannten Geschehnisse der ersten Season anknüpfen sollen. Die Serie von Wiedemann & Berg Television fand besonders auf internationaler Ebene reißenden Absatz. Auf jede geschaute Stunde deutscher Netflix-Mitglieder kamen hier neun Stunden internationaler Netflix-Zuschauer aus Ländern wie Chile, Bangladesch und Kanada. Die Showrunner Baran bo Odar




Netflix – Exklusivdeal mit kreativen Köpfen hinter Dark vereinbart

Ihre Mystery-Serie Dark, die erste deutsche Netflix-Produktion überhaupt, entpuppte sich 2017 als Erfolg und wurde daher um eine zweite Staffel verlängert. Freuen dürfen sich die Filmemacher Baran bo Odar und Jantje Friese, die gemeinsam bereits das Verwirrspiel Who Am I – Kein System ist sicher kreierten, nun zudem über einen langfristigen Deal mit dem US-amerikanischen Streaming-Giganten, der erstmals in Europa eine Vereinbarung dieser Art abschließt. Gemäß dem eigenen Versprechen will das Unternehmen seinem Publikum grenzüberschreitende Unterhaltung bieten und beweisen, dass ein Hit-Format aus jedem Winkel der Welt kommen kann. bo Odar und Friese sollen diesem Credo folgen und in Zukunft neue Serien und Projekte für die derzeit




Netflix – Streamingdienst stellt neue Genreserien aus Europa vor

In Sachen Exklusivität und Programmvielfalt macht dem Streaming-Marktführer so schnell niemand etwas vor. Das zeigte sich auch beim What’s Next-Event in Rom, zu dem man mit über 100 Projekten angereist war – so viel wie noch nie zuvor. Netflix hat seine internationalen Tätigkeiten kontinuierlich ausgebaut und Investitionen sowie Eigenproduktionen in Auftrag gegeben, an denen über 35.000 Mitarbeiter beteiligt sind. Dabei wird immer häufiger deutlich, dass es vollkommen egal ist, woher eine Serie stammt. So wurde das deutsche Dark praktisch über Nacht zu einer der erfolgreichsten Original-Serien 2017. Auf jede geschaute Stunde deutscher Netflix-Mitglieder kamen neun Stunden internationaler Zuschauer. “Wir glauben fest daran, dass gutes Storytelling Grenzen

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Top News



Dark – Endzeitlich: Zweite Staffel vor Drehbeginn, erste Promo-Bilder

So schnell kann es gehen: Zwanzig Tage nach dem Serienstart herrschte bei Netflix schon Klarheit darüber, dass man mehr von dem deutschen Zeitreise-Mystery-Format Dark sehen will. Am 25. Juni 2018 geht es nun weiter, dann nämlich werden in und um Berlin die Dreharbeiten zur zweiten Season und acht weiteren Episoden eingeleitet. Die Serie von Wiedemann & Berg Television fand besonders international reißenden Absatz. Auf jede geschaute Stunde deutscher Netflix-Mitglieder kamen hier neun Stunden internationaler Netflix-Zuschauer aus Ländern wie Chile, Bangladesch und Kanada. Die Showrunner Baran bo Odar und Jantje Friese sind schon voller Vorfreude auf die zweite Staffel: „Wir sind überwältigt von den weltweiten Reaktionen auf Dark. Da




Dark – Deutsche Netflix-Serie ist auch international ein voller Erfolg

Bei einer deutschen Serie wie Dark müssten die meisten Zuschauer wohl auch aus Deutschland stammen – sollte man zumindest annehmen. Tatsächlich aber fand die gefeierte Serie von Wiedemann & Berg ihr Publikum vor allem international. Insgesamt 90% aller Dark-Zuschauer sollen auf diesem Weg zusammengekommen sein. Für ein deutsches Format ist das ein riesiger Erfolg, schließlich wird hiesigen Produzenten gerne vorgeworfen, dass sie nicht wettbewerbsfähig arbeiten würden und deutsche Produktionen auf internationaler Ebene ohnehin keine Chance hätten. Dark beweist nun, dass es auch anders geht, wenn man erfahrene Unternehmen wie Wiedemann & Berg mit den nötigen Mitteln austattet und Mut zu eher ungewöhnlichen

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Top News



Dark – Auf Erfolgskurs: Netflix bestellt zweite Staffel der deutschen Mystery-Serie

„Die Frage ist nicht wo, sondern wann.“ Die verstrickte Zeitreise-Thematik aus Dark kam bei den Zuschauern so gut an, dass Netflix noch mehr von der ersten heimischen Produktion sehen will und die losen Fäden in einer kommenden zweiten Staffel zusammenführt! Damit liegen kaum 20 Tage zwischen dem weltweiten Start und der Bestellung neuer Folgen. Das Experiment Dark hat sich Netflix und die zuständige Produktionsfirma Wiedemann & Berg Television also voll ausgezahlt. Viele Informationen zur zweiten Staffel liegen derzeit erwartungsgemäß nicht vor. Auf Twitter und Facebook teasert man die Rückkehr der Mystery-Serie mit einem kurzen Video an, das abgesehen von dem bekannten Artwork und neuen Jahreszahlen aber keine nennenswerten

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Top News



Dark – Ein unheimliches Rätsel: Finaler Trailer und Poster zur deutschen Netflix-Serie

Zum Jahresende wird es bei Netflix noch einmal unheimlich: Dark, die erste Produktion aus Deutschland, kündigt sich an und verspricht eines der Serien-Highlights in diesem Dezember zu werden. Optisch steht man großen US-Produktionen wie Stranger Things zumindest in nichts nach. Thematisch präsentiert sich Dark eher wie eine Mischung aus Science Fiction, Krimi, Horror und Drama und ruft damit wiederum Erinnerungen an den diesjährigen Kinohit ES wach. Fachkundig umgesetzt wurde die Zeitreise-Thematik und das Verschwinden mehrerer Kinder vom Who Am I-Erfolgsteam Baran bo Odar und Drehbuchautorin Jantje Friese. Im Mittelpunkt der 10-teiligen, am 01. Dezember startenden Geschichte stehen vier Familien in einer typischen deutschen Kleinstadt. Als gleich zwei Kinder auf mysteriöse Weise verschwinden, wird die vermeintlich

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Top News



Dark – Der Herbst wird umheimlich: Netflix gibt Start bekannt, offizieller Trailer

Die Frage ist nicht wer oder warum, sondern wann. Wo Stranger Things fiese Monster aus einer anderen Dimension auffährt, will Dark, die erste heimische Produktion von Netflix, durch eine düstere Zeitreise-Thematik und das Verschwinden mehrerer Kinder punkten. Doch bald lüftet sich der Schleier: Mit dem 01: Dezember hat Netflix jetzt den Starttermin für das mit Spannung erwartete Projekt enthüllt, mit dem man zeitgleich in 190 Ländern auf Sendung gehen will. Und so kühl und herbstlich wie der Termin zeigt sich auch der neue Teaser-Trailer mit noch mehr packenden Szenen aus der zehnteiligen Serie vom Who Am I-Erfolgsteam Baran bo Odar und Drehbuchautorin Jantje Friese. Im Mittelpunkt der Geschichte stehen vier Familien in einer typischen deutschen Kleinstadt. Als gleich zwei Kinder auf mysteriöse Weise verschwinden, wird die vermeintlich

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Top News



Dark – Netflix dreht eigene Serie in Deutschland: Erste Details zum Mystery-Projekt

Im Frühjahr angekündigt und jetzt endlich im Dreh: Am Montag ist in Berlin und Umgebung die erste Klappe zur ersten deutschen Eigenproduktion von Netflix gefallen. Bei der Dark benannten Serie handelt es sich um eine übernatürliche Mystery-Saga, produziert und inszeniert vom Team hinter dem diesjährigen Genreerfolg Unfriend und dem düsteren Hacker-Thriller Who am I – Kein System ist sicher. Im Mittelpunkt der Geschichte, die im zweiten Quartal 2017 weltweit über Netflix vertrieben werden soll, stehen vier Familien in einer typischen deutschen Kleinstadt. Als gleich zwei Kinder auf mysteriöse Weise verschwinden, wird die vermeintlich heile Welt dieser Familien komplett aus den Fugen gerissen und ein Blick hinter die bröckelnden Fassaden offenbart die dunklen Geheimnisse aller Beteiligten. Im Verlauf der zehn einstündigen Folgen bekommt die Trag

0 Kommentare
Kategorie(n): News




Gestern





Monster Hunter
Kinostart: 03.12.2020Monster Hunter erzählt die Geschichte zweier Helden, die zwar aus verschiedenen Welten stammen, die aber gemeinsame Feinde bekämpfen: Monster. Wenn sie dieses Abenteuer... mehr erfahren
Freaky
Kinostart: 14.01.2021Eigentlich wollte die 17-jährige Millie Kessler (Kathryn Newton) nur noch ihr Abschlussjahr an der High School hinter sich bringen, doch mit einem Mal gerät ihr Leben a... mehr erfahren
Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 14.01.2021Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Antlers
Kinostart: 18.02.2021In der von Nick Antosca (Channel Zero) auf Papier gebrachten Geschichte wird es um die Lehrerin (Keri Russel) einer vierten Klasse gehen, die sich Sorgen um einen problem... mehr erfahren
Morbius
Kinostart: 18.03.2021In Morbius spielt Jared Leto die tragische Figur des Dr. Michael Morbius, der verzweifelt nach einem Gegenmittel für seine seltene Krankheit sucht. Seit einem biochemisc... mehr erfahren
Survive the Night
DVD-Start: 03.12.2020Als die beiden kriminellen Geschwister Mathias (Tylor Jon Olson) und Jamie (Shea Buckner) bei einem Raubüberfall ins Kreuzfeuer geraten, wird Mathias schwer verletzt und... mehr erfahren
Guns Akimbo
DVD-Start: 04.12.2020In Guns Akimbo spielt Radcliffe einen jungen Mann, der unverhofft zur Teilnahme an Skizm verdonnert wird. Dabei handelt es sich um ein (Videospiele lassen grüßen) reale... mehr erfahren
Sputnik
DVD-Start: 04.12.2020Sowjetunion 1983. Nachdem der Kontakt zur Besatzung bereits einen Tag zuvor vollständig abgebrochen gewesen ist, stürzt das sowjetische Raumschiff Orbita-4 schwer besch... mehr erfahren
Deathcember: 24 Doors to Hell
DVD-Start: 04.12.2020Hinter seinen Türchen lauern 24 grausige Visionen von prominenten Regisseuren aus der ganzen Welt, die die Zeit der Liebe in eine Zeit der Angst verwandeln – mit wunde... mehr erfahren
Captive State
DVD-Start: 10.12.2020Zehn Jahre, nachdem die Erde von einer außerirdischen Macht überrannt wurde, leben Menschen unter ständiger Kontrolle und Überwachung durch die Besatzer. Jetzt wird e... mehr erfahren