Heute



Poltergeist

The Quiet Ones – Hammer produziert weiteren Geister-Horror: Michael Sheen ist dabei

Angesichts der beachtlichen Einspielergebnisse von The Woman in Black denkt Hammer Films wieder verstärkt (oder genau deshalb) an die Zukunft. Wie das Produktionshaus verriet, wird man sich demnächst einem weiteren Geister-Horror widmen. John Progue, der Regisseur von Quarantaine 2, wurde bereits unter Vertrag genommen um The Quiet Ones zu inszenieren. Erzählen wird der Film die Geschichte eines unkonventionellen Professors, der durch gefährliche Experimente einen Poltergeist erschaffen will. Basierend auf der Theorie, dass paranormale Aktivitäten durch negative Energien der Menschen erzeugt werden, führt der Wissenschaftler an einer jungen Patientin Tests durch, welche sie an ihre Grenzen treiben. Doch die Taten ziehen schockierende und grausame Konsequenzen nach sich, denn schon bald realisieren die

3 Kommentare
Kategorie(n): News



Dyatlov Pass

Unbetitelter Renny Harlin Thriller – Deep Blue Sea Regisseur verfilmt wahre Begebenheit

Renny Harlin (Exorzist: Der Anfang) möchte eine wahre Begebenheit auf die Leinwand adaptieren, die noch 50 Jahre später ein ungeklärtes Rätsel bleibt. Im Jahr 1959 bricht eine Gruppe erfahrener Wintersportler zur geplanten Erkundungstour am Dyatlov Pass in Russland auf, wird jedoch nie wieder lebend gesehen. Wie spätere Ermittlungen ergeben, müssen die Mitglieder mitten in der Nacht und während eines schweren Schneesturms barfuß in die Wildnis aufgebrochen sein. Doch was haben sie gesehen? Zwar gab es keine Anzeichen für einen Kampf, zwei Opfer wiesen allerdings schwere Frakturen am Schädel und gebrochene Rippen auf, einer Person fehlte die Zunge, und die Kleidung zweier Opfer war mit einer hohen radioaktiven Strahlung kontaminiert. Sowjetische Ermittler sprechen von einer unbekannten Macht, die zum Tode der

2 Kommentare
Kategorie(n): News



Greetings to the Devil

Greetings to the Devil – Mexikanischer Thriller wandert ab Ende Februar in deutschen Handel

Universum Film sorgt erneut für spanischen Genrenachschub. Schon am 24. Februar wandert der in Mexiko und Kolumbien produzierte Rachethriller Greetings to the Devil (Saluda al diablo de mi parte) auch bei uns in den Handel und erscheint sowohl als DVD als auch Blu-ray Disc. Die Hauptrolle im Film übernimmt der bereits für einen Golden Globe nominierte Édgar Ramírez. Bonusmaterial liegt beiden Formaten allerdings nicht bei. Das offizielle Covermotiv und den Filmtrailer zeigen wir in der gesamten Meldung. Der ehemalige Guerilla-Kämpfer Angel (Édgar Ramírez) hat die Waffen niedergelegt und durch einen Straferlass den Weg zurück in ein bürgerliches Leben gefunden. Doch seine düstere Vergangenheit holt ihn wieder ein, als seine kleine Tochter entführt wird. Drahtzieher der Entführung ist Leder (Ricardo Vélez), der seinerzeit in die Fänge von Angels Guerilla-Truppe




Underworld: Awakening

Underworld: Awakening – 3D Sequel überspringt weltweit die 100 Millionen Dollar Grenze

Bisher gelang lediglich der Fortsetzung Underworld: Evolution der Sprung über die wichtige 100 Millionen Dollar Grenze. Sowohl Original (95 Millionen Dollar) als auch das Prequel Rise of the Lycans (91 Millionen Dollar) blieb der dreistellige Millionenbereich verwehrt. Der neueste Ableger Awakening darf sich schon jetzt, nur wenige Wochen nach dem amerikanischen Kinostart, über ein Einspielergebnis jenseits der 100 Millionen Dollar freuen. Außerhalb der USA konnten bislang 54 Millionen Dollar eingenommen werden. Für das Franchise ist dies bereits ein Rekord, da es weder das Original noch eine der Fortsetzungen auf über 50 Millionen Dollar gebracht hat. Die 70 Millionen Dollar schwere Produktion steht aktuell bei über 108 Millionen Dollar weltweit. Am heutigen Tag wird das Sony Pictures Projekt dann schließlich auch Evolution überholen




Underworld: Awakening

Im Interview – Underworld: Awakening und Total Recall Hauptdarstellerin Kate Beckinsale

Nach einer dreijährigen Pause meldet sich Schauspielerin Kate Beckinsale gleich mit drei neuen Projekten zurück. Neben dem Crime-Thriller Contraband, der es in den USA bereits an die Spitze der Charts geschafft hat, feiert sie 2012 außerdem ihre Rückkehr als Selene in Underworld: Awakening und wird im Sommer dieses Jahres schließlich auch im vom Len Wiseman inszenierten Remake Total Recall auftreten. Doch was genau dürfen Anhänger der Reihe vom neuesten Underworld Ableger erwarten, der ab heute auch hierzulande in 3D über die Leinwände flimmert? Wir haben Beckinsale in Berlin zum Interview getroffen, um über den finanziell teuersten und gleichzeitig auch erfolgreichsten Franschise-Film und den kommenden Sci/Fi-Thriller Total Recall zu sprechen. Was uns die in London geborene Mimin zum neuen Krieg zwischen Vampiren, Lykanern und Menschen




Underworld 4

Underworld: Awakening 3D – Fanpakete zum heutigen Start in deutschen Kinos gewinnen

Am Wochenende wird sich zeigen, ob Selene den in Amerika gestarteten Erfolgskurs auch hierzulande fortsetzen kann. Ab heute läuft die von Fans ersehnte Franchise-Fortsetzung Underworld: Awakening 3D auch hierzulande in den Kinosälen und präsentiert Kate Beckinsale nach einer kurzen Verschnaufpause erneut als kämpfende Vampirkriegerin. Im vierten Ableger der beiden Regisseure Måns Mårlind und Björn Stein zieht sie allerdings nicht nur gegen jene Werwölfe in den Kampf, die ihr bereits in den Vorgängern das Leben schwer gemacht haben, sondern auch die gesamte Menschheit. Passend zum angelaufenen Kinostart verlosen wir zwei Paar UV-Kontaktlinsen von eyewearonline.de, die auch Eure Augen zum Leuchten bringen sollen. Die Teilnahme ist ab sofort in der gesamten Meldung möglich und macht die Beantwortung einer Frage notwendig.




Underworld: Awakening

Underworld: Awakening 3D – Erfolgreiches Startwochenende für den Horror-Actioner

Awakening konnte ein weiteres Mal an den Erfolg der Underworld Reihe anknüpfen. Die Fortsetzung mit Kate Beckinsale hatte zwar gegen starke Konkurrenz zu kämpfen, setzte sich aber dennoch ohne Probleme auf dem ersten Platz der amerikanischen Kinocharts fest, während man das von George Lucas produzierte Luftfahrt-Abenteuer Red Tails auf den zweiten Rang verwies. Underworld Awakening spielte über das gesamte Wochenende rund 25 Millionen Dollar und startete damit noch über den Ergebnissen von Underworld und Underworld: Rise of the Lycans, allerdings knapp hinter Underworld: Evolution (26 Millionen Dollar zum Start). Ein gesamtes Einspielergebnis zwischen 50 und 60 Millionen US-Dollar dürfte im Bereich des Möglichen liegen. Erstmals in der Franchisegeschichte nahmen Måns Mårlind sowie Björn Stein auf dem Regiestuhl Platz und inszenierten nach einer Drehbuchvorlage von Allison Burnett und Kevin Grevioux. Ab dem 02. Februar ist das Sequel dann auch hierzulande in den Kinosälen zu Gast.




Underworld 4

Underworld: Awakening 3D – Kate Beckinsale kämpft auf zwei neuen Szenenbildern

Zwei brandneue Bilder sollen Interessenten heute auf das kommende Kinoabenteuer um Vampirkämpferin Selene einstimmen. Die Hauptprotagonisten aus Underworld: Awakening 3D, abermals gespielt von Kate Beckinsale, geht dabei gewohnt mit Waffengewalt gegen ihre Feinde vor, die diesmal zahlreicher vorhanden sind als je zuvor. In den Kinosälen läuft die Fortsetzung dann ab dem 02. Februar ab. Nach einer Idee von Len Wiseman, der auch hier wieder als Drehbuchautor und Produzent fungierte, standen in weiteren Rollen unter anderem Stephen Rea (V wie Vendetta) und Charles Dance (Ironclad) vor der Kamera. Nach vielen Jahren in Gefangenschaft, kann Vampir-Kriegerin Selene (Kate Beckinsale) endlich entkommen und findet sich plötzlich in einer Welt wieder, in der die Menschen von der Existenz der Lykaner- und Vampir-Klans wissen. Die Menschheit setzt nun alles daran, diese beiden unsterblichen Spezien in einem erbarmungslosen Krieg vollständig auszurotten.




Underworld: Awakening

Underworld: Awakening 3D – Bewegte Bilder im Doppelpack: Zwei Clips zur Fortsetzung

Gleich zwei neue Filmclips zu Underworld: Awakening 3D lassen Kate Beckinsale in den ungleichen Kampf gegen die Menschheit ziehen. Amerikanische Kinogänger müssen sich nur noch bis zum 20. Januar gedulden, dann startet der neueste Ableger der beliebten Reihe erstmals in 3D in den Lichtspielhäusern. Die Screen Gems Produktion vereint Stephen Rea, Michael Ealy, Theo James, India Eisley und Charles Dance in den Hauptrollen, entstand jedoch ein weiteres Mal ohne Len Wiseman auf dem Regiestuhl, der den Posten lieber Mans Marlind und Bjorn Stein überließ. Beckinsale, die Hauptdarstellerin aus Underworld und Underworld: Evolution, verkörpert im Film erneut die Rolle der Vampir-Kriegerin Selene, die in Gefangenschaft war und flieht. Inzwischen haben die Menschen von der Existenz der Vampire & Werwölfe Wind bekommen und planen bereits einen mörderischen Krieg gegen beide Spezies, um sie vollständig auszurotten.




Underworld: Awakening

Underworld: Awakening 3D – Kate Beckinsale führt ernstes Gespräch: Aktueller Filmclip

Screen Gems hat einen weiteren Clip zum kommenden Franchise-Nachfolger Underworld: Awakening 3D veröffentlicht und macht damit gezielt auf den nahenden US-Kinostart am 20. Januar aufmerksam. Kate Beckinsale darf sich im von Måns Mårlind und Björn Stein inszenierten Film einmal mehr gegen allerlei Böses zur Wehr setzen, wobei diesmal sogar die Menschen auf der Abschussliste stehen, die Selene gefangen genommen und in einen tiefen Kälteschlaf versetzt haben. Nach einer Idee von Len Wiseman, der auch hier wieder als Drehbuchautor und Produzent fungiert, spielen in weiteren Rollen Stephen Rea (V wie Vendetta) und Charles Dance (Ironclad). Nach vielen Jahren in Gefangenschaft, kann Vampir-Kriegerin Selene (Kate Beckinsale) endlich entkommen und findet sich plötzlich in einer Welt wieder, in der die Menschen von der Existenz der Lykaner- und Vampir-Klans wissen. Die Menschheit setzt nun alles daran, diese beiden unsterblichen Spezien in einem erbarmungslosen Krieg vollständig auszurotten.




Underworld: Awakening

Underworld: Awakening – Finaler Filmtrailer zur neuesten Fortsetzung mit Kate Beckinsale

Mittlerweile sind bereits sechs Jahre seit dem zweiten und zugleich auch letzten Selene-Auftritt von Schauspielerin Kate Beckinsale vergangen, als sie Vampir Marcus und dessen Werwolf-Bruder William ins Jenseits beförderte. Im Januar darf die Vampir- und Lykanerjägerin nun abermals ihren engen Lederanzug anziehen und gegen das Böse kämpfen. Pünktlich zum baldigen Kinostart der 3D-Fortsetzung wurde ein finaler Trailer veröffentlicht, der sich wie immer nach dem Umblättern begutachten lässt. In Underworld: Awakening haben sich die Feinde verändert. Statt blutrünstiger Kreaturen stellen nun die Menschen eine Bedrohung für die übernatürlichen Wesen dar. Selene erwacht aus dem Koma und muss außerdem feststellen, dass sie Mutter eines zu Tode verurteilten Hybriden ist und Michael wie vom Erdboden verschluckt ist. Wird es ihr gelingen, auch diesen Krieg zu entscheiden?




Underworld: Awakening

Underworld: Awakening 3D – Zahlreiche neue Szenen im ersten TV-Spot der Fortsetzung

Kate Beckinsale darf ihr Können zum dritten Mal in einem Underworld Film unter Beweis stellen und im neuesten Ableger gar gegen die Menschheit antreten. Den aktuellen TV-Spot zur Franchise-Fortsetzung hat Sony Pictures mit brandneuem Bildmaterial vollstopft, das wir Euch natürlich nicht vorenthalten wollen – im Anhang. Die Hauptdarstellerin aus Underworld und Underworld: Evolution schlüpft abermals in die Rolle der Vampir-Kriegerin Selene, die in Gefangenschaft war und flieht. Inzwischen haben die Menschen von der Existenz der Vampire & Werwölfe Wind bekommen und planen einen mörderischen Krieg gegen beide Spezies, um sie für immer auszurotten. Neben Beckinsale spielen in der Fortsetzung zu Evolution auch Stephen Rea, Michael Ealy, Theo James, India Eisley und Charles Dance. In Deutschland ist die Rückkehr in die Lichtspielhäuser für den 02. Februar 2012 angekündigt.




Underworld: Awakening

Underworld: Endless War – Zwei Clips zum aktuellen US-Release der Anime-Fortsetzung

Wem der offizielle Trailer zu Underworld: Endless War noch nicht gereicht, darf sich nach dem Umblättern weitere bewegte Bilder in Form von Clips zum Anime-Sequel aus dem Hause Sony Screen Gems zu Gemüte führen. Der Kurzfilm dient als Brücke für die Zeit zwischen Underworld: Evolution und der im Februar des kommenden Jahres startenden Fortsetzung Underworld: Awakening. Demnach werden diverse Fragen beantwortet, zum Beispiel das Verschwinden der Figur Michael, die von Scott Speedman verkörpert wurde. Awakening wird sich um folgende Handlung drehen: Selene erwacht aus dem Koma und stellt fest, dass sie mittlerweile Mutter eines Mädchens ist. Außerdem haben Vampire und Lykaner mit dem Menschen einen neuen Feind, da sie hinter das Geheimnis ihrer Existenz gekommen sind und nun die Ausrottung beider Rassen anvisieren. Wird es Selene gelingen den Krieg für alle Zeit zu beenden?




Underworld: Awakening

Underworld: Endless War – Endloser Krieg zwischen Vampire & Werwölfe: Trailer zum Anime-Sequel

Bevor Underworld: Awakening im Januar des kommenden Jahres in den US-Kinos startet, flimmert Selene bereits 2011 wieder über heimische TV-Bildschirme. Heute veröffentlichte Sony Pictures in den USA den Anime-Kurzfilm Underworld: Endless War, der zurzeit allerdings ausschließlich mit der bisherigen Trilogie erworben werden kann, die am heutigen Tage als Neuauflage in amerikanische Videotheken wanderte. Erst gestern konnten wir Euch diverse Szenenbilder zum dreiteiligen Anime-Kurzfilm präsentieren. Nun lässt sich nach dem Umblättern außerdem ein offizieller Trailer zur Fortsetzung begutachten, die Evolution und Awakening miteinander verknüpfen und einige Fragen beantworten soll, auf die die Kinoproduktion womöglich nicht eingeht. Hierzulande startet der neueste Ableger der sehr erfolgreichen Vampir-Reihe am 2. Februar 2012 in den Kinos.




Underworld 4

Underworld: Endless War – Was geschah nach Evolution? Sony veröffentlicht Anime-Sequel

Morgen veröffentlicht Sony Pictures in den USA die Underworld Trilogie als The Essential Collection auf Blu-Ray Disc. Allerdings handelt es sich hier um keine gewöhnliche Auswertung, da neben Underworld, Underworld: Evolution und Underworld: Aufstand der Lykaner auch ein dreiteiliger Kurzfilm mit dem Titel Endless War enthalten sein wird, der inhaltlich unter anderem nach Evolution und vor Awakening spielt. So bekommen Liebhaber der Reihe erklärt, was nach dem Kampf mit Marcus geschah, was aus Michael wurde und wie Selene in die Situation geraten konnte, in der sie sich im neuesten Sequel befindet. Bilder der Blu-Ray Box und des Anime finden sich wie immer nach dem Umblättern. Ob der Anime auch hierzulande vor dem Kinostart auf Blu-Ray Disc veröffentlicht wird, darf bezweifelt werden, da bis dato noch kein Starttermin existiert und die Trilogie bereits als Steelbook-Neuaflage in den Handel wanderte. Awakening startet am 2. Februar 2012 in hiesigen Kinos.




Underworld: Awakening

Underworld: Awakening – Ist das neueste Sequel lediglich der Beginn einer zweiten Trilogie?

Underworld: Awakening bedeutet offenbar nicht nur die Rückkehr von Kate Beckinsale, die zum dritten Mal in die Rolle der Selene schlüpft, sondern soll gleichzeitig auch den Beginn einer zweiten Trilogie repräsentieren. Wie die Regisseure Mans Marlind und Bjorn Stein in einem aktuellen Interview betonten, soll es auch nach dem kommenden Sequel weitergehen, sollte es die finanzielle Lage zulassen: „Awakening ist der Anfang von etwas Neuem. Unser Ende ist total offen und lässt dem Franchise definitiv Platz für eine Zukunft“, so die Filmemacher hinter der neuesten Fortsetzung, die im Frühjahr 2012 über die Kinoleinwände flimmert. Ob Produktionshaus Sony Screen Gems dieses Vorhaben allerdings tatsächlich unterstützt, werden die Einspielergebnisse zeigen, sobald Selene abermals im Lederanzug gegen Vampire, Lykaner und Menschen kämpft.




Underworld: Awakening

Underworld: Awakening 3D – Neue Szenenbilder zeigen Selene in einer brenzligen Situation

Gleich drei neue Impressionen sollen Genrefans auf die Rückkehr von Selene einstimmen. Fiebern Anhänger der Reihe bereits seit Monaten dem neuesten Ableger mit dem Namen Underworld: Awakening 3D entgegen, zeigen sich die Menschen im Underworld Universum deutlich weniger erfreut wenn es um das frühzeitige Erwachen der Vampirkämpferin geht. Kaum verwunderlich also, dass diese sogar mit Flammenwerfern auf Kate Beckinsale losgehen, wie sich auf einem der Bilder begutachten lässt. Beckinsale, die Hauptdarstellerin aus Underworld und Underworld: Evolution, verkörpert im Film erneut die Rolle der Vampir-Kriegerin Selene, die in Gefangenschaft war und flieht. Inzwischen haben die Menschen von der Existenz der Vampire & Werwölfe Wind bekommen und planen bereits einen mörderischen Krieg gegen beide Spezies, um sie vollständig auszurotten.




Underworld: Awakening

Underworld: Awakening 3D – Das deutschsprachige Kinoposter zur Beckinsale-Rückkehr

Vampirkämpferin Selene kehrt 2012 für ihren Vergeltungsschlag gegen die Menschen zurück, die nicht nur dafür gesorgt haben, dass sie in einem Kälteschlaf liegt, sondern auch für das Verschwinden ihres Kindes verantwortlich sind. Kaum verwunderlich aus, dass Kate Beckinsale im neuesten Ableger des Underworld Universums wie eine Löwenmutter um ihren versteckten Nachwuchs kämpft. Mit welchen durchschlagenden Argumenten sie dabei zu Werke geht, lässt sich heute auch auf dem deutschsprachigen Poster zum kommenden Kinostart erahnen, das wir wie gewohnt im Anhang zeigen. Len Wiseman kehrte diesmal nicht mehr auf den Regiestuhl zurück und überließ das Ruder stattdessen den beiden Schweden Måns Mårlind und Björn Stein, die hier nach einer Drehbuchvorlage von Allison Burnett (Untraceable) filmten.

Beckinsale, die Hauptdarstellerin aus Underworld und Underworld: Evolution, verkörpert im Film die Rolle der Vampir-Kriegerin Selene, die in Gefangenschaft war und flieht. Inzwischen haben die Menschen von der Existenz der Vampire & Werwölfe Wind bekommen und planen bereits einen mörderischen Krieg gegen beide Spezies, um sie vollständig auszurotten.




Poltergeist

Poltergeist – Neuverfilmung könnte im nächsten Jahr in den Dreh geschickt werden

Fast fünf Jahre nach der ersten Ankündigung mehren sich aktuell abermals Gerüchte über eine Neuverfilmung des beliebten Horror-Klassikers Poltergeist von Tobe Hooper. Auf Anfrage erklärte Produzent Roy Lee: „Das Projekt, das ich am aufregendsten finde, ist definitiv die Neuauflage zu Poltergeist. Hoffentlich können wir das im nächsten Jahr umsetzen.“ Lee bestätigte außerdem, dass er momentan in Verhandlungen mit Produktionshaus MGM steckt. Das geplante Remake sollte zunächst unter der Regie von Vadim Perelman und nach einer Drehbuchvorlage von Juliet Snowden und Stiles White entstehen. Wenig später geriet MGM in unruhiges Fahrwasser und musste die Produktion wegen finanzieller Probleme auf unbestimmte Zeit verschieben. Im Sommer dieses Jahres wurde bekannt, dass David Lindsay-Abaire (Rabbit Hole, Robot und Titentenherz) die neue Drehbuchvorlage liefern soll und das Projekt wiederbelebt wird. Zusammen mit Spike Lee arbeitet Roy Lee aktuell außerdem an der Neuverfilmung zu Oldboy.

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Poltergeist



Underworld: Awakening

Underworld: Awakening – Kampfbereit: Beckinsale zückt die Schusswaffe auf neuen Bildern

Wo ist Michael? Mit dieser Frage beschäftigt sich Kate Beckinsale im neuesten Underworld Ableger, der in den USA bereits im Januar des kommenden Jahres in den Kinos startet und durch den 3D Zusatz eine Premiere innerhalb des eigenen Franchise feiert. Zwar wird Schauspieler Scott Speedman laut eigenen Aussagen nicht mehr mit von der Partie sein, seine in Teil 1 und der Fortsetzung Evolution repräsentierte Figur soll jedoch auch in Awakening in einer noch unbekannten Form in Erscheinung treten. Definitiv wieder anwesend werden Vampire und Lykaner sein, die Selene an den Kragen wollen. Wie man sich am besten gegen Angriffe solcher Kreaturen wehrt, verrät das neueste Szenenbild zum Film, welches sich wie immer nach dem Umblättern begutachten lässt. Nach einer sechsjährigen Pause schlüpft Schauspielerin Kate Beckinsale abermals in die Rolle von Selene, die in Awakening aus dem Koma erwacht und nicht nur feststellt, dass die Gefahr nun vom Menschen  hervorgeht sondern sie mittlerweile auch Mutter eines Mädchens ist…




Underworld: Awakening

Underworld: Awakening – Selene kehrt zurück: Das offizielle Plakatmotiv zum US-Start

Mittlerweile hat auch Screen Gems nachgelegt und das offizielle US-Poster zum 2012-Kinostart von Underworld: Awakening 3D veröffentlicht. Das dreidimensionale Abenteuer, das erstmals auch in IMAX-Kinos gezeigt wird, wirbt dabei wie gewohnt mit seiner neuen/alten Hauptdarsteller Kate Beckinsale, die ein weiteres Mal in die Hauptrolle der Kampfamazone Selene schlüpft. Len Wiseman kehrte diesmal nicht mehr auf den Regiestuhl zurück und überließ das Ruder stattdessen den beiden Schweden Måns Mårlind und Björn Stein, die hier nach einer Drehbuchvorlage von Allison Burnett (Untraceable) filmten. Beckinsale, die Hauptdarstellerin aus Underworld und Underworld: Evolution, verkörpert im Film die Rolle der Vampir-Kriegerin Selene, die in Gefangenschaft war und flieht. Inzwischen haben die Menschen von der Existenz der Vampire & Werwölfe Wind bekommen und planen bereits einen mörderischen Krieg gegen beide Spezies, um sie vollständig auszurotten. Neben Beckinsale spielen in der Fortsetzung zu Evolution auch Stephen Rea, Michael Ealy, Theo James, India Eisley und Charles Dance.




Underworld: Awakening

Underworld: Awakening 3D – Kate Beckinsale in Aktion: Ein internationales Plakatmotiv

Ein offizielles Plakatmotiv zum US-Kinostart von Underworld: Awakening 3D lässt aktuell weiterhin auf sich warten, das hält Verleiher in aller Welt allerdings nicht davon ab, sich schon vorab an die Erstellung eines eigenen Kinoposters zu wagen. Das erste Motiv zur Fortsetzung stammt aus Argentinien und findet sich ab sofort im Anhang. Das Muster ist Franchise-typisch gehalten und kommt ohne große Überraschungen aus: Kate Beckinsale, zwei durchschlagende Argumente im Anschlag, ein wehender Umhang. Beckinsale, die Hauptdarstellerin aus Underworld und Underworld: Evolution, schlüpfte abermals in die Rolle der Vampir-Kriegerin Selene, die in Gefangenschaft war und flieht. Inzwischen haben die Menschen von der Existenz der Vampire & Werwölfe Wind bekommen und planen bereits einen mörderischen Krieg gegen beide Spezies, um sie für immer auszurotten. Neben Beckinsale spielen in der Fortsetzung zu Evolution auch Stephen Rea, Michael Ealy, Theo James, India Eisley und Charles Dance.




Underworld: Awakening

Underworld: Awakening – Banner zur kommenden Evolution-Fortsetzung veröffentlicht

Im kommenden Jahr wird auch das Underworld Franchise aus dem Hause Sony Screen Gems einen 3D Ableger ins Rennen schicken. Um auf den baldigen US-Kinostart aufmerksam zu machen, haben bereits diverse Banner ihren Weg in amerikanische Lichtspielhäuser gefunden. Eines der Motive lässt sich auch hier nach dem Umblättern begutachten. Nachdem Schauspielerin Kate Beckinsale in Aufstand der Lykaner von Filmemacher Patrick Tatopoulos fehlte, wird sie in Awakening abermals in den Krieg ziehen. Dieser soll sich nun aber weniger zwischen Vampiren und Werwölfen abspielen. Stattdessen wird es sich nun um den Menschen handeln, der eine Bedrohung für beide Rassen darstellt. Scott Speedman, der bereits in zwei Vertretern mit von der Partie war, soll nach eigenen Aussagen nicht mehr mit dabei sein. Seine Figur Michael wird im neuesten Underworld Sequel allerdings trotzdem noch eine Rolle spielen. Hierzulande wird Selene am 20. Februar des kommenden Jahres aus dem Koma erwachen und sich auf die Suche nach ihrer Tochter begeben.




Underworld: Awakening

Underworld: Awakening 3D – Selene kämpft im finalen Kinotrailer gegen die Menschen

In einem blutigen Krieg gehen die Menschen mittlerweile gegen Vampire und Werwölfe vor. Mittendrin: Selene, die nach einem langen Schlaf aus de, Koma erwacht und sich wenige Minuten später auch schon in ein neues Abenteuer in Underworld: Awakening 3D stürzt, bei dem die beiden verfeindeten Spezies gegen einen neuen Widersacher in den Kampf ziehen. Einen noch ausführlicheren Blick auf die Fortsetzung liefert Sony Pictures heute mit dem vollständigen Trailer zum kommenden Kinostart. Kate Beckinsale, die Hauptdarstellerin aus Underworld und Underworld: Evolution, schlüpfte abermals in die Rolle der Vampir-Kriegerin Selene, die in Gefangenschaft war und flieht. Inzwischen haben die Menschen von der Existenz der Vampire & Werwölfe Wind bekommen und planen bereits einen mörderischen Krieg gegen beide Spezies, um sie für immer auszurotten. Neben Beckinsale spielen in der Fortsetzung zu Evolution auch Stephen Rea, Michael Ealy, Theo James, India Eisley und Charles Dance.




Underworld: Awakening

Underworld: Awakening – Vampir-Action im deutschen Kinotrailer zur Fortsetzung

Kate Beckinsale darf 2012 zum dritten Mal in das Kampfkostüm von Selene schlüpfen und es mit den Bösewichten des Underworld Universums aufnehmen. Für Underworld Awakening stand sie dabei erstmals nicht mehr unter der Regie von Ehemann Len Wiseman vor der Kamera, stattdessen machten es sich die beiden Schweden Måns Mårlind und Björn Stein hinter der Kamera bequem und inszenierten nach einer Drehbuchvorlage von Allison Burnett (Untraceable). Erste Eindrücke vom Können des neuen Duos lassen sich bereits im offiziellen Trailer sammeln, der ab sofort auch in einer deutschsprachigen Variante vorliegt – nach dem Umblättern. Kate Beckinsale, die Hauptdarstellerin aus Underworld und Underworld: Evolution, verkörpert im Film die Rolle der Vampir-Kriegerin Selene, die in Gefangenschaft war und flieht. Inzwischen haben die Menschen von der Existenz der Vampire & Werwölfe Wind bekommen und planen bereits einen mörderischen Krieg gegen beide Spezies, um sie vollständig auszurotten. Neben Beckinsale spielen in der Fortsetzung zu Evolution auch Stephen Rea, Michael Ealy, Theo James, India Eisley und Charles Dance.




Underworld: Awakening

Underworld: Awakening – Sony Pictures öffnet die Pforten der offiziellen Webseite

Gibt die nun ins Netz gestellte offizielle Webseite zu Underworld: Awakening bereits einen ersten Ausblick auf das finale Plakatmotiv zum mittlerweile vierten Ableger im Underworld Universum? Ob dem so ist, können interessierte Anhänger der Reihe ab sofort selbst beurteilen. Bislang geizt Enter the Underworld zwar noch mit umfangreichen Informationen zum Projekt, stellt aber bereits den offiziellen Trailer und die internationalen Kinostarts der Måns Mårlind und Björn Stein Regiearbeit zur Schau. Kate Beckinsale, die Hauptdarstellerin aus Underworld und Underworld: Evolution, schlüpfte abermals in die Rolle der Vampir-Kriegerin Selene, die in Gefangenschaft war und flieht. Inzwischen haben die Menschen von der Existenz der Vampire & Werwölfe Wind bekommen und planen bereits einen mörderischen Krieg gegen beide Spezies, um sie für immer auszurotten. Neben Beckinsale spielen in der Fortsetzung zu Evolution auch Stephen Rea, Michael Ealy, Theo James, India Eisley und Charles Dance.




Underworld: Awakening

Underworld: Awakening – Das offizielle Poster zum kommenden Vampir-Horror mit Kate Beckinsale

Nachdem vor wenigen Wochen bereits der Trailer zu Underworld: Awakening Premiere feierte (wir berichteten), wurde nun auch ein passendes Plakatmotiv veröffentlicht, das sich wie gewohnt nach dem Umblättern findet. Schauspielerin und Pearl Harbor Star Kate Beckinsale wird abermals in der Rolle als Kampfamazone Selene zu sehen sein, die nach einer sechsjährigen Franchise-Pause wieder auf Vampirjagd geht und zusätzlich Lykaner ins Jenseits befördert. Die Rückkehr der von Filmemacher Len Wiseman (Stirb Langsam 4.0) kreierten Reihe wird hierzulande ab dem 16. Februar des kommenden Jahres über die Kinoleinwände flimmern. Inszeniert wurde Underworld: Awakening in 3D. Wie Schauspieler Theo James bereits verriet, werden im neuesten Ableger besonders die Menschen zur Gefahr für die Blutsauger und Werwölfe. In Underworld: Awakening erwacht Selene aus dem Koma und stellt fest, dass Michael verschwunden und sie Mutter eines Mädchens ist.




Underworld 4

Underworld: Awakening – Beckinsale kämpft im offiziellen Trailer gegen die Menschen

Für Underworld: Awakening schlüpfte Schauspielerin Kate Beckinsale nun abermals in die Rolle als Vampir- und Lykanerjägerin Selene, die nach zwölf Jahren Abstinenz aus dem Koma erwacht. Fans der Reihe müssen bei der neuesten Fortsetzung sowohl auf Bill Nighy & Michael Sheen, beide im Prequel Auferstand der Lykaner zu sehen gewesen, als auch auf Scott Speedman verzichten, der in Underworld und Underworld: Evolution Michael verkörperte. Im neuesten Ableger werden nun allerdings vor allem die Menschen eine Bedrohung für Selene und ihre Gruppe darstellen. Ein erster Trailer zur Produktion aus dem Hause Sony Screen Gems gewährt heute bereits erste Einblicke in das Geschehen aus Awakening – im Anhang. Der Film startet im Frühjahr 2012 in den Kinos. Kate Beckinsale wird erneut als Selene über die Kinoleinwände flimmern, die im neuesten Ableger aus dem Koma erwacht und feststellt, dass sie Mutter eines Kindes ist.




Alaizabel Cray

The Haunting of Alaizabel Cray – Dämonen überfallen London in neuer Romanadaption

Trademark Films, das britische Produktionshaus hinter dem kommenden Marylin Monroe Biopic My Week with Marilyn mit Emma Watson und Michelle Williams, konnte sich nun die Verfilmungsrechte an dem Horror/Fantasy-Mix The Haunting of Alaizabel Cray sichern. Trademark Produzent Ivan Mactaggart über den Erwerb der Chris Wooding Vorlage: „Alaizabel Cray bewegt sich irgendwo zwischen Harry Potter und Underworld. Ich denke, dass die Geschichte großes Franchise-Potential hat.“ Weitere und vor allem konkrete Informationen in Sachen Regie, Darstellerriege oder Drehbuchautor sind momentan noch nicht bekannt. Die Inhaltsangabe gibt bereits einen ersten Ausblick auf die kommende Umsetzung: Ein vielgestaltiges Grauen ist unterwegs in den vernebelten Straßen Londons. „Hexlinge“ nennen die Menschen die umherstreifenden Dämonen: Es gibt Wiegenräuber, die kleine Kinder entführen, Gnome, die nur aus Schatten bestehen, oder Inkubi, die sich unsichtbar am Rücken eines Menschen festklammern. Nach der Vernichtung, die London erleben musste, krochen sie aus den Ruinen der Häuser.

Der 17-jährige Hexenjäger Thaniel Fox gehört zu den Wenigen, die sich den Kreaturen entgegenstellen. Als er jedoch bei einer Jagd auf ein völlig verwirrtes Mädchen trifft, ändert sich sein Leben. Denn Alaizabel Cray, das rätselhafte, zerbrechliche Mädchen, scheint der Schlüssel zu dem Unheil zu sein, das London bedroht …

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Underworld: Awakening

Underworld: Awakening – Schauspieler Theo James über Vampire und seine Rolle im Sequel

Im neuesten Underworld Ableger verkörpert Schauspieler Theo James einen Charakter mit dem Namen David, der eine jüngere Generation von Vampiren repräsentiert. In einem aktuelln Interview, welches im Rahmen der internationalen Comic Con geführt wurde, verriet der Mime, dass in Underworld: Awakening keine funkelnden Vampire zu erwarten sind: „Unsere Vampire können richtige Schweinehunde sein! Sie sind ziemlich cool & düster und existieren auf einer animalischen Gefühlsebene. Sie wollen Blut und keine Schmuse-Küsschen!“, erklärte James im ausführlichen Gespräch, wo er auch auf seine Rolle einging. „David hat sich mit seinem Vater gestritten, der glaubt, dass die Vampire nur dann eine Chance gegen den Menschen haben, wenn sie sich zurückziehen. David hingegen beabsichtigt jedoch eine andere Methode zu Gunsten der Blutsauger“, so der 26-jährige Engländer. Underworld: Awakening wird im Frühjahr 2012 in den Kinos starten und abermals Kate Beckinsale in der Rolle der Selene zeigen, die gegen das Böse kämpft.




Underworld: Awakening

Underworld: Awakening – Scott Speedman verabschiedet sich endgültig als Michael

Lange wurde geschwiegen, was die mögliche Rückkehr von Scott Speedman und seinen Charakter Michael angeht, der in Underworld und Underworld: Evolution präsent war. Nun meldete sich der Mime in einem Interview mit den Kollegen von Shock zu Wort und bestätigte, dass er in Underworld: Awakening nicht mehr mit von der Partie sei: „Ich bin nicht dabei und gehe auch nicht davon aus, dass ich jemals wieder in einem Underworld Film auftauchen werde“, erzählte der Star aus dem Psycho-Thriller The Strangers von Bryan Bertino. Im Rahmen der diesjährigen Comic Con wurde jedoch verraten, dass die Figur Michael auch im zweiten Sequel in einer Form erscheinen soll. Allerdings ging man nicht näher darauf ein, weshalb sich zum aktuellen Zeitpunkt nicht sagen lässt, ob die Rolle womöglich neu besetzt wurde. Underworld: Awakening wird im Frühjahr 2012 in den Kinos starten und abermals Kate Beckinsale in der Rolle der Vampirjägerin Selene zeigen.




Jungle

Jungle – Das Regie-Duo hinter Daybreakers meldet sich mit Urwald-Thriller zurück

Peter und Michael Spierig, die beiden Brüder hinter dem australischen Vampir-Thriller Daybreakers und der Horror-Komödie Undead, melden sich mit ihrem nächsten Projekt zurück. Der Thriller Jungle ist dabei abermals im Genre beheimatet und führt die gebürtigen Deutschen nach Bolivien. Auf seiner Reise durch den Dschungel trifft Yossi Ghinsberg auf Marcus und Kevin, die wie er als muchileros, als Backpacker, unterwegs sind. Alle drei suchen das wahre Abenteuer und entschließen sich zu einer Expedition in den Dschungel am bolivianischen Oberlauf des Amazonas. Mit Karl, der seit längerer Zeit im Land lebt, finden sie anscheinend den idealen Führer. Aber schon bald erweisen sich Karls Künste als Dschungelführer als gefährlich lückenhaft. Kevin und Yossi beschließen, alleine auf dem Rio Tuichi in die Zivilisation zurückzukehren. Doch durch einen furchtbaren Unfall werden auch Yossi und Kevin auseinandergerissen. Ohne Messer und Feuerzeug, mit spärlichem, halbverfaultem Proviant beginnt Yossis dreiwöchige Odyssee durch die grüne Hölle.

Die Verfilmung basiert auf der wahren Geschichte von Yossi Ghinsberg und wurde von Justin Monjo als Drehbuch adaptiert. Informationen zum Casting liegen aktuell noch nicht vor, dürften aber nicht mehr lange auf sich warten lassen.

0 Kommentare
Kategorie(n): News



World Invasion: Battle Los Angeles

World Invasion: Battle Los Angeles – Ab Oktober im deutschen Handel erhältlich

Nach einer erfolgreichen Kinoauswertung geht die Invasion aus dem All nun auch im Heimkino weiter. Sony Pictures kündigte die DVD und Blu-ray des Sci/Fi-Thrillers World Invasion: Battle Los Angeles nun für den 14. Oktober dieses Jahres in Verleih und Handel an. Als Bonusmaterial liegen der aktuellen Regiearbeit von Jonathan Liebesman (The Texas Chainsaw Massacre: The Beginning) ein Making Of und drei Featurettes bei. Das Covermotiv zeigen wir ab sofort im Anhang. Seit Jahren werden überall auf der Welt immer wieder UFO-Sichtungen gemeldet – in Buenos Aires, Seoul, Frankreich, Deutschland, China. Aber 2011 wird aus diesen Beobachtungen eine Furcht einflössende Gefahr: Die Erde wird auf einmal von unbekannten Streitmächten angegriffen. Während die Menschen weltweit machtlos mit ansehen müssen, wie ihre Städte dieser Invasion zum Opfer fallen, wird Los Angeles der letzte Zufluchtsort der Menschheit in einem Krieg, den keiner sich vorzustellen wagte. Nantz (Aaron Eckhart) und sein Team müssen eine letzte Verteidigungslinie errichten und sich dem Kampf gegen einen übermächtigen Feind stellen. Ein Feind, wie er ihnen noch nie zuvor begegnet ist…




Underworld: Awakening

Underworld: Awakening – Abfotografiertes Poster von der internationalen Comic Con

Auch der neueste Ableger des Underworld Franchise wird wieder ausführlich in San Diego beworben. Neben den Postern zu Ghost Rider 2: Spirit of Vengeance, ebenfalls eine Produktion aus dem Hause Sony Pictures, lässt sich außerhalb des Gebäudes bereits ein Teaser-Poster zu Underworld: Awakening bewundern. Da es vom Studio offiziell noch nicht für das Internet freigegeben wurde, lässt sich nach dem Umblättern vorerst lediglich die abfotografierte Version begutachten. Das Sequel zu Underworld: Evolution aus dem Jahr 2006 wird im Frühjahr 2012 in den Kinos starten und abermals Schauspielerin Kate Beckinsale (Vacancy) in der Rolle als Vampirkriegerin zeigen. Anders als in den Vorgängern werden es nun jedoch vor allem die Menschen sein, die Selene, ihrer Rasse und den Werwölfen zu schaffen machen. Müssen sich Vampire und Lykaner verbünden? Kate Beckinsale, die Hauptdarstellerin aus Underworld und Underworld: Evolution, schlüpft abermals in die Rolle der Vampir-Kriegerin Selene, die in Gefangenschaft war und flieht. Inzwischen haben die Menschen von der Existenz der Vampire & Werwölfe Wind bekommen und planen bereits einen mörderischen Krieg gegen beide Spezies, um sie für immer auszurotten.




Underworld 4

Underworld: Awakening – Im Kampf gegen den Menschen: Sony veröffentlicht Inhaltsangabe

Im Jahr 2012 läutet Kate Beckinsale die Rückkehr des Underworld Franchise ein. Um was sich die Handlung beim vierten Ableger drehen wird, verrät die jüngst von Sony Pictures veröffentlichte Synopsis: Underworld: Awakening befördert den epischen Krieg zwischen Vampiren und Lykanern durch das 3D in neue und atemberaubende Dimensionen. Kate Beckinsale, die Hauptdarstellerin aus Underworld und Underworld: Evolution, schlüpft abermals in die Rolle der Vampir-Kriegerin Selene, die in Gefangenschaft war und flieht. Inzwischen haben die Menschen von der Existenz der Vampire & Werwölfe Wind bekommen und planen bereits einen mörderischen Krieg gegen beide Spezies, um sie für immer auszurotten. Neben Beckinsale spielen in der Fortsetzung zu Evolution auch Stephen Rea, Michael Ealy, Theo James, India Eisley und Charles Dance. Die Rückkehr von Scott Speedman, der in Teil 1 & 2 als Michael zu sehen war, wurde bis dato noch nicht bestätigt.




Underworld: Awakening

Underworld: Awakening – Kate Beckinsale zeigt sich auf dem ersten Bild zum Sequel

Lange hat es nicht gedauert: kaum ist die neueste Fortsetzung im erfolgreichen und seit Jahren bestehenden Underworld Universum mit einem offiziellen Namen ausgestattet, dürfen Fans der Reihe auch schon einen ersten Blick auf Kate Beckinsale in ihrer Rolle als Selene werfen – nach dem Umblättern. Die Amerikanerin geht dabei abermals mit vollem Körpereinsatz zur Sache und hat hier gleich zwei Waffen gezückt, mit denen sie ihren Kontrohanten einheizt. Kate Beckinsale wird erneut als Selene über die Kinoleinwände flimmern, die im neuesten Ableger aus dem Koma erwacht und feststellt, dass sie Mutter eines Kindes ist. Underworld: Awakening entsteht momentan unter der inszenatorischen Leitung von Mans Marlind und Bjorn Stein und nach einer Drehbuchvorlage von Len Wiseman (Underworld, Underworld: Evolution), John Hlavin (The Shield) sowie Allison Burnett (Gone, Fame).




Underworld 4

Underworld 4 – Neue Fortsetzung mit Kate Beckinsale erhält offiziellen Namen

Kate Beckinsale kann offenbar nicht von Lack und Leder lassen. Auch für das kommende Sequel Underworld 4 steht die Amerikanerin wieder im hautengen Kampfdress der Vampirkämpferin Selene vor der Kamera. Wie das aussieht, zeigt sich dann im kommenden Jahr auf der Kinoleinwand. Schon heute bekam die Fortsetzung aber einen offiziellen Titel spendiert, den Sony Pictures nun bekannt gab: der Kampf geht demnach unter dem neuen Namen Underworld: Awakening weiter und kommt abermals ohne Zahl im Titel aus. Während man mit Underworld: Rise of the Lycans noch einen Schritt in die Vergangenheit wagte, spielt Underworld Awakening nun wieder in der Zukunft und setzt ein paar Jahre nach den Geschehnissen aus Underworld: Evolution an. Kate Beckinsale wird erneut als Selene über die Kinoleinwände flimmern, die im neuesten Ableger aus dem Koma erwacht und feststellt, dass sie Mutter eines Kindes ist. Underworld 4 entsteht momentan unter der inszenatorischen Leitung von Mans Marlind und Bjorn Stein und einer Drehbuchvorlage von Len Wiseman (Underworld, Underworld: Evolution), John Hlavin (The Shield) sowie Allison Burnett (Gone, Fame).




Poltergeist

Poltergeist – Neuverfilmung weiterhin geplant: Die Suche nach neuen Autoren beginnt

MGM hält auch weiterhin an einem Remake des Horror-Klassikers Poltergeist von Tobe Hooper fest. Wie bekannt wurde, sucht das amerikanische Studio, das zuletzt vornehmlich wegen finanzieller Probleme von sich reden machte, momentan nach einem neuen Autor für eine weitere Drehbuchfassung und ist dabei auch an David Lindsay-Abaire herangetreten. Zu einem offiziellen Vertragsabschluss mit dem Rabbit Hole, Robot und Titentenherz Schöpfer ist es nach eigenen Angaben aktuell aber noch nicht gekommen sein. Ursprünglich sollten Juliet Snowden und Stiles White (Knowing, Boogeyman) für die schriftliche Vorlage verantwortlich zeichnen, MGM war mit dem abgelieferten Drehbuch aber nicht vollends zufrieden und ordnete eine Überarbeitung an. Das Originaldrehbuch von Steven Spielberg behandelt folgende Geschichte: Wenn sich Gegenstände selbstständig bewegen, wenn sie verschwinden und plötzlich wieder auftauchen, dann ist er da: der Poltergeist. Er kann sich auch noch anders bemerkbar machen: durch Luftstömungen, aufflammendes Licht, unerklärliche Bisse oder elektrische Schläge, er weiß, was Dich erschreckt.

Poltergeister sind anders als Gespensterspuk. Sie sind spürbar und nicht selten gewalttätig, rühren sich unvermittelt, bleiben eine Zeitlang da und verschwinden dann so plötzlich wie sie kamen. Seit Jahren beschäftigen sich Parapsychologen mit diesem unerklärbaren Phänomen. Eines Tages sucht so ein Poltergeist Steve und Diane Freeling, ein sympathisches Vorstadtehepaar mit drei Kindern, heim. Fast über Nacht wird das friedliche Familienleben mit Sonntagnachmittag-Football-Spielen und Partys im Freundeskreis von gewaltsamen übernatürlichen Störungen aus einer anderen Welt bedroht. Das Leben wird zum Alptraum.

1 Kommentar
Kategorie(n): News, Poltergeist



Under the Bed

Under the Bed – Ungebetener Besuch unter dem Bett: Neues Projekt von Steven C. Miller

Nachtrag: Mittlerweile konnte ein erstes Szenenbild des Films veröffentlicht werden, das wir im Anhang zur Schau stellen.

Von Steven C. Miller, dem Schöpfer hinter Automaton Transfusion (hierzulande unter dem Namen Run for Blood veröffentlicht), kommt in diesem Jahr ein weiteres Genre-Projekt: Unter the Bed. Die Indie-Produktion, eine Hommage an den von Steven Spielberg produzierten Tobe Hooper Klassiker Poltergeist, erzählt von den beiden Brüdern Neal und Pauly, die von Jonny Weston und Gattlin Griffith gespielt werden. Peter Holden, Musetta Vander und Kelcie Stranahan verkörpern weitere Rollen. „Ich bin mit diesen Filmen aus den Achtzigern aufgewachsen, in denen sich Jugendliche und Kinder der Probleme Erwachsener annehmen. Ähnliches möchten wir auch mit unserem Film erreichen,“ erklärt Miller, der zuletzt den TV-Film Scream of the Banshee inszeniert hat. Die Drehbuchvorlage stammt aus der Feder von Eric Stolze und Brad Miska. Im Anhang stellen wir bereits das erste Szenenbild zur Schau.





Gestern





Monster Hunter
Kinostart: 03.12.2020Monster Hunter erzählt die Geschichte zweier Helden, die zwar aus verschiedenen Welten stammen, die aber gemeinsame Feinde bekämpfen: Monster. Wenn sie dieses Abenteuer... mehr erfahren
Captive State
Kinostart: 10.12.2020Zehn Jahre, nachdem die Erde von einer außerirdischen Macht überrannt wurde, leben Menschen unter ständiger Kontrolle und Überwachung durch die Besatzer. Jetzt wird e... mehr erfahren
Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 14.01.2021Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Antlers
Kinostart: 18.02.2021In der von Nick Antosca (Channel Zero) auf Papier gebrachten Geschichte wird es um die Lehrerin (Keri Russel) einer vierten Klasse gehen, die sich Sorgen um einen problem... mehr erfahren
Morbius
Kinostart: 18.03.2021In Morbius spielt Jared Leto die tragische Figur des Dr. Michael Morbius, der verzweifelt nach einem Gegenmittel für seine seltene Krankheit sucht. Seit einem biochemisc... mehr erfahren
Survive the Night
DVD-Start: 03.12.2020Als die beiden kriminellen Geschwister Mathias (Tylor Jon Olson) und Jamie (Shea Buckner) bei einem Raubüberfall ins Kreuzfeuer geraten, wird Mathias schwer verletzt und... mehr erfahren
Guns Akimbo
DVD-Start: 04.12.2020In Guns Akimbo spielt Radcliffe einen jungen Mann, der unverhofft zur Teilnahme an Skizm verdonnert wird. Dabei handelt es sich um ein (Videospiele lassen grüßen) reale... mehr erfahren
Sputnik
DVD-Start: 04.12.2020Sowjetunion 1983. Nachdem der Kontakt zur Besatzung bereits einen Tag zuvor vollständig abgebrochen gewesen ist, stürzt das sowjetische Raumschiff Orbita-4 schwer besch... mehr erfahren
Deathcember: 24 Doors to Hell
DVD-Start: 04.12.2020Hinter seinen Türchen lauern 24 grausige Visionen von prominenten Regisseuren aus der ganzen Welt, die die Zeit der Liebe in eine Zeit der Angst verwandeln – mit wunde... mehr erfahren
Antebellum
DVD-Start: 18.12.2020In Antebellum geht es um die erfolgreiche Schriftstellerin Veronica, die in einer alternativen Realität gefangen zu sein scheint, allerdings nicht weiß, wie sie dieser ... mehr erfahren