Heute



Eliza Graves – Brendan Gleeson und David Thewlis neben Beckinsale und Sturgess

Brad Anderson sorgte mit seiner jüngsten Regiearbeit The Call nicht nur für ein erfolgreiches Comeback von Halle Berry, sondern ermöglichte sich auch die Rückkehr in den Kreis der gefragten Filmemacher. Für sein nächstes Projekt konnte der The Machinist-Schöpfer erneut prominente Gesichter gewinnen. Doch mit Kate Beckinsale, Michael Caine, Ben Kingsley und Jim Sturgess ist die bestehende Castliste noch längst nicht komplett. Laut Deadline konnte jetzt außerdem 28 Days Later-Mime Brendan Gleeson verpflichtet werden. Neben ihm wird David Thewlis, der in der Harry Potter-Reihe als Remus Lupin zu sehen war, eine weitere Rolle bekleiden. Die Edgar Allan Poe Vorlage The System of Doctor Tarr and Professor Fether erzählt von einem jungen Medizinstudenten, der nach Beendigung seines Studiums in einer

0 Kommentare
Kategorie(n): News



The Call – Deutscher Trailer und Poster: Halle Berry und Abigail Breslin in Gefahr

In rund einem Monat darf Halle Berry auch hierzulande mit ihrem nervenaufreibenden Unterfangen beginnen, die junge Casey (Abigail Breslin) aus den Fängen eines verrückten Serienkillers zu befreien. Noch mehr bewegte Bilder zum aktuellen Brad Anderson Thriller The Call liefert der deutschsprachige Filmtrailer, den wir zusammen mit dem hiesigen Kinoposter in der gesamten Meldung angehängt haben. US-Einnahmen von über 50 Millionen Dollar haben der Zusammenarbeit zwischen Halle Berry und Filmemacher Brad Anderson (Session 9, Herrschaft der Schatten) bereits zum Stempel „Überraschungserfolg“ verholfen. Ob dieser Besucherstrom auf deutsche Kinos übertragen werden kann, lüftet sich ab dem 11. Juli. Die Handlung folgt Jordan Turner (Halle Berry), die als Operator bei der Polizeinotrufnummer 911 von Los Angeles

0 Kommentare
Kategorie(n): News, The Call



Eliza Graves – Michael Caine und Ben Kingsley spielen neben Beckinsale und Sturgess

Für sein neuestes Projekt geht Brad Anderson (The Call) eine erneute Zusammenarbeit mit Ben Kingsley ein. Der Mime trat vor rund fünf Jahren bereits für Transsiberian vor die Kamera und konnte jüngst auch offiziell für Eliza Graves verpflichtet werden. Außerdem neu an Bord: Michael Caine, der demnächst im Magier-Thriller Now You See Me über die Kinoleinwände flimmert. Die beiden Shauspielkollegen bereichern somit die noch kleine Castliste, die bis dato nur aus Kate Beckinsale und Jim Sturgess besteht. Die Dreharbeiten rollen voraussichtlich im Juni an. Ein US-Kinostart soll dann im kommenden Jahr erfolgen. Die Edgar Allan Poe Vorlage The System of Doctor Tarr and Professor Fether erzählt von einem jungen Medizinstudenten, der nach Beendigung seines Studiums in einer psychiatrischen Klinik anheuert

0 Kommentare
Kategorie(n): News



The Call – Brad Anderson und Halle Berry feiern erfolgreichen Start in den USA

Wieder war das aktuelle US-Kinowochenende für eine kleine Überraschung gut. So hat sich der von TriStar und Sony gestartete Thriller The Call von Brad Anderson überraschend stark gegen die Konkurrenz durchgesetzt und mit Zahlen von über 17 Millionen Dollar den zweiten Platz der amerikanischen Kinocharts erobert. Eine nicht unerhebliche Menge an Zuschauern dürfte auf das Konto von Hauptdarstellerin Halle Berry gegangen sein, die nach einer ganzen Reihe Fehlstarts wieder ein glückliches Händchen bei der Rollenwahl bewiesen hat. Demnächst ist sie als Storm in X-Men – First Class 2 auf der Kinoleinwand vertreten. Bei vergleichweise geringen Kosten von 13 Millionen Dollar darf The Call schon jetzt als Erfolg gewertet werden. Die deutschen Auswertungsrechte liegen bei SquareOne Entertainment, wo man in Zusammen

0 Kommentare
Kategorie(n): News, The Call



Eliza Graves

Eliza Graves – Kate Beckinsale unter Wahnsinnigen: Hauptrolle in Anderson-Projekt

Sie hat als Vampirin gegen Heerscharen von Menschen gekämpft (Underworld), im ewigen Eis einen Killer beseitigt (Whiteout) und in Traumwelten mit Colin Farrell geliebäugelt (Totel Recall). In diesem Jahr steht für Kate Beckinsale nun die Hauptrolle in Eliza Graves auf dem Programm. Der britische Motel Star hat für die Titelrolle in der nächsten Regiearbeit von Brad Anderson unterschrieben, dessen The Call seit gestern überraschend erfolgreich in amerikanischen Kinos unterwegs ist. Die Drehbuchvorlage, geschrieben von Joseph Gangemi (Fear Itself, Der eisige Tod), ist eine lose Adaption der Edgar Allan Poe Vorlage The System of Doctor Tarr and Professor Fether und erzählt die Geschichte eines jungen Medizinstudenten, der nach Beendigung seines Studiums in einer psychiatrischen Klinik anheuert. Was er zu diesem

0 Kommentare
Kategorie(n): News



The Call – Der Wettlauf gegen die Zeit: Featurette zum amerikanischen Kinostart

Seit heute kämpft Halle Berry in dem aktuellen Brad Anderson Thriller The Call gegen einen Serienkiller an. Doch Hilfe gibt es nur via Telefonleitung, da sie durchgehend mit dem neuesten Entführungsopfer, gespielt von Abigail Breslin, verbunden ist. Das Projekt markiert den ersten breitflächigen Kinostart für den Genre-Spezialisten Anderson, der im letzten Jahrzehnt durch Produktionen wie Die Herrschaft der Schatten, Transsiberian oder Der Maschinist auf sich aufmerksam gemacht hat. Mit Eliza Graves und der TV-Adaption zu Sleepy Hollow hat er außerdem zwei kommende Projekte in der Mache. Eine weitere Vorschau auf The Call liefert eine heute veröffentlichte Featurette im Anhang dieser Meldung. Der Film erzählt von einer Telefonisten (Halle Berry) beim Notruf, die einem Mädchen (Abigail Breslin) helfen möchte

0 Kommentare
Kategorie(n): News, The Call



The Call – Deutscher Kinostart zum neuen Thriller mit Halle Berry bekannt

In diesem Sommer darf Oscar-Preisträgerin Halle Berry auch bei uns ihren Telefondienst für The Call aufnehmen. Universum Film hat jetzt nämlich den deutschen Kinostart für den aktuellen Brad Anderson (Transsiberian, Session 9 und Vanishing on 7th Street) Thriller angekündigt und bringt den Film (ehemals unter dem Namen The Hive) am 11. Juli 2013 in die Lichtspielhäuser. Die amerikanische Premiere am 15. März dieses Jahres erfolgt in rund 2.500 Kinos, was den Film zum ersten landesweiten Start des Filmemachers macht. The Call wird von einer Telefonisten (Halle Berry) beim Notruf erzählen, die einem Mädchen (Abigail Breslin) helfen möchte und dabei selbst mit dem Killer aus ihrer eigenen Vergangenheit konfrontiert wird. In weiteren Rollen sehen wir Justina Machado, Tara Platt Michael Linstroth und Michael

0 Kommentare
Kategorie(n): News, The Call



The Call – Halle Berry präsentiert zweiten Trailer zum Entführungs-Thriller

Wenige Wochen nach der Premiere des ersten Filmtrailers folgte heute eine zweite Variante zu The Call, die von Halle Berry persönlich anmoderiert wird. Die bewegten und nicht mehr ganz so eindeutigen Bilder lassen sich wie immer nach dem Umblättern begutachten. Inszeniert wurde die TriStar Produktion von Brad Anderson, Regisseur von Filmen wie Transsiberian und Vanishing on 7th Street. Anders als seine bisherigen Projekte feiert der Entführungs-Thriller am 15. März 2013 in rund 2.500 Kinos Premiere, was den Film zum ersten landesweiten Start des Filmemachers macht. Es bleibt abzuwarten, wann und ob Halle Berry auch hierzulande mit dem Serienkiller ihrer Vergangenheit konfrontiert wird. The Call wird von einer Telefonisten (Halle Berry) beim Notruf erzählen, die einem Mädchen (Abigail Breslin) helfen

0 Kommentare
Kategorie(n): News, The Call



The Call – Thriller mit Halle Berry auf 30 Sekunden gestutzt: Zweiter TV-Spot

Die amerikanische Kinoauswertung zu The Call rückt immer näher. Schon im März darf Halle Berry telefonisch gegen einen skrupellosen Serienkiller ankämpfen und Abigail Breslin beschützen. Noch mehr spannungsgeladene Szenen zeigt uns der zweite TV-Spot im Anhang dieser Meldung. Für die Regie war Thriller-Spezialist Brad Anderson (Session 9, Herrschaft der Schatten) verantwortlich, der in weiteren Rollen unter anderem Justina Machado, Tara Platt, Evie Thompson, David Otunga, Michael Linstroth und Michael Eklund vor der Kamera versammelte. The Call wird von einer Telefonisten (Halle Berry) beim Notruf erzählen, die einem kleinen Mädchen (Abigail Breslin) helfen möchte und dabei selbst mit dem Killer aus ihrer eigenen Vergangenheit konfrontiert wird. Ein deutscher Veröffentlichungstermin ist zum aktuellen Zeitpunkt

0 Kommentare
Kategorie(n): News, The Call



The Call – Eine verängstigte Halle Berry auf dem offiziellen Filmposter

Nur ein Anruf steht zwischen Halle Berry und dem möglichen Opfer eines Serienkillers. Thriller-Spezialist Brad Anderson (Session 9, Herrschaft der Schatten) lässt uns mit seiner aktuellen Schöpfung The Call an diesem nervenzehrenden Drahseilakt teilhaben und rückt Berry (Gothika, Dark Tide) einmal mehr in den Mittelpunkt eines Genrefilms. Ganz in Rot präsentiert sich der Star heute auf dem ersten Poster zum Film, das auf den kommenden US-Kinostart am 15. März einstimmen soll. The Call wird von einer Telefonisten (Halle Berry) beim Notruf erzählen, die einem Mädchen (Abigail Breslin) helfen möchte und dabei selbst mit dem Killer aus ihrer eigenen Vergangenheit konfrontiert wird. In weiteren Rollen sehen wir Justina Machado, Tara Platt Michael Linstroth und Michael Eklund. Ein deutscher Termin ist bislang unbekannt

0 Kommentare
Kategorie(n): News, The Call



Herrschaft der Schatten

Vanishing on 7th Street – Internationales Poster zum Mystery-Thriller mit Hayden Christensen

Passend zum baldigen Kinostart in Italien konnte aktuell ein neues Poster zu Vanishing on 7th Street veröffentlicht werden, welches sich wie gewohnt nach dem Umblättern begutachten lässt. Auch hierzulande wird der Mystery-Thriller von Filmemacher Brad Anderson schon sehr bald erscheinen, im Gegensatz zu den USA und Italien wird es in Deutschland jedoch lediglich ein Direct to DVD Release. DVD und Blu-Ray werden ab dem 26. August dieses Jahres mit dem Titel Die Herrschaft der Schatten im Handel erhältlich sein. Weitere Einzelheiten zur Auswertung finden sich in unserer Newsmeldung vom 18. Mai 2011, die mit einem Klick auf diesen Link zu erreichen ist. Nach einem globalen Stromausfall scheint der Großteil der Menschheit spurlos verschwunden. Dort, wo eben noch lebendige Wesen standen, finden sich nur noch verlassene Kleiderhaufen und zurückgelassene Habseligkeiten. Lediglich eine kleine Gruppe Überlebender konnte sich aus der Finsternis in eine kleine Bar retten. Sie setzten alles daran, ihre Lichtquellen zu erhalten, um der tödlichen Dunkelheit und ewigen Nacht zu entkommen, die alles zu verschlingen scheint.




Herrschaft der Schatten

Vanishing on 7th Street – Der Kampf gegen die Schattenwesen beginnt ab August im Handel

Für seine neueste Regiearbeit hüllte Filmemacher Brad Anderson die Erde in völlige Dunkelheit. Merkwürdig ist allerdings nicht nur, dass bösartige Schatten in den Straßenschluchten amerikanischer Großstädte herrschen, auch die Bevölkerung scheint wie vom Erdboden verschluckt. Was es damit auf sich hat, lüften geneigte Zuschauer in seinem aktuellen Horror-Thriller Vanishing on 7th Street (deutscher Titel: Die Herrschaft der Schatten), der nun auch hierzulande veröffentlicht wird. Koch Media hat die Auswertung des Films für den 22. Juli im Verleih und dem 26. August im deutschen Handel angekündigt. Als Bonusmaterial liegen alternative Enden, ein Making of, Behind the Scenes, deutscher Trailer, Originaltrailer und Galerie bei. Nach einem globalen Stromausfall scheint der Großteil der Menschheit spurlos verschwunden.

Dort, wo eben noch lebendige Wesen standen, finden sich nur noch verlassene Kleiderhaufen und zurückgelassene Habseligkeiten. Lediglich eine kleine Gruppe Überlebender konnte sich aus der Finsternis in eine kleine Bar retten. Sie setzten alles daran, ihre Lichtquellen zu erhalten, um der tödlichen Dunkelheit und ewigen Nacht zu entkommen, die alles zu verschlingen scheint.





Gestern





Monster Hunter
Kinostart: 03.12.2020Monster Hunter erzählt die Geschichte zweier Helden, die zwar aus verschiedenen Welten stammen, die aber gemeinsame Feinde bekämpfen: Monster. Wenn sie dieses Abenteuer... mehr erfahren
Freaky
Kinostart: 14.01.2021Eigentlich wollte die 17-jährige Millie Kessler (Kathryn Newton) nur noch ihr Abschlussjahr an der High School hinter sich bringen, doch mit einem Mal gerät ihr Leben a... mehr erfahren
Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 14.01.2021Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Antlers
Kinostart: 18.02.2021In der von Nick Antosca (Channel Zero) auf Papier gebrachten Geschichte wird es um die Lehrerin (Keri Russel) einer vierten Klasse gehen, die sich Sorgen um einen problem... mehr erfahren
Morbius
Kinostart: 18.03.2021In Morbius spielt Jared Leto die tragische Figur des Dr. Michael Morbius, der verzweifelt nach einem Gegenmittel für seine seltene Krankheit sucht. Seit einem biochemisc... mehr erfahren
Survive the Night
DVD-Start: 03.12.2020Als die beiden kriminellen Geschwister Mathias (Tylor Jon Olson) und Jamie (Shea Buckner) bei einem Raubüberfall ins Kreuzfeuer geraten, wird Mathias schwer verletzt und... mehr erfahren
Guns Akimbo
DVD-Start: 04.12.2020In Guns Akimbo spielt Radcliffe einen jungen Mann, der unverhofft zur Teilnahme an Skizm verdonnert wird. Dabei handelt es sich um ein (Videospiele lassen grüßen) reale... mehr erfahren
Sputnik
DVD-Start: 04.12.2020Sowjetunion 1983. Nachdem der Kontakt zur Besatzung bereits einen Tag zuvor vollständig abgebrochen gewesen ist, stürzt das sowjetische Raumschiff Orbita-4 schwer besch... mehr erfahren
Deathcember: 24 Doors to Hell
DVD-Start: 04.12.2020Hinter seinen Türchen lauern 24 grausige Visionen von prominenten Regisseuren aus der ganzen Welt, die die Zeit der Liebe in eine Zeit der Angst verwandeln – mit wunde... mehr erfahren
Captive State
DVD-Start: 10.12.2020Zehn Jahre, nachdem die Erde von einer außerirdischen Macht überrannt wurde, leben Menschen unter ständiger Kontrolle und Überwachung durch die Besatzer. Jetzt wird e... mehr erfahren