Heute



Bright 2 – Netflix ersetzt David Ayer durch seinen Kollegen Louis Letterier

Eigentlich wollte Drehbuchautor Max Landis (Chronicle, Victor Frankenstein) nach Bright direkt mit einer potenziellen Fortsetzung weitermachen. Doch dann brodelte auf einmal die Gerüchteküche und Landis geriet ins Kreuzfeuer der Presse, als es hieß, er habe Frauen unangebracht behandelt. Daraufhin zog er sich weitgehend aus der Öffentlichkeit zurück – und Streaming-Riese Netflix die Konsequenz, ihn von allen Arbeiten an Bright 2 freizusprechen. Dabei war der Krieg zwischen Menschen und Orks seine Idee. Nun müssen Fans aber auch von Regisseur David Ayer Abschied nehmen. In diesem Fall weder aufgrund von negativen Schlagzeilen um seine

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Bright 2 – Regisseur versichert: Sequel kommt und ist noch in Entwicklung

Seit Jahren steckt die Karriere von Will Smith in Schwierigkeiten. 2019 durfte sich der ehemalige Garant für Box Office Erfolge zwar über erfreuliche Zahlen zu Disneys Märchenverfilmung Aladdin freuen, doch die Titelrolle darin verkörperte nicht er, sondern Mena Massoud – Smith bekleidete nämlich „nur“ Flaschengeist Genie. Mit dem darauf gefolgten Sci/Fi-Film Gemini Man von Regisseur Ang Lee und dem Animationsstreifen Spione Undercover scheiterte der Schauspieler jedoch wieder gänzlich daran, die Säle zu füllen und an alte Erfolge anzuknüpfen. Beide Projekte brachten Disney und Paramount hohe Verluste ein. Box Office-Experten gehen sogar davon aus, dass Bad Boys For Life ebenfalls hinter seinen Möglichkeiten zurückbleiben könnte, wenn die Fortsetz

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Shadow in the Cloud – Chloe Grace Moretz und Max Landis tun sich für Genrefilm zusammen

Max Landis meldet sich aus der Versenkung zurück. Nachdem er von Netflix (Bright 2) entlassen wurde, schien Landis wie vom Erdboden verschluckt. Doch nun stellt der Chronicle– und Victor Frankenstein-Macher sein nächstes Projekt vor: Im kommenden Sci/Fi-Thriller Shadow in the Cloud begleiten wir Chloe Grace Moretz (Kick-Ass) an Bord einer fliegenden Festung, in der streng geheime Papiere transportiert werden. Kapitänin Maude Gardner (Grace Moretz) navigiert ihre männliche Crew mit Bravour, doch als sich merkwürdige Vorkommnisse häufen, wird ihre Aufgabe auf eine harte Probe gestellt. Sie muss alles geben, um ihre hilflose Crew und mysteriöse Ladung vor einer unsichtbaren, übernatürlichen Gefahr zu beschützen, die im Schatten lauert

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Bright 2 – Evan Spiliotopoulos ersetzt Max Landis und steuert Drehbuch für Sequel bei

Eigentlich wollte Drehbuchautor Max Landis (Chronicle, Victor Frankenstein) nach Bright direkt mit einer potenziellen Fortsetzung weitermachen, sollte Netflix dem zweiten Teil grünes Licht erteilen. Doch dann brodelte auf einmal die Gerüchteküche und Landis geriet ins Visier der Presse, als es hieß, er habe Frauen unangebracht behandelt. Wahrscheinlich entschied sich der Streaming-Riese deshalb gegen eine erneute Zusammenarbeit mit ihm. Ob Evan Spiliotopoulos (The Huntsman & the Ice Queen), der Autor hinter der Realverfilmung von Disney’s Die Schöne und das Biest, aber ebenfalls ganze drei Millionen Dollar für seine Mitarbeit einstecken darf, so wie es bei Landis der Fall war, bleibt vorerst ein internes Geheimnis – ebenso wie die Handlung, die Bright 2

0 Kommentare
Kategorie(n): Bright, News



Bright 2 – Will Smith und Joel Edgerton kehren für Sequel zurück, David Ayer ersetzt Max Landis

In Hollywood geht Quantität oft über Qualität. Daher dürfte es Netflix ziemlich egal gewesen sein, dass Bright von der Fachpresse überwiegend zerrissen wurde. Was für den Streaming-Riesen wirklich zählte, waren die rund elf Millionen Abonnenten, die das Mammutprojekt innerhalb von nur drei Tagen nach Veröffentlichung gesehen haben. Im Kino hätten das rund 90 Millionen Dollar am Startwochenende bedeutet. Da Netflix den Erfolg wiederholt haben will, wurde einer Fortsetzung jetzt schon grünes Licht erteilt. Sowohl Will Smith als auch Joel Edgerton kehren als Mensch und Ork vor die Kamera zurück, ebenso wie Regisseur David Ayer als deren Navigator. Der ersetzt im Übrigen auch Max Landis in Sachen Skript, denn dieser wird mit Bright 2 nichts mehr am Hut

0 Kommentare
Kategorie(n): Bright, News



Bright – Finaler Trailer lässt Will Smith gegen einen übermächtigen Feind kämpfen

In genau zehn Tagen prallen auf Netflix zwei Welten aufeinander: Im Fantasy-Thriller Bright leben Fantasiewesen wie Orks und Elfen unter den Menschen, jedoch nicht immer friedlich und eher als Gesellschaft zweiter Klasse. Dass hier Ärger vorprogrammiert ist, versteht sich von selbst. Im dritten und gleichzeitig letzten Trailer vor der Premiere am 22. Dezember ist es nun an Will Smith und seinem orkischen Partner Joel Edgerton (The Gift), wieder für Recht und Ordnung zu sorgen. Mit Produktionskosten von 90 Millionen Dollar gehört Bright zu den teuersten Filmprojekten von Netflix, prominent umgesetzt von Suicide Squad-Regisseur David Ayer und Autor Max Landis (Chronicle – Wozu bist du fähig, Victor Frankenstein). Beide zeigen uns eine Realität der Gegenwart, in der Menschen und die Fabelwesen bereits seit Anbeginn der Zeit Seite an Seite leben

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Bright – Gemeinsam gegen das Böse: Will Smith und Joel Edgerton auf dem Poster

In Bright, dem letzten Großprojekt, mit dem Netflix am 22. Dezember das Jahr aufklingen lassen möchte, begegnen sich Menschen, Elfen und Orks auf Augenhöhe. Das ungewohnte Fantasy-Setting und die Ko-Existenz der drei Rassen bringt aber auch allerhand Schwierigkeiten mit sich, denen Will Smith und sein orkischer Partner Joel Edgerton (The Gift) auf dem finalen Poster den Kampf ansagen. Das Netflix-Projekt von Suicide Squad-Regisseur David Ayer und Autor Max Landis (Chronicle – Wozu bist du fähig, Victor Frankenstein) zeigt uns eine Realität der Gegenwart, in der Menschen und die Fabelwesen bereits seit Anbeginn der Zeit Seite an Seite leben. Der Science Fiction-Actioner handelt von zwei Polizisten sehr unterschiedlicher Herkunft: Ward (Will Smith) und Jakoby (Joel Edgerton) machen bei einer Routinepatrouille eines nachts eine

0 Kommentare
Kategorie(n): News



Bright – Neuer Trailer: Orks und Menschen kämpfen gegen das Böse

Netflix‘ neues Großprojekt Bright ist kein herkömmlicher Crime-Thriller. Ausgangspunkt für den Film von David Ayer (Suicide Squad) ist eine Welt, in der Menschen, Orks und Elfen nebeneinander ko-existieren, allerdings nicht immer friedlich. Deshalb ist es nun an Will Smith und Joel Edgerton (The Gift), der als Orks auftritt, für Recht und Ordnung zu sorgen. Unverhofft stoßen sie dabei auf eine übernatürliche Waffe, die die Verbrechensbekämpfung in Los Angeles für immer verändern könnte. Der brandneue Trailer mischt Elemente aus Comedy, Fantasy und Horror und lässt Noomi Rapace (Alien: Covenant, Prometheus) jetzt sogar ein Blutbad nehmen. Wohin das alles führt und oben das Duo den Fall erfolgreich abschließen kann, offenbar sich dann am 22. Dezember, wenn Bright im Programm von Netflix Premiere feiert. Weitere Rollen im Netflix-Original übernehmen

2 Kommentare
Kategorie(n): News



Bright – Der Fantasy-Thriller mit Will Smith erhält Featurette mit neuen Ausschnitten

Eine Welt, die zwar im Hier und Jetzt angesiedelt ist, aber von Menschen, Orks, Elfen und anderen Fabelwesen bewohnt wird? Bright macht es möglich! Das Netflix-Projekt von Suicide Squad-Regisseur David Ayer und Autor Max Landis (Chronicle – Wozu bist du fähig, Victor Frankenstein) zeigt uns eine Realität der Gegenwart, in der Menschen und die Fabelwesen bereits seit Anbeginn der Zeit Seite an Seite leben. Der Sci/Fi-Actioner handelt von zwei Polizisten sehr unterschiedlicher Herkunft: Ward (Will Smith) und Jakoby (Joel Edgerton) machen bei einer Routinepatrouille eines nachts eine düstere Entdeckung, die die Zukunft und die Welt, die sie kennen, für immer verändern wird. Auf ihre verhängnisvolle Streifen begleiten wir das prominente Duo heute in einer neuen Featurette im Anhang dieser Meldung. Weitere Rollen im Netflix-Original, das diesen

0 Kommentare
Kategorie(n): Bright, News



Bright – Will Smith kämpft gegen Böses: Offizieller Trailer zum düsteren Fantasy-Krimi von Netflix

Will Smith lässt die Kassen längst nicht mehr so klingeln wie noch vor zehn oder zwanzig Jahren. Beste Beispiele hierfür sind seine Dramen Concussion oder Verborgene Schönheit, die beide innerhalb der letzten 24 Monate ausgewertet wurden und nacheinander einen neuen Negativrekord für den Schauspieler aufstellten. Einzige Ausnahme bleibt die Comicverfilmung Suicide Squad, die es weltweit auf über 700 Millionen Dollar brachte. Ob Smith hier aber wirklich das Zugpferd war? Vielleicht klappt es ja aber mit einem Fernsehauftritt, da der Mime mit seinem nächsten Werk jenen Pfad geht, den beispielsweise auch die Komiker Adam Sandler oder Kevin James gegangen sind und direkt zu Netflix führt. Im Fantasy-Thriller Bright schlüpft Smith in die Rolle eines Polizisten. Dieser muss sich in einer Welt durchsetzen, in der Menschen schon seit läng

0 Kommentare
Kategorie(n): News, Top News




Gestern





Freaky
Kinostart: 14.01.2021Eigentlich wollte die 17-jährige Millie Kessler (Kathryn Newton) nur noch ihr Abschlussjahr an der High School hinter sich bringen, doch mit einem Mal gerät ihr Leben a... mehr erfahren
Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 04.02.2021Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Antlers
Kinostart: 18.02.2021In der von Nick Antosca (Channel Zero) auf Papier gebrachten Geschichte wird es um die Lehrerin (Keri Russel) einer vierten Klasse gehen, die sich Sorgen um einen problem... mehr erfahren
Morbius
Kinostart: 18.03.2021In Morbius spielt Jared Leto die tragische Figur des Dr. Michael Morbius, der verzweifelt nach einem Gegenmittel für seine seltene Krankheit sucht. Seit einem biochemisc... mehr erfahren
A Quiet Place 2
Kinostart: 22.04.2021In Film ist die Welt von rätselhaften, scheinbar unverwundbaren Kreaturen eingenommen worden, die durch jedes noch so kleine Geräusch angelockt werden und sich auf die ... mehr erfahren
Guns Akimbo
DVD-Start: 04.12.2020In Guns Akimbo spielt Radcliffe einen jungen Mann, der unverhofft zur Teilnahme an Skizm verdonnert wird. Dabei handelt es sich um ein (Videospiele lassen grüßen) reale... mehr erfahren
Sputnik
DVD-Start: 04.12.2020Sowjetunion 1983. Nachdem der Kontakt zur Besatzung bereits einen Tag zuvor vollständig abgebrochen gewesen ist, stürzt das sowjetische Raumschiff Orbita-4 schwer besch... mehr erfahren
Deathcember: 24 Doors to Hell
DVD-Start: 04.12.2020Hinter seinen Türchen lauern 24 grausige Visionen von prominenten Regisseuren aus der ganzen Welt, die die Zeit der Liebe in eine Zeit der Angst verwandeln – mit wunde... mehr erfahren
Captive State
DVD-Start: 10.12.2020Zehn Jahre, nachdem die Erde von einer außerirdischen Macht überrannt wurde, leben Menschen unter ständiger Kontrolle und Überwachung durch die Besatzer. Jetzt wird e... mehr erfahren
Antebellum
DVD-Start: 18.12.2020In Antebellum geht es um die erfolgreiche Schriftstellerin Veronica, die in einer alternativen Realität gefangen zu sein scheint, allerdings nicht weiß, wie sie dieser ... mehr erfahren